Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 384 Treffer

von Dgoe
27. Jan 2018, 21:29
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Erstes SL in Kugelsternhaufen entdeckt
Antworten: 11
Zugriffe: 3248

Re: Erstes SL in Kugelsternhaufen entdeckt

@seeker: thx for reply! Komisch. Dgoe
von Dgoe
27. Jan 2018, 21:21
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Hallo Ralf, Du kommst mir entgegen das zu schreiben, denn ich hatte ausversehen Toms Link zum Lebesque-Integral (einfacher) mit dem Link zum Lebesque-Maß verwechselt. Dazu viel mir nur ein, dass ich die Lektüre der chinesischen Tagespresse als einfacher zu begreifen oder zu erlernen ansehen würde. G...
von Dgoe
27. Jan 2018, 21:00
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Was ist das Ich /Harald Lesch
Antworten: 35
Zugriffe: 9553

Re: Was ist das Ich /Harald Lesch

Aha, ja weiß man ja nicht, entweder miteinander, etwas dazu formulierend, oder nicht. Gut, weitermachen, ich bestehe aber auf miteinander. Man kann sich jemand anschließen, etwas aufgreifen, etwas widersprechen, aber so reibungslos aneinander vorbei ist weniger motivierend. Pippen hat mich auch kons...
von Dgoe
27. Jan 2018, 20:39
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Was ist das Ich /Harald Lesch
Antworten: 35
Zugriffe: 9553

Re: Was ist das Ich /Harald Lesch

Sag mal, seeker,

bin ich Luft gewesen? Gilt auch für Pippen.
Gibt es da einen Tunnelblick auf Opponenten der Meinung? Kann man nicht auch über Drei- und Mehreck diskutieren? Verstehe ich als Missachtung, Respektlosigkeit.


Wenn das hier nur so funktioniert, ciao.
von Dgoe
27. Jan 2018, 20:28
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Hey Pippen, Du liest das "Kleingedruckte" nicht. Es ging um Problemstellungen in der Physik, nicht um etwas anderes. Genau dabei wird dessen Existenz ausgeschlossen, wobei sie sonst mathematisch, wie auch physikalisch die Mathematik verwendend, durchaus da ist, die leere Menge, irgendwo unter ferner...
von Dgoe
27. Jan 2018, 19:41
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Was ist das Ich /Harald Lesch
Antworten: 35
Zugriffe: 9553

Re: Was ist das Ich /Harald Lesch

...oder für mich gegen die Folgerung und die Prämisse widersprechen - dann ist die Theorie (für mich) widersprüchlich. Das Problem liegt darin, dass dieser Beweis privat ist... Nein, letzteres ist überhaupt kein Problem, abgesehen davon, dass kein Beweis erbracht wurde (für Dich nicht). Die Prämiss...
von Dgoe
27. Jan 2018, 14:02
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Was ist das Ich /Harald Lesch
Antworten: 35
Zugriffe: 9553

Re: Was ist das Ich /Harald Lesch

Das hat ja auch Descartes schon so schön zusammengefasst, mit: "Ich denke, also bin ich!". Ob alles ein Traum ist oder mehr, folgt daraus nicht. Anhänger ersteres lassen sich oft auch nicht durch einen Albtraum beirren. Sie landen möglicherweise aber öfter im Gefängnis oder sehen sich anderen Repres...
von Dgoe
27. Jan 2018, 13:50
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Erstes SL in Kugelsternhaufen entdeckt
Antworten: 11
Zugriffe: 3248

Re: Erstes SL in Kugelsternhaufen entdeckt

Warum eigentlich nicht?

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
27. Jan 2018, 12:45
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

ps: Hast du zu deinem Bild noch eine Quellenangabe, Link oder ähnliches? Ja, war letztendlich einen Link weiter, als der oben genannte von Dir , aber gleiche Domain. Dort steht aber selbst nicht viel. Die ganzen Links dort scheinen auch über 10 Jahre alt zu sein und an Unübersichtlichkeit meinen ei...
von Dgoe
27. Jan 2018, 11:48
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Hab zur leeren Menge ein frühes Zitat gefunden (dank Skelteks Link, merci übrigens): http://www.sgipt.org/wisms/gb/beweis/fraenk21.gif Dass damit nicht die heutige Nullmenge gemeint ist - wobei ich mir erst unsicher war - kann ich neben dem Inhalt nur durch eine einzige Bemerkung bei Wikipedia bestä...
von Dgoe
26. Jan 2018, 21:46
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Bricht ein, wer auf dem Jupitermond Europa landet?
Antworten: 4
Zugriffe: 1861

Re: Bricht ein, wer auf dem Jupitermond Europa landet?

Ich würde lieber die 64 Angelinas besuchen. ;a
von Dgoe
26. Jan 2018, 21:03
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Code: Alles auswählen

print( "sorry" )
:shock: :lol: der war gut, ich kann nicht mehr *gröhl*

Ähm, sorry, nicht lustig.
von Dgoe
26. Jan 2018, 20:46
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

tomS hat geschrieben:
26. Jan 2018, 17:49
Aber der Grenzfall ist definiert. 
Ahaa, langsam dämmert's etwas. :well:
Das ist aber schon ziemlich "tricky"! Interessant.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
26. Jan 2018, 16:14
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Wir führen nun einen neuen Begriff ein, wir sprechen nicht mehr von der Wahrscheinlichkeit p(n) sondern vom Maß μ(n). Ok, dann steckt die Erklärung wohl in diesem anderen Begriff irgendwie. Dafür gilt wiederum μ(n) = 1/N. Im Grenzfall N gegen Unendlich, d.h. für die Gesamtheit der natürlichen Zahle...
von Dgoe
26. Jan 2018, 12:23
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Danke Tom,

das muss ich erst einmal verdauen. :?

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
25. Jan 2018, 04:45
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Noch mal ganz langsam, wenn die reellen Zahlen die rationalen Zahlen und von mir aus auch noch die Irrationalen umfassen, dann sagt dies doch, dass die rationalen Zahlen in der Menge der Reelen Zahlen enthalten ist. Ja oder nein? Dann: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass irgend eine Zahl der r...
von Dgoe
25. Jan 2018, 01:55
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Hallo Ralf, ich bin mir recht sicher, dass Du diesen meinen Post am Ende von Seite 1 übersehen hast: Und zwar deswegen, weil die rationalen Zahlen in den reellen Zahlen nur eine Nullmenge bilden, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass eine reelle Zahl auch rational ist, beträgt exakt 0. Hallo Ralf, das w...
von Dgoe
25. Jan 2018, 00:57
Forum: Mathematik
Thema: Wie sinnvoll ist Matheunterricht?
Antworten: 30
Zugriffe: 8548

Re: Wie sinnvoll ist Matheunterricht?

Na gut, aber weiter oben wurde aus Einzelfällen geschlossen, dass Mathe auf dem absteigenden Ast wäre, was mitnichten der Fall ist. Ebensowenig sind es die Naturwissenschaften, zumindest in langen Zeiträumen sichtbar nicht. Mag seitwärts auch leichte Rückgänge gegeben haben, aber belanglos im Vergle...
von Dgoe
25. Jan 2018, 00:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Wenn es zuverlässig funktionieren würde, eine Überlegung wert. Das ist aber nicht der Fall und so hat die Technologie auch schon einen getöteten Menschen zu verantworten, der sich in die Irre geführt, darauf verlassen hatte. Sicher, es hieß, sich nicht darauf zu verlassen, aber wer meint ernsthaft, ...
von Dgoe
24. Jan 2018, 23:48
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Künstliche Intelligenz
Antworten: 34
Zugriffe: 8478

Re: Künstliche Intelligenz

Und man kann sehr wohl den Stecker ziehen, weil: Es beim dezentralen Internet nicht unbedingt geht (ausser ca. 10 Steckern jedoch auch nur höchstens beim www), heißt das ja nicht, dass eine Superintelligenz gleich so weit wäre - wie soll das gehen? Dann noch ist es ja überhaupt kein Millimeter so wi...
von Dgoe
24. Jan 2018, 23:02
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Künstliche Intelligenz
Antworten: 34
Zugriffe: 8478

Re: Künstliche Intelligenz

Hi, ich finde, dass das Ganze nicht per Warnungen oder Überlegungen im Geringsten aufhaltbar wäre, einfach gar nicht. Mir sind Hawkins und Musks Warnungen bekannt, aber es ist, wie Papierkügelchen vor eine Dampfwalze zu schmeißen, in der Hoffnung etwas zu verbessern. Ähnlich wie Warnungen vor der Da...
von Dgoe
24. Jan 2018, 22:53
Forum: Off Topic
Thema: Nachhaltige Elektronik
Antworten: 86
Zugriffe: 35981

Re: Nachhaltige Elektronik

Ups, falsches Board, sorry.
von Dgoe
24. Jan 2018, 21:36
Forum: Off Topic
Thema: Kryptowährungen
Antworten: 118
Zugriffe: 28829

Re: Kryptowährungen

Hallo seeker, natürlich hast Du Recht, meine Reaktion war nicht wirklich Forenmäßig, eher Stammtisch oder so. Ich schätze aber Deine Meinung in so vielen Punkten, dass ich dann, wo es abweicht zu deutlich wurde, iwie. Das sollte Deine Mühe aber nicht herabwürdigen, einfach nur anstacheln, eher wie i...
von Dgoe
23. Jan 2018, 03:10
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Künstliche Intelligenz
Antworten: 34
Zugriffe: 8478

Re: Künstliche Intelligenz

@seeker: Nein, dazu ist kein Grund zur Befürchtung. Das gibt es bisher einfach noch nicht, egal wie herbeigeredet, es gibt es einfach nicht. Das gibt es noch nicht. Ich habe mit einigen mir bekannten Chatbots sofort aburde und lustige Dialoge veranstaltet und im Web sind alle irgendwann gegeneinande...