Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 267 Treffer

von rick
11. Sep 2012, 21:19
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Welche Planeten, oder...
Antworten: 18
Zugriffe: 7090

Re: Welche Planeten, oder...

@ gravi - war mir schon bewusst, konnt mir ein Kommentar aber nicht verkneifen :mrgreen:
von rick
10. Sep 2012, 21:36
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Welche Planeten, oder...
Antworten: 18
Zugriffe: 7090

Re: Welche Planeten, oder...

gravi hat geschrieben:
Der hellste Stern um Mitternacht ist tatsächlich Jupiter.
Wohl eher Planet ;)
von rick
7. Sep 2012, 20:51
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Energie-Masse-Äquivalenz und EHs
Antworten: 5
Zugriffe: 3803

Re: Energie-Masse-Äquivalenz und EHs

Ist damit nun die invariante Masse gemeint oder diese relativistische "Masse"?
von rick
4. Sep 2012, 07:19
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 241715

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

@ skel: wären wir in Facebook, würde ich deinen letzten Beitrag "liken" :D. zum Topic: es ist natürlich interessant wie so Sachen wie Schmerz entstehen, bzw unangenehmes Gefühl. Nichtmal das ist heute eindeutig geklärt anscheinend. Hab das vor kurzen bei Wiki mal eben überflogen und dort standen 5? ...
von rick
30. Aug 2012, 10:17
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Vom Nichts zum n-dimensionalen Raum - ein Rechenvorschlag
Antworten: 171
Zugriffe: 117126

Re: Vom Nichts zum n-dimensionalen Raum - ein Rechenvorschla

Ja gut, den Kontext einer Aussage sollte man schon kennen, bevor man ein Urteil fällt. Du hast dort nicht geschrieben, dass du dich auf das erste Posting beziehst. Dabei entstehen die mathematischen Gesetze in einer ganz komischen Reihenfolge: Als erstes dividieren wir. (0/0) dann treten Wahrschein...
von rick
29. Aug 2012, 20:54
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Vom Nichts zum n-dimensionalen Raum - ein Rechenvorschlag
Antworten: 171
Zugriffe: 117126

Re: Vom Nichts zum n-dimensionalen Raum - ein Rechenvorschla

Die 1 bedeutet ein Objekt und die Null eben kein Objekt. Da muss nichts konstruiert werden. Die Rechenvorschrift erzeugt nur das nächste Element. Sprich, wenn man ein Objekt hat, dann beschreibt es das Element, das die Menge, bestehend aus 2 Objekten, hat. Diese Rechenvorschrift ist nur eine Hilfe, ...
von rick
29. Aug 2012, 13:00
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Vom Nichts zum n-dimensionalen Raum - ein Rechenvorschlag
Antworten: 171
Zugriffe: 117126

Re: Vom Nichts zum n-dimensionalen Raum - ein Rechenvorschla

Nehmen wir nur das Werden von irgendwas - z.B. dessen was wir zum ersten mal mit den natürlichen Zahlen beschreiben. Das sind die Endpunkte der Strecken, die wir an S0 anreihen. Dabei ist P0 der Anfangspunkt mit dem Wert 0. der Endpunkt der ersten aussen angereihten Strecke erhält den Wert 1 usw. U...
von rick
9. Aug 2012, 20:40
Forum: Mathematik
Thema: Nochma Zeta und Riemann
Antworten: 6
Zugriffe: 3459

Re: Nochma Zeta und Riemann

@ Breaker - Eingeführt ja, aber nicht wirklich erklärt. Viele Bücher (z.b. Königsberger) kloppen einen die Körperaxiome an den Kopf und das wars dann. Manche Bücher konstruieren sie aber schön (wobei ich z.b. bei reellen Zahlen über Dedekindsche Schnitte, das nicht wirklich toll finde - da gefällt m...
von rick
9. Aug 2012, 18:20
Forum: Mathematik
Thema: Nochma Zeta und Riemann
Antworten: 6
Zugriffe: 3459

Re: Nochma Zeta und Riemann

Da stimm ich breaker zu :). In Ana 1 / LinA 1 Büchern wird die Theorie von einfachsten Mitteln aufbauend konstruiert und bewiesen. So lernst du die notwendige Mathematik auf einer festen Basis und kannst mit etwas Übung nebenbei auch gut mit Beweisen umgehen bzw. dann sogar selbst welche finden (was...
von rick
8. Aug 2012, 10:12
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Der Urknall: Ein modernes Märchen?
Antworten: 53
Zugriffe: 34822

Re: Der Urknall: Ein modernes Märchen?

Ich hab den erst besten Amazon.de Preis dafür genommen, nun gut. Du weiß, das Chris Wolker nur ein Pseudonym für diesen Crackpot Ryan Elbwood ( http://www.xing.com/profile/Ryan_Elbwood ) ist? Der hat keine wissenschaftlichen Referenzen, kein Paper (zumindst hab ich keins auf Google gefunden) und sei...
von rick
8. Aug 2012, 09:11
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Der Urknall: Ein modernes Märchen?
Antworten: 53
Zugriffe: 34822

Re: Der Urknall: Ein modernes Märchen?

Der Urknall wurde übrigens von Chris Wolker erst kürzlich durch die ens-These widerlegt. Er stellt eine komplette Gegenthese auf, die sich von der Quantenfelstheorie herleiten lässt. Ich bin bereits zum Wolkerianer mutiert :-) Soso widerlegt. Hab eben mal nach dem Typen gegoogelt. Ich finde es echt...
von rick
16. Jul 2012, 17:40
Forum: Off Topic
Thema: Ist der Binärcode gründlicher als wir denken?
Antworten: 2
Zugriffe: 3070

Re: Ist der Binärcode gründlicher als wir denken?

Das mit den Neologismen sehe ich eher negativ. Diese sind weit verbreitet in den "Pseudowissenschaften" ;). Aber nun zu dem Rest: was bedeutet denn dann "Kommunikation" bei dir? Dies ist ein Wort welches sich stark auf Inhalt bezieht, weil man ja wissen muss, wer mit wem wie kommuniziert. Aber mit [...
von rick
16. Jul 2012, 12:47
Forum: Off Topic
Thema: Ist der Binärcode gründlicher als wir denken?
Antworten: 2
Zugriffe: 3070

Re: Ist der Binärcode gründlicher als wir denken?

Was aber hat das nun alles mit dem Erhellen der Kernvorgänge unseres Mikro- und Makrokosmos zu tun ...? Ich meine, verdammt viel. Ich nutze seit vielen Jahren die "Powerkommunikation der Evolution", entlaste damit innerhalb kurzer Zeit Schwerstkonflikte, die in jahrlangen Bemühungen um Verbesserung...
von rick
14. Jul 2012, 13:47
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Telepathie
Antworten: 16
Zugriffe: 9200

Re: Telepathie

@ pepr: danke für den Link. Das es so etwas geben muss, war mir bewusst, nachdem ich von dem "Gedankenlese-Device" für Hawking erfahren habe, aber das Stichwort fehlte mir. @gonzo : Auch die Natur macht Fehler(Im Sinne das diese Prinzipien verletzt werden), Trial and Error, nur sind wir nun an einen...
von rick
13. Jul 2012, 15:22
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Telepathie
Antworten: 16
Zugriffe: 9200

Re: Telepathie

Alle Impulse des Nervensystems sind doch elektrische Ströme (wenn auch sehr geringe). Und jeder sich verändernde elektrische Strom strahlt EM-Strahlung ab. Insofern ist jeder Nerv eines Lebewesens ein Sender, oder? Ok, gibt es denn irgendwelche Aufzeichnungen dieser Felder oder sind die zu schwach?...
von rick
13. Jul 2012, 15:17
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 241715

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Also zu aller erst, lies bitte erst genau meinen Post durch, bevor du darauf antwortest :). Das erspart mir nämlich Schreibarbeit. Also um das mal klar zu stellen: mit Esoterik habe ich nichts am Hut, auch wenn es bei dir so rüberkommen sollte. Man kann natürlich alles sprachlich verbiegen, wenn man...
von rick
13. Jul 2012, 12:20
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Telepathie
Antworten: 16
Zugriffe: 9200

Re: Telepathie

Warum das so abwegig sein soll (wie schon oft diskutiert) verstehe ich nicht. Wenn ich einen starken Radiosender habe und den ein Programm ins All austrahlen lasse, eine Woche später die Erde zufällig explodiert, dann ist die Funkwelle mit allen Informationen noch ganz brav auf der Reise, bis irgen...
von rick
13. Jul 2012, 12:12
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 241715

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Da hast Du jetzt aber ein paar Definitionen Dir selbst zurechtgebastelt, die ich gerne kurz mal hinterfragen möchte: 1. Wie definierst du eine "strikte naturwissenschaftliche Sicht" ? Klingt für mich eher in Richtung 19.Jahrhundert, nach dem Motto: Ich glaube nur an etwas, was ich sehen kann. Je me...
von rick
12. Jul 2012, 20:41
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Telepathie
Antworten: 16
Zugriffe: 9200

Re: Telepathie

Die Idee ist natürlich spannend. Einzig Möglichkeit die ich sehe, ist das das Gehirn irgendwelche Felder erzeugt, die von anderen "empfangen" werden können. So gut ich die Evolution auch halte, denke ich nicht, dass sie solch einen Mechanismus entwickelt. Einfach auch aus den Grund, dass es (für das...
von rick
12. Jul 2012, 20:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 241715

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

@ gravi: wir gehen doch nur von der Annahme aus, das es theoretisch möglich wäre. ;) Ob es (das klonen) nun funktioniert oder nicht, steht auf einen ganz anderen Blatt. Zu deinen Punkt: Ich halte das Bewusstsein eben nicht weiter persönlich, als das es vom Körper der jeweiligen Person abhängt. Gleic...
von rick
12. Jul 2012, 18:23
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 241715

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Dann wiederum wäre Bewußtsein 1 völlig identisch mit Bewußtsein 2 und beide müßten sich selbst wahrnehmen und das können sie aber nicht, daher kann diese Situation nicht eintreten. Das bedeutet also, wenn sich zwei Gehirne dann doch völlig gleich entwickeln haben beide Gehirne dann trotzdem zwei un...
von rick
5. Jul 2012, 19:51
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Materielose Datenübertragung / Datenspeicherung
Antworten: 37
Zugriffe: 15418

Re: Materielose Datenübertragung / Datenspeicherung

ich glaube wirklich das du damit auf den Holzweg bist. ;) Wie gesagt gibt es keinerlei Hinweise darauf. Das was du oben als Hinweis ansprichst, zeigt nur, dass du mit deiner Freundin/Frau schon so lange zusammenlebst, das sich eure ICH's stark in die gleiche Richtung entwickelt haben, da ihr vielmal...
von rick
5. Jul 2012, 19:44
Forum: Physikalisches
Thema: Wie kommt man zur "GUT"
Antworten: 5
Zugriffe: 4806

Re: Wie kommt man zur "GUT"

monarch87 hat geschrieben:Gibts sowas auch auf deutsch?
Manchmal zweifle ich wirklich an deiner Denkfähigkeit. Protip: Gug mal auf die linke Seite in den Wikipedialink.
von rick
3. Jul 2012, 09:30
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Materielose Datenübertragung / Datenspeicherung
Antworten: 37
Zugriffe: 15418

Re: Materielose Datenübertragung / Datenspeicherung

Ich habe immer gedacht die Summe zweier Teile ist weniger als vorher? Wie willst du ein 1+1-i als mehr werten als 1+1? Du Scherzkeks :wink: , dir ist sicherlich bekannt wie es bei den komplexen Zahlen um die Ordnung steht :) Ich sehe die Entwicklung des Gehirnes manchmal als Verlust von Potential u...
von rick
2. Jul 2012, 14:38
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Materielose Datenübertragung / Datenspeicherung
Antworten: 37
Zugriffe: 15418

Re: Materielose Datenübertragung / Datenspeicherung

Natürlich sind zwei Teile zusammen mehr als nur die Summe der einzelnen, denn es entsteht Wechselwirkung und Informationsaustausch zwischen den beiden. Das beeinflusst wiederum den jeweiligen Teil selbst. Oder mit anderen Worten: verliert ein Mensch einen Arm sind Arm und übriger Mensch in Summe we...