Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3536 Treffer

von Skeltek
16. Dez 2019, 20:34
Forum: Kosmologie
Thema: Gleichzeitigkeit
Antworten: 14
Zugriffe: 1362

Re: Gleichzeitigkeit

Die sinnvollste Definition von Gleichzeitigkeit ist meiner Meinung nach: In der ART benötigst du i.A. eine lokale Definition. Ja, schon. Aber ich denke selbst bei lokaler Definition und unter zu-Hilfe-Nahme von co-moving coordinates oder was auch immer wird das Determinieren von Gleichzeitigkeit in...
von Skeltek
15. Dez 2019, 01:31
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Parker Solar Probe.(Sonnensonde)
Antworten: 5
Zugriffe: 999

Re: Parker Solar Probe.(Sonnensonde)

Es ist nicht nur die Teilchenstrahlung. Ich denke es ist die Temperatur, auf die sich ein Körper aufheizen würde, bevor das Innere und die Umgebung ein Gleichgewicht aus Impulszufuhr und Impulsabfuhr erreicht.
von Skeltek
15. Dez 2019, 01:12
Forum: Kosmologie
Thema: Gleichzeitigkeit
Antworten: 14
Zugriffe: 1362

Re: Gleichzeitigkeit

Ja, wenn auch wenig vereinfachtes Bespiel. Eigentlich ist nur die Berührfläche der Fahrzeuge zum Zeitpunkt des Aufpralls bei beiden Fahrzeugen gleichzeitig(ist ja derselbe Punkt). Bei der Verformung der Fahrzeuge selbst kann man von Gleichzeitigkeit sprechen, wenn man ihre Berührfläche als Referenz ...
von Skeltek
14. Dez 2019, 09:48
Forum: Kosmologie
Thema: Ist die Dunkle Energie ein gigantischer Irrtum?
Antworten: 1
Zugriffe: 556

Re: Ist die Dunkle Energie ein gigantischer Irrtum?

Stell dir vor, ein gigantischer Materiehaufen der Größe unseres sichtbaren Universums würde durch die gravitative Wirkung einer noch größeren Materieansammlung gravitativ in eine Richtung gezogen, dann sieht das auf Grund der unterschiedlichen Anziehungskraft näher und weiter weg von der Gravitation...
von Skeltek
13. Dez 2019, 19:30
Forum: Kosmologie
Thema: Gleichzeitigkeit
Antworten: 14
Zugriffe: 1362

Re: Gleichzeitigkeit

Ich habe immer gedacht, was Tom sagt, würde nur bei statischer Dichteverteilung gelten. Im Grunde genommen ist die Gleichzeitigkeit zwar auf einen Raumpunkt bzw Geodäte festlegbar, aber nur für diesen Punkt gültig. Die sinnvollste Definition von Gleichzeitigkeit ist meiner Meinung nach: Referenzuhr ...
von Skeltek
13. Dez 2019, 08:07
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Und sie verklumpen doch!
Antworten: 6
Zugriffe: 832

Re: Und sie verklumpen doch!

Ich denke auch Reibung könnte eine Rolle spielen, allerdings erschließt es sich mir nicht, wieso bei zwei nicht unterschiedlichen Materialien der eine Brocken mehr Ladung abbekommen kann als der andere. schießt man mikroskopisch kleine Tröpfchen durch eine extrem enge Offnung (z.B. eine sehr dünne N...
von Skeltek
11. Dez 2019, 23:01
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Und sie verklumpen doch!
Antworten: 6
Zugriffe: 832

Re: Und sie verklumpen doch!

Ich finde den Artikel okay, aber das umschrieben wossenschaftliche Experiment für unsinnig. Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Auch nennenswerte Ladungstennung ist ab einergewissen Größe kaum zu erwarten denke ich. Außerdem ist das extrem negatige Erdmagnetfeld ziemlich ungeeinet mit den 100Vo...
von Skeltek
6. Dez 2019, 19:47
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Revolution in der Neutrino-Matrix
Antworten: 10
Zugriffe: 1476

Re: Revolution in der Neutrino-Matrix

Vielleicht wäre es sinnvoll, den Zusammenhang nochmal verständlich darzulegen. Der Artikel verwendet viele Verallgemeinerungen und Simplifikationen, während das wichtige in komplizierteren Formeln anderweitig zu suchen ist. Wäre ggf einen Extrathread wert oder direkt hier? Viele können sich unter de...
von Skeltek
4. Dez 2019, 18:50
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Schwarzes Loch im Niemandsland
Antworten: 8
Zugriffe: 1426

Re: Schwarzes Loch im Niemandsland

Ist es nicht eher so oder könnte möglich sein, dass der Staudruck nicht gegeben ist, wenn die Materie antiradial ins SL fällt? Wenn elektrische Ladung immer wieder auf einer fast orbitalen Bahn ins SL spiraliert, dann entsteht doch mehr elektromagnetische Strahlung, wie wenn es senkrecht in den Hori...
von Skeltek
1. Dez 2019, 01:01
Forum: Off Topic
Thema: Windows10
Antworten: 252
Zugriffe: 108055

Re: Windows10

Jetzt habe ich Links zu meinen liebsten Internet-Radios direkt auf der Startseite und alles ganz bunt Also ich Suche mir immer die Ressource Identifier von den Webseiten oder den playern und binde die direkt in meinen Server ein, so kann meine Mutter die Programme direkt auf ihr Telefon oder wasauc...
von Skeltek
24. Nov 2019, 08:23
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 3707

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Reisen in die Zukunft bedeutet ja nicht einfach schneller dort anzukommen. Es gibt einen Unterschied zwischen die beeilen an irgendeinem Ort anzukommen oder sich instantant dort hin zu telepoertieren.
von Skeltek
24. Nov 2019, 08:18
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 18
Zugriffe: 1777

Re: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Es gab schon immer Leute, die sich an Moral hielten und Leute denen es egal war. Entweder man entscheidet demokratisch was jeder tun sollte (Aufzwängen gesellschaftlicher Normen) oder es bleiben eben 60% zu Hause und 40% gehen die Kirche anzünden. In letzterem Fall ist das Resultat natürlich auch ei...
von Skeltek
21. Nov 2019, 23:03
Forum: Quantenphysik
Thema: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität
Antworten: 59
Zugriffe: 8487

Re: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität

Wie gesagt: Ein typisches System wird durch - unendlich viele - Observablen charakterisiert. Diese definieren sozusagen unendlich viele Beschriftungen auf der Einheitskugel, dem „Zifferblatt“. Sorry, ich hatte bei meinem letzten Post wohl das ganze Konzept beim flüchtigen Lesen mißverstanden. Tut m...
von Skeltek
21. Nov 2019, 22:04
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 3707

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Meine Argumentantion fängt ähnlich an wie bei seeker. Q und Q' sind zunächst einmal zwei völlig verschiedene Orte mit unterschiedlicher Identität. Nehmen wir an, die 'Auswirkung' der Anomalie breite sich mit c aus, dann wären die Bereiche außerhalb von T*c Radius (mit T die Zeit, die seit dem Auftre...
von Skeltek
20. Nov 2019, 19:53
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 3707

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Die können ja auch im Kreis beschleunigen. Im Sinne der Zeitschleifen bedeutet das lediglich, dss diese sich durchaus dynamisch ändern könnten oder eine Vielzahl an möglichen Paradoxie-Verläufen sich entweder konvergent auf dieselbe widerspruchfreie Kausalschleife annähern oder eben divergieren. Hie...
von Skeltek
20. Nov 2019, 19:36
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: 469219 Kamoʻoalewa
Antworten: 2
Zugriffe: 620

Re: 469219 Kamoʻoalewa

Du kriegst wohl dasselbe Zeug in dein Browser-Newsfeed gekippt wie ich.
Schau ich später gleich mal.
von Skeltek
20. Nov 2019, 00:54
Forum: Quantenphysik
Thema: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität
Antworten: 59
Zugriffe: 8487

Re: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität

Normalerweise braucht man bei einem Eigenvektor auf einer n-dimensionalen Kugel ein Set an Permutation der n! möglichen Permutationen wie die Dimensionen angeordnet sind, sonst kann man nicht viel mehr Information zuordnen als den Anteil in Richtung der '12er' Markierung und der dazu 'komplexwertige...
von Skeltek
19. Nov 2019, 20:48
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 3707

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Außerdem scheint es mir widersprüchlich überhaupt davon sprechen zu wollen, man könne annehmen in eine Vergangeheit reisen zu können, ohne dabei gleichzeitig auch anzunehmen, dass diese Vergangeheit auch existiert - "tatsächlich, auch heute noch". Das liegt nur daran, dass der Begriff „Vergangeheit...
von Skeltek
17. Nov 2019, 03:24
Forum: Quantenphysik
Thema: Messung
Antworten: 153
Zugriffe: 65074

Re: Messung

Die Messung als passiven Vorgang zu beschreiben wird dem Ganzen nicht gerecht. Natürlich ist die Messung im Rahmen der QM noch nicht vollständig verstanden, bzw. die Interpretation ist nicht allgemein akzeptiert. Aber man muss doch zunächst mal ansetzen, dass der Vorgang der Messung eine herkömmlic...
von Skeltek
15. Nov 2019, 18:35
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 18
Zugriffe: 1777

Re: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Was soll es dann bringen? Warten, bis sich daraus eine intelligente Lebensform entwickelt und in nur mehreren Millionen Jahren bereits so weit ist mit uns kommunizieren zu können? Wir behandeln die irdischen Lebensformen ja bereits katastrophal, welchem höheren Zweck würde denn der Erhalt eines frem...
von Skeltek
14. Nov 2019, 22:07
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 18
Zugriffe: 1777

Re: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Unsinnig, da sich die Machhaber nicht daran halten werden. Das Problem ist, dass wir bereits auf der Erde die 90% Egomanenbevölkerung nicht im Griff haben und demokratisch praktisch alles an Verhalten legitimiert ist, was nicht explizit verboten und durch ausreichend Abschreckung oder Kontrolle verh...
von Skeltek
13. Nov 2019, 20:53
Forum: Physikalisches
Thema: Fusionsreaktor ein Schritt näher
Antworten: 15
Zugriffe: 1657

Re: Fusionsreaktor ein Schritt näher

Es gibt eine neue Art von Fusionsreaktor, in welchem durch 6 um kleine Klötze angeordnete Beschleuniger Impulsartig die Brennstoffträger in der Mitte mit irgendetwas beschießen. Die Fusion findet statt und ist eigentlich gelaufen, noch bevor die Gelbehälter durch die Wucht aufplatzen. zumindest sche...
von Skeltek
13. Nov 2019, 20:45
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 3707

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Bei Paradoxien ist lediglich ein Mechanismus notwendig, der durch eine Feedback-Schleife die Realität pro Durchlauf etwas näher an einen logischen Verlauf rückt. Die Anwohner eines Universums würden in ihrer Zeitwahrnehmung nichts von diesen Korrekturmechanismen merken, da sie am Ende lediglich mit ...
von Skeltek
12. Nov 2019, 10:39
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 3707

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Sind Zeitreisen theoretisch möglich? Theoretisch nein, praktisch ja. Ich hatte zumindest eben eine und bin in eine Zeit zurück gereist, in der unser Mondkalender noch funktioniert hat. Hab an dem Ding echt nix gemacht, aber er wird wieder angezeigt :D Hat vermutlich irgendwas mit dem Merkur-Transit...
von Skeltek
11. Nov 2019, 23:08
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: David trifft Goliath
Antworten: 12
Zugriffe: 1035

Re: David trifft Goliath

Schade, hab extra HomeOffice gemacht, damit ich kurz in ner Pause zur Sternwarte hetzen kann. Da es aber erst ab 14:30 los gehen sollte und es extrem bewölkt war in Stuttgart, habe ich es dann sein lassen.
Wie wars bei dir?