Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

zum Pluto und darüber hinaus

Galaxien, Sterne, Planeten...
Beobachtungen und Physik der Himmelskörper (außer Schwarzen Löchern)
Antworten
Benutzeravatar
Silberkater
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 250
Registriert: 28. Feb 2014, 17:47

zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von Silberkater » 7. Jul 2014, 21:22

wird die Sonde New Horizons fliegen
und uns hinter neue Horizonte sehen lassen.
Im nächsten Jahr passiert sie den Pluto,
nun fängt sie schon an mit uns zu twittern
Didn't get the word? We're farther out than Pluto's minimum distance to the Sun. We're in 'Pluto-space' now!
https://twitter.com/NewHorizons2015/sta ... 88/photo/1
Gruss vom Silberkater

Benutzeravatar
Silberkater
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 250
Registriert: 28. Feb 2014, 17:47

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von Silberkater » 8. Jul 2014, 08:44

unsere besten Bilder vom Pluto hat bisher Hubble gemacht:

Bild
Pluto’s surface as viewed from the Hubble Space Telescope in several pictures taken in 2002 and 2003. Though the telescope is a powerful tool, the dwarf planet is so small that it is difficult to resolve its surface. Astronomers noted a bright spot (180 degrees) with an unusual abundance of carbon monoxide frost
und:

Hubble ist jetzt dabei, über den Pluto/Charon hinaus neue Ziele für "new horizons" auszukundschaften
That test search was successful enough, with two objects found, that Hubble is now doing a full-blown investigation, according to an announcement last week
Gruss vom Silberkater

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von gravi » 8. Jul 2014, 18:14

Ich bin vor allem erst mal auf "richtige" Bilder von Pluto gespannt. Wenn die auch vielleicht gar nicht so spannend sein werden, von dieser eisigen Welt.

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Silberkater
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 250
Registriert: 28. Feb 2014, 17:47

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von Silberkater » 8. Jul 2014, 19:16

gravi hat geschrieben:Ich bin vor allem erst mal auf "richtige" Bilder von Pluto gespannt. Wenn die auch vielleicht gar nicht so spannend sein werden, von dieser eisigen Welt.

Gruß
gravi
Es wäre schön, wenn diese Bilder unerwartete spektakuläre Details zeigen...
ich vermute Ähnlichkeit mit Triton...die dünne Stickstoffatmosphäre sollte keine Trübung verursachen....
Gruss vom Silberkater

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von gravi » 9. Jul 2014, 19:02

Das könnte möglich sein. Überraschend wäre es, würden wir dort Iglus sehen... :frosty:

Netten Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Benutzeravatar
Stephen
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3012
Registriert: 14. Dez 2005, 17:09
Wohnort: Halle (Saale)

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von Stephen » 10. Jul 2014, 16:36

Hallo,

der Pluto ist mir vor allem deshalb in Erinnerung, weil er in einem gefundenem Astronomie-Lexikon auf dem Dachboden (Ausgabe 1973 ??) damals größenmäßig wie der Mars (also etwa 7.000 km im Durchmesser) eingestuft worden ist. Einerseits schade, dass man das alles in die Altpapiersammlung geworfen hat. Andererseits - was soll man mit überholtem Wissen anfangen?

Gruß
Steffen
Die Demokratie beruht auf drei Grundpfeilern: Der Freiheit der Gedanken, der Freiheit der Rede und der Klugheit, beides nicht zu gebrauchen.
Mark Twain

Benutzeravatar
Silberkater
übernimmt bald das Forum
übernimmt bald das Forum
Beiträge: 250
Registriert: 28. Feb 2014, 17:47

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von Silberkater » 9. Aug 2014, 18:20

nun gibt es ja einige Schwierigkeiten bei der Ansteuerung von "New horizons" auf Pluto
Diese bleibende Unsicherheit ist den Tatsachen geschuldet, dass sein Abstand zur Sonne sehr groß ist (etwa 40 mal größer als der Abstand Erde-Sonne) und dass wir ihn seit seiner Entdeckung 1930 nur etwa auf einem Drittel seiner Umlaufbahn beobachtet haben
Mit diesen beschränkten Beobachtungsdaten könnte unsere Annahme über die Position Plutos um mehrere Tausend Kilometer falsch liegen, was es sehr schwer macht effiziente Zielmanöver für die New Horizons-Raumsonde zu berechnen
http://www.eso.org/public/germany/annou ... /ann14059/

sogar mit modernsten Hilfsmitteln (Einbeziehung von ALMA zur BAhnbestimmung der Sonde und Positionsbestimmungen durch Navigation anhand des Quasars J1911-2006) wird es schwierig.....
Gruss vom Silberkater

Benutzeravatar
gravi
Site Admin
Beiträge: 6070
Registriert: 26. Nov 2005, 18:55
Wohnort: Münchhausen

Re: zum Pluto und darüber hinaus

Beitrag von gravi » 10. Aug 2014, 19:20

Allein diese Vorstellung ist doch schrecklich, gel?
Wenn viele Leute so viel an Geld, Zeit und Hirnschmalz investierten, dann sollte das auch von Erfolg gekrönt sein. Ich drücke jedenfalls alle Daumen...

Gruß
gravi
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Sir Isaac Newton

Antworten