Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Vorschlag

Physik der Elementarteilchen, Teilchenbeschleuniger; insbs. eine einführende Artikelserie in das Thema
Antworten
Benutzeravatar
wilfried
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2071
Registriert: 20. Aug 2006, 10:18
Wohnort: Mitten druff auf d'r Alb
Kontaktdaten:

Vorschlag

Beitrag von wilfried » 6. Apr 2009, 18:16

Tag Tom

ich habe mir Deine Beiträge angesehen, die alle sehr gut und verständlich erklärend geschrieben sind.

Dazu möchte ich gerne einen Verbesserungsvorschlag anbringen, wobei ich zur Zeit keine so rechte Idee habe, wie das gemacht werden kann.

Vorschlag:

Eine Art mitlaufendes Stichwortverzeichnis und mitlaufendes Inhaltsverzeichnis. Und dieses so zugänglich, wie unsere "Suche" oben. Klick ich auf Suche, schreib den Begriff, dann kommen alle Artikel. Aber in diesem Fall ist Deine Serie ja soetwas wie ein Minilehrbuch oder Nachschlagewerk. Ich hätte gerne eine gezielte Suche in diesem Ordner...wenn so etwas leicht machbar ist.

Und dann noch ein Vorschlag:

Die Beiträge wären besser lesbar, wenn diese als geschlossene Beiträge stünden und die Diskussionen dazu in einem eienen Diskussionsordner stattfänden.

Das macht die Wahl des Kapitels, das sich anschauen möchte leichter.

Was meinen unsere Forenmitglieder dazu?

Gruß und Danke für Deine Beiträge

Wilfried
Die Symmetrie ist der entscheidende Ansatz Dinge zu verstehen:
-rot E - dB / (c dt) = (4 pi k ) / c
rot B - dE/ / (c dt) = (4 pi j ) / c
div B = 4 pi rho_m
div E = 4 pi rho_e

Benutzeravatar
tomS
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10606
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorschlag

Beitrag von tomS » 6. Apr 2009, 18:24

Was ich natürlich machen kann ist, die einzelnen Kapitel und Unterpunkte aufzulisten und im ersten Beitrag immer zu aktualisieren. Aber direkt anspringen kann man die Punkte leider nicht.

Ich gebe das mal an Gravi weiter: kann man innerhalb eines Beitrages eine Marke setzen, so dass man dorthin verlinken kann?
Gruß
Tom

Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab.
Sir Karl R. Popper

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 6. Apr 2009, 19:54

Puuh, Ihr habt Wünsche! :wink:

Das muss ich mal ausprobieren - kann wieder nur über BBCodes funktionieren.
Die muss ich aber erst mal entwerfen und irgendwo testen. In HTML ist das kein Problem.
Wenn ich es recht verstehe, sollten z.B. zu Beginn eines Kapitels Stichworte als Link auftauchen, und man kann sie dann direkt anspringen. Von einem zu einem anderen Beitrag - das dürfte schwierig sein.

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
tomS
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10606
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorschlag

Beitrag von tomS » 6. Apr 2009, 21:50

Lass mal gut sein. Ich werde die Beiträge bzgl. ihrer Kapitelstruktur durchforsten und eine Art Inhaltsverzeichnis daraus erstellen. Damit sollte sich jeder zurechtfinden - so lang sind sie ja nun auch wieder nicht.
Gruß
Tom

Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab.
Sir Karl R. Popper

Benutzeravatar
tomS
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10606
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorschlag

Beitrag von tomS » 6. Apr 2009, 22:33

So, ein erstes Inhaltsverzeichnis ist erstellt; einige Fehler in der Numerierung hab' dabei ebenfalls korrigiert. Verlinkung fehlt noch.

Schmeißt doch die beiden Punkte "Vorschlag" hier lieber wieder raus und lass uns sowas weiterhin unter Lexikon, Wiki o.ä. - Tom's Themenvorschläge diskutieren, dann ist das Forum hier für physikalische Diskussionen reserviert, der andere Beitrag für Struktur etc.
Gruß
Tom

Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab.
Sir Karl R. Popper

Benutzeravatar
wilfried
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2071
Registriert: 20. Aug 2006, 10:18
Wohnort: Mitten druff auf d'r Alb
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag

Beitrag von wilfried » 6. Apr 2009, 22:39

Tag zusamme

@Werner:

Code: Alles auswählen

Puuh, Ihr habt Wünsche! 
tja, wie ist das???

Unsere Wünsche und das Weltall sind unergründlich

Gruß

Wilfried
Die Symmetrie ist der entscheidende Ansatz Dinge zu verstehen:
-rot E - dB / (c dt) = (4 pi k ) / c
rot B - dE/ / (c dt) = (4 pi j ) / c
div B = 4 pi rho_m
div E = 4 pi rho_e

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 7. Apr 2009, 16:39

Ich denke, man kann auch einen "Anker" als BBCode definieren und diesen dann innerhalb der Seite anspringen lassen.
Einziges Problem könnte sein, dass die Seiten ja dynamisch erstellt werden, aber wenn man nur den Anker-Namen angibt ohne eine Seite, wird diese Markierung in der aktuellen Seite ohne Neuladen gesucht.
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 7. Apr 2009, 19:53

Ich hatte auch gedacht, dass dieser BBCode einfach ist. Aber Pustekuchen!
Hab schon alle möglichen Kombinationen ausprobiert, bis jetzt hat aber noch keine funktioniert.
Auch wenn's nun doch nicht gebraucht wird, werde ich aber noch ein wenig experimentieren. Das muss doch hinzubekommen sein!

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 7. Apr 2009, 21:37

Geht denn die folgende Kombination nicht?

[anker]ID[/anker]
mit der Ersetzung
<a name=#ID>

ID steht für einen Teilbereich der Kapitel.
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 8. Apr 2009, 19:34

Nein, so geht das nicht. Man kann bei der Definition eines BBCodes nicht mehr einfach eine Buchstabenkombination wie "ID" vorgeben. Es muss dort z.B. {TEXT} oder {SIMPLETEXT} eingefügt werden als Token, je nachdem welche Zeichen und Ziffern man als Eingabe gestatten will. Also z.B. [a name={SIMPLETEXT1}]{SIMPLETEXT2}[/a]. Ich bekam aber jedesmal nur den Quellcode angezeigt.
Ich werde das in Ruhe noch mal testen, irgendwie wird es schon funktionieren.

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 10. Apr 2009, 20:17

So meine Lieben,

des Pudels Kern ist gefunden! :work:

Ihr seht nun zwei neue BBCodes, anker und goto.

Mit dem anker definiert man innerhalb eines postings (!) den Punkt, wohin ein Link springen soll. Mit goto definiert man den Link, also z.B. eine Zeile des Inhaltsverzeichnisses.
Das sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen

[goto=Das ist kein Text]
Das ist kein Text[/goto]
[goto=Das ist kein Text]Das ist kein Text[/goto]

Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text

Code: Alles auswählen

[anker]Das ist kein Text[/anker]
[anker]Das ist kein Text[/anker]
Der Anker muss dabei vor dem entsprechenden Text gesetzt werden und ist nachher nicht zu erkennen
Das ist kein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text
Das ist ein Text

Dann mal viel Spaß beim Verlinken :desnemma:

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 11. Apr 2009, 00:14

Das sieht gut aus ;)
Aber eine Bitte habe ich als Informatiker:
Bitte keine Leerzeichen im Ankernamen verwenden, die könnten unter Umständen Probleme machen. Dann lieber "websicher" schreiben mithilfe von "_".
Die Umsetzung sieht gut aus und funktioniert ja auch :)
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 13. Apr 2009, 19:18

Ja nee is klar!

Mir fiel halt auf die Schnelle kein sinnvoller Text ein und habe die Links einfach raus kopiert. Daher die Leerzeichen.
Du hast Recht, die sollte man in der Tat nicht verwenden!

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
tomS
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10606
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorschlag

Beitrag von tomS » 13. Apr 2009, 19:50

Ich trau's mich fast nicht zu sagen ...

... mein Inhaltsverzeichnis bei "Elementarteilchen" ist ein eigenes Kapitel; ich müsste also mittels goto/anker aus diesem Inhaltsverzeichnis in einen anderen Thread springen ...

hab's ausprobiert, es geht nicht; funktioniert immer nur innrhalb desselben Threads ...

Sorry für die Mühe und die gute Idee; evtl. strukturiere ich das bei Gelegenheit nochmal um

Grüße
Gruß
Tom

Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab.
Sir Karl R. Popper

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 14. Apr 2009, 14:09

[goto]viewtopic.php?f=55&t=1047#Einleitung[/goto]
Test

Also allgemein funktioniert es, nur werden die Adressen derzeit leider nicht in Links umgewandelt. Vlt kann Gravi da was machen, dann wär die Sache nämlich sehr elegant zu lösen.
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
tomS
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10606
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorschlag

Beitrag von tomS » 14. Apr 2009, 14:37

Also ich bin zu blöd dazu.

Meine Idee war, die Einzelnen Überschriften mit Ankern der Form

Code: Alles auswählen

[anker]x-y[/anker]
zu versehen und die goto's dann mittels

Code: Alles auswählen

[goto=http://abenteuer-universum.de/bb/viewtopic.php?f=55&t=1047#x-y]x-y[/goto]Überschrift
anzuspringen.

Klappt nicht.
Gruß
Tom

Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab.
Sir Karl R. Popper

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 14. Apr 2009, 15:38

Das mit dem Anker funktioniert so, allerdings brauchst du kein goto, sondern nur nen normalen Link.
Wir hatten beide n Brett, massiv Eiche, 3cm, vorm Kopf.

1. Einleitung

Code: Alles auswählen

[url=http://abenteuer-universum.de/bb/viewtopic.php?f=55&t=1047#1]1. Einleitung[/url]
1.1 Grundlegende Fragestellung

Code: Alles auswählen

[url=http://abenteuer-universum.de/bb/viewtopic.php?f=55&t=1047#1-1]1.1 Grundlegende Fragestellung[/url]
Klickst du und dann siehst du, dass es geht. Hab mir erlaubt, einen Anker in der Einleitung zu setzen. Du musst lediglich bei jeder Teilüberschrift einen Anker setzen und dann im Überforum den Link zum Thema kopieren und dann den Anker mit #Name anhängen.

Bitte sehr. Bei mir gehts und es passt alles ;)

€dit:
Die Lösung fiel mir eben wie Schuppen aus den Haaren O_o *sich eben die Haare waschen geht* ^_^
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 14. Apr 2009, 19:44

Okay,
das habe ich mir schon gedacht. Die neuen BBCodes funktionieren tatsächlich nur innerhalb eine threads.
Muss ich mal sehen, ob ich die noch weiter umstricken kann.
Sorry, das wird aber noch etwas dauern, bei mir ist derzeit heftig Gartenarbeit angesagt, bis in den späten Abend.
Aber wie immer: Ich bleibe dran! :chef:

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 14. Apr 2009, 19:53

Warum willst du das tun? Es funktioniert doch so, wie es soll O_o
Lass das gefälligst so, denn:
Never change a running system ;)
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
tomS
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10606
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorschlag

Beitrag von tomS » 14. Apr 2009, 22:37

Xathan hat recht!

Ich hab jetzt keine Lust, das heute abend noch alles einzubauen, aber es funktioniert hervorragend! Den GOTO-Knopf braucht man m.E. nicht, der Anker und der Link mittels URL funktioniert klasse.

Gruß
und Danke an alle für die Hilfe
Tom
Gruß
Tom

Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab.
Sir Karl R. Popper

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 15. Apr 2009, 06:09

Der Goto-Knopf hat auch seine Daseinsberechtigung, wenn man in einem Thema umherspringen will.
Aber stimmt schon, für deine Zwecke ist er nicht notwendig.
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 23. Apr 2009, 19:46

Prima Lösung, dann kann ich mir ja zunächst mal weiteren Aufwand sparen :slow:

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Xathan
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 184
Registriert: 15. Okt 2007, 23:23

Re: Vorschlag

Beitrag von Xathan » 25. Apr 2009, 10:40

Stimmt, aber wir finden schon weitere Beschäftigungstherapie für dich, glaubs ruhig ;)
Then one day, our people set foot upon a dark world where a terrible enemy slept. Never before had we encountered beings with powers that rivaled our own. In our overconfidence, we were unprepared and outnumbered.

Benutzeravatar
wilfried
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2071
Registriert: 20. Aug 2006, 10:18
Wohnort: Mitten druff auf d'r Alb
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag

Beitrag von wilfried » 25. Apr 2009, 10:44

KLAR!!!

Werner kann meinen Artikel vom Vektor zum Tensor auf Fehler durchsehehen! Insbesondere den letzten Teil.

Wäre das ein Beschäftigungsvorschlag?

Gruß

Wilfried
Die Symmetrie ist der entscheidende Ansatz Dinge zu verstehen:
-rot E - dB / (c dt) = (4 pi k ) / c
rot B - dE/ / (c dt) = (4 pi j ) / c
div B = 4 pi rho_m
div E = 4 pi rho_e

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Vorschlag

Beitrag von gravi » 25. Apr 2009, 19:55

Prima, endlich hab ich wieder was zu tun! :lol:

Ich glaube fast, Euch geht's zu oder? Nach einem ganzen Tag Brennholz machen leg ich jetzt die Beine hoch! Da geht nix mehr! :licht:

Ja, Wilfried, das mache ich gerne, doch heute nicht mehr...

Netten Gruß
der hölzerne gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Antworten