Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Warum haben (die meisten) Damen keine Hobbies?

Hier kann man alles posten, was nicht ganz zum Thema passt - Hauptsache es ist interessant!
Skeltek
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4141
Registriert: 25. Mär 2008, 23:51
Wohnort: Stuttgart, Germany
Kontaktdaten:

Re: Warum haben (die meisten) Damen keine Hobbies?

Beitrag von Skeltek » 10. Sep 2020, 22:13

Diamant hat geschrieben:
10. Sep 2020, 14:46
Auch wenn der Thread schon 1,5 Monate alt ist, drehe ich die Frage mal um: Warum kennst du keine Frauen, die Hobbies haben? ;) :D
Auch wenn die Frage nicht an mich ging...
Ich kenne gerade mal eine Frau, die kein Hobby hat. Naja, wenn man Sportschau gucken in Unterhose und mit Bierflasche nicht als Hobby zählt, geht die Quote bei Männern auch recht schnell hoch. Ach, diese Klischees...
Mittlerweile glaube ich aber eher, daß es schade ist, es Hobby zu nennen. Das beste wäre, wenn man in Beruf und Lebensbeschäftigungen auf geht. 'Hobby' hat so einen komischen Beigeschmack von 'man braucht was von Beruf und Alltag separates, weil das einen nicht ausfüllt'.
Zählen Spaß haben, spazieren gehen oder sonstige Beschäftigungen auch als Hobbies?
Wo zieht man die Grenze zwischen 'Ich gönne mir ein paar Stunden die Woche einer Inselbeschäftigung, die mich wirklich ausfüllt' zu 'Fast alles was ich den Tag mache macht mir Spaß und ab und an sind lästige Beschäftigungen dazwischen'?
Gödel für Dummies:
  • Unentscheidbarkeit - Dieser Satz ist wahr.
  • Unvollständig - Aussage A: Es existiert nur ein Element A.
  • Widersprüchlich - Dieser Satz ist falsch.

Pippen
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1830
Registriert: 9. Jul 2010, 04:02

Re: Warum haben (die meisten) Damen keine Hobbies?

Beitrag von Pippen » 11. Sep 2020, 09:06

Skeltek hat geschrieben:
10. Sep 2020, 22:13
Das beste wäre, wenn man in Beruf und Lebensbeschäftigungen auf geht.
Das funktioniert aber oft nicht und außerdem wäre man dann immer noch recht eindimensional aufgestellt. Ein Physik-Prof, der in seinem Beruf aufgeht und nix anderes macht, der lebt sich nicht wirklich aus. Hinter dem Motto von Beruf & Hobby steht die Idee, sein Lebenspotential voll (nach allen Seiten) auszuleben. Früher hat man das nicht gebraucht: entweder weil man ums pure Überleben kämpfte oder später weil man eine Ewigkeit im Jenseits hatte, um das alles nachzuholen. Der moderne Mensch glaubt daran nicht mehr und muss alles in EIN Leben pressen und da sieht man auch schon das Problem: muss/sollte man wirklich sein Lebenspotential ausschöpfen, auch und insbesondere wenn's einem nicht gut tut?

Diamant
Rookie
Beiträge: 36
Registriert: 23. Mai 2019, 13:51

Re: Warum haben (die meisten) Damen keine Hobbies?

Beitrag von Diamant » 11. Sep 2020, 12:28

Ich finde ehrlich gesagt, es steht einem auch gar nicht zu, zu urteilen, ob etwas für jemand anderen ein Hobby ist. Das ist was ganz persönliches, was jeder mit sich selbst ausmachen sollte. Wie und was ist dabei gar nicht so wichtig, hauptsache man trifft eine Entscheidung. Und selbst keine Entscheidung ist eine Entscheidung ;)

Antworten