Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1445 Treffer

von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 20:41
Forum: Mathematik
Thema: Verhältnis der Mathematik zur Welt
Antworten: 129
Zugriffe: 15414

Re: Verhältnis der Mathematik zur Welt

Dann dürfte die Mathematik keine Teilmenge der Welt sein, was doch aber widersinnig ist! Natürlich ist Mathemtik ein Teil der Welt! Hallo Pippen, leider stellst Du an dieser Stelle zwar Behauptungen auf, aber erstens ohne jegliche Angabe von Voraussetzungen und zweitens ohne jegliche Begründung. We...
von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 17:29
Forum: Leben im Kosmos
Thema: 13-14 dimensionale wahrnehmung
Antworten: 16
Zugriffe: 2422

Re: 13-14 dimensionale wahrnehmung

Frank hat geschrieben:
19. Sep 2018, 17:10
ist die Stringtherie schon soweit abgedriftet, dass sie in der Esoterikszene angekommen ist
Hallo Frank,

ich wäre überrascht (sogar durchaus angenehm !), wenn man in dieser Szene die Konzepte der Stringtheorien wenigstens ansatzweise verstanden hätte.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 17:25
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt
Antworten: 5
Zugriffe: 1088

Re: Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Frank hat geschrieben:
19. Sep 2018, 17:00
Ich habe von einem Ralf Kannenberg gelernt, dass weisse Zwerge sehr böse sein können....... :peace:
Hallo Frank,

das wundert mich nun aber ein wenig - wo habe ich solches geschrieben ? - Ok, zum darauf spazieren gehen sind sie wohl etwas ungesund, aber sonst ...


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 15:22
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Hypothetische Zukunftsszenarien der Menschheit
Antworten: 75
Zugriffe: 10715

Re: Aliens:Sind wir allein im Universum?

Hallo Herr Kannenberg, in diesem, von einem netten Herrn in noch netterer Motivation ausgewählten Ausschnitt eines Buch-Vorwortes geht es ja von der Sache her um die Situation bezüglich erfolgter oder nicht erfolgter Besuche außerirdischer Gäste auf der Erde. Mir ist bisher verborgen geblieben, was...
von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 15:13
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt
Antworten: 5
Zugriffe: 1088

Re: Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Bei 42 Tagen Umlaufzeit wird diese Superrede aber wahrscheinlich Rotationsgebunden sein und ziemlich gegrillt werden von diesem Stern.... Wenn sie es dennoch überleben können sie auch gleich noch einen schönen Weissen Zwerg in der Nähe beobachten, das war sogar der zuerst entdeckte Weisse Zwerg übe...
von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 15:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Warum einige Frauen für Männer grundsätzlich "besser" riechen als andere
Antworten: 8
Zugriffe: 1637

Re: Warum einige Frauen für Männer grundsätzlich "besser" riechen als andere

das degradiert den Mann also noch weiter, es zählt nur noch: fruchtbar und druff :/ Wenn ich mich recht entsinne ist das bei den Insekten ähnlich, und manche Insektenarten haben das sogar soweit perfektioniert, dass das - nach der Paarung überflüssig gewordene - Männchen dann verspeist wird, damit ...
von ralfkannenberg
19. Sep 2018, 12:08
Forum: Quantenphysik
Thema: Gottes letztes Schlupfloch
Antworten: 50
Zugriffe: 8793

Re: Gottes letztes Schlupfloch

Hallo Herr Kannenberg, Gegenfrage: Wieviel Referenzen, Reputationen und Qualifikationen konnte ein gewisser Patentierknecht 2. Klasse aufweisen, als er seine Theorie niederschrieb ? Sehr geehrter Herr Dere, diese Frage möchten Sie bitte mit den Verantwortlichen, die die Arbeiten des "gewissen Paten...
von ralfkannenberg
17. Sep 2018, 16:55
Forum: Leben im Kosmos
Thema: 13-14 dimensionale wahrnehmung
Antworten: 16
Zugriffe: 2422

Re: 13-14 dimensionale wahrnehmung

oha ... - danke schön der Blumen :)
von ralfkannenberg
17. Sep 2018, 10:11
Forum: Leben im Kosmos
Thema: 13-14 dimensionale wahrnehmung
Antworten: 16
Zugriffe: 2422

Re: 13-14 dimensionale wahrnehmung

Es soll Menschen geben die mehr als 3-4 dimensionen in ihrer Wahrnehmung haben. Hat das jemand? Kann man das lernen? Hallo Evolutiontaker, ein bisschen geht das schon, zumindest in ganz einfachen Fällen, wenn man ein bisschen mit Linearer Algebra vertraut ist. Ich werde ein 4-dimensionales und ein ...
von ralfkannenberg
16. Sep 2018, 22:05
Forum: Quantenphysik
Thema: Gottes letztes Schlupfloch
Antworten: 50
Zugriffe: 8793

Re: Gottes letztes Schlupfloch

Im übrigen habe ich erst vor wenigen Tagen den kleinen ebook Text von Joachim Stiller (Zur Kosmologie. Neue Gesichtspunkte zur Modellierung des Weltalls) gelesen Hallo Herr Dere, welche Qualifikationen kann Joachim Stiller vorweisen, dass Sie ihn referenzieren ? Freundliche Grüsse, Ralf Kannenberg
von ralfkannenberg
16. Sep 2018, 21:59
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Hypothetische Zukunftsszenarien der Menschheit
Antworten: 75
Zugriffe: 10715

Re: Aliens:Sind wir allein im Universum?

Dieses Buch wurde auch deshalb geschrieben, weil auf Grund der entsprechenden „Öffentlichkeitsarbeit“ noch immer viele Menschen davon überzeugt sind, daß es außerirdische Besucher auf der Erde nicht gibt und nie gegeben hat. Auch weil man glaubt, daß SIE sich im Falle eines Besuches ja deutlich bem...
von ralfkannenberg
13. Sep 2018, 14:01
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ist Pluto doch ein Planet?
Antworten: 7
Zugriffe: 1092

Re: Ist Pluto doch ein Planet?

Überbegriffe dienen also rein der Kommunikation. Und da ist es erst einmal egal, ob irgendein Begriff aus astronomischer, physikalischer oder sonstiger Sicht willkürlich gewählt erscheint oder nicht. Wichtig ist allein, ob er für die Kommunikation zweckmäßig/sinnvoll ist oder nicht! Hallo seeker, i...
von ralfkannenberg
13. Sep 2018, 10:12
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ist Pluto doch ein Planet?
Antworten: 7
Zugriffe: 1092

Re: Ist Pluto doch ein Planet?

Ich würde ungefähr folgendes definieren: 1. Alles was aufgrund genügend großer Masse von ungefähr kugeliger oder ellipsoider Gestalt ist, was also b) erfüllt und kein Stern ist, ist ein Planet. 1.1. Alles, was a), b) und c) erfüllt ist ein "klassischer" oder "großer" oder "dominanter" Planet. 1.2. ...
von ralfkannenberg
12. Sep 2018, 18:01
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ist Pluto doch ein Planet?
Antworten: 7
Zugriffe: 1092

Re: Ist Pluto doch ein Planet?

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0019103518303063?via%3Dihub Diese Arbeit werde ich versuchen, zu erhalten, damit ich sie lesen kann. Was ich bis jetzt gesehen habe ist sie aber nicht ganz neutral. Und was die Namensgebung "Asteroid" anbelangt, so sind das historisch gesehen dieje...
von ralfkannenberg
12. Sep 2018, 13:55
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ist Pluto doch ein Planet?
Antworten: 7
Zugriffe: 1092

Re: Ist Pluto doch ein Planet?

Hier noch mein Spottgedicht zu diesem Thema, dass sogar vom SuW veröffentlicht wurde.

Hierzu ist zu ergänzen, dass die ersten Zeilen nicht von mir, sondern vom astronews-User "Hagelnacht" stammen.
von ralfkannenberg
12. Sep 2018, 13:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ist Pluto doch ein Planet?
Antworten: 7
Zugriffe: 1092

Re: Ist Pluto doch ein Planet?

(...) "Ich denke, die IAU hat sich damit wirklich blamiert", sagt Koautor Alan Stern vom Southwest Research Institute. "Sie haben ein Problem für sich selbst und für die Astronomie produziert." Denn wie der Leiter der Pluto-Mission "New Horizons" erklärt, müssen durch dieses Kriterium nun gleiche H...
von ralfkannenberg
10. Sep 2018, 22:37
Forum: Physikalisches
Thema: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?
Antworten: 16
Zugriffe: 2470

Re: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?

Gute Frage: Wie langsam können Neutrinos sein? Anscheinend beliebig langsam, da sie Masse haben und durch Streuung gebremst werden können. Die langsamen Neutrinos... ich frag mal die KATRIN-Leute, bei mir in der Nähe... :mrgreen: Hallo seeker, Prof.Lene Hau ist es gelungen, Licht auf 17 m/s abzubre...
von ralfkannenberg
10. Sep 2018, 17:59
Forum: Physikalisches
Thema: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?
Antworten: 16
Zugriffe: 2470

Re: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?

Das Gravitationspotential im Inneren der Erde lautet V(r) = GmM/2R³ · r² Daraus berechnet man die kinetische Energie sowie die Geschwindigkeit v im Erdmittelpunkt beim freien Fall startend vom Erdradius R. Hallo Tom, irgendwie sehe ich nicht das Birkhoff-Theorem in Deiner Formel, wobei in diesem Fa...
von ralfkannenberg
10. Sep 2018, 13:57
Forum: Physikalisches
Thema: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?
Antworten: 16
Zugriffe: 2470

Re: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?

Man rechnet halt in der Physik gerne in den SI-Einheiten, also hier in Meter und Sekunde. Hallo seeker, der Punkt ist der, dass im Orignalbeitrag einige Angaben in [km/h] und andere in [m/s] angegeben waren, weil sie aus zwei verschiedenen Wikipedia-Artikeln übernommen wurden. Und das ist eine Fehl...
von ralfkannenberg
10. Sep 2018, 12:07
Forum: Physikalisches
Thema: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?
Antworten: 16
Zugriffe: 2470

Re: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?

Ein Fallschirmspringer erreicht mit ausgebreiteten Armen eine Geschwindigkeit von ca. 55 m/s, bei maximaler Stromlinienform sogar ca. 139 m/s (nach http://de.wikipedia.org/wiki/Fall_mit_Luftwiderstand) Hallo zusammen, damit das Ganze ein bisschen anschaulicher bleibt sollte man sie noch mit einem F...
von ralfkannenberg
9. Sep 2018, 15:00
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?
Antworten: 46
Zugriffe: 6694

Re: Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?

Hallo Tom,

Du meinst sicherlich seinen Cousin Henri: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Henri_Poincar%C3%A9


Freundliche Grüsse, Ralf


EDIT 22:39 Uhr: veraltetes Zitat von TomS entfernt
von ralfkannenberg
9. Sep 2018, 13:54
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?
Antworten: 46
Zugriffe: 6694

Re: Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?

Der Experimentalphysiker beobachtet ein Teilchenspektrum mit Massen und einigen anderen Eigenschaften. Der theoretische Physiker sucht jedoch eine allgemeine und axiomatisch sparsame Theorie - mit Mannigfaltigkeiten, Lie- und Kac-Moody-Algebren, Faserbündeln, Hilberträumen, ... - aus der dieses und...
von ralfkannenberg
9. Sep 2018, 09:26
Forum: Physikalisches
Thema: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?
Antworten: 16
Zugriffe: 2470

Re: Was passiert, wenn man in ein Loch springt, was komplett durch die Erde geht?

Fallen dürfte ich nur etwa bis zum Mittelpunkt Hallo Pippen, warum ? Am Mittelpunkt ist zwar die auf die Testperson wirkende Schwerkraft am kleinsten, aber dafür ist ihre Geschwindigkeit am grössten. Idealerweise setzen wir an dieser Stelle noch eine homogene Masseverteilung der Erde voraus. Die am...
von ralfkannenberg
8. Sep 2018, 16:47
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Warum treiben/schweben Sterne?
Antworten: 54
Zugriffe: 6873

Re: Warum treiben/schweben Sterne?

seeker hat geschrieben:
8. Sep 2018, 06:23
OK, das reicht mir zum groben Verständnis schon. Danke!
Hallo seeker,

wenn Dir das dann mal irgendwann zu banal wird, kannst Du Dir einmal in einer ruhigen Minute das Cantor'sche Diskontinuum anschauen.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
8. Sep 2018, 16:38
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?
Antworten: 46
Zugriffe: 6694

Re: Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?

Alter ist das abgehoben... ich verstehe nur Bahnhof. :) Es ist aber dennoch interessant, was die Theoretiker an dieser Stelle so treiben und womit sie sich herumschlagen müssen. Ich habe dabei schon etwas den Eindruck, dass man halt tut, was man tun kann. Hallo seeker, ich denke, Du übersiehst, das...