Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1818 Treffer

von ralfkannenberg
10. Mai 2017, 12:48
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich...... Sollte man mal gelegentlich darüber nachdenken, bevor solche vertiefenden Diskussionen losgehen. :wink: Hallo Frank, das Thema befindet sich im Kontext der Abstandsmessungen im Universum . Da gibt es im Wesentlichen: 1. geometrische M...
von ralfkannenberg
10. Mai 2017, 00:10
Forum: Mathematik
Thema: Quaternionen hier hilfreich?
Antworten: 54
Zugriffe: 19905

Re: Quaternionen hier hilfreich?

leider kenne ich mich mit Quaternionen überhaupt nicht aus Hallo positronium, die Physik und die Anwendung interessieren mich offen gestanden nicht, aber auch die Mathematik dahinter ist durchaus interessant. Sicherlich kennst Du den Körper der reellen Zahlen. Ein "Körper" in der Algebra ist eine S...
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 13:07
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: not an argument

Anyway - meiner Meinung nach können wir die Sache beenden; es ist alles gesagt, von beiden Seiten, und mehrfach. Hallo Tom, ich würde noch gerne mehr erfahren über die Inhalte, die deltaxp dankenswerterweise eingebracht hat. Das könnte wenn das andere Thema durch ist auch sehr gerne hier an dieser ...
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 12:27
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

z.b. https://arxiv.org/abs/1502.02114 ich zitiere: "These results imply that V(\phi)\propto\phi^2 and natural inflation are now disfavoured compared to models predicting a smaller tensor-to-scalar ratio, such as R^2 Inflation" Hallo deltaxp, das ist ja sehr interessant, vermutlich aber eher Thema e...
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 10:36
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: not an argument

Laut dem von dir verlinkten Artikel isotrop genug um das auch von mir verwendete ΛCDM -Modell zu favorisieren: The high degree of uniformity throughout the observable universe and its faint but measured anisotropy lend strong support for the Big Bang model in general and the ΛCDM ("Lambda Cold Dark...
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 00:41
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Punkt- und Strichrechnungen

Luckhurst hat geschrieben:
9. Mai 2017, 00:33
Diese Voraussetzung gilt in jedem Disput.
Stimmt: Sie sind ja der, der nicht weiss, wie Modulo-Rechnung funktioniert. Dann setzen Sie mit Vorteil solche Trivialitäten auch voraus.
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 00:31
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der heiße Brei

Ich will die Voraussetzungen genannt bekommen, die Sie für Ihre Formel verwenden, damit alle vom selben sprechen. Die Voraussetzung für meine Formel ist dass die Hälfte von der Hälfte 1·½·½=¼ ist, und nicht 1-½-½=0. Ihr privater Disput mit dem astronews-User Mac interessieren hier nicht. Und schwei...
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 00:30
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der heiße Brei

Luckhurst hat geschrieben:
9. Mai 2017, 00:22
Du hast keine Forschung genannt. Bild
Dann schauen Sie nochmal hier nach. Ist es erforderlich, auch den konkreten Absatz zitieren, oder schaffen Sie das selber ?
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 00:26
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der heiße Brei

Vielleicht ist es für Sie so selbstverständlich, das s vorauszusetzen, dass Sie das schon stillschweigend tun: die allgemeine Relativitätstheorie. Hast du etwa eine bessere? http://666kb.com/i/dj1up7el7fc5kvg8e.gif Ich will die Voraussetzungen genannt bekommen, die Sie für Ihre Formel verwenden, da...
von ralfkannenberg
9. Mai 2017, 00:18
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der heiße Brei

Warum zitierst du sie dann nicht? Vielleicht ist es für Sie so selbstverständlich, dass vorauszusetzen, dass Sie das schon stillschweigend tun: die allgemeine Relativitätstheorie. Na dann frisch mal auf. Warum sollte ich ? Ich weiss es ja - Sie sind es, der vorgibt, es nicht zu wissen. Also geben S...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 23:17
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der heiße Brei

Was sind die Voraussetzungen für diese Formel? Dass die Problemstellung im Rahmen der Standardkosmologie untersucht wird: Dichteschwankungen auf kleinen und Isotropie sowie Homogenität auf großen Skalen. Gar nicht schlecht - ganz im Gegenteil, aber es fehlt noch eine Voraussetzung, die Sie im von m...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 22:42
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der heiße Brei

Falls du auch die Sprache der Mathematik sprichst wäre es vermutlich am besten wenn du dich in dieser ausdrücken würdest. Sonst bleibt es wohl dabei dass wir auch weiterhin die von dir abgelehnte Formel verwenden müssen, und zwar auch bzw. sogar ganz besonders im hochkosmologischen Bereich. Das Wor...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 22:30
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: kostenlose Werbung

Unter diesem Link findet sich keine Rechnung. Dort steht nur dass es problematisch würde, wenn man explizit Abweichungen von der Homogenität bzw. Isotropie untersuchen wollte. Kannst du uns denn die Formel zeigen in die irgendwelche großflächigen Abweichungen von der Homogenität bzw. Isotropie einf...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 21:40
Forum: Kosmologie
Thema: Rotverschiebung am Rand vom Universum
Antworten: 32
Zugriffe: 14387

Re: Rotverschiebung am Rand vom Universum

Luckhurst hat geschrieben:
8. Mai 2017, 20:35
sich einen Barnstar zu verdienen
- wurde der Barnstar schon verdient oder liegt erst eine Nominierung vor ?
- über welche Kompetenzen verfügt die nominierende Person: sind das Kompetenzen im Bereich der Physik ?
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 21:37
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: kostenlose Werbung

Ich kann mich gar nicht entsinnen, dass Sie überhaupt eine Rechnung für diese hoch-kosmologischen Bereiche abgeliefert hätten! Erst einmal geht es um die Voraussetzungen, denn ohne solche kann man keine Rechnungen liefern. Und wie diese lauten weiss ich. Sie wissen das übrigens auch, dennoch haben ...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 19:45
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: kostenlose Werbung

Warum sollte ich das tun ? Wer behauptet dass die Rechnung eines anderen falsch ist sollte schon zeigen können wie die Rechnung richtig geht. Wo habe ich behauptet, dass Ihre Rechnung falsch ist ? - Ich kann mich gar nicht entsinnen, dass Sie überhaupt eine Rechnung für diese hoch-kosmologischen Be...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 18:29
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Der fehlende Einsatz

Luckhurst hat geschrieben:
8. Mai 2017, 18:00
Warum zeigst du uns nicht einfach dass du
ralfkannenberg hat geschrieben:
8. Mai 2017, 17:48
fähig bist, die dabei verwendeten Formeln so umzuformen, dass du sie in ein Rechentool eintragen kannst
?
Warum sollte ich das tun ? - Es geht nicht um mich.
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 17:48
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Wunschdenken

Im Gegensatz zu Ihnen wette ich nicht. Nicht? Das sieht aber schon so aus als hättest du zu hoch gepokert: Dann aber sollte er wirklich konsequent sein und auch die nächste Stufe der Verallgemeinung, bei der aufgrund aktueller Forschungsergebnisse wie von TomS erläutert auf die Voraussetzung der Ho...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 17:44
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Das kosmologische Prinzip gilt tatsächlich in weiten Bereichen des sichtbaren = unseren Beobachtungen zugänglichen Universums nicht im zweiten (perfekten) sondern eben nur im ersten (näherungsweisen) Sinnen. Materie ist klumpig bis zu sehr großen Skalen (Voids, Supercluster) Hallo Tom, warum lässt ...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 17:00
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Wunschdenken

Luckhurst hat geschrieben:
8. Mai 2017, 16:27
Da hast du wohl aufs falsche Pferd gewettet (:
Im Gegensatz zu Ihnen wette ich nicht.
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 16:13
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Hier bin ich nun überrascht: ich hatte gedacht, dass man eher dabei sei, das kosmologische Prinzip aufzugeben. Inwiefern? Hallo Tom, ich hatte da u.a. an diesen beide Beiträge von Dir gedacht: http://astronews.com/forum/showthread.php?9090-Rotverschiebung-im-Zusammenhang-der-Hubble-konstante-zum-be...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 15:59
Forum: Off Topic
Thema: Virenscanner
Antworten: 6
Zugriffe: 3661

Re: Virenscanner

Luckhurst hat geschrieben:
8. Mai 2017, 15:56
ralfkannenberg hat geschrieben:
8. Mai 2017, 15:51
bist Du nicht bereit, für Leistung etwas zu bezahlen?
...fragt der Typ der sich nicht einmal auf Youtube traut weil er glaubt dass er sich dort einen Virus holen könnte :lol:
Sind Sie bereit, für Leistung etwas zu bezahlen ?
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 15:51
Forum: Off Topic
Thema: Virenscanner
Antworten: 6
Zugriffe: 3661

Re: Virenscanner

Pippen hat geschrieben:
7. Mai 2017, 05:58
kostenlosen
Hallo Pippen,

bist Du nicht bereit, für Leistung etwas zu bezahlen ?


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 15:01
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

es kann durchaus sein dass bis zur gut-skala bei 10^15/10^16 gev nichts ist, eine grosse physik-wüste und es erst zwischengut und planckskala es abgeht 10^19 gev. Hallo deltaxp, danke schön für Deine ausführliche Antwort. Dass man mit der "grossen Physik-Wüste" rechnen musste war ja klar, zumal ja ...
von ralfkannenberg
8. Mai 2017, 13:53
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 183
Zugriffe: 66027

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

ist nur doof, dass uns für die wichtigen Experimente die Energie und kohle ausgeht. ich vermute am cern wird nix mehr kommen was auf post-sm-model Physik herausläuft. Hallo deltaxp, kannst Du mir bitte einmal helfen und erklären, warum Du dieser Meinung bist ? - Und meinst Du mit "CERN" den LHC ode...