Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 384 Treffer

von Dgoe
1. Feb 2018, 17:33
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?
Antworten: 140
Zugriffe: 33897

Re: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?

Frank hat geschrieben:
1. Feb 2018, 16:53
Wenn ich eines leiden kann, dann das einzige intelligente Leben das uns bekannt ist zu diffamieren.
Einzige? Mir fallen mehrere ein: Elefanten, Delphine, Affen... ;)

Aber eine Mondbasis wäre schon toll und die sollte man unbedingt Alpha 1 nennen, sonst bin ich dagegen.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
1. Feb 2018, 17:01
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Es geht um Situationen, in denen ein Crash unvermeidlich bzw. ein Anhalten unmöglich ist. Wenn die Bremsen versagen, beispielsweise, nicht wahr? Im Grunde hat die Vorgabe der Bundesgerichtshof schon getroffen, mit dem Urteil den Flugzeugabschuß zu verbieten, weil das gegen die Würde des Menschen ve...
von Dgoe
1. Feb 2018, 13:44
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?
Antworten: 140
Zugriffe: 33897

Re: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?

Aber es gibt auch Grund zur Hoffnung: so fällt auf, dass die Teleskope, die nach intelligentem Leben im All suchen, von der Erde weggerichtet sind. :well: :lol: Zustimmung. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit welches zu finden schlagartig, kann aber dauern.... Erklärt auch, wie schwer es zu finden se...
von Dgoe
1. Feb 2018, 13:04
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Künstliche Intelligenz
Antworten: 34
Zugriffe: 8478

Re: Künstliche Intelligenz

belgariath hat geschrieben:
31. Jan 2018, 10:37
Künstliche Intelligenz entschlüsselt Ausgangssprache für jahrhundertealtes Voynich-Manuskript
Hier das Paper dazu.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
1. Feb 2018, 04:04
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Jede derartige algorithmische Regel i) ist in bestimmten Fällen mathematisch äquivalent zu einem gezielten Tötungsbefehl, oder ii) unpräzise im Sinne eines Zufallsgenerators, oder iii) unverständlich im Sinne eines neuronalen Netzwerkes (dessen Entscheidungen nicht im Algorithmus sondern in den Par...
von Dgoe
30. Jan 2018, 02:26
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Hallo seeker, Deine Idee zu einer 'normalen' Diskussion zurückzufinden, war wohl nur rhetorisch gemeint , nicht wirklich. Nicht zuletzt deswegen hatte ich die Initiative ergriffen und mich hier eingebracht um das aufzulockern. Passte ja. Ok, macht ihr mal. Und jetzt mach ich mal richtig: next post. ...
von Dgoe
30. Jan 2018, 00:39
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Hey Tom, so nicht . Es ging dabei um menschliches Versagen und Fehlverhalten, d.h. unvorsichtiges, zu schnelles bzw. nicht angepasstes Fahren, unkonzentriertes, übermüdetes Fahren etc. sowie um Alkohol, Drogen etc. Steuer. Wozu Du keine belastbare Quelle geliefert hast, also nur HörenSagen. Blabla. ...
von Dgoe
29. Jan 2018, 21:52
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Farbwahrnehmung zwischen Physik, Neurobiologie und Empfinden
Antworten: 6
Zugriffe: 2467

Re: Farbwahrnehmung zwischen Physik, Neurobiologie und Empfinden

Was willst Du uns sagen, Pippen? Hier ist vielfach von mir auch das "Konstrukt" im Gehirn angedeutet worden. Was meinst Du mit "gefangen"? Ich bin zum Beispiel auch auf der Erde gefangen, würde es aber nicht so bezeichnen. Wer ist Amy (meine Nichte heißt so) und wer ist Sheldon? Deine Art nervt mich...
von Dgoe
29. Jan 2018, 21:21
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Und ja - bei den bisherigen tödlichen Unfällen hat dieses bezahlte Testpersonal mit dem Smartsphone herumgespielt oder war anderweitig unaufmerksam statt auf den Verkehr aufzupassen. Äh, äh, äh, das ist meines Wissens nur ein tödlicher Unfall gewesen bisher, kein Plural, und er war ein Kunde Teslas...
von Dgoe
29. Jan 2018, 19:33
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Farbwahrnehmung zwischen Physik, Neurobiologie und Empfinden
Antworten: 6
Zugriffe: 2467

Re: Farbwahrnehmung zwischen Physik, Neurobiologie und Empfinden

Hallo seeker, Yep, ich kann Dir folgen. Schön beschrieben, wie alles zusammenhängt. Einer separaten Diskussion würdig. Ich meine zu oben, dass zwar elektromagnetische Wellen vorhanden sind, sie aber nicht ein wirres Knäuel sind, sondern eben recht genau das Bild liefern, das wir erfassen können und ...
von Dgoe
29. Jan 2018, 19:31
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Hallo Ralf,

wie kannst Du Dir so sicher sein? Und wie begründest Du diese Sicherheit? Du hast woanders schon wochenlange Argumentationen formuliert, wieso man nicht einfach so dahergehen kann und nun machst Du es selber. Oder?

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
29. Jan 2018, 18:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Hallo Ralf, wie gesagt, ich halte diesen Quotienten für stark übertrieben und habe meine Begründung dargelegt. Immerhin klaffen unsere Meinungen mittlerweile wesentlich weniger weit auseinander. Eigentlich sollte ich aber der Freak sein, der Technikbegeisterte Laie, der alles Auffindbare in die Waag...
von Dgoe
29. Jan 2018, 16:51
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Heute müssen wir noch im Konjunktiv sprechen, weil es diese Studien nicht gibt, weil die AI noch nicht verfügbar ist. Hallo Ralf, siehst Du, es fehlen belastbare Voraussetzungen um etwas zu berechnen. Zumindest habe ich noch nicht nach neueren Quellen recherchiert und ihr habt in diesem Thread auch...
von Dgoe
29. Jan 2018, 14:12
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Noch ein Beispiel passend zum Richterstuhl-Thema. Letztens stand ein Lieferwagen in einem abgelegenen Stadtteil einfach auf der Spur, keiner da. Nur war da auch eine durchgezogene Linie, weil etwas weiter eine leichte Kurve kam. Ich hatte mich dann davon überzeugen können, dass kein Gegenverkehr kam...
von Dgoe
29. Jan 2018, 13:57
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

ralfkannenberg hat geschrieben:
29. Jan 2018, 13:39
KI bedeutet "künstliche Intelligenz" und nicht wie im YT-Filmchen suggeriert "künstliche Idiotie".
Erst gucken, dann lästern.
ralfkannenberg hat geschrieben:
29. Jan 2018, 13:39
Keine brauchbare Software wird halsbrecherisch fahren oder am äußersten Rand der Spur dahinjagen.
Und sie tuen es doch!

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
29. Jan 2018, 13:53
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Hallo Frank, wieso ? Der Quotient der beiden von Tom genannten Zahlen ergibt doch 100 ... Hallo Ralf, ich antworte mal für Frank, aus meiner Sicht. Das sind ja gerade diese Behauptungen, die ich meinte. Mag das Podium und Tom diese für realistisch halten, ich tue es nicht. Einfach von der bekannten...
von Dgoe
29. Jan 2018, 13:33
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

:lol: der war gut. Franks arme Nerven *mitleid*
von Dgoe
29. Jan 2018, 13:05
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Hallo Ralf, selbst das halte ich noch für Behauptungen. Man schaue sich mal entsprechende YT-Clips an, wo die Fahrer sofort das Lenkrad übernehmen, weil die KI halsbrecherisch und viel zu schnell in einer kurvigen Strecke schon im äußersten Rand der Spur dahinjagdt beispielsweise und vieles mehr. De...
von Dgoe
29. Jan 2018, 12:20
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

....falls nur eine KI beteiligt ist: zunächst immer zu Lasten des "Fahrers" im Sinne der "Gefährdungshaftung". Das ist spannend, weil es definitiv den Anreiz senkt, überhaupt eine KI einzusetzen :-) Davon habe ich auch gehört, und ist für mich sogar ein K.O.-Kriterium. Ich steige doch nicht in eine...
von Dgoe
29. Jan 2018, 01:38
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Warum reden wir nicht lieber über KI-Kampfroboter und Kampfdrohnen, Börsenkursvorhersehungs und -manipulations-KIs, KI-Internetbots zur Massenbeeinflussung und politischer Manipulation, usw.? Weil die alle nicht auf dem Richterstuhl landen (würden)!? Siehe Threadtitel. Ich hätte übrigens viel liebe...
von Dgoe
29. Jan 2018, 00:30
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 305
Zugriffe: 64748

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

Interessant ist, dass eine Software sich im entscheidenen Moment sofort so verhält, wie unzählige Ethiker und Programmierer vorher lange ausgebrütet haben. Bei simplen KIs bin ich mir unschlüssig, die könnten sonst etwas daraus machen, probieren und studieren... Angenommen man hätte Direktiven imple...
von Dgoe
28. Jan 2018, 23:25
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Farbwahrnehmung zwischen Physik, Neurobiologie und Empfinden
Antworten: 6
Zugriffe: 2467

Re: Farbwahrnehmung zwischen Physik, Neurobiologie und Empfinden

Es gibt auch noch die 4 Kontraste: Hell-Dunkel-Kontrast Warm-Kalt-Kontrast Farb-An-Sich-Kontrast Komplementär-Kontrast Wobei dem Farbmodell (der Wahl für die Malerei) die 3 Grundfarben: Rot, Gelb (sic) und Blau zugrunde liegen. Zusätzlich noch Weiß und Schwarz. Theoretisch lassen sich so annähernd a...
von Dgoe
28. Jan 2018, 03:55
Forum: Off Topic
Thema: Nachhaltige Elektronik
Antworten: 86
Zugriffe: 35981

Re: Nachhaltige Elektronik

Ich habe Dir exakt den Tipp gegeben, den nur noch Aliens toppen können. Und Du lässt das Ding in der Ecke stehn...
von Dgoe
28. Jan 2018, 00:05
Forum: Off Topic
Thema: SKY TV
Antworten: 7
Zugriffe: 2437

Re: SKY TV

Ich bin mit Kabel und YouTube voll ausgelastet. Gehe sonst ins Kino 2-3 Mal im Jahr. Wenn ich was speziell sehen will, geht das auch so, ob illegal steht da nicht und ist klar, dass nicht, ich interessiere mich für dergleichen aber so gut wie nie, heute gar nicht. Früüüher hab ich alles geschaut, je...
von Dgoe
27. Jan 2018, 22:19
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 22570

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Ich bin aber überzeugt davon, dass wenn man jedes einzelne Nomen und Adjektiv und Verb von der Definition und gar der Historie kennt oder verstehen lernt, kein Problem hat zu folgen, entsprechend bei den mathematischen Notationen. Noch bis vor kurzem konnte man dem Linktext bei Wikipedia etwas abge...