Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 109 Treffer

von Struktron
6. Mär 2017, 13:14
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lebenslauf unserer Sonne und der Massenverlust
Antworten: 144
Zugriffe: 46257

Re: Lebenslauf unserer Sonne und der Massenverslust

Hallo, Nun fällt es also wieder in Richtung seiner zentralen Masse hinunter, die jedoch nur noch halb so gross ist. Also wird das Pendel bis unten weniger kinetische Energie erhalten als im vorherigen Fall, als noch die vollständige Masse im Zentrum vorhanden war, und entsprechend weniger weit aussc...
von Struktron
3. Mär 2017, 11:38
Forum: Mathematik
Thema: Unendliche Kette aus bedingten Wahrscheinlichkeiten
Antworten: 86
Zugriffe: 33087

Re: Unendliche Kette aus bedingten Wahrscheinlichkeiten

Hallo miteinander, diese Diskussion verfolge ich nur oberflächlich und kann auch nicht noch mal alles lesen. Mich interessiert aber, ob bei der Kette aus bedingten Wahrscheinlichkeiten ab dem Glied, p(n|n - 1) meine Interpretation des Artikels richtig ist? Meiner Meinung nach wird von den Verfassern...
von Struktron
29. Dez 2016, 12:20
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo alle miteinander , hier geht es ja momentan nicht weiter. Zur diskreten Erweiterung der Standardphysik, welche im Gegensatz zu Jobs und Steffens Überlegungen das gesamte Standardmodell der Elementarteilchen und auch die Standardkosmologie vollständig als beste momentan verfügbare Lösungen akz...
von Struktron
29. Dez 2016, 12:03
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Was zum Grübeln: Relativitätstheorie ohne Lorentztransformation
Antworten: 24
Zugriffe: 10991

Re: Was zum Grübeln: Relativitätstheorie ohne Lorentztransformation

Hallo, Positronium: wenn Du nur ein WW-Teilchen vorsiehst, muss dieses eine all das erfüllen. Schwierig... Meiner Meinung nach geht das nur, wenn wir das auf der niedrigeren Stufe betrachten, wofür die verschiedenen Erweiterungen der Standardphysik (Strings,...) entwickelt wurden. Das hängt dann auc...
von Struktron
26. Dez 2016, 22:18
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Was zum Grübeln: Relativitätstheorie ohne Lorentztransformation
Antworten: 24
Zugriffe: 10991

Re: Was zum Grübeln: Relativitätstheorie ohne Lorentztransformation

Hallo alle miteinander, erst einmal Frohe Weihnachten! Wie kommen nach Euren Vorstellungen eigentlich periodische Funktionen zustande, mit denen beispielsweise Photonen, aber auch andere Elementarteilchen, beschrieben werden? Muss da etwas innerhalb der periodischen Strukturen beschleunigt werden? O...
von Struktron
6. Dez 2016, 21:10
Forum: Kosmologie
Thema: Neue Einblicke in die Dunkle Materie
Antworten: 117
Zugriffe: 50323

Re: Neue Einblicke in die Dunkle Materie

Hallo miteinander, als Überlegung zu dunkler Materie und dunkler Energie stelle ich mal den Gedanken in den Raum, dass wir doch irgendwie mit dem gesamten sichtbaren Universum verbunden sind. Das erfolgt einerseits durch Licht, andererseits aber auch durch schnelle Elementarteilchen. Nun wissen wir ...
von Struktron
6. Dez 2016, 13:10
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen, ... Es könnte schon einen Mechanismus geben, der die Force-Carrier im Innern einer Einheitsladung hält, wobei aber immer wieder mal welche entkommen. Sie hätten dann eine Geschwindigkeitsverteilung, wie sie im Innern vorliegt. Das würde aber heißen, dass Force-Carrier auch untereinand...
von Struktron
3. Dez 2016, 16:59
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen, mein Aufwand für ein echtes Verständnis hält sich in Grenzen. Deshalb ist mir der Unterschied des magnetischen Teils gegenüber dem Mainstream noch nicht klar. Der Unterschied zum Mainstream kann radikaler nicht sein. Die Grundaussage ist: Bei Punktladungen gibt es in keinem Bezugssyst...
von Struktron
1. Dez 2016, 17:09
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen und wer sich sonst noch für das Thema interessiert, mein Aufwand für ein echtes Verständnis hält sich in Grenzen. Deshalb ist mir der Unterschied des magnetischen Teils gegenüber dem Mainstream noch nicht klar. Für mich persönlich kommen Punktladungen sowieso nicht in Betracht. Sie wid...
von Struktron
1. Dez 2016, 13:14
Forum: Quantenphysik
Thema: Einführung in die Quantenmechanik
Antworten: 171
Zugriffe: 88985

Re: Einführung in die Quantenmechanik

Hallo,
für Literatur empfiehlt sich, vor dem Kauf eines Buches, Alternativen mal online zu sichten:
Online Bibliothek Quantenmechanik
von Struktron
19. Nov 2016, 11:42
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Job, ich habe allmählich das Gefühl, dass wir uns gesucht und gefunden haben :-). Jeder von uns kann meiner Meinung nach etwas zu dem Puzzle beitragen. Ich finde die Ausführungen von Steffen rund um die Maxwellgleichungen und Deine detaillierten Untersuchungen in Verbindung mit Stössen, Lothar...
von Struktron
14. Nov 2016, 19:11
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen, irgenwie komme ich mit Deiner Idee nicht klar. Auf Deiner Homepage 3.1.2 Die Gravitation führst Du eine Proportionalitätskonstante m e von 5.57782⋅10 −9 kg ein, welche zwar die Bezeichnung der Elektronenmasse hat, dieser aber nicht entspricht. Da solltest Du den Namen ändern. Bei Dein...
von Struktron
13. Nov 2016, 00:46
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Steffen, Es existiert einzig und allein eine Menge (Substrat) unendlich vieler, sich im dreidimensionalen Raum isotrop bewegender diskreter Objekte, die hier als gleich große Kugeln angenommen werden. Diese durchdringen den ansonsten leeren Raum gleichförmig geradlinig. Eine Annäherung an eine...
von Struktron
11. Nov 2016, 19:53
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Steffen, Meine Frage ist, ob mit einem Postulat von kleineren diskreten Objekten als den bekannten Elementarteilchen, nicht gleichzeitig eine neuartige Selbstwechselwirkung (bei Berührung) eingeführt werden muss? Deshalb fragte ich schon, ob weiterhin alles Superposition sein soll? Was bedeute...
von Struktron
11. Nov 2016, 16:10
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Steffen und Job, ... Im Gegensatz zu Lother, denke ich nicht, dass Du zu unscharf bist. Das liegt aber vermutlich einfach daran, dass mir die physikalischen Mechanismen schon im Detail bekannt sind, die Du skizzierst. Beispielsweise gehst Du in Teil 2 auf die elektrische Kraft und ihre Eigensc...
von Struktron
10. Nov 2016, 21:48
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Job, ein wenig mehr habe ich schon noch dazu zu sagen :-) Das Problem ist, dass es eher zuviel als zu wenig ist. Daher habe ich mich entschlossen, es in kleine Happen aufzuteilen, auch auf die Gefahr hin, dass die Zusammenhänge am Anfang noch nicht sichtbar sind. Ist über Deinen Link in Dropbo...
von Struktron
9. Nov 2016, 14:20
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Job, So, jetzt habe ich es endlich geschafft. Hier das PDF mit dem zweiten Teil und Teil 1 nochmal zusätzlich. https://www.dropbox.com/s/ocgxi316rn3f1jw/Idee%20QM%20ART-2.pdf?dl=0 Dieser 2. Teil enthält bereits einige Aussagen, die für den einen oder anderen nicht leicht zu schlucken sind. Ich...
von Struktron
9. Nov 2016, 11:10
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7549

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Ein Internet Forum eignet sich nicht dafür, dass eine Person eine neue These erfolgreich diskutieren kann. ... Speziell schwierig wird es, weil 4 verschiedene Diskussionsteilnehmer gleichzeitig 4 verschiedene "falsifizierungs" Wege diskutieren. (Bild: Rot b .. rot e). Das macht eine Diskussion extr...
von Struktron
8. Nov 2016, 13:35
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART
Antworten: 176
Zugriffe: 91926

Re: Idee zu einer neuen Sichtweise auf QM und ART

Hallo Tom und deltaxp, ich denke, wir sollten die beobachteten Phänomene als Kriterium nehmen. Beispielsweise im Großen die Rotverschiebung anstelle einer Interpretation und im Kleinen die in Stoßversuchen (LHC,...) beobachteten Daten und nicht deren Interpretation als X- oder Y-Teilchen,.... Die au...
von Struktron
7. Nov 2016, 21:51
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen, was Du zeigen möchtest, schriebst Du ja schon im ersten Posting. ... Jetzt kommt's. Verwendet man statt einer elektrischen Probeladung ein baugleiches elektrisch neutrales Gebilde (negative Ladungen mit einer etwas höheren Temperatur, dafür aber in der Anzahl geringer), so stellt man ...
von Struktron
6. Nov 2016, 20:58
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen,
mir ist nicht klar, was Du mit dem ersten Teil dieses Treads erreichen möchtest? So wie ich es verstehe ist es ungefähr das, was Poelz unter On the Wave Character of the Electron veröffentlichte.
Wie geht es weiter, mit der Definition der schweren Masse?
MfG
Lothar W.
von Struktron
6. Nov 2016, 00:16
Forum: Physikalisches
Thema: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion
Antworten: 40
Zugriffe: 28646

Re: Liénard-Wiechert-Potentiale / Schwere Masse, Paarvernichtung und kosmische Expansion

Hallo Steffen, Das scheint mir ein starker Hinweis darauf zu sein, dass in den angedachten Größenordnungen eine Diskretisierung erforderlich ist. Die Modellierung der räumlichen Verteilungsdichte mit einer Dirac-Funktion ist eine Näherung, die immer dann gemacht werden kann, wenn die räumlichen Abme...