Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Gesundheit

Hier kann man alles posten, was nicht ganz zum Thema passt - Hauptsache es ist interessant!
Antworten
Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5878
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Gesundheit

Beitrag von seeker » 6. Feb 2019, 11:54

Entschuldigung, aber du bist hier in einem Astro-Forum...

Ich meine, man kann zwar hier auch einmal so ein Thema starten, aber für einen Newbie, bei seinem ersten Beitrag/Thema hier, ist das m. E. nicht angemessen. Man steigt in ein Astro-Forum besser ein, indem man entweder zunächst einmal ein Astro-Thema aufmacht oder sich an schon bestehenden Diskussionen beteiligt, denn sonst stellt man sich in eine Ecke, wo gewisse Verdachtsmomente aufkommen...

Ich bitte das zu berücksichtigen.
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5878
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Gesundheit

Beitrag von seeker » 6. Feb 2019, 15:29

Ok. Das ist deine Antwort?
Und du reagierst auf meine Worte, indem du gleich noch zwei Off-Topic Sachen postest, wo du auch Links setzt, die man als unerwünschte Werbung sehen kann?
Ich sperre dich jetzt erst einmal für 1 Tag, damit du Zeit zum Nachdenken hast - und wir auch.
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
ralfkannenberg
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1518
Registriert: 13. Jan 2017, 10:00

Re: Gesundheit

Beitrag von ralfkannenberg » 6. Feb 2019, 15:39

seeker hat geschrieben:
6. Feb 2019, 15:29
wo du auch Links setzt, die man als unerwünschte Werbung sehen kann?
Hallo seeker,

kann man, muss man aber nicht. Gewiss, mit Astronomie hat das nichts zu tun und eine Einleitung zum Sternhimmel via Grossem Wagen ist vielleicht erst für später vorgesehen, aber zunächst einmal sehe ich kein Problem, zumal er sich auch an die Forenbereiche hält und höflich ist.

Ich weiss, wir haben schlechte Erfahrung gemacht, aber vielleicht ist er wirklich die Ausnahme, die jeder als Bereicherung eines Forums empfinden würde.

Was ich sagen will - ich möchte Preuss erst etwas besser kennenlernen, ehe ich mir eine Einschätzung der Situation zutraue.


Freundliche Grüsse, Ralf

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5878
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Gesundheit

Beitrag von seeker » 6. Feb 2019, 16:36

Deshalb auch nur für 24 h, Ralf. Zum Nachdenken. Wir müssen das evtl. auch intern besprechen.
Gerne kann man auch per PN Kontakt mit mir oder den Admins aufnehmen.
Ich wollte zunächst vermeiden, dass hier noch etwas eskaliert oder heute noch 10 Off-Topics aufgemacht werden, jeweils mit Links zu Produkten versehen. Werbung wollen wir hier auch dann nicht, wenn sie etwas verschleiert eingebracht wird. Ob es sich in diesem Fall um eine solche Intention gehandelt hat, muss man kommunizieren. Alles Weitere kann man dann morgen sehen.
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Pippen
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1784
Registriert: 9. Jul 2010, 04:02

Re: Gesundheit

Beitrag von Pippen » 6. Feb 2019, 22:29

Ich bin bei seeker. Mehr als verdächtig.

Benutzeravatar
AlTheKingBundy
Senior-Master
Senior-Master
Beiträge: 572
Registriert: 10. Dez 2005, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Gesundheit

Beitrag von AlTheKingBundy » 7. Feb 2019, 07:04

Prinzipiell interessiert mich das Thema, könnte dazu viel sagen, weil selbst betroffen. Ich kann schon verstehen, dass es in diesem Forum ein wenig deplatziert ist. Ist es trotzdem erlaubt?
Gruß Al

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5878
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Gesundheit

Beitrag von seeker » 7. Feb 2019, 10:38

Natürlich ist das erlaubt, nur zu, mich hat's auch letztes Jahr kräftig erwischt.
Wir wollen nur keine Schleichwerbung, bzw. sicherstellen, dass Threads nicht nur deshalb eröffnet werden bzw. Beiträge nicht nur deshalb gesetzt werden, um Produktplatzierungen/Links zu Produkten zu setzen und damit evtl. Geld zu verdienen.
Das soll Google tun, hier ist es nicht erlaubt, das steht auch irgendwo in den Forenregeln.
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
AlTheKingBundy
Senior-Master
Senior-Master
Beiträge: 572
Registriert: 10. Dez 2005, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Gesundheit

Beitrag von AlTheKingBundy » 8. Feb 2019, 07:05

Ich leide auch an Reflux und war diese Woche bei einer Spiegelung. Es wurde der Verdacht auf eine Krebsvorstufe geäußert (Speiseröhre). Ich warte noch die Histologie ab, die heute kommen soll. Mein dringender Tipp: lasst Reflux behandeln. Die Magenkautabletten helfen da nicht ausreichend.
Gruß Al

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Glink4
Rookie
Beiträge: 6
Registriert: 5. Jul 2018, 13:58

Re: Gesundheit

Beitrag von Glink4 » 28. Feb 2019, 18:46

Ich zum Glück leide nicht daran.
Hatte aber viele andere gesundheitlichen Probleme gehabt die seit kurzem der Vergangenheit angehören!
Seit dem, achte ich viel mehr auf meine Gesundheit. Versuche mich so gut es geht gesund zu ernähren. Klappt aber nicht immer so,
wie man sich das wünschen würde oder wie man es sich vorstellt. Aus diesem Grund nehme ich ein Nahrungsergänzungsmittel. Das [1] liefert dem Organismus wertvolle Spurenelemente und basische Mineralien für die innere Balance und steigert damit das Wohlbefinden. Kann sie auf jeden Fall empfehlen.

Tun mir nur gut, ich fühle mich gut und sie unterstützen meine Gesundheit!

LG


[1] Bitte besonders als Rookie keine Links setzen, die mit dem Verdacht einer hier unerlaubten Werbung bzw. Produktplatzierung einhergehen könnten. Ich musste deinen Beitrag daher entsprechend editieren bzw. dahingehend entschärfen (blau markierter Text). Danke für die künftige Beachtung!
seeker (Moderator)

Benutzeravatar
seeker
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5878
Registriert: 26. Dez 2009, 10:29

Re: Gesundheit

Beitrag von seeker » 1. Mär 2019, 10:43

Noch in eigener Sache:
Probleme mit Sodbrennen habe ich zum Glück nicht, kann aber aus eigener Erfahrung nur dazu raten die Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitscheckups zu machen, die ab einem bestimmten Alter angeraten werden und bei bestimmten Symptomen auch nichts auf die lange Bank zu schieben. Beim Auto macht man ja auch TüV. Man kann auch von manchen Krankheiten befallen sein, ohne dass man das Geringste merkt und sich dabei völlig fit fühlen - bis es womöglich zu spät ist. Das ist das Teuflische daran.
Und ich weiß, wovon ich rede: Letztes Jahr bin ich dem Sensemann wohl gerade noch so von der Schippe gesprungen - mit viel Glück (und ob es wirklich so sein wird, muss sich die nächsten Jahre bei mir im weiteren Verlauf erst noch zeigen).

Zu Nahrungsergänzungsmitteln:

Ich sehe es vorwiegend so:
Man sollte schauen, dass man nicht zu fett wird und ausreichend Bewegung hat. Das ist das A und O und viel wirksamer und dem Befinden viel, viel zuträglicher als irgendwelche Supplements.
Was man isst, ist dabei meist gar nicht soo wichtig, viel wichtiger ist, dass man nicht zu viel isst und halbwegs Abwechslung hat.
Mangelerscheinungen sind in Deutschland eher selten, das normale Nahrungsangebot hierzulande ist vielfältig genug und wenn dem Körper etwas fehlt, dann kann man das auch spüren lernen, indem man lernt ein wenig in sich hineinzuhören: Man kann Lust auf Nahrungsmittel bekommen, die etwas enthalten, das der Körper gerade braucht.

Sinnvoll als Ergänzung für einen gesunden 'Normalo' sind aus meiner Sicht vorwiegend nur zwei Substanzen (oder was halt das Blutbild sagt):

- Vitamin D, vorwiegend im Winter (oder allgemein, wenn man wenig Sonne abbekommt; in die Sonne gehen, wäre aber auch da besser) und in angemessener Dosierung (das wird gerne überdosiert, dann kann es u.U. auch schädlich sein, zusätzliche Zufuhr von im Mittel 500 IE pro Tag sind normalerweise völlig ausreichend, muss auch nicht jeden Tag sein, weil der Körper Vitamine und Mineralstoffe auf Vorrat speichert, manche Vitamine nur Wochen, andere Jahre!).

- Magnesium, auch in vernünftiger Dosierung

Bei diesen beiden gibt es wohl tatsächlich hierzulande öfters eine leichte (also keine wirklich dramatische) Unterversorgung.
Grüße
seeker


Mache nie eine Theorie zu DEINER Theorie!
Denn tut man das, so verliert man zumindest ein Stück weit seine Unvoreingenommenheit, Objektivität.

Benutzeravatar
Hansen
hält sich ran...
hält sich ran...
Beiträge: 67
Registriert: 13. Dez 2017, 23:22

Re: Gesundheit

Beitrag von Hansen » 4. Mär 2019, 01:29

AlTheKingBundy hat geschrieben:
7. Feb 2019, 07:04
Prinzipiell interessiert mich das Thema, könnte dazu viel sagen, weil selbst betroffen. Ich kann schon verstehen, dass es in diesem Forum ein wenig deplatziert ist. Ist es trotzdem erlaubt?
Ich denke ein Offtopic Forum ist keine gute Idee.
Der Admin könnte ja mal nachfragen ob das Thema Gesundheit hier ankommt und kann dann von jedem mindestens einen Beitrag verlangen.
Sozusagen einfordern. ;i

Antworten