Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 242 Treffer

von Silberkater
8. Jun 2014, 15:05
Forum: Physikalisches
Thema: Bilder
Antworten: 4
Zugriffe: 4123

Bilder

dieser Beitrag passt einfach in keine der hier vorhandenen Abteilungen... aber: es geht um astronomische Bilder, die leicht verständlich sind, wie dieses: http://www.miguelclaro.com/wp/?portfolio=sky-milk-lake-fire oder alle die, die in TWAN (the world at night) zu sehen sind. http://www.twanight.or...
von Silberkater
7. Jun 2014, 11:31
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 326
Zugriffe: 146446

first light for SPHERE

eine Kamera amVLT, die ausdrücklich für Fotos von Exoplaneten konstruiert worden ist, hat erste Bilder geliefert. zB von dem Begleiter des Sterns jota Sgr SPHERE hat den Stern HR 7581 (Iota Sgr) im Durchmusterungsmodus (also zeitgleich im nahen Infrarot mit der abbildenden Kamera [links] und mit dem...
von Silberkater
7. Jun 2014, 09:33
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: ein einzigartiger Stern
Antworten: 3
Zugriffe: 2143

ein einzigartiger Stern

....ist Xi1 Canis Majoris. in http://sci.esa.int/xmm-newton/54101-pulsating-x-rays-allow-xmm-newton-to-unmask-a-mysterious-star/ wird beschrieben warum: ein massereicher Stern (15 Sonnenmassen) sendet mit verblüffender Regelmäßigkeit alle fünf Stunden Röntgenimpulse aus. besitzt ein außergewöhnlich ...
von Silberkater
6. Jun 2014, 19:37
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 326
Zugriffe: 146446

Kapteyns Planeten

Kapteyns Stern ist ein durch seine Geschwindigkeit am Himmel bekannter roter Zwergstern in unserer Nähe (13 ly). (sehr hohe Eigenbewegung, die zweitgrößte nach Barnards Pfeilstern ) Bei ihm wurden jetzt 2 Planeten gefunden, auf einem könnte sogar flüssiges Wasser existieren. http://www.uni-goettinge...
von Silberkater
5. Jun 2014, 14:41
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Thorne - Zytkow - Stern
Antworten: 3
Zugriffe: 2265

Re: Thorne - Zytkow - Stern

es sind ja ganz außergewöhnlich interessante objekte Objekte, denn: While normal red supergiants derive their energy from nuclear fusion in their cores, TŻOs are powered by the unusual activity of the absorbed neutron stars in their cores ... it represents a completely new model of how stellar inter...
von Silberkater
5. Jun 2014, 13:37
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Thorne - Zytkow - Stern
Antworten: 3
Zugriffe: 2265

Thorne - Zytkow - Stern

Ein bizarrer Sterntyp wurde 1975 vorhergesagt... ein Hybrid aus Rotem Supergigant und Neutronenstern. Nun hat man einen solchen entdeckt: er ähnelt auf den ersten Blick einem Stern wie Beteigeuze, aber unterscheidet sich von ihm deutlich in seiner chemischen Signatur. Solche Sterne haben die Bezeich...
von Silberkater
4. Jun 2014, 19:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 326
Zugriffe: 146446

Re: Der Thread über Exoplaneten

zwei schöne astroarts habe ich gefunden, zeigen den planeten Kepler 10c... ein Schwergewicht mit 17 Erdmassen, umkreist seinen stern alle 45 Tage und ist 2.3 mal so groß wie die Erde http://d1jqu7g1y74ds1.cloudfront.net/wp-content/uploads/2014/06/base-580x580.jpg und die "doomed planets" Kepler 56 b...
von Silberkater
4. Jun 2014, 19:24
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: green flash
Antworten: 3
Zugriffe: 2013

Re: green flash

ich wohne zwar auf dem flachen Lande,
aber am Westhorizont in 4km Entfernung ist Wald....
das reicht vielleicht schon aus, um mir den green flash vorzuenthalten :(
von Silberkater
4. Jun 2014, 11:31
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: supercrash
Antworten: 1
Zugriffe: 1530

supercrash

man kann es sich nicht wirklich vorstellen, was da abläuft: Galaxienhaufen stoßen zusammen. Beim Zusammenstoß, besser gegenseitigem Durchdringen, von Galaxien sollen ja in der Regel die einzelnen Sterne (und somit Planetensysteme) nicht in Mitleidenschaft gezogen wereden. Würde nicht erst in drei mr...
von Silberkater
4. Jun 2014, 10:20
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: green flash
Antworten: 3
Zugriffe: 2013

green flash

wer von euch hat schon mal einen gesehen? ich noch nicht, obwohl ich viel die untergehende Sonne betrachte. Aber ich freue mich immer wieder wenn ich eine gute Aufnahme vom "grünen Blitz" sehe, von dem man lange Zeit dachte, er sei so was wie seemannsgarn. also, das heutige APOD zeigt einen...laßt e...
von Silberkater
3. Jun 2014, 14:10
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: gamma ray burst
Antworten: 7
Zugriffe: 3378

Re: gamma ray burst

seeker hat geschrieben:
Also 8) bleiben, würde ich sagen... :)

Grüße
seeker
naja, wenns auch florian freistetter so sagt :mrgreen:
von Silberkater
3. Jun 2014, 11:12
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: gamma ray burst
Antworten: 7
Zugriffe: 3378

wird WR 104 unser Todesstern?

dieses gigantische "Windrad" könnte uns irgendwann zerstören: http://www.physics.usyd.edu.au/~gekko/pinwheel.html ein Doppelsternsystem, dessen eine Komponente ein WR-stern ist, zeigt mit seiner Drehachse genau auf uns. Eines Tages schießt aus demZentrum ein gamma-ray burst direkt auf uns zu, sogar ...
von Silberkater
1. Jun 2014, 09:36
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 326
Zugriffe: 146446

Re: Der Thread über Exoplaneten

gibt es die "Super-Erden" ? warum dieser Term irreführend ist und nur vorgaukelt, daß es ich hier um eine erdähnliche bewohnbare Welt handelt, wird hier begründet: http://www.astrobio.net/news-exclusive/are-super-earths-and-habitable-zones-misleading-terms/ Diese Planeten, von etwa 1.5 facher Erdgrö...
von Silberkater
31. Mai 2014, 10:45
Forum: Leben im Kosmos
Thema: SETI
Antworten: 6
Zugriffe: 5318

Re: SETI

http://phl.upr.edu/press-releases/100millionplanetsinourgalaxymayharborcomplexlife 100 Million Planets in our Galaxy May Harbor Complex Life posted May 29, 2014 kennt ihr die Seite? "The Planetary Habitability Laboratory (PHL) is a research and education virtual laboratory dedicated to studies of th...
von Silberkater
31. Mai 2014, 10:34
Forum: Leben im Kosmos
Thema: SETI
Antworten: 6
Zugriffe: 5318

Re: SETI

kennt ihr den Roman "Contact" von Carl Sagan oder den gleichnamigen film? wer nicht sucht, kann auch nichts finden..... daran konnte wohl auch SETI@home nichts änderen :roll: Meldung 26.04.2011 Heise online. Das kalifornische SETI-Institut (Search for Extraterrestrial Intelligence) hat eigenen Angab...
von Silberkater
30. Mai 2014, 17:56
Forum: Leben im Kosmos
Thema: SETI
Antworten: 6
Zugriffe: 5318

Re: SETI

obwohl SETI hier im Forum nicht viel Interesse entgegen gebracht wir, möchte ich doch mal darauf hinweisen, daß gemäß http://www.independent.co.uk/news/science/seti-astronomers-tell-us-congress-theres-alien-life-out-there-9419702.html die Chinesen jetzt ein 500m Radioteleskop bauen (größer als Areci...
von Silberkater
30. Mai 2014, 16:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: gamma ray burst
Antworten: 7
Zugriffe: 3378

Re: gamma ray burst

mmmh... es war falscher Alarm :cry: http://www.star.le.ac.uk/~pae9/twitter/GRBM31.html was hat sich nun wirklich ereignet? The final chronology is this: •BAT triggered on a low-siginifance event near M31. These are probably spurious but occasionally real. •Swift spun round to point at the location B...
von Silberkater
28. Mai 2014, 19:26
Forum: Raumfahrt
Thema: ...aber Oppy ist auch noch aktiv
Antworten: 6
Zugriffe: 4594

Re: ...aber Oppy ist auch noch aktiv

besonders schön macht sich der blaue Himmel... aber der ist ja leider nur "false color" :roll:
von Silberkater
28. Mai 2014, 11:26
Forum: Raumfahrt
Thema: ...aber Oppy ist auch noch aktiv
Antworten: 6
Zugriffe: 4594

...aber Oppy ist auch noch aktiv

obwohl unser Hauptaugenmerk auf Curiosity gerichtet ist: Oppy ist auch nach zehn Jahren noch aktiv und sendet uns Daten und Bilder von der entgegengesetzten Marshälfte.. kürzlich dieses: http://d1jqu7g1y74ds1.cloudfront.net/wp-content/uploads/2014/05/Opportunity-Sol-3665_1_Ken-Kremer-549x580.jpg Opp...
von Silberkater
28. Mai 2014, 09:40
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: gamma ray burst
Antworten: 7
Zugriffe: 3378

gamma ray burst

gestern abend wurde ein GRB in M31 registriert, noch nie war ein solcher Ausbruch so nahe ! http://blogs.nature.com/news/2014/05/rare-cosmic-blast-sends-astronomers-racing-to-telescopes.html geringe Zweifel gibt es noch, trotzdem: Astronomers aren’t sure yet if it was a Gamma-Ray Burst (GRB) or an U...
von Silberkater
25. Mai 2014, 11:27
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Halbwertszeiten
Antworten: 35
Zugriffe: 17408

Re: Halbwertszeiten

ich habe mal nach "Atommüll exportieren" gegoogelt...
da finden sich eine Menge Hinweise darauf, daß die Deutschen ihren Atommüll liebend gerne zu Hause verbuddeln wollen ....
von Silberkater
23. Mai 2014, 19:38
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Halbwertszeiten
Antworten: 35
Zugriffe: 17408

Re: Halbwertszeiten

Welcher Aufwand müsste dann betrieben werden? Würde sich das rechnen können? ich denke, in Deutschland wird man die teuerste Variante der Abfallbeseitigung wählen, nach dem bisher üblichen Prinzip: nicht so teuer wie nötig, sondern so teuer wie möglich 8) in keinem anderen Land der Welt, in dem Ato...
von Silberkater
22. Mai 2014, 08:29
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Halbwertszeiten
Antworten: 35
Zugriffe: 17408

Re: Halbwertszeiten

Die "einfachste" praktische Methode wäre m.E. die Transmutation , d.h. die Umwandlung langlebiger Radionuklide in kurzlebige durch Beschuss des Atommülls mit hochenergetischen Neutronen. Hallo Hardy, willkommen im Universum :) diese Transmutation ist doch ein Prozess, bei dem Energie aufgewendet wi...
von Silberkater
21. Mai 2014, 08:31
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: die Superzelle
Antworten: 2
Zugriffe: 1824

Re: die Superzelle

von Silberkater
20. Mai 2014, 11:51
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: die Superzelle
Antworten: 2
Zugriffe: 1824

die Superzelle