Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 475 Treffer

von Dares
5. Apr 2016, 14:47
Forum: Raumfahrt
Thema: Blue Origin wieder erfolgreich
Antworten: 6
Zugriffe: 4897

Re: Blue Origin wieder erfolgreich

Ich finde Kommerzialisierung in der Raumfahrt gut. Wenn es ums Geld verdienen geht, kommen ganz andere Denkmuster in den Bereich. Und wenn sich zeigt, dass sich damit Geld verdienen lässt, man also etwas kostengünstiger als auf der Erde herstellen, beschaffen oder auch ganz neues schaffen kann, dan...
von Dares
5. Apr 2016, 00:44
Forum: Raumfahrt
Thema: Blue Origin wieder erfolgreich
Antworten: 6
Zugriffe: 4897

Re: Blue Origin wieder erfolgreich

Ich bin da eher skeptisch. Wenn private Investoren danhinter stehen ist die Zielsetzung der bemannten Raumfahrt nicht mehr gegeben. Da könnte man ja gleich die ISS privatisieren.

Dares
von Dares
2. Apr 2016, 10:51
Forum: Raumfahrt
Thema: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?
Antworten: 14
Zugriffe: 10479

Re: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?

Hallo, ich möchte mit diesem Thema nicht sämtliche Verschwörungstheoretiker auf den Plan rufen. Es war eine einfach gestellte Frage. Paradebeispiele in Form von John Glenn oder Armstrong (die Namen klingen ja bald wie aus einem Sci-Fi-Film) mag ich nicht weiter kommentieren. Es geht in meinem Thema ...
von Dares
29. Mär 2016, 11:08
Forum: Raumfahrt
Thema: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?
Antworten: 14
Zugriffe: 10479

Re: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?

Dares hat geschrieben: ausser über vorzeitige Hautalterung bei Astronauten oder Darmkrebs bei Mäusen. Quelle?. Also ich konnte jetzt auf die Schnelle über dieses Thema nichts finden Hier mal der Link: http://www.welt.de/wissenschaft/article1908771/Weltraumstrahlung-laesst-Astronauten-vorzeitig-alte...
von Dares
27. Mär 2016, 05:52
Forum: Raumfahrt
Thema: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?
Antworten: 14
Zugriffe: 10479

Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?

Guten Morgen liebes Forum, allen ein besinnliches Osterfest. Man liest doch recht wenig zum obigen Thema ausser über vorzeitige Hautalterung bei Astronauten oder Darmkrebs bei Mäusen. Die von ihren Missionen zurückgekehrten Astronauten scheinen auch noch alle ganz fit und bei bester Gesundheit zu se...
von Dares
20. Mär 2016, 15:21
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Sonnenfinsternis einmal anders
Antworten: 1
Zugriffe: 3074

Re: Sonnenfinsternis einmal anders

Wohl jeder von uns weiß, wie sich eine Sonnenfinsternis "anfühlt" - es wird halt für ein paar Momente etwas dunkler auf der Erde, die Vögel stellen das Piepen ein usw. :D :D Gravi, bist du Dir sicher, dass alle Leser oder Mitglieder des Forums wissen wie sich eine Sonnenfinsternis "anfühlt"? Ich de...
von Dares
20. Mär 2016, 12:03
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Frage zu weissen Zwergen
Antworten: 18
Zugriffe: 10337

Re: Frage zu weissen Zwergen

Ich denke mal er versucht auf deine Frage einzugehen und erklärt dir , dass bei diesen Temperaturen die chemischen Reaktionen eher gaga sind, es aber wohl auf die Kernreaktionen ankommt. Das Eine schliesst das Andere nicht aus. Es ist doch egal wie chemische Prozesse ablaufen, sei es nun durch chem...
von Dares
19. Mär 2016, 08:00
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Frage zu weissen Zwergen
Antworten: 18
Zugriffe: 10337

Re: Frage zu weissen Zwergen

Aber allgemein sind statt chemischen Reaktionen in den heißen Plasmen (= "Suppe" aus freien Ionen oder gar Atomkernen und freien Elektronen) der Sterne eher Kernreaktionen interessant. Guter Gedanke: heisst das, dass es jenseits des uns bekannten Periodensystems noch andere Elemente geben könnte? L...
von Dares
18. Mär 2016, 13:20
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Frage zu weissen Zwergen
Antworten: 18
Zugriffe: 10337

Frage zu weissen Zwergen

Hallo liebes Forum, mir geht neben anderen Fragen auch mal wieder ein Problem mit den weissen Zwergen durch den Kopf. Aus welchen Elementen besteht ein weisser Zwerg.? Das habe ich bei Wikipedia schon gelesen, nämlich fast überwiegend aus Sauerstoff und Kohlenstoff. Durch den enormen Druck müssten d...
von Dares
14. Mär 2016, 07:30
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Sind SL`s eine rund Kugel
Antworten: 64
Zugriffe: 29776

Re: Sind SL`s eine rund Kugel

@Gravi und @Seeker Danke für das umfangreiche Informationsmaterial. Dares hat geschrieben: Es wird doch immer gesagt, dass oben Materie hineinfällt, aber unten kommt nichts raus. Da müsste man doch glatt auf die Idee kommen, dass ein SL keine Kugel ist? Sagen tut das glaube kaum jemand. Allerdings s...
von Dares
12. Mär 2016, 16:33
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Sind SL`s eine rund Kugel
Antworten: 64
Zugriffe: 29776

Sind SL`s eine rund Kugel

Hallo liebes Forum, sind schwarze Löcher eine runde Kugel und kann ich sie von allen Seiten aus betrachten von oben, von unten und von hinten? Es wird doch immer gesagt, dass oben Materie hineinfällt, aber unten kommt nichts raus. Da müsste man doch glatt auf die Idee kommen, dass ein SL keine Kugel...
von Dares
7. Mär 2016, 20:27
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Spiralgalaxien
Antworten: 12
Zugriffe: 6893

Re: Spiralgalaxien

@Belgariath, erstmal Danke für die 2 wirklich grandiosen Bilder. Die sind wirklich besser als jedes Kunstgemälde in einem Museum. Ich möchte dabei nochmal auf meine Frage zurück: Auf dem ersten Bild im optischen Bereich kann ich wenn ich das Bild vergrössere könnte man im Inneren schwache Strukturbi...
von Dares
6. Mär 2016, 21:59
Forum: Mathematik
Thema: Keine Gotteshexerei
Antworten: 11
Zugriffe: 6752

Re: Keine Gotteshexerei

@Pippen,
keine Ursache :wink: , ich habe meinen Beitrag gelöscht.

LG

Dares
von Dares
6. Mär 2016, 20:38
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Spiralgalaxien
Antworten: 12
Zugriffe: 6893

Re: Spiralgalaxien

[...] Vermutlich weil sie cooler aussehen Nein, finde ich nicht. Der Sombrero-Nebel ist auch cool. Stimmt, der ist ziemlich cool, aber er ist auch eine Spiralgalaxie. Ups, dass wusste ich nicht. Ich bin erstmal davon ausgegangen, dass durch Eigenrotation die Spiralarme ausgebildet werden. Der Sombr...
von Dares
5. Mär 2016, 20:41
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Spiralgalaxien
Antworten: 12
Zugriffe: 6893

Re: Spiralgalaxien

Eventuell unterliegst du hier einem Auswahleffekt. Das kann durchaus sein. Vermutlich weil sie cooler aussehen Nein, finde ich nicht. Der Sombrero-Nebel ist auch cool. Aber ob Spiralgalaxien wirklich auch häufiger vorkommen??? Bist du dir da sicher? Da bin ich nicht sicher; deswegen frage ich. Gut,...
von Dares
5. Mär 2016, 12:00
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Rekord- Galaxie
Antworten: 16
Zugriffe: 8519

Re: Rekord- Galaxie

Endlich mal jemand der es auf den Punkt bringt. Entfernung, Raum und Zeit und Geschwindigkeit sind in diesem "Etwas" selber gefangen. Es geht doch wie immer um die allg. angenommene Tatsache, dass man LJ mit Mrd. Jahren verwechselt. Diesem Trugschluss- und Bild erliege ich auch öfter mal und dann mu...
von Dares
5. Mär 2016, 07:29
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Spiralgalaxien
Antworten: 12
Zugriffe: 6893

Re: Spiralgalaxien

Skeltek hat geschrieben:Spiralgalaxie: Verschmelzung zweier "normaler" Galaxien?
Danke Skel, dass war schon eine ernstgemeinte Frage..... :D :wink: Und welche Galaxie ist denn schon normal? :D

LG

Dares
von Dares
4. Mär 2016, 22:28
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Spiralgalaxien
Antworten: 12
Zugriffe: 6893

Spiralgalaxien

Hallo liebes Forum, wenn ich mir eine Galaxie vorstelle, fällt mir zuerst eine Spiralgalaxie ein. Ausser vereinzelten eliptischen oder runden Galaxien scheinen Spiralgalaxien die Mehrheit zu bilden. Warum sind die meisten Galaxien spiralförmig? Hängt es mit der Eigenrotation derselbigen um einen Mas...
von Dares
27. Feb 2016, 21:51
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kurze Stichprobe zur Holographi
Antworten: 7
Zugriffe: 5583

Re: Kurze Stichprobe zur Holographi

Ich sehe hierbei eine grosse Gefahr. Auch wenn es im ersten Moment verführerisch sein mag Dinge visuell in einer "Holomatrix" darzusstellen, so sehe ich aber auch, dass dann der Weg in eine virtuelle Welt nicht mehr weit ist. Mich lässt es schon etwas erschaudern wenn ich mir vorstelle, dass ich u. ...
von Dares
22. Feb 2016, 15:09
Forum: Kosmologie
Thema: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"
Antworten: 79
Zugriffe: 27820

Re: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"

:D Ich glaube nicht, dass Seeker sich vertippt hat. Er nennt ja auch gerade diese Zahlen und setzt Jahre mit Lichtjahren gleich. Das ist ein Verwirrspiel und zwar ein sehr gutes noch dazu. Als Laie muss man erstmal schlucken. :) Sicher ist das verwirrend. Ich lese hier aber viel von seeker und weis...
von Dares
22. Feb 2016, 14:08
Forum: Kosmologie
Thema: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"
Antworten: 79
Zugriffe: 27820

Re: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"

Dares hat geschrieben: seeker hat geschrieben: Das führt dann zu solch netten Effekte, wie dem, dass wir heute Galaxien beobachten können, die heute 40 Mrd LJ von uns entfernt sind, obwohl das Licht ja seit dem Urknall nur max. 13,8 Mrd LJ Zeit gehabt haben kann, um uns von dort zu erreichen. Dares...
von Dares
20. Feb 2016, 23:40
Forum: Kosmologie
Thema: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"
Antworten: 79
Zugriffe: 27820

Re: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"

seeker hat geschrieben: Das führt dann zu solch netten Effekte, wie dem, dass wir heute Galaxien beobachten können, die heute 40 Mrd LJ von uns entfernt sind, obwohl das Licht ja seit dem Urknall nur max. 13,8 Mrd LJ Zeit gehabt haben kann, um uns von dort zu erreichen. :) dann müsste die Expansion...
von Dares
20. Feb 2016, 18:09
Forum: Kosmologie
Thema: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"
Antworten: 79
Zugriffe: 27820

Re: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"

Das führt dann zu solch netten Effekte, wie dem, dass wir heute Galaxien beobachten können, die heute 40 Mrd LJ von uns entfernt sind, obwohl das Licht ja seit dem Urknall nur max. 13,8 Mrd LJ Zeit gehabt haben kann, um uns von dort zu erreichen. :) dann müsste die Expansionsgeschwindigkeit des Rau...
von Dares
20. Feb 2016, 11:41
Forum: Kosmologie
Thema: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"
Antworten: 79
Zugriffe: 27820

Re: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"

Dares hat geschrieben: Offensichtlich schon und wenn ja, warum ist das so? Hat es etwas mit der Form und Gestalt des Universums zu tun? Dass man überhaupt in die Vergangenheit blicken kann, liegt an der begrenzten Geschwindigkeit des Lichts. Mal angenommen das Licht wäre schneller als die LG und wü...
von Dares
20. Feb 2016, 04:57
Forum: Kosmologie
Thema: Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"
Antworten: 79
Zugriffe: 27820

Tiefer Einblick bis fast nach dem "Urknall"

Können wir mit unseren Teleskopen und Messgeräten so weit in die Vergangenheit sehen bis fast nach dem Urknall? Offensichtlich schon und wenn ja, warum ist das so? Hat es etwas mit der Form und Gestalt des Universums zu tun? Normalerweise würde ich sagen wenn ich mit meinem Teleskop weit genug in di...