Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 628 Treffer

von Dares
13. Mai 2016, 18:10
Forum: Off Topic
Thema: Zu jung für Rock 'n' Roll
Antworten: 11
Zugriffe: 7261

Re: Zu jung für Rock 'n' Roll

Um auf die Frage zu antworten würde schon eher in den Musikthread passen. Aber es geht doch eher um das Empfinden der heutigen contra der damaligen Jugend. Wenn ich mir Musik von Elvis anhöre, dann begreif ich diesen Musikgeschmack nicht. Es geht doch einzig und allein um Zeitgeist. Wie tolerant kan...
von Dares
25. Apr 2016, 22:36
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

positronium hat geschrieben:Dann müssen wir darauf hoffen, dass die schon die Lupe erfunden haben.
Gut gekontert... :lol: :lol:

Dares
von Dares
25. Apr 2016, 15:17
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

@Positonium, also das mit den "Grussbotschaften" hatten wir ja schon in Form der Voyager-Sonden. Dabei frage ich mich ob diese "Plaketten" dann auch wirklich sinnvoll waren. Es spiegelt dann doch eher den damaligen Zeitgeist wider. Wenn ich versuche wie Du geschrieben hast einen binären Code zu verw...
von Dares
25. Apr 2016, 15:07
Forum: Raumfahrt
Thema: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri
Antworten: 53
Zugriffe: 25103

Re: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri

Ich frage mich im Moment viel eher, wie stark eine solche Sonde auf ihrem Weg durchs interstellare Medium wohl abgebremst werden würde, Prima, dass Du es auch nochmal geschrieben hast. Ich hatte es selber auch schon in einem Beitrag geäussert. Da scheint doch manchmal die Euphorie besser zu sein al...
von Dares
25. Apr 2016, 11:02
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

Es geht um das "nicht mehr", dass suggeriert, die Menschen dort hätten es schon einmal dürfen.... BtT Ja, da ist es wieder, dass menschliche Mitteilungsbedürfnis. Garnichtmal schecht. Hast Du dich selbst analysiert? Ich möchte Dich trotdem bitten meine Themen und der Auseinandersetung mit diesen zu...
von Dares
25. Apr 2016, 10:11
Forum: Raumfahrt
Thema: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri
Antworten: 53
Zugriffe: 25103

Re: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri

Was für ein Strahlungsdruck? Wir reden hier von Alpha Centauri und nicht von Eta Carinae. beim Anflug gäbe es wohl nicht mehr auszuhaltzen, als in unserem Sonnensystem. Erklär mir bitte mal was du mit dem Strahlungsdruck im Weltall meinst? Sorry Frank, aber da hast Du leider ein wenig das Thema mis...
von Dares
25. Apr 2016, 09:22
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

Meinst Du das Auffinden eines potentiellen Empfängers, den technischen Aspekt oder die Inhalte? Gute Frage, darüber habe ich so noch nicht nachgedacht. Was den inhaltlichen Aspekt anbelangt da hast Du ja auch schon geschrieben. Es erscheint mir aber schwierig mit einem intelligenten Wal oder usw, z...
von Dares
24. Apr 2016, 19:09
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

@Positronium, was meinst du wie sich so etwas gestalten kann? Ich habe da keine Ahnung. Auch was Du in einem anderen Thread von mir geschrieben hast ist es dann wohl kaum möglich, dass wir persönlich einen freundlichen Handschlag mit einer uns fremden Spezies zustande bringen. Wie Du selber schon ge...
von Dares
24. Apr 2016, 17:49
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

Ach mensch Leute, versaut mir doch bitte nicht das Thema. (Ich habe eben die letzten 3 Beiträge gelesen) Einen Thread
über Politikverdrossenheit könnt ihr dann in "Off-Topic" aufmachen.

Danke

Dares
von Dares
24. Apr 2016, 10:45
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

Das ist natürlich richtig und an Gott glaube ich leider auch nicht. Man sollte die theoretische Möglichkeit nicht
ausschliessen.
von Dares
24. Apr 2016, 10:09
Forum: Raumfahrt
Thema: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri
Antworten: 53
Zugriffe: 25103

Re: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri

@Positronium, danke für Deine Aw. Das ist jetzt aber wirklich mal eine ernste Frage: würden Minisonden sofern sie losgeschickt werden dem Strahlungsdruck standhalten? Ich könnte mir vorstellen dass das schon bei einer Annäherung an eine Sonne problematisch werden könnte geschweige denn auch dem Stra...
von Dares
22. Apr 2016, 18:44
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

Ich denke, nicht all zu grosse. Eine Antwort zu unseren Lebzeiten zu erhalten ist unwahrscheinlich. Es läuft wohl darauf hinaus, dass wir im Falle einer Antwort endlich mit Gewissheit sagen könnten: Es gibt noch andere intelligente Lebewesen. Dass es welche gibt, halte ich persönlich für äusserst w...
von Dares
22. Apr 2016, 13:51
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Re: Das Senden von Nachrichten ins All

Das ist ein sehr umfassendes Thema. ja, tml, da kommt man wirklich von einem Thema in ein anderes Thema weil es zu komplex ist. Ich glaube in einer (oder in beiden) der Voyager-Sonden wurden auch Nachrichten an Außerirdische hinterlegt. Zeichnungen von Menschen, Musikaufnahmen, geometrische Zusamme...
von Dares
22. Apr 2016, 13:20
Forum: Raumfahrt
Thema: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri
Antworten: 53
Zugriffe: 25103

Re: NASA-Forschung: Auf dem Laserstrahl in 15 Jahren nach Alpha Centauri

:) Jetzt unterstell mir mal jemand dass ich eine Miesmuschel sei, aber wenn es um die Alpha-Centauri-Sterne keine Planeten geben sollte, wo wollt ihr dann landen? Wie wollt ihr zur Erde zurück? Es sind doch viele Fragen offen. Mal anders gefragt: würde ein Laserstrahl der von der Erde aus erzeugt wi...
von Dares
21. Apr 2016, 17:26
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Warum befindet sich in fast jeder Galaxie ein SL?
Antworten: 10
Zugriffe: 7709

Re: Warum befindet sich in fast jeder Galaxie ein SL?

Vielleicht war das Universum am Anfang doch nicht so homogen wie bisher angenommen und es
haben sich schnell "Inseln" der Gravitaion gebildet? Ist mal so ein Gedanke.
von Dares
21. Apr 2016, 15:38
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Das Senden von Nachrichten ins All
Antworten: 40
Zugriffe: 20684

Das Senden von Nachrichten ins All

Hallo liebes Forum, ich habe mir zu diesem Thema mal so einige Gedanken gemacht und dabei komm ich nicht weiter. Welche Erwartungshaltung haben wir wenn wir Nachrichten ins All senden? Falls ein Kontakt zustande kommt wie soll man da kommunizieren? Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt s...
von Dares
17. Apr 2016, 09:00
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Warum befindet sich in fast jeder Galaxie ein SL?
Antworten: 10
Zugriffe: 7709

Re: Warum befindet sich in fast jeder Galaxie ein SL?

Dort könnte es sein, dass zunächst große Materiemengen recht schnell sich ansammelten, dann zum SL kondensierten. Am Beginn des Kosmos war die Materiedichte sehr hoch, durch Inhomogenitäten könnte sich sie vereinzelt zu SL's komprimiert haben, die evtl. sogar spontan entstanden und erst späten der ...
von Dares
16. Apr 2016, 08:39
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Warum befindet sich in fast jeder Galaxie ein SL?
Antworten: 10
Zugriffe: 7709

Warum befindet sich in fast jeder Galaxie ein SL?

Guten Morgen zusammen,

warum befindet sich gerade in der Mitte einer Galaxie ein supermassereiches SL? Ich kann das weder mit der Entstehung eines SL?s noch mit der Entstehung einer Galaxie in Einklang bringen.

Grüße

Dares
von Dares
5. Apr 2016, 14:47
Forum: Raumfahrt
Thema: Blue Origin wieder erfolgreich
Antworten: 6
Zugriffe: 4763

Re: Blue Origin wieder erfolgreich

Ich finde Kommerzialisierung in der Raumfahrt gut. Wenn es ums Geld verdienen geht, kommen ganz andere Denkmuster in den Bereich. Und wenn sich zeigt, dass sich damit Geld verdienen lässt, man also etwas kostengünstiger als auf der Erde herstellen, beschaffen oder auch ganz neues schaffen kann, dan...
von Dares
5. Apr 2016, 00:44
Forum: Raumfahrt
Thema: Blue Origin wieder erfolgreich
Antworten: 6
Zugriffe: 4763

Re: Blue Origin wieder erfolgreich

Ich bin da eher skeptisch. Wenn private Investoren danhinter stehen ist die Zielsetzung der bemannten Raumfahrt nicht mehr gegeben. Da könnte man ja gleich die ISS privatisieren.

Dares
von Dares
4. Apr 2016, 07:44
Forum: Off Topic
Thema: Sommerzeit /Winterzeit
Antworten: 17
Zugriffe: 7815

Re: Sommerzeit /Winterzeit

Das beste ist, man lernt mehrteilig zu schlafen, WOW, ich habe es schon fast vermutet. Das Problem dabei ist dass man nicht immer auf Kommando schlafen kann. Wenn ich absolut übermüdet bin geht sowieso nix mehr. Auch mit Schlaf ist da nichts zu machen weil ich dann nicht einschlafen kann. Wenn ich ...
von Dares
3. Apr 2016, 16:17
Forum: Off Topic
Thema: Sommerzeit /Winterzeit
Antworten: 17
Zugriffe: 7815

Re: Sommerzeit /Winterzeit

Frank hat geschrieben:Alle Bestens,wie alle 6 Monate.
:) Das ist doch so nicht richtig :D . Die Sommerzeit dauert 7 Monate und die normale Winterzeit nur 5 Monate.

Oder :wink: ?
von Dares
3. Apr 2016, 10:16
Forum: Off Topic
Thema: Sommerzeit /Winterzeit
Antworten: 17
Zugriffe: 7815

Re: Sommerzeit /Winterzeit

Es ist mir ohnehin völlig fremd, wieso man zwanghaft versucht, eine Arbeitszeit gewaltsam um eine Stunde zu verschieben, welche sich nach vielen Jahren so eingebürgert hat. Würde stattdessen in die Arbeitsverträge hinein geschrieben werden, dass man im Sommer generell pltzlich eine Stunde später zu...
von Dares
2. Apr 2016, 10:51
Forum: Raumfahrt
Thema: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?
Antworten: 14
Zugriffe: 10082

Re: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?

Hallo, ich möchte mit diesem Thema nicht sämtliche Verschwörungstheoretiker auf den Plan rufen. Es war eine einfach gestellte Frage. Paradebeispiele in Form von John Glenn oder Armstrong (die Namen klingen ja bald wie aus einem Sci-Fi-Film) mag ich nicht weiter kommentieren. Es geht in meinem Thema ...
von Dares
29. Mär 2016, 11:08
Forum: Raumfahrt
Thema: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?
Antworten: 14
Zugriffe: 10082

Re: Weltraumstrahlung - Gefahr für Astronauten?

Dares hat geschrieben: ausser über vorzeitige Hautalterung bei Astronauten oder Darmkrebs bei Mäusen. Quelle?. Also ich konnte jetzt auf die Schnelle über dieses Thema nichts finden Hier mal der Link: http://www.welt.de/wissenschaft/article1908771/Weltraumstrahlung-laesst-Astronauten-vorzeitig-alte...