Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 167 Treffer

von Hansen
3. Mai 2018, 16:26
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 13713

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Ganz einfach: Normalerweise müsstest du Ersatzteile und Werkzeuge für alle möglichen Eventualitäten mitnehmen - du willst ja im Weltraum möglichst auf der sicheren Seite sein - wobei du davon aber ca. 99% gar nicht brauchen wirst, was du davon brauchen wirst, weißt du ja immer erst wenn es soweit i...
von Hansen
1. Mai 2018, 02:58
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 13713

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Also ich habe mich bisher noch nicht mit der Metall-Pulverproduktion für 3D-Drucker auseinandergesetzt, aber ich bin recht sicher, dass man das komplett vom Rohstoff bis zum Pulver auch schon im Labormaßstab tun kann, da braucht es keine Schwerindustrie, einen Stahl- oder Aluklotz mit einer Kantenl...
von Hansen
7. Mär 2018, 21:15
Forum: Off Topic
Thema: Nahrungsproduktion auf der Erde und im Weltraum
Antworten: 6
Zugriffe: 1894

Re: Nahrungsproduktion auf der Erde und im Weltraum

Das Problem der Nahrungmittelproduktion auf der Erde ist hausgemacht. Es gibt zu viele Menschen und das Problem wird sich natürlich regeln.
Eine Krankheit, Naturkatastrophe, wir vergiften uns selbst, sucht es euch aus.
von Hansen
7. Mär 2018, 21:09
Forum: Science Fiction
Thema: Star Wars
Antworten: 130
Zugriffe: 54337

Re: Star Wars

Es wäre auch ganz nett, wenn etwas mehr gegenseitiger Respekt waltet und mehr Toleranz. Ich habe in einigen Threads lesen können, dass Gravi das richtige Maß zu wissen wahrte. Jupp Applaus, Glauben kommt bei Star Wars auch nicht in der Form vor wie er bei uns seit Anbeginns des Glaubens vorliegt. T...
von Hansen
7. Mär 2018, 20:52
Forum: Raumfahrt
Thema: Raumfahrt: News
Antworten: 18
Zugriffe: 4336

Re: Raumfahrt: News

Geh mal raus auf die Straße , in ein Cafe, abends in die Kneipe und werbe mal für die Raumfahrt. Mal sehen wie weit du kommst, mit deinen Idealen ( :mrgreen: ) Ich schrieb dir zum Homo Sapiens weiter oben schon etwas.(wo du leider nicht drauf eingegangen bist ) Ich habe den Bezug zum Homo Sapiens n...
von Hansen
25. Feb 2018, 19:53
Forum: Raumfahrt
Thema: Raumfahrt: News
Antworten: 18
Zugriffe: 4336

Re: Raumfahrt: News

Wer außer der "Elite" sollte denn die Raumfahrt unterstützen, die LIDL Verkäuferin? Regierungen, EU, ONG, private Initiativen nur so zum Beispiel. Selbst das Forum könnnte eventuell eine Platform werden das die Raumfahrt anschiebt. Je mehr Leute desto besser. Ich hab nichts gegen das Ego, nur eben ...
von Hansen
24. Feb 2018, 00:13
Forum: Raumfahrt
Thema: Raumfahrt: News
Antworten: 18
Zugriffe: 4336

Re: Raumfahrt: News

Das mag im Kern nicht falsch sein, aber was hat das mit dem von mir beschriebenen zu tun? Ganz einfach solange wie nur die Elite das Unterstützt und auf unserer Erkugel sich nur das Ego ausbreitet sehe ich keine Chance das wir mal den Mars bevölkern können. Zur Zeit geht es den Firmen nur um Geld. ...
von Hansen
10. Feb 2018, 15:21
Forum: Raumfahrt
Thema: Raumfahrt: News
Antworten: 18
Zugriffe: 4336

Re: Raumfahrt: News

hätte man schon lange ein Transportersystem entwickeln können, was den Ausbau der ISS zu einer Fertigungshalle für Missionen zum Mond, Mars usw . gefördert hätte. Dazu hätte man dann auch Antriebssysteme verbauen können, mit denen man von der Erde aus nicht starten kann. Dadurch wären auch die läch...
von Hansen
10. Feb 2018, 15:18
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?
Antworten: 140
Zugriffe: 27753

Re: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?

Ich frage mich warum die Debatte sich hier um den Merkur dreht und nicht um die Sonnensysteme der Milchstraße. Es gibt ca 100 Milliarden Sonnensysteme http://www.astronews.com/frag/antworten/3/frage3098.html Die interessanteste Frage der Intelligenten Lebens ist was wäre wenn sie uns entdecken? Inte...
von Hansen
10. Feb 2018, 15:01
Forum: Off Topic
Thema: Heimkino
Antworten: 76
Zugriffe: 31620

Re: Heimkino

tomS hat geschrieben:
4. Feb 2018, 12:27
Die Userfiles sind noch da: viewtopic.php?f=64&t=1414
Bin wohl noch zu neu: "keine Berechtigung"
Schade
von Hansen
2. Feb 2018, 22:40
Forum: Off Topic
Thema: Heimkino
Antworten: 76
Zugriffe: 31620

Re: Heimkino

Das freut mich! Inzwischen habe ich noch nachgebessert. Der weiße Subwoofer rechts war nur zu Testzwecken ausgeliehen und wurde durch einen schwarzen (identisch zum linken) ersetzt. Die Heizungsrohre oben rechts sind mit anthrazitfarbenem Isolationsmaterial verkleidet. Die Fenster hinten sind abged...
von Hansen
1. Feb 2018, 23:14
Forum: Off Topic
Thema: Nachhaltige Elektronik
Antworten: 86
Zugriffe: 32200

Re: Nachhaltige Elektronik

Bildung ist der Schlüssel zu was für einer Nachhaltigkeit? Bitte um mehr Erklärung. Gern, ich habe auf Reisen feststellen müssen wie ähnlich sich Bauarbeiter, Arbeiter, Studierte und Arbeitslose sehr ähnlich verhalten und das in Kulturkreisen wie in Afrika, Nord bis Südamerika. Je mehr Bildung der ...
von Hansen
27. Jan 2018, 17:15
Forum: Off Topic
Thema: Nachhaltige Elektronik
Antworten: 86
Zugriffe: 32200

Re: Nachhaltige Elektronik

Das Problem unserer Kultur (für den Planeten)ist ja gerade das wir es geschafft haben, im Durchschnitt 80 zu werden und nicht von jeder Generation 50% auf dem Schlachtfeld enden. Kulturell ist das Problem eigentlich weniger, eher ist es ein Problem über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Bildu...
von Hansen
24. Jan 2018, 02:18
Forum: Off Topic
Thema: Nachhaltige Elektronik
Antworten: 86
Zugriffe: 32200

Re: Nachhaltige Elektronik

Wir können nur nachhaltig sein wenn wir wie ein Naturvolk in Brasilien oder Inonesien leben würden eben im Einklang mit der Natur. Vielleicht, ohne diese näher zu kennen, sind diese viel glücklicher als wir mit unserem Zivilisationsstress und von Politikern aufgezwungenen Regeln. Sorry aber es ist ...
von Hansen
22. Jan 2018, 18:24
Forum: Off Topic
Thema: Heimkino
Antworten: 76
Zugriffe: 31620

Re: Heimkino

Frank hat geschrieben:
22. Mai 2017, 21:24
Wow....... :well: :sp:
Du hast mir das Wort aus dem Mund genommen ;th :beer:

Bei uns haben wir die Schwarzen genommen die man in Betondecken einsetzen kann die LED Einbaustrahler für die Betondecke sehen einfach super aus, wenn auch nicht so gut wie die hier abgebildeten.
von Hansen
22. Jan 2018, 18:20
Forum: Off Topic
Thema: Kryptowährungen
Antworten: 118
Zugriffe: 22640

Re: Kryptowährungen

Der 100% Verlust wird so schnell nicht kommen. Er tritt in dem Augenblick ein in dem das Vertrauen in die Kryptos verschwindet. Der Erfolg der Kryptos ist gleichzeitig ihr größtes Manko. je mehr die BTC wert sind desto größer ist die Versuchung mit dem Wallet nicht nur Gebühren zu verdienen sondern ...
von Hansen
22. Jan 2018, 18:15
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 244826

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Ich denke nicht das ein Computer ein menschliches Gehirn duplizieren kann. Jeder mensch deutet seine Erfahrungen anders. Einer schreckt davor zurück wieder Motorrad zu fahren weil er einen Unfall hatte und der nächste sieht es als ein nötiges Übel. Diese Erfahrungen machen uns aus. Wir lernen aus de...