Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

New Horizons Mission

Bemannte und unbemannte Raumfahrt, Raumfahrzeuge, Antriebstechnik, Missionen zu anderen Himmelskörpern
Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

New Horizons Mission

Beitrag von Frank » 4. Dez 2014, 06:52

Am kommenden Wochenende soll die NASA-Sonde New Horizons aus einem mehrwöchigen Tiefschlaf erwachen und danach den Vorbeiflug am Pluto in Angriff nehmen. Noch nie zuvor hat eine Sonde den Zwergplaneten besucht

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 71898.html

Wie würde Meister Yoda es sagen. "Sehr gespannt ich bin"
Das ist nämlich auch neu.
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 4. Dez 2014, 18:12

Wird mit Sicherheit ebenso spannend sein wie das Wecken von Rosetta.
Das sind schon fantastische Abenteuer, an denen wir teilhaben dürfen. Nur gut, dass wir heute das Internet haben. Vor 40 Jahren wäre eine solche Fülle an Informationen für die meisten unerreichbar gewesen.

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 8. Dez 2014, 09:56

Ich finde es auch total spannend und warte natürlich wieder einmal auf die ganz große"Überraschung".
Leider weis ich aus Erfahrung das es wiedermal nicht viel werden wird, denn gerade soweit draussen ist doch für Überraschungen wenig Potential. :|
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 20. Feb 2015, 20:06

Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 1. Mai 2015, 07:28

Erste Details der Plutooberfläche

Neue Bilder der Plutosonde New Horizons zeigen erste Strukturen auf der Oberfläche des Zwergplaneten, an dem die Sonde am 14. Juli vorüberfliegen soll. Bei einem der nur undeutlich erkennbaren hellen Flecken könnte es sich, so das Team, um eine Polkappe handeln. Während der Aufnahmen war die Sonde noch mehr als rund 100 Millionen Kilometer von Pluto entfernt

http://www.astronews.com/news/artikel/2 ... -036.shtml

:rostar:

Gespannt ich bin auf den Sommer.
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 3. Mai 2015, 17:52

Ich bin schon gespannt auf die ersten "richtigen" Bilder!

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 29. Mai 2015, 15:30

Die Sonde New Horizons hat in der vergangenen Woche neue Aufnahmen von Pluto zur Erde gefunkt, die gestern vom Team der Sonde vorgestellt wurden. Strukturen auf der Oberfläche des Zwergplaneten sind inzwischen deutlicher zu erkennen. Die Hinweise auf eine Polkappe auf Pluto werden durch die neuen Aufnahmen bekräftigt.

http://www.astronews.com/news/artikel/2 ... -035.shtml
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 9. Jun 2015, 16:53

Ich weis, es ist nur eine künstlerische Illustration,aber es ist :sp:
Bald isses soweit.(juli)und das Warten hat ein Ende

http://solarsystem.nasa.gov/plutotime/p ... idebar.cfm
Dateianhänge
Pluto_Charon_Frost_720.jpg
Pluto_Charon_Frost_720.jpg (156.9 KiB) 13206 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 9. Jun 2015, 18:49

Bin ich gespannt auf die ersten Bilder...!

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 10. Jun 2015, 09:41

Ich auch. Vorallem ist das ja eine Welt fast am Nullpunkt was die Temps angehen. Gibt es Kryo Vulkanismus,oder hat Pluto zur Zeit eine Athmosphäre. Kann es kaum noch abwarten. (zumal ich mit meinem kleinen Teleskop Pluto noch nie gefunden habe..... :evil: )
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 10. Jun 2015, 20:19

Vor allem bin ich gespannt, wie viele Monde er nun wirklich hat. Inzwischen sind es ja einige mehr geworden...

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 10. Jun 2015, 22:15

Vorallem soll es da sehr chaotisch zugehen.Beid den Monden ;j

http://scienceblogs.de/astrodicticum-si ... des-pluto/
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 22. Jun 2015, 18:48

Für Interessierte:
Hier der Link zur NASA- Missions- Homepage:

https://www.nasa.gov/mission_pages/newh ... index.html

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 23. Jun 2015, 09:49

Danke für die Homepage. Bis Ende des Monats wissen wir wieder mehr und haben nun endlich mal ein Bild vom ex Planeten unseres Sonnensystems. Hach , die beobachtende Astronomie ist doch schon etwas greifbares.
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 1. Jul 2015, 23:36

New Horizons Annäherung von 56 Millionen Kilometer auf 22 Millionen Kilometer an Pluto

(Bild: NASA/Johns Hopkins Applied Physics Laboratory/Southwest Research Institute)


http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 32806.html
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 3. Jul 2015, 19:50

Zwei neue Farbaufnahmen des Pluto und seines größten Mondes Charon machen die Forscher noch neugieriger auf den Vorbeiflug der Sonde New Horizons an dem Zwergplaneten. Nun erkennbare Strukturen auf Pluto und dessen Farbe werfen Fragen auf.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 34183.html

:sp: und immer gespannter ich bin.
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 3. Jul 2015, 20:07

Ja, das bin ich auch. So "viele Details" wie jetzt zu sehen sind, das ja noch nie jemand zuvor erblickt.

Die Fotos werden immer besser... lassen wir uns überraschen!

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 6. Jul 2015, 19:34

NASA-Sonde New Horizons: Stolperer auf der Zielgeraden zum Pluto


http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 35371.html

Jetzt nur nicht schlappmachen Mädchen...... :?
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 6. Jul 2015, 20:16

Vorübergehende "Schlafphase" :wink:

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 10. Jul 2015, 14:36

Die Bilder sind solangsam echt genial. Was wohl die verschiedenen Färbungen sein werden?
Wie kann es denn auf Pluto schneien ?(oder ist da vielleicht auch wieder Methan gemeint?)
Das mit dem Ozean ist mir auch neu.

Fragen über Fragen.....(hoffentlich werden wir nicht so sehr enttäuscht)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 47844.html
Dateianhänge
pluto_charon_150709_color_final_Kopie-66b4a10ed3c0dd02.jpg
pluto_charon_150709_color_final_Kopie-66b4a10ed3c0dd02.jpg (4.09 KiB) 12891 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 13. Jul 2015, 18:25

Die Bilder werden immer besser, wie hier zu sehen:

http://www.astronews.com/news/missionen ... bylog.html

Bin ich auf morgen gespannt!

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 13. Jul 2015, 19:25

Hier ist das gesamte Programm. Morgen livestream.

http://www.nasa.gov/mission_pages/newho ... index.html
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3648
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von Frank » 14. Jul 2015, 09:40

Leider heute keine Bilder von Pluto. :cry:

http://scienceblogs.de/astrodicticum-si ... cht-pluto/
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
seeker
Site Admin
Beiträge: 6061
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von seeker » 14. Jul 2015, 10:48

Spannend finde ich auch, dass Pluto und Charon so unterschiedlich zu sein scheinen.

Gruß
seeker
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Beitrag von gravi » 16. Jul 2015, 20:04

Wow! Ich hoffe, ihr habt auch inzwischen die ersten Bilder gesehen?
pluto.png
pluto.png (355.28 KiB) 16540 mal betrachtet
Ich finde das umwerfend, wer hätte solche Details erwartet?
Unsere Gratulation an die NASA, das ist ein voller Erfolg einer wahnsinnig präzisen, großartigen technischen Leistung!

Sicher werden wir noch mehr Fotos zu Gesicht bekommen...

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Antworten