Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 202 Treffer

von Alberich
28. Dez 2015, 00:38
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Humanoide Roboter , Segen oder Fluch?
Antworten: 74
Zugriffe: 33137

Re: Humanoide Roboter , Segen oder Fluch?

Ich empfehle: Dostojewskis "Großinquisitor". Immer zeitgemäß. Das fünfte Kapitel aus der Reihe "Die Brüder Karamasow" ist mir bestens bekannt. Allerdings in der von Wassili Rosanow bearbeiteten Ausgabe unter dem Titel "Die Legende vom Großinquisitor" und im russischen Original (Zeitschrift Russki W...
von Alberich
28. Dez 2015, 00:11
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 339
Zugriffe: 162929

Re: Der Thread über Exoplaneten

Es ist m.E. schon richtig, dass wir bei "organischem Leben" zwar sinnvollerweise an Kohlenstoff denken sollten, aber nicht unbedingt an Wirbeltiere. Nur C-Verbindungen bilden Ketten mit vielfachen Substituenten für H-Atome und Kombinationen mit anderen Liganden. Daher große Vielfalt möglich. Schon ...
von Alberich
27. Dez 2015, 14:50
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Wer sich dafür interessiert (zählt auch zum Universum!): Nobel-Preisträger Manfred Eigen und Ruthild Winkler: Das Spiel/ Naturgesetze steuern den Zufall , Piper/1985 5.Aufl. Etwas betagt. Ausführlicher und einfacher beschrieben von Hoimar v. Ditfurth/Der Geist fiel nicht vom Himmel. Schöner link mit...
von Alberich
27. Dez 2015, 13:55
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

@skeltek
Schon frühe Echsen waren primär darauf ausgelegt Bildänderungen und Bewegung viel schneller registrieren zu können.
Eben! Frösche und Vögel sind Nachkommen jener Echsen.
Nerven sind wie Kupferdrähte nur die Leiter. Impulserzeuger sind die Neuronen etc.
MfG
Alberich
von Alberich
26. Dez 2015, 19:57
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Humanoide Roboter , Segen oder Fluch?
Antworten: 74
Zugriffe: 33137

Re: Humanoide Roboter , Segen oder Fluch?

Stephen hat geschrieben:Ganz geheime Schriften (vor allem die Katholische Kirche selbst betreffend) sollen aber weiterhin unter Verschluss bleiben...
Ich empfehle: Dostojewskis "Großinquisitor". Immer zeitgemäß.
MfG
Alberich
von Alberich
26. Dez 2015, 19:45
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Stephen hat geschrieben:Das ist Philosophie vom feinsten - und zu der habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Nennen wir es beim Namen: Hass-Liebe
Gruß
Steffen
Dein Wort ist dunkel! Was gilt genau?
MfG
Alberich
von Alberich
26. Dez 2015, 10:04
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 339
Zugriffe: 162929

Re: Der Thread über Exoplaneten

Frank hat geschrieben:Das ist auf der Venus leider so nicht der Fall-
Ich sagte mit, nicht auf.
Honi soit qui mal y pense
Alberich
von Alberich
26. Dez 2015, 08:41
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

@stephen, seeker Drastisch, plastisch und wahrhaftig. Und das am Weihnachtstag! Das, was man als Selbst- und Arterhaltung ansieht, ist letztlich ein Zirkel. Sind nicht alle unsere Bemühungen darin enthalten? Auch bei Tier und Pflanze? Ist das Definition des Lebens? Oder schlicht: Autokatalyse wie be...
von Alberich
25. Dez 2015, 22:16
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

@skeltek Deine Bemerkungen stimmen nicht ganz. Siehe den link: https://books.google.de/books?id=4LlmEsE5MakC&pg=PA322&lpg=PA322&dq=zitterbewegung+des+Auges&source=bl&ots=2WIAoNt8jF&sig=_Q5L-N4-eWS9apvf52ggbPymT7o&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiEzLiR9PfJAhXHaRQKHayRD6AQ6AEIIjAB#v=onepage&q=zitterbewegung%20d...
von Alberich
24. Dez 2015, 00:01
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 339
Zugriffe: 162929

Re: Der Thread über Exoplaneten

So ganz verstehe ich nicht, worauf du hinaus willst. Dass es auf anderen Planeten andere Lebensformen geben könnte ist unbestritten - so lange, bis wir Beweise auf den Tisch legen können. Es ist jedoch nach unserem heutigen Wissen ausgeschlossen, dass Leben unter Bedingungen wie auf der Venus exist...
von Alberich
22. Dez 2015, 17:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

das Gehirn hat x Neuronen und nehmen wir an, es gibt pro Neuron y Zustände, dann gäbe es also x^y Gehirnzustände, jedenfalls endlich viele. Man könnte also eine Liste aller x^y-Zustände aufstellen und hätte darin alle erdenklichen Möglichkeiten, die ein Gehirn denken kann. .......ob irgendwas a la ...
von Alberich
22. Dez 2015, 06:23
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Ja! Eigentlich ganz einfach! ;i
Gruß
Alberich
von Alberich
22. Dez 2015, 00:09
Forum: Mathematik
Thema: Das unendliche Kleine - eine Bestandsaufnahme
Antworten: 33
Zugriffe: 12488

Re: Das unendliche Kleine - eine Bestandsaufnahme

Gehst du einfach so spazieren? Oder nimmst du einen Korb mit, um Pilze zu sammeln? Warum keine Flasche?
Der Gedanke Pilze liegt doch "vor keine Pilze". Oder?
MfG
Alberich
von Alberich
22. Dez 2015, 00:03
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Frage zur Hawking Strahlung
Antworten: 312
Zugriffe: 148042

Re: Frage zur Hawking Strahlung

Das bedeutet: Man kann sie nicht sehen, man kann sie nicht nachweisen. Man kann sie nur berechnen. Und das können nur wenige Insider.
Ist das so?
MfG
Alberich
von Alberich
21. Dez 2015, 23:58
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 254509

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Muss man den Computer zuerst entsprechend programmieren? Dazu müsste man doch zuvor wissen, wie das Gehirn funktioniert. Werden wir die Funktionsweise des "Gehirns in toto" mit allen Vernetzungen ohne Rest verstehen? Auch die biochemischen Vorgänge? Ich glaube das nicht! Gegenstimmen? Frohe Weihnach...
von Alberich
9. Dez 2015, 23:44
Forum: Quantenphysik
Thema: Schrödingers Katze
Antworten: 153
Zugriffe: 59923

Re: Schrödingers Katze

Vielleicht muss man beim Geist bzw. der Intelligenz beginnen, um die Natur zu beschreiben. Mag sein, dass wir das Universum nur denken. Ich denke immer an Konrad Lorenz: "Der Affe sieht wie wir den Mond; aber er wird nie begreifen, was das ist". Erkennen wir absoluten Raum, absolute Zeit? Meine Fra...
von Alberich
9. Dez 2015, 22:00
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Frage zur Hawking Strahlung
Antworten: 312
Zugriffe: 148042

Re: Frage zur Hawking Strahlung

@TomS Ich stimme bei allem zu. Nur meine ich, sollte man die Kirche beim Dorf lassen und seriöse Wissenschaft von Spekulation trennen. Leider halten sich auf dem Gebiet nicht immer alle Beteiligten daran und überbieten sich mit tollen Stories ... Kann man die in Wiki dargestellten Aussagen auch nur ...
von Alberich
7. Dez 2015, 17:26
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Problem mit Lorentztransformation
Antworten: 14
Zugriffe: 9148

Re: Problem mit Lorentztransformation

Mit einem Äther als Medium wäre die Diskussion überflüssig: Sind Emitter und Absorber gekoppelt, so bleibt c immer die an beiden Eckpunkten gemessene Lichtgeschwindigkeit. Jedoch sind Wellenlänge und Frequenz über die Strecke dann geschwindigkeitsabhängig, doch so, dass ihr Produkt stets konstant bl...
von Alberich
7. Dez 2015, 16:50
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Antigravitatives Teilchen
Antworten: 33
Zugriffe: 16744

Re: Antigravitatives Teilchen

Bin nach fast 6 Monaten zurück. @Yukterez hat geschrieben: Ich habe keine Ahnung warum du da ausgerechnet 1.3 c einsetzen willst, das macht meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn. Doch! In Analogie zum Schall soll die mittlere Teilchengeschwindigkeit das 1,3-fache der Schallgeschwindigkeit sein. ...
von Alberich
9. Aug 2015, 13:26
Forum: Physikalisches
Thema: Negative Materie
Antworten: 64
Zugriffe: 46887

Re: Negative Materie

Nach Poppers Bemerkung: Wir wissen nicht, sondern wir raten schreibt Henning Genz (Wie die Zeit in die Welt kam, 1996, Carl Hauser Verlag): Sie (die Naturwissenschaftler) kommen auf mehr oder weniger dunklen, manchmal irrationalen, aber immer privaten Wegen zu Theorien, von denen sie - und hier begi...
von Alberich
4. Aug 2015, 00:02
Forum: Physikalisches
Thema: Negative Materie
Antworten: 64
Zugriffe: 46887

Re: Negative Materie

Kann man 1000 Elektronen zu einem elektrisch negativen Körper zusammenfügen? Sicherlich nicht! Könnte man 1000 antigravitative Teilchen zu einem größeren Körper zusammenfügen? Sicherlich auch nicht. Solche Teilchen müssten daher auf ewig isoliert bleiben. Man kann das Gewicht solcher Teilchen und au...
von Alberich
25. Jul 2015, 08:11
Forum: Physikalisches
Thema: Negative Materie
Antworten: 64
Zugriffe: 46887

Re: Negative Materie

Verhalten unter Eichtransformationen.
Erklärt das die Eigenschaft elektrische Ladung?
MfG
Alberich
von Alberich
24. Jul 2015, 17:11
Forum: Physikalisches
Thema: Negative Materie
Antworten: 64
Zugriffe: 46887

Re: Negative Materie

Wenn ich im Hausflur stehe, gibt es eine Etage unterhalb, zwei Etagen oberhalb. Gehe ich in den Keller, habe ich drei Etagen oberhalb. Ist das eine Eichfunktion? Reicht das als Erklärung?
MfG
Alberich
von Alberich
23. Jul 2015, 22:15
Forum: Mathematik
Thema: Mathematica
Antworten: 16
Zugriffe: 8660

Re: Mathematica

Mathematikica ist verdammt teuer!
Alberich
von Alberich
23. Jul 2015, 22:13
Forum: Physikalisches
Thema: Negative Materie
Antworten: 64
Zugriffe: 46887

Re: Negative Materie

Wie unterscheiden sich Elektron und Positron?
Gleiche Masse! Gleicher Spin!
Entgegengesetzte elektr. Ladung. Aber was Ist Ladung? Wie beschreibt man die? Yin/Yang... +/-...Schwarz /Weiß. Doch nur eine Definition oder zugeschriebene Eigenschaft?
MfG
Alberich