Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Basisforum, in dem immer wieder spannende Themen wie Urknall, schwarze Löcher, Quantenphysik usw. auf Einsteiger-Niveau als kurze Artikel vorgestellt und diskutiert werden

Moderatoren: tomS, seeker

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 11. Dez 2013, 07:34

Es ist faszinierend, was man alles herausfinden kann, und über welche Entfernungen es passiert.
Wenn ich einen weiteren Beitrag stellen darf - welches Land gehört seit kurzem zu den jetzt schon vier Ländern, die eine Sonde zum Mars geschickt haben (es sind vier - wenn man EU als eine Art "Land" bezeichnet)?

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 12. Dez 2013, 06:36

Danke für die Frage!

Da da offensichtlich außer mir keiner was zu weiß (Zeit genug zum Antworten war ja... :mrgreen:) probier ich es:

Ich würde sagen, dass das Indien ist. Die Inder haben im November eine Sonde gestartet.
Die anderen drei Länder sind USA, Russland und EU.
Wobei Indien noch nicht zu diesem erlauchten Kreis gehört, denn die Sonde ist ja noch nicht beim Mars angekommen...
Japan ist daran gescheitert den Mars in den Weiten des Alls zu treffen. Der chinesische Versuch ging gleich zu Anfang schief: Die Sonde ist nicht aus dem Erdorbit herausgekommen.

Passt das?

Grüße
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 12. Dez 2013, 10:27

Genau, seeker, :well:
Die Sonde hat keine Experimente an Bord, sie wollen, genau wie du sagst, wohl "nur" den Mars treffen und dort auf den Orbit zu gehen. Ich finde es trotzdem faszinierend und grossartig...
:well:

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von gravi » 14. Dez 2013, 17:56

Na, und wie viele Nationen waren bisher auf dem Mond?
Dürfte leicht zu beantworten sein, gel?

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 14. Dez 2013, 23:23

Heute ist ein großartiger Tag - ab heute sind es drei :beer: :beer:

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 16. Dez 2013, 11:47

gravi hat geschrieben:Na, und wie viele Nationen waren bisher auf dem Mond?
Dürfte leicht zu beantworten sein, gel?
Wie man es sieht...
Jedenfalls haben die Chinesen nun auch eine Sonde (neben den Russen, den USA, UND den Japanern und der EU) auf dem Mond gelandet.

Neue Frage:
Wer hat als erster eine Sonde auf die Mondoberfläche gebracht?
Welche Nationen waren schon (mit Menschen) auf dem Mond?

Grüße
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 16. Dez 2013, 21:31

Erste Sonde die auf der Oberfläche war, war glaube ich, die Luna von SSSR. Als bemannte Missionen waren es die USA. (bin jetzt gespannt ob ich mich richtig erinnere) :well:

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 16. Dez 2013, 22:16

Ich bin beeindruckt! :well:

Das mit den Amis stimmt: Außer denen war noch keiner auf dem Mond.
Bei den Sonden auf dem Mond liegst du mit der UDSSR auch richtig und mit dem Namen "Luna" eigentlich auch.
(Ich hab :devil: -weise ja auch nicht von einer weichen Landung gesprochen... :wink:)

Es war Lunik-2, die später aber auch Luna-2 genannt wurde.

Nach den Regeln des Spiels darfst du somit die nächste Quizfrage stellen oder das Fragerecht an jemand anderen (der möchte) weitergeben (indem du z.B. innerhalb 1-2 Tagen keine neue Frage stellst).

Nette Grüße
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 18. Dez 2013, 17:05

Bitte stelle selbe die Frage, seeker, ich freue mich drauf! ;i

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 19. Dez 2013, 08:50

Ok, ich versuchs.

Frage:
Wo im Sonnensystem fehlt ein Planet - und warum? Welchen Namen trägt dieser Planet, der nicht da ist?

Grüße
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 19. Dez 2013, 11:41

Ist es der Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter? Wenn ich das richtig verstanden habe, könnte dort ein Planet gewesen sein?

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 20. Dez 2013, 01:17

Asteroidengürtel ist schon mal gut! :well:

Stichwort: Titius-Bode-Reihe

Bleibt noch das Warum und der Name...
(Der "Internet-Nachseh-Joker" ist hier erlaubt. :wink: )

Zuletzt bleibt uns allen noch die wohl niemals abschießend beantwortbare Frage, was das alles mit einer Automarke eines bekannten Automobilherstellers zu tun hat? :mrgreen:

Beste Grüße
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von gravi » 20. Dez 2013, 19:56

Na, ich trau mich einfach mal:
Nach Titius-Bode hätte dort - im Asteroidengürtel - eigentlich ein Planet sein müssen. Da ich beruflich schon einmal eine wahnsinnig große, echte high-tech- Bremsscheibe für das VW- Luxusauto Phaeton eigenhändig beschichtet habe (weil die Herren Direktoren keine rostige Bremsscheibe sehen möchten, was aber Quatsch ist), war mir der Name durchaus geläufig.

Es hat dort aber nie ein Planet existiert, weil die gravitativen Einflüsse von Jupiter es dort verhindert hätten und auch die Gesamtmasse im Asteroidengürtel nicht mal für einen mickrigen Mond gereicht hätte :wink: .

Kommt das in etwa hin (hab jetzt nicht gegoogelt, jedenfalls nicht im Web, aber in meinem Hinterkopf :wink: )?

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 22. Dez 2013, 02:05

Tja, was soll man da sagen?

Ich sag mal: Die gravipedia in deinem Hinterkopf ist super! Ganz genau! :well:

Wobei ein paar mickrige "Monde" (Zwergplaneten) gibts da schon... einer wurde kürzlich angeflogen.
Schau mal hier (sehr schönes Bild):

Protoplanetare Landschaften
16. Dezember 2013
Neuerliche Bildanalyse von Daten der Raumsonde Dawn zeigt geologische Strukturen auf Vesta.
http://www.pro-physik.de/details/news/5 ... aften.html

P.S.:
Hast du noch ne Frage auf Lager?
Weil, mir fallen im Moment nur böse Fragen ein, wie: "Warum finden wir laut vorherrschender Theorie heute Wasser auf der Erde?"
Aber ich glaube, das wär dann doch eher ein Diskussionsthema als eine Quizfrage (auch wegen dem "heute noch")... :wink:

Grüße
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von gravi » 22. Dez 2013, 18:16

Schön, dann habe ich ja mal einen Treffer gelandet :beer:

Tja, Fragen, ich hätte da vielleicht was zu Aufwärmen für unsere neuen Mitglieder:

Kometen - kennen wir ja alle. Ab und zu taucht mal einer am Himmel auf.
Woher kommen die eigentlich, aus dem Sonnensystem oder von außerhalb?
Und wieso bilden sie erst in Sonnennähe einen Schweif aus?

Dann mal fröhliches Tüfteln...

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
fany
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: 9. Nov 2013, 08:33
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von fany » 28. Dez 2013, 14:48

Weil sich keiner meldet, versuche ich es wieder... ;i
Kometen kommen aus der Oortschen Wolke, von den äußeren Gebieten des Sonnensystems. Beim Nähern an die Sonne werden sie "aufgewärmt" wobei sie aus Dampf (sofern Wasser enthalten ist) und Staub einen Schweif ausbilden, der dank dem Sonnenwind immer von der Sonne wegzeigt.
Ist es richtig?

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von gravi » 28. Dez 2013, 15:10

:well: Perfekt beantwortet! :sup:

Dann hab ich "noch einen" im Hinterkopf:

In welchem Museum findet man die Widmanstättenschen Figuren? :wink:

Schelmischen Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
GalaxyFive
hält sich ran...
hält sich ran...
Beiträge: 62
Registriert: 8. Jan 2014, 10:00
Wohnort: Nordfriesland

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von GalaxyFive » 13. Jan 2014, 14:39

So weit ich weiß befindet sich die Widmanstättenschen Figueren im Museum in Wien.
Habe ich da Recht gravi?

Schüchterner Gruß
Torben

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von gravi » 13. Jan 2014, 18:45

Es ist möglich, dass man sie dort zu sehen bekommt. "zu Hause" sind sie aber ganz woanders... :wink:

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
GalaxyFive
hält sich ran...
hält sich ran...
Beiträge: 62
Registriert: 8. Jan 2014, 10:00
Wohnort: Nordfriesland

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von GalaxyFive » 13. Jan 2014, 19:08

Wo kann man "zuhause" danach suchen?

Gruß
Torben

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5865
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von seeker » 13. Jan 2014, 22:07

gravi will wissen, auf welchen Objekten man diese Figuren findet und wo diese Objekte herkommen und was sie sind...
In welchen Museen man (gravi) sie bestaunen kann (die Objekte) weiß ich jetzt nicht.
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von gravi » 14. Jan 2014, 18:36

Vielleicht habe ich die Frage doch zu irreführend gestellt.
Bemüht doch einfach mal die Suche auf der Homepage. Wer nicht weiß, wo sie ist: in der oberen Menüleiste ganz rechts - auf jeder Seite zu sehen... ;a

Nun, jetzt sollte man das "ZuHause" dieser komischen Figuren wohl finden :wink:

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
GalaxyFive
hält sich ran...
hält sich ran...
Beiträge: 62
Registriert: 8. Jan 2014, 10:00
Wohnort: Nordfriesland

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Beitrag von GalaxyFive » 14. Jan 2014, 20:05

;i das denke ich wohl auch. :sup:

Dann mal ab zur Suche :wink:

;j

Gruß
Torben

Antworten