Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3723 Treffer

von Skeltek
21. Mai 2008, 01:12
Forum: Raumfahrt
Thema: Pioneer- Sonden
Antworten: 21
Zugriffe: 15428

Lieber Tom, danke fuer deinen Beitrag. Ich habe gerade (ziemlich) lange darueber nachgedacht, wie ich es verstaendlicher beschreiben koennte. Die Vakuumlichtgeschwindigkeit ist fuer einen auf der Erde ruhenden Beobachter, der einen lokal an ihm vorbei ziehenden Lichtstrahl misst gleich c. Die Vakuum...
von Skeltek
20. Mai 2008, 10:24
Forum: Raumfahrt
Thema: Pioneer- Sonden
Antworten: 21
Zugriffe: 15428

Und ich sag immer noch: Häh? Gerade Einstein war doch derjenige, der frech behauptet hat, dass die Lichtgeschwindigkeit in allen Bezugssystemen dieselbe ist. Nur die Uhren ticken anders und die Zollstöcke ändern ihre Längen... Also kurzum: ich verstehe immer noch nicht genau, was obige Aussage auss...
von Skeltek
20. Mai 2008, 01:26
Forum: Raumfahrt
Thema: Pioneer- Sonden
Antworten: 21
Zugriffe: 15428

Was meinst du denn mit "erhöhte Lichtgeschwindigkeit"? :shock: Gruß Mac Ich meinte damit die Aussage, die in Stephens Link getroffen wurde: Wie viele Diskussionen zeigten, ist einem großen Teil der Wissenschaftlern nicht geläufig, dass die Lichtgeschwindigkeit gemäß der Allgemeinen Relativitätstheo...
von Skeltek
20. Mai 2008, 01:20
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Fragen zur Bedeutung des Ereignishorizonts
Antworten: 30
Zugriffe: 19853

@ Tom weiter unten:
Ich schreib das bei Gelegenheit mal um, sobald ich Zeit habe.
von Skeltek
20. Mai 2008, 00:23
Forum: Physikalisches
Thema: Maxwells Demon - kein Paradoxon?
Antworten: 4
Zugriffe: 8711

Uhh, ich hatte mich schon gewundert, wieso die `neue` Adresse nicht mehr funktioniert. Naja, um es kurz zu fassen: Meine Ueberlegung war(soweit ich mich ueberhaupt noch daran erinnern kann), dass es unmoeglich ist, die linke Kammer von der rechten Informationstechnisch zu trennen. Sobald ein Teilche...
von Skeltek
16. Mai 2008, 04:15
Forum: Raumfahrt
Thema: Pioneer- Sonden
Antworten: 21
Zugriffe: 15428

Ich glaube den Aliens war einfach langweilig... die fliegen neben dem Sateliten her und bremsen den. Und nu lachen sie sich darueber ab, dass wir auffem Schlauch stehn ^^ Mal ehrlich, wenn es wirklich sowas banales wie die erhoehte Lichtgeschwindigkeit abseits von gravitativen Quellen sein sollte, f...
von Skeltek
16. Mai 2008, 02:29
Forum: Quantenphysik
Thema: Einige Fragen zu Wellen-Teilchen-Dualismus....
Antworten: 8
Zugriffe: 6234

Meines Glaubens nach sind Photonen keine Teilchen sondern ein lokalisierte Wirkung eines groesseren Phaenomens/Ereignisses. Sobald du es versuchst das Photon zu messen, loest du dieses Ereigniss aus. Das Ereigniss selbst(Interferenz an einer Stelle wo es Wirkung generieren kann, wenn man es so nenne...
von Skeltek
16. Mai 2008, 01:45
Forum: Physikalisches
Thema: Kleine Alltagsfrage
Antworten: 20
Zugriffe: 9856

Die Alufolie ist genauso heiss, wie ein Stickstofftank kalt ist. Wenn du deine Hand in einen Bottich mit fluessigem Stickstoff haelst, ist es nicht kalt... weil die Stickstoffmolekuele, die deine Hand beruehren, so wenige sind, dass sie sofort auf Handtemperatur sich aufheizen und ein Gaspolster um ...
von Skeltek
20. Apr 2008, 11:40
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: BILD-Schlagzeile: Versenken Forscher die Erde in einem SL?
Antworten: 8
Zugriffe: 5978

Da fallen mir der erste Atombombentest und der Eisenwert von Spinat grade so ein... Scherz beiseite... es haette ja auch sein koennen, dass die Explosion einer Atombombe auch genuegend Druck fuer ein SL generiert, das hat damals auch noch nie jemand nachgerechnet oder dran gedacht. Oder die freiwerd...
von Skeltek
7. Apr 2008, 01:02
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Fragen zur Bedeutung des Ereignishorizonts
Antworten: 30
Zugriffe: 19853

Sorry, hab vielleicht nicht ganz getroffen, was ich sagen wollte. Die durch den Beobachter in der Naehe des schwarzen Loches gemessene Frequenzaenderung des Lichtes/gravitative Blauverschiebung ist seine verzerrte Wahrnehmung, da sowohl er als auch seine Messuhr eine Zeitdilletation erfahren da alle...
von Skeltek
4. Apr 2008, 13:07
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Zentrum eines schwarzen Lochs
Antworten: 22
Zugriffe: 14847

4. neue Materie stürzt ins SL => aus Sicht eines außenstehenden Beobachters erreicht die Materie nie (erst in unendlicher Zeit) den Ereignishorizont, d.h. aus Sicht des Beobachters wird diue stärkere Gravitation durch Materie verursacht, die immer noch außerhalb des SLs ist => ich brauche keinerlei...
von Skeltek
3. Apr 2008, 23:58
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Zentrum eines schwarzen Lochs
Antworten: 22
Zugriffe: 14847

also sind Singularitäten "Masse ohne Materie". Auch wenn ich mit dir noch nicht Bekanntschaft geschlossen hab nach meiner kurzen Zeit hier gefaellst du mir irgendwie auf Anhieb ;) Was mir an den meisten Theorien nie richtig gefallen hat bzw ich mich heute immer noch Frage ist, welche der Assoziatio...
von Skeltek
3. Apr 2008, 12:42
Forum: Physikalisches
Thema: Maxwells Demon - kein Paradoxon?
Antworten: 4
Zugriffe: 8711

Maxwells Demon - kein Paradoxon?

Hi, ich hatte mir lange Zeit ueberlegt, welches mein erstes Topic sein wird, welches ich auf dem Board hier eroeffne. Ich bin zwar gar nicht zufrieden mit der Wahl, habe mich aber beim zufaelligen finden und Lesen des Problems sowas von aufgeregt, dass ich es nicht lassen konnte. Ihr kennt sicherlic...
von Skeltek
3. Apr 2008, 11:24
Forum: Physikalisches
Thema: Eier in der Mikrowelle
Antworten: 12
Zugriffe: 7222

Danke für die ausführlich erklärung, ist ja echt interessant. Vorallem mit der Satellitenschüssel. Jetzt weiß ich auch, woher das Rauschen im Fernseher kommt. Wenn ich nun die Schale von einem Ei entferne, (es muss vorher logischer weise gekocht sein), dann gilt das Ei immer noch als geschlossenes ...
von Skeltek
3. Apr 2008, 01:51
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Physikprofessor behauptet: "Zeit existiert nicht"!
Antworten: 75
Zugriffe: 51762

Jeder der sich mit Physik beschaeftigt muss sehr viel Hingabe haben und nimmt seine Arbeit sicherlich sehr ernst. Was ich meinte ist, dass Forschungsbereiche, die eine groessere Faszination bei der Aussendarstellung verursachen koennen, viel mehr Nachwuchswissenschaftler generieren. Dadurch kann es ...
von Skeltek
2. Apr 2008, 21:05
Forum: Kosmologie
Thema: "Ist die Dunkle Energie nur eine kosmische Fata Morgana
Antworten: 106
Zugriffe: 54245

Danke Gravi : ) Ich hab ja auch nicht von Teilchen sondern von Masse gesprochen :( Beim Versuch Traegheit und Gravitation als Indizes fuer ein und dasselbe Phaenomen Masse zu betrachten, kam mir einfach in den Sinn, dass die durch die Masse verursachte Raumkruemmung/Gravitation eigentlich schon seit...
von Skeltek
2. Apr 2008, 19:03
Forum: Kosmologie
Thema: "Ist die Dunkle Energie nur eine kosmische Fata Morgana
Antworten: 106
Zugriffe: 54245

hmm, also ich bin nein Laie auf dem Gebiet und eigentlich nur ein Hobby-Physiker, aber liese sich die Expansion des Universums nicht auch durch aequivalente Betrachtungen erklaeren? Von dem was oben steht verstehe ich zwar nur einen Teil und habe auch grade nicht die Moeglichkeit mich einzulesen, ab...
von Skeltek
2. Apr 2008, 16:01
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Physikprofessor behauptet: "Zeit existiert nicht"!
Antworten: 75
Zugriffe: 51762

Ich glaube eigentlich fest daran, dass es allein von unserer Wahrnehmung aller Dinge abhaengig ist, in welche Richtung sich unser Weltbild und die Physik entwickelt. Das faengt bereits frueh in der Schule an: Widerstand statt Leitwert, rechnerische Herleitung der Ableitungsregeln statt dem geometris...
von Skeltek
2. Apr 2008, 15:12
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Zentrum eines schwarzen Lochs
Antworten: 22
Zugriffe: 14847

Stapeln ja, aber haben Photonen keine raeumliche Ausdehnung?
von Skeltek
2. Apr 2008, 15:10
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Fragen zur Bedeutung des Ereignishorizonts
Antworten: 30
Zugriffe: 19853

Das sind jetzt Spekulationen meinerseits, aber ich dachte hier eben beim lesen ich nutz mal die Gelegenheit und frag was der Rest hier von meinem Gedankengang haelt. Gruesse, Skel Danke fuer den Willkommensgruss Maclane. Mein Gedankengang war wie gesagt reine Spekulation meinerseits, ich hatte mir ...
von Skeltek
2. Apr 2008, 14:51
Forum: Kosmologie
Thema: Konstanten in der Natur
Antworten: 13
Zugriffe: 7320

Der Begriff Konstante bedeutet afaik, dass ein bestimmter Wert fuer die Dauer eines gewissen Zeitraumes als konstant behandelt wird und aus meist aus Gruenden der einfacheren Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Instanzen nicht von jeder Instanz unterschiedlich verwendet werden soll. Man einigt sic...
von Skeltek
2. Apr 2008, 12:06
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Zentrum eines schwarzen Lochs
Antworten: 22
Zugriffe: 14847

Punktsingularitaetenberechnungen gehen afaik davon aus, dass wasauchimmer zum Mittelpunkt beschleunigt wird oder die Beschleunigung verursacht, keine Ausdehnung hat. Dass die undefinierten Teilchen weiterhin zum Mittelpunkt beschleunigt werden sobald sich ihre Ausdehnungen ueberschneiden, ist eine s...
von Skeltek
2. Apr 2008, 11:46
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Fragen zur Bedeutung des Ereignishorizonts
Antworten: 30
Zugriffe: 19853

Imho wird die Rotverschiebung des Lichtes nicht durch das Entfernen vom Schwarzschildradius verursacht sondern durch die Tatsache, dass jedes Objekt das in das SW stuezt dieses mit zunehmender Geschwindigkeit tut. Ganz normaler Dopplereffekt will ich mal behaupten. Die Meinung, dass von aussen komme...