Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 380 Treffer

von Dgoe
16. Jan 2018, 14:02
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Fossilienähnliches auf dem Mars
Antworten: 57
Zugriffe: 12649

Re: Fossilienähnliches auf dem Mars

Frank hat geschrieben:
16. Jan 2018, 13:42
Wieso die Mäuse?
Weil sie die wahren Herrscher sind. ;)

(Nach Douglas Adams, "Per Anhalter...")
von Dgoe
16. Jan 2018, 13:24
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Fossilienähnliches auf dem Mars
Antworten: 57
Zugriffe: 12649

Re: Fossilienähnliches auf dem Mars

Frank hat geschrieben:
16. Jan 2018, 09:49

Vielleicht sind diese Extremophile die wahren Herrscher des Universums ...
Na, nicht die Mäuse verärgern :evil:

Gruß,
i.A. D. Adams (scherz)
von Dgoe
16. Jan 2018, 13:04
Forum: Off Topic
Thema: diverse Ideen zu "die leere Menge ist physikalisch irrelevant"
Antworten: 119
Zugriffe: 21017

Re: Die leere Menge ist physikalisch irrelevant

Ich habe mal zum Thema angefangen zu blättern. Ist aber ein Faß ohne Boden, wie so oft beim Hypertext. https://de.wikipedia.org/wiki/Leere_Menge https://de.wikipedia.org/wiki/Nullmenge https://de.wikipedia.org/wiki/Σ-Algebra https://de.wikipedia.org/wiki/Maßraum https://de.wikipedia.org/wiki/Maßtheo...
von Dgoe
16. Jan 2018, 11:36
Forum: Off Topic
Thema: Elektronik - kaputter Flatscreen
Antworten: 15
Zugriffe: 4028

Re: Elektronik - kaputter Flatscreen

@Dgoe: Ja, nette Idee mit dem Stab. Danke, ist aber nicht aus meinem Mist gewachsen. Spannungswandler (siehe unter Schaltregler) sind ja eher eine Baugruppe , als ein Bauteil. Die Ferritkernspule davon (nicht zu übersehen, sieht auch aus wie eine Spule) kann in Schwingungen geraten. Oft sind diese ...
von Dgoe
16. Jan 2018, 00:05
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Fossilienähnliches auf dem Mars
Antworten: 57
Zugriffe: 12649

Re: Fossilienähnliches auf dem Mars

Hallo ATGC, hast Du Franks Link gelesen? Da sind ja einige Extremophile bei, die kannte ich noch gar nicht, wie 'Conan, das Bakterium' (Deinococcus radiodurans) oder die Nanobakterien. Conan hätte jedenfalls für die eingehende Strahlung auf der Marsoberfläche nur ein müdes Lächeln übrig. Auch dieser...
von Dgoe
15. Jan 2018, 23:09
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Fossilienähnliches auf dem Mars
Antworten: 57
Zugriffe: 12649

Re: Fossilienähnliches auf dem Mars

Dares hat geschrieben:
15. Jan 2018, 19:10
... kein Magnetfeld.
Hallo Dares,

ein Künstliches würde in dem Terraforming-Set natürlich mitgeliefert, ein rundum sorglos Paket.
Wenn schon, denn schon.

:cool1:
Gruß,
Dgoe
von Dgoe
15. Jan 2018, 19:35
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel
Antworten: 62
Zugriffe: 16141

Re: Ein Rätsel

Hallo Dares,

nur positronium, nicht ich. Tom hat nur noch eine andere Formel in Petto, die anders aussieht und er hat Tipps gegeben, wie wir sie finden könn(t)en.

Kommt noch.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
15. Jan 2018, 19:02
Forum: Off Topic
Thema: Elektronik - kaputter Flatscreen
Antworten: 15
Zugriffe: 4028

Re: Elektronik - kaputter Flatscreen

Hallo Skeltek, ich verstehe Dich schon, denke da ganz ähnlich. Ich habe das nur nach vorne gestellt, weil es keine private Unterhaltung ist. Was Du probieren kannst: Da der Sound ja letztlich durch Vibration ausgelöst wird, mit einem nichtleitenden Stab, beispielsweise aus Plastik nacheinander auf d...
von Dgoe
15. Jan 2018, 15:30
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht

Hallo Ralf,

na ja, schon klar.

Ich fand die Analogie erst lustig, aber nicht mehr in der Wiederholung. Sollte keine Kritik sein, nur meine Meinung, aber gut, lässt sich schwer trennen. Von mir aus: sehr drastisch, anstatt schrecklich. ;)

Macht ihr mal...

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
15. Jan 2018, 15:21
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel
Antworten: 62
Zugriffe: 16141

Re: Ein Rätsel

Ich persönlich habe eine halbe Ewigkeit mit Irrwegen verbracht, die dennoch interessant waren. Im Moment passt es zeitlich nicht so gut bei mir, so muss ich mich gleich schon wieder anderen Aufgaben widmen. Setze mich aber auf jeden Fall noch dran, egal und unabhängig davon, wer welche Lösungen darl...
von Dgoe
15. Jan 2018, 15:08
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht

Hallo zusammen,

die Ehefrau-Analogie finde ich schrecklich, aber die war ja für Pippen, der das Süppchen immer wieder aufkocht. Vielleicht hab' ich auch den Faden verloren, was ich hier überhaupt wollte.

Alles gut, halte mich hier raus, absehbarerweise, wer weiß.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
15. Jan 2018, 14:29
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Fossilienähnliches auf dem Mars
Antworten: 57
Zugriffe: 12649

Re: Fossilienähnliches auf dem Mars

Hallo Frank, Vielen Dank für den Link! Eigentlich sogar einen eigenen Thread wert, mir persönlich aber gleich, hier ist eh Wartepause. Sehr spannend! Jetzt nur noch den Treibhauseffekt anwerfen und man kann dort wieder planschen gehen. ;) Ansonsten gibt es ja noch 'nichtinversive' Methoden, alternat...
von Dgoe
15. Jan 2018, 01:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Was ist das Ich /Harald Lesch
Antworten: 35
Zugriffe: 8940

Elefanten malen Elefanten

Elefanten und Delphine erkennen sich gut im Spiegel, einfach googeln. Ich wollte eigentlich dazu Links raussuchen gestern und bin dabei über das "Elephant Painting" gestolpert. Obwohl schon angejährt, kannte ich es gar nicht und war von den Socken. :shock: Also sie können definitiv höchstpräzise mal...
von Dgoe
14. Jan 2018, 22:56
Forum: Off Topic
Thema: Elektronik - kaputter Flatscreen
Antworten: 15
Zugriffe: 4028

Re: Elektronik - kaputter Flatscreen

Hallo Skeltek, am Besten für den Export nach Afrika vorsehen. Versandstelle ist der örtliche Bauhof oder einen kostenlosen Abholtermin vereinbaren für Elektroschrott-Sperrmüll. Leider kein wirklicher Scherz. Ansonsten gilt noch Finger weg vom Strom, wenn man sich nicht auskennt und/oder nicht entspr...
von Dgoe
14. Jan 2018, 13:09
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Ok, viel Spaß,

heute ist in ganz Deutschland mal ein sonniger Tag!
Gehe auch raus!

Bis später,
Dgoe
von Dgoe
14. Jan 2018, 13:03
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Danke Ralf,

genau das hab ich von Dir ja so beigebracht bekommen - ist also 'was hängen geblieben :D

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
14. Jan 2018, 12:39
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Hallo Ralf,

Unendlich ist aber nicht definiert, der Term damit nichtig. Und Unendlich wird man nicht widerspruchsfrei definieren können.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
14. Jan 2018, 12:21
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

ralfkannenberg hat geschrieben:
14. Jan 2018, 12:06
nicht dass ich grosse Lust verspüre, so etwas zu tun
:lol: der war gut!

Hallo Ralf,

ja, ich erinnere mich, aber mit der (0,1)-Folge dürfte dergleichen unter egal welchen Umständen und Axiomensystemen (natürliche Zahlen beibehaltend) nicht widerspruchsfrei gelingen.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
14. Jan 2018, 12:05
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Vielleicht weil die mathematische Idee der leeren Menge physikalisch eben nicht existiert (außer in der Vorstellung).

"Und täglich grüßt das Murmeltier" ;)

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
14. Jan 2018, 10:53
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

 ein Axiomensystem zu bauen, bei dem die alternierende (0, 1)-Folge gegen 1.523 konvergiert und das widerspruchsfrei ist, wird nicht ganz einfach sein. Hallo Ralf, das halte ich für schlicht unmöglich. Wenn Du nicht die natürlichen Zahlen abschaffen willst, womit die Aussage, die Notation und die K...
von Dgoe
13. Jan 2018, 15:28
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Wie definiert man denn “physikalisch vorhanden”? physikalisch : ... die in der Physik wirkenden Gesetze betreffend. (Quelle: Google ) vorhanden : ... auf den Zustand der Anwesenheit, Präsenz bezogen (bei Personen: anwesend) (...) Herkunft: von wörtlich: vor der Hand sein Synonyme: [1] anwesend, prä...
von Dgoe
13. Jan 2018, 12:15
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Hallo seeker,

ich sehe da keinen Widerspruch. Alles dies gibt es nur, weil sie auch physikalisch vorhanden sind.

Ich habe das im letzten Post aber nachträglich mal offen gelassen, weil man das ja nicht mit Bestimmtheit sagen kann.

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
13. Jan 2018, 11:53
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: In Ägypten gefundener “Hypatia-Stein” ist älter als das Sonnensystem
Antworten: 8
Zugriffe: 2530

Re: In Ägypten gefundener “Hypatia-Stein” ist älter als das Sonnensystem

Hallo zusammen, ich hatte davon auch gelesen (über einen Pressespiegel), hier: http://www.popularmechanics.com/science/a15050414/incredible-hypatia-stone-contains-compounds-not-found-in-the-solar-system/ (10.01.2018) Dabei ging es darum - ohne jetzt nochmal nachzulesen - dass der Stein entweder extr...
von Dgoe
13. Jan 2018, 11:24
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Fossilienähnliches auf dem Mars
Antworten: 57
Zugriffe: 12649

Re: Fossilienähnliches auf dem Mars

:sp:
Danke ATGC,

letztlich doch Argumente oder Hinweise, dass eine gewisse Systematik damit verbunden ist bzw. war. Sowie auch dafür, dass es theoretisch woanders ebenso vonstatten gegangen sein könnte!?

Gruß,
Dgoe
von Dgoe
13. Jan 2018, 11:10
Forum: Kosmologie
Thema: Gedanken zum Begriff "Rand des Universums" aus mengentheoretischer Sicht
Antworten: 180
Zugriffe: 39893

Re: Begriff "Rand des Universums" irreführend?

Es gibt viele unterschiedliche physikalische Theorien, von denen jedoch nur eine in unserem Universum tatsächlich realisiert ist. Ist das denn nicht nur Spekulation? Letztendlich gibt es diese Theorien im Kopf und auf Papier, was ja physikalisch wäre. Ich sollte vielleicht die Aussage oben zurückne...