Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 693 Treffer

von belgariath
11. Jan 2019, 11:34
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 1418

Re: Chang'e-4

Hier mal eine kleine, nicht vollständige Zusammenstellung von Forschungsmissionen des letzten Jahrs mit deutscher Beteiligung: Der Eu:CROPIS-Satellit des DLR ist ein kühlschrankgroßes, fliegendes Gewächshaus mit zwei biologischen Lebens­erhaltungs­systemen, Bio­filtern, Zwerg­tomaten­samen, ein­zell...
von belgariath
4. Jan 2019, 10:52
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 1418

Re: Chang'e-4

Die Landung auf der erdabgewandten Mondseite ist geglückt. Das war gestern Abend in der Tagesschau sogar die erste Meldung! https://www.astronews.com/news/artikel/2019/01/1901-004.shtml Überall wird betont, dass dieses Manöver besonders schwierig ist, aber ich habe bislang nicht verstanden warum. Es...
von belgariath
19. Dez 2018, 11:48
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Farout löst Eris ab
Antworten: 4
Zugriffe: 819

Re: Farout löst Eris ab

Hallo Ralf, ich bin echt verwundert über 3.6 mag. Verwendet man hier eine andere Definition der absoluten Helligkeit als bei Sternen. Unsere Sonne hat doch rund 5 mag. Wie kann dieses Objekt dann heller als ein Stern sein? Ahh, okay, also man verwendet eine andere Referenz-Entfernung: https://de.wik...
von belgariath
18. Dez 2018, 10:53
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Farout löst Eris ab
Antworten: 4
Zugriffe: 819

Farout löst Eris ab

Ein neues transneptunisches Objekt mit der Bezeichnung 2018 VG18 "Farout", das jetzt das entfernteste, beobachtete Objekt des Sonnensystems ist, wurde entdeckt. ;look Es hat einen geschätzten Durchmesser von 500 km und ist derzeit rund 120 AU entfernt. Es löst damit Eris ab, die bislang mit einer ak...
von belgariath
13. Dez 2018, 13:07
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 1418

Re: Chang'e-4

:well: Wollen wir nach diesem Austausch von Gehässigkeiten wieder zu einer sachlichen Diskussion zurück kehren? Was meinst du genau mit "Unsere Kapazitäten sind nur noch im Namen des Herrn unterwegs"? H. Lesch Schwafeln und Kasperletheater vorzuwerfen, finde ich völlig unangemessen. Er hat Physik un...
von belgariath
12. Dez 2018, 10:29
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 1418

Re: Chang'e-4

Ich finde vor allem krass, wie wenig präsent chinesische oder indische Raumfahrt in unserer Medienlandschaft ist. Dass China momentan viel Geld für Raumfahrt übrig hat und wir eher wenig, liegt wahrscheinlich daran, dass die florierende Wirtschaft in China viel Geld in die Staatskassen bringt. [...]...
von belgariath
10. Dez 2018, 12:12
Forum: Physikalisches
Thema: Umlauf Erde /Sonne
Antworten: 4
Zugriffe: 734

Re: Umlauf Erde /Sonne

Zunächst mal:
Frank hat geschrieben:
10. Dez 2018, 09:45
[...]
Zur Zeit befinden wirs uns (Winterhalbjahr) in der "Richtung", in der sich auch die Sonne bewegt.
[...]
Bist du dir da sicher, dass das so ist?
von belgariath
20. Okt 2018, 11:28
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Elektron: Und es ist doch rund!
Antworten: 4
Zugriffe: 949

Re: Elektron: Und es ist doch rund!

Naja, die Autoren formulieren es in ihrer Zusammenfassung auch nicht so drastisch: This result implies that a broad class of conjectured particles, if they exist and time-reversal symmetry is maximally violated, have masses that greatly exceed what can be measured directly at the Large Hadron Collid...
von belgariath
11. Sep 2018, 11:14
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Ein echter Urknall fand nie statt
Antworten: 27
Zugriffe: 6194

Re: Ein echter Urknall fand nie statt

Hallo Dere, mir fehlt ein bisschen die Vorstellung davon, was du mit unendlichen hierarchischer Verschachtelung meinst. Was meinst du zum Beispiel mit "Gesamtsystem" oder mit "Untersystem"? Und vor allem: Was genau motiviert dieses Konstrukt. Ferner stellt sich mir die Frage, warum endlich viele Ele...
von belgariath
6. Sep 2018, 11:05
Forum: Raumfahrt
Thema: New Horizons Mission
Antworten: 78
Zugriffe: 32997

Re: New Horizons Mission

Objekte wie Ultima Thule ziehen ihre Bahn halt relativ weit außen im Sonnensystem. Damit ist der Einfluss der Sonneneinstrahlung gering (verglichen mit inneren Planeten oder mit Objekten im Haupt-Asteroidengürtel), wodurch es auch sehr kalt ist, was alle chemischen Prozesse verlangsamt. Andererseits...
von belgariath
22. Aug 2018, 18:11
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Warum treiben/schweben Sterne?
Antworten: 54
Zugriffe: 6797

Re: Warum treiben/schweben Sterne?

Okay in der ART gibt es keine Gravitationskraft, nur gekrümmte Raumzeit und Bewegung entlang Geodäten. Das Wheeler-Zitat kannte ich noch nicht, aber es ist echt cool. Auch dein Wiki-Zitat Materie, auf die keine Kraft ausgeübt wird, bewegt sich in Raum und Zeit entsprechend der klassischen Vorstellun...
von belgariath
22. Aug 2018, 11:01
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Warum treiben/schweben Sterne?
Antworten: 54
Zugriffe: 6797

Re: Warum treiben/schweben Sterne?

[...] Alle Himmelskörper und gravitativ gebundene Systeme befinden sich in freiem Fall, d.h. es wirkt keine Kraft auf sie. [...] Da muss ich widersprechen. Es wirkt schon eine Kraft auf sie, eben die Gravitationskraft durch die umgebende Massenverteilung. Aber im Bezugssystem des Himmelskörpers spü...
von belgariath
22. Aug 2018, 10:54
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Warum treiben/schweben Sterne?
Antworten: 54
Zugriffe: 6797

Re: Warum treiben/schweben Sterne?

Es gibt im Weltall ja kein klar definiertes oben und unten. Auf der Erdeoberfläche spüren wir die Gravitationskraft die durch die Masse der Erde hervorgerufen wird. Unten bedeutet "in Richtung der Gravitationskraft" und oben bedeutet "entgegen der Richtung der Gravitationskraft". Ein Satellit, wie z...
von belgariath
27. Jul 2018, 13:31
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Rotation eines SLs erhöhen
Antworten: 4
Zugriffe: 1540

Re: Rotation eines SLs erhöhen

Ich kann euren Gedanken leider nicht folgen. Eine Erklärung wäre hilfreich. Beim System "Planet - Mond" kommt der Drehimpulsübertrag dadurch zustande, dass der Mond Gezeitenkräfte auf den Planeten ausübt und diese Gezeitenkräfte eine Verformung des Planeten bewirken. Durch diese Verformung ist das G...
von belgariath
25. Jul 2018, 18:17
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Rotation eines SLs erhöhen
Antworten: 4
Zugriffe: 1540

Re: Rotation eines SLs erhöhen

Ich denke, dass ist nicht möglich. Denn durch welches Teilchen sollte der Impulsübertrag vermittelt werden? Das ursprüngliche Photon müsste sich zweiteilen und eines der zwei resultierenden Photonen müsste ins SL fallen und das andere entkommen. (Das wäre ein bisschen ähnlich wie bei einem Penrose-P...
von belgariath
17. Jul 2018, 11:42
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Biologie: Wissenschaftler im Tiefflug
Antworten: 1
Zugriffe: 774

Re: Biologie: Wissenschaftler im Tiefflug

Du musst aber bedenken, dass solche populärwissenschaftlichen Artikel oft auch (stark) vereinfacht sind, im Vergleich zu der Arbeit oder den Arbeiten, auf die sie sich beziehen. Ich habe früher mal gelesen oder gehört, dass Zebras gestreift sind, weil ihnen das den Vorteil verschafft, dass sie, wenn...
von belgariath
16. Jul 2018, 19:22
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?
Antworten: 17
Zugriffe: 2022

Re: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?

Hallo Ralf,
ich verstehe nicht, wie die Frage gemeint ist. Das Wort "sollte" ist hier zweideutig. Soll man die Zahl angeben, von der man es als sehr wahrscheinlich hält, dass sie in der Natur realisiert ist oder soll man die Zahl angeben die man sich wünscht?
von belgariath
15. Jul 2018, 14:31
Forum: Kosmologie
Thema: Kurze Verständnisfrage zu SL und Schwarzschildradius
Antworten: 24
Zugriffe: 2847

Re: Kurze Verständnisfrage zu SL und Schwarzschildradius

[...] Wenn ich nun die Sonne einfach noch weiter schrumpfen lasse, zB auf 1km, dann ändert sich an diesem Ereignishorizonts nichts mehr, oder? [...] Richtig, der Ereignishorizont ist nur von der Gesamtmasse und dem Drehimpuls abhängig. Sobald die Materie der Sonne sich innerhalb ihres Ereignishoriz...
von belgariath
24. Jun 2018, 13:33
Forum: Kosmologie
Thema: http://spaceengine.org/
Antworten: 1
Zugriffe: 640

Re: http://spaceengine.org/

Das scheint echt eine mächtige Software zu sein. Zumindest die Animationen sind sehr hübsch. Ich frage mich aber, wieviel Wissenschaft und Astrophysik wirklich dahinter steckt. Zum Beispiel ist die Sonne der einzige Stern, von dem man wirklich weiß, wie er aussieht. Wenn man dann in dem Programm ein...
von belgariath
7. Jun 2018, 10:59
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Herantasten ans schwarze Loch
Antworten: 44
Zugriffe: 4751

Re: Herantasten ans schwarze Loch

Da kann man sich nur auf die kommenden Jahre freuen. Die direkte Abbildung wäre dann nach den Ligo/Virgo-Detektionen von Gravitationswellen der zweite Paukenschlag in der relativistischen Astrophysik innerhalb weniger Jahre. Schade nur, dass gravi diese spannende Verfolgungsjagd nicht mehr mitbekomm...
von belgariath
26. Mai 2018, 12:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?
Antworten: 30
Zugriffe: 5119

Re: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?

[...] Meine Verzweiflung ist mittlerweile Resignation gewichen. Doch irgendwann wurde aus dieser Resignation neue Hoffnung geboren. Ich erkannte daß es hoffnungslos ist, Religion ausmerzen zu wollen. Der Großteil der Menschheit wird sich immer weigern sich Vernunftsargumenten zu öffnen.[...] Ich fü...
von belgariath
22. Mai 2018, 18:53
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt
Antworten: 10
Zugriffe: 1845

Re: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt

[...] Wieso hat sich aber die Masse 300.000 Jahre nach dem Urknall nicht mehr verändert? [...] 300.000 Jahre nach dem Urknall war die Rekombination des Plasmas und die damit verbundene Entkopplung von Strahlung und Materie. Das ist aber, meines Wissens nach nicht der Zeitpunkt, den du TomS nennst, ...
von belgariath
17. Mai 2018, 12:22
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt
Antworten: 10
Zugriffe: 1845

Re: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt

Die spannende Frage ist: Wie viel der Masse im Universum steckt inzwischen in SL? Hallo seeker, ich wprde das mal abschätzen, indem man bei der Milchstrasse und beim Andromedanebel deren Masse mit der Masse ihres jeweiligen zentralen Schwarzen Loches abschätzt; da liegen drei bis vier Grössenordnun...
von belgariath
3. Mai 2018, 19:37
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Interessante Astro- Links
Antworten: 22
Zugriffe: 12300

Re: Interessante Astro- Links

Hier der Link zu einer Simulationssoftware vom Heidelberger Zentrum für Astronomie, die echt cool aussieht und auf dem brandneuen Katalog von Gaia beruht.
https://zah.uni-heidelberg.de/de/instit ... s/gaiasky/
von belgariath
3. Mai 2018, 19:17
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Satelliten im Orbit
Antworten: 12
Zugriffe: 2349

Re: Satelliten im Orbit

Klasse!
War das jetzt ein "Zufallstreffer" oder hast du die Aufnahme geplant?
;look