Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Bluetoothroutinen auf dem Smartphone

Hier kann man alles posten, was nicht ganz zum Thema passt - Hauptsache es ist interessant!
Antworten
Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3442
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Bluetoothroutinen auf dem Smartphone

Beitrag von Frank » 10. Dez 2017, 19:35

Sorry für dieses themenfremde Anliegen .

Diese FRage habe ich schon auf dem Android Forum gestellt. (Bis jetzt ohne Erfolg)

Da ich weis das hier auch der eine oder andere Informatiker auf dem Board ist , hoffe ich ich auf Hilfe.

Hier nun mein Post.

Mein letzter Versuch diesem Huawei Problem auf den Grund zu gehen. (Einfach auf einer Suchmaschine "Huawei Audio schlecht" eingeben und man erhällt viele Treffer).

Wir befinden uns in einem Auto. VW , Opel diverse Modelle wurden von mir schon durchprobiert.

Angerufen werden.

Ich höre Musik über Deezer, alles ist gut und dann kommt ein Anruf rein. Ich nehme ihn an und nachdem ich aufgelegt habe, fängt die Musik wieder an. Leider aber nicht mehr so,wie vor dem Anruf. Es werden nämlich nur noch die Hochtöner bedient. Keinerlei Bass und Mitten werden mehr bedient. Das Huawei bleibt dann einfach im Anrufmodus stehen und beim Telefonieren braucht man ja auch keinen Bass........ Soviel habe ich allein schon rausbekommen.

Android Auto

Darüber kann man auch gut telefonieren, aber da ist schon vorher der Sound sowas von mies, dass das hören von Musik von vorne herein nicht lohnt. (Hier kaum Bass und Mitten, aber immerhin ein wenig).

Wer jetzt die Schuld auf die Entertainment Systeme der Autos schieben will....
Mit einem Galaxie S5 meiner Frau , einem HTC eines Freundes und dem iPhone 6 meines Nachbars, funktioniert alles tadelos, also keine Schuld der Entertainment Systeme.

Ich habe nun die Hotline von Huawei angerufen. Ein freundlicher Herr hat mir dann nach einigen Rücksprachen mit seinen Technikern(?) den Grund genannt.
Es läge wohl an den Bluetooth Protokollen. Auf meine Frage was ich nun tun sollte, kam nach einer weiteren Nachfrage die Antwort, dass dies nun auch keiner wüsste.

Es ist auch nicht blos das Huawei P8 light 2017 davon betroffen. Wer sich die Mühe macht und mal googelt der wird dies schnell merken.

-Habt ihr irgendwelche Ideen was ich mit den BT Protokollen denn machen soll bzw. wie ich sie "richtig" bekomme?
-Würde ein rooten des Gerätes irgend etwas nützen?

Danke im voraus.
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
tomS
Administrator
Administrator
Beiträge: 10115
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Bluetoothroutinen auf dem Smartphone

Beitrag von tomS » 10. Dez 2017, 22:28

Ich hatte ähnliche Probleme mit einem alten Blackberry; beim neuen Auto gab's kleine Inkompatibilitäten, mit dem neuen Blackberry war dann alles Ok. Inzwischen mit iPhone sowieso.

Wenn's an den Protokollen liegt, dann hilft nur Warten auf ein SW-Update des Herstellers.
Gruß
Tom

«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»

Benutzeravatar
Dgoe
wohnt hier!
wohnt hier!
Beiträge: 394
Registriert: 20. Nov 2017, 17:32

Re: Bluetoothroutinen auf dem Smartphone

Beitrag von Dgoe » 11. Dez 2017, 01:44

Hallo Frank,

das hört sich nicht nach etwas an, was selber zu lösen möglich wäre. Da wirst Du wohl auf das eine oder andere Update für Dein Gerät warten müssen.

An dem Bluetooth-Protokoll kann es ja nicht unbedingt liegen, wenn andere Geräte klarkommen. Gäbe höchstens noch zu unterscheiden, ob BT 4.x oder 3.x etc.

Könnte ja aber auch sein, dass das Poptokoll einen Fallstrick für die Implementierung bereithält, über den manche stolpern, weswegen dann mehrere Hersteller Klagen zu hören bekommen, während andere, trotz identischem Protokoll, nicht.

Bluetooth ist das wahrscheinlich nervigste Protokoll durch alle Versionen hindurch, was ich je erlebt habe. Auch iPhone (7) mit relativ neuen Kopfhörern will sich urplötzlich nicht mehr damit verbinden, egal was man macht, außer wenn man die anderen 5 eingetragenen bekannten Geräte aus der Liste entfernt, geht es sofort wieder. Nicht im Sinne des Erfinders, oder?

Gruß,
Dgoe
Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist befürchtet, dass der Optimist damit Recht hat.

Benutzeravatar
Frank
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 3442
Registriert: 12. Dez 2005, 23:22
Wohnort: Odenwald

Re: Bluetoothroutinen auf dem Smartphone

Beitrag von Frank » 11. Dez 2017, 09:55

Vielen Dank erstmal für eure Beiträge. Ich bin ja im Grunde recht firm in diesen Sachen. Allerdings fällt mir hier nichts mehr ein . Ich spiele Firmware auf, ändere Android nach meinem Gusto (darum habe ich nicht Apple)so gut es geht, aber das ist ein Ärgernis.
Das Problem ist bei Huawei schon länger bekannt, aber keiner tut etwas. (Trotz zig OTA Updates)

Ich werde den Hersteller wechseln und nur noch Stock Android dulden.
Mit freundlichen Grüßen

Frank

Benutzeravatar
tomS
Administrator
Administrator
Beiträge: 10115
Registriert: 19. Nov 2007, 20:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Bluetoothroutinen auf dem Smartphone

Beitrag von tomS » 11. Dez 2017, 17:54

Oder iOS nutzen - das musst du nicht ändern, und funktioniert trotzdem :-)
Gruß
Tom

«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»

Antworten