Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3710 Treffer

von Skeltek
16. Mai 2020, 15:07
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Okay dann. Es ist bei Erklärungen denke ich immer schwierig abzuschätzen, welche Muster andere gut kennen und wiedererkennen können. Gerade, wenn man mit Analogien erklärt, wissen Zuhörer manchmal nicht, welche Einzelheiten des einen Models welchen Einzelheiten im anderen Model entsprechen. Ich hatt...
von Skeltek
16. Mai 2020, 12:38
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Ja, das sind zwei Links. Was stört dich denn nun genau? Daß in einem vollständigen Raum jede Cauchy-Folge konvergiert, bedeutet nicht, daß in einem unvollständigen Raum keine konvergiert. in deinen Links steht doch auch, daß eine Cauchy-Folge in Q gegen einen Wert in R\Q konvergieren kann. Folge kan...
von Skeltek
15. Mai 2020, 20:01
Forum: Off Topic
Thema: Feierabend Musik
Antworten: 10
Zugriffe: 3437

Re: Feierabend Musik

Hey, keine richtige Musik, aber ich dachte wär passend mal wieder was heiteres zu hören :)
Youtube - Eure Mütter - Ein schönes Paar (Live)
von Skeltek
15. Mai 2020, 19:20
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Ja, ich war mir nicht bewusst, es anders beschrieben zu haben? Mir geht es gerade darum, daß bei während der Grenzwertaproximation nicht erkennbar ist, ob es auf einen rationalen Punkt konvergiert oder auf einen 'Nachbarpunkt' (falsche naive Ausdrucksweise). Erkennbar ist, daß der Limes auch eine Nu...
von Skeltek
15. Mai 2020, 18:23
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

"Eine Folge kann einen Grenzwert in R haben, ... " <- der Satz ist zweideutig. Ist die Folge in R oder der Grenzwert in R? Der Mann sieht den Hügel mit dem Fernglas. Wo ist das Fernglas? Der Grenzwert einer Cauchy-Folge rationaler Zahlen kann auch eine irrationale Zahl sein. Eine Folge kann in Q kon...
von Skeltek
15. Mai 2020, 15:53
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

@skeltek: q = 0 wäre zulässig; die Konvergenz passt (außer dass eine Konvergenz in q nicht funktioniert, nur in R). Aber da wir die gesamte Menge [f] betrachten, ist die Betrachtung der Konvergenz m.E. nicht ausreichend. Ja, ich denke aber formal ist es korrekt. Die in R konvergierende Folge kann e...
von Skeltek
15. Mai 2020, 13:59
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Das ist nicht der Fall: Wir kennen, verstehen nur die Regeln, die zu etwas führen, das wir dann als "N" oder in einem unbedeutenden Teil ausgeschrieben als "1,2,3,4, ..." identifizieren. Und darin liegt ein Widerspruch. Wir kennen zwar auch noch zusätzlich Strukturen in diesem N, die wir angeben kö...
von Skeltek
14. Mai 2020, 18:25
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Du kannst eine Folge nicht so aufteilen, ohne zuvor nicht die gesamte Äquivalenzklasse verstanden zu haben, da du vorher nicht weißt, welche Ziffern zu welchem Teil gehören. D.h. Ja , es verhält sich so, aber Nein , es bringt uns nicht weiter. Ja Tom, ich bin da mit dir auf derselben Linie. Nur wei...
von Skeltek
14. Mai 2020, 16:30
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

entschuldige meine ungenaue Ausdrucksweise: in unserem Kontext meine ich mit "Nullfolge" (0,0,0,0,0...). Achso, ich dachte du meinst eine sich an Null annähernde Folge >.< XD Ja, auch eine solche 'Nullfolge' kann keiner Äquivalenzklasse zugeordnet werden, solange die 'letzte Null' nicht niedergesch...
von Skeltek
14. Mai 2020, 16:27
Forum: Raumfahrt
Thema: SpaceX docking simulator
Antworten: 10
Zugriffe: 98

SpaceX docking simulator

Hey, heute morgen entdeckt. Die haben ganz frisch einen Docking-Simulator herausgebracht, in dem man sich selbst darin ausprobieren kann, eine Dragon-Capsule an die ISS anzudocken. Erfordert etwas Geduld. das Interface ist dem Original nachempfunden. Links kann man in verschiedene Richtungen beschle...
von Skeltek
14. Mai 2020, 15:14
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

voilà: man nehme die Nullfolge ich möchte nutzen, dass sich die Nullfolge bis zu jeder endlichen Indexzahl von jeder beliebigen Folge nur in höchstens endlich vielen Stellen unterscheidet. Hi Ralf, der Vergleich ist nicht ganz korrekt, aber um es auf dein Beispiel übertragen auszudrücken: Der Unter...
von Skeltek
14. Mai 2020, 13:38
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Danke Tom, noch ganz kurz zur letzten Frage: Gibt es eine Bijektion, bei welcher jede Bitfolge der ersten n Ziffern (für alle endlichen n) der aufeinander abgebildeten Elemente identisch ist? ja, k muss groß genug sein Wo stecken die Signaturunterschiede zweier Elemente unterschiedlicher Klassen, we...
von Skeltek
14. Mai 2020, 13:11
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Okay, eine kurze rethorische Fragensammlung an Tom, bis ich über den Rest nachgedacht habe: Lassen sich alle Äquivalenzklassen bijektiv aufeinander abbilden? Wie könnte die Formel für eine der Bijektionen von z.B. [f 1 ] nach [f 2 ] aussehen? Worin unterscheiden sich zwei Bitfolgen unterschiedlicher...
von Skeltek
14. Mai 2020, 12:44
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Nochmal: konstruieren, einfach willkürlich eins nehmen, niederschreiben, ... ist beweisbar unmöglich, denn ... it is possible to show that the ZFC+GCH axioms alone are not sufficient to prove the existence of a definable (by a formula ) well order of the reals . ZFC beweist die Existenz einer Wohlo...
von Skeltek
14. Mai 2020, 01:15
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Hey Tom, ralfkannenberg wollte nur wissen, ob man eine Wohlordnung innerhalb einer Klasse definieren kann. Ich sagte, es existiert eine und man kann diese konstruieren, falls man ein Element aus der Klasse als kleinstes Element festlegt. Ich habe zu keinem Zeitpunkt gesagt, daß das auch ohne AC geht...
von Skeltek
14. Mai 2020, 00:08
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Okay, sorry. Ich hab innerhalb der Klassen die Anzahl der Elemente mit der Länge verwechselt. Das Argument mit der Mächtigkeit hinkt noch etwas Trotzdem existiert keine Ziffer, die zur Signatur einer Klasse beiträgt. Jede endliche Ziffernfolge ist bei allen Klassen identisch. Jede Ziffernfolge von 0...
von Skeltek
13. Mai 2020, 22:25
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Um es nochmal etwas klarer hinzuschreiben: f 0 = Repräsentant der Klasse Die Elemente der Menge ergeben sich, indem man f 0 mittels XOR mit den Elementen der Menge X or = { 0, 1, 01, 11, 001, 101, 011, 111, 0001, 1001, 0101, 1101, 0011, 1011, 0111, 1111, 00001, 10001, ... } verknüpft Das sind die na...
von Skeltek
13. Mai 2020, 22:11
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Du wendest die falsche Norm an. Wieso Betragsnorm? Was für eine Norm?? Ich meinte, daß du die Elemente nicht nach ihrer mit ihrem numerischen Wert assoziierten Größe ordnen musst. Man kann eine Norm festlegen, welche die Distanz zum Repräsentanten an Hand der differierenden Bits definiert. Mit der ...
von Skeltek
13. Mai 2020, 19:15
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

F ist sicher überabzählbar, daher ist F/~ oder jedes einzelne [f] ebenfalls überabzählbar. Ahem :) Da eine Äquivalenzklasse abzählbar ist , muss die Anzahl der Äquivalenzklassen, also |F/~|, offenbar dem Kontinuum entsprechen. Man kann für jede Äquivalenzklasse eine Wohlordnung konstruieren. Die Sc...
von Skeltek
13. Mai 2020, 18:48
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Kannst du die Datei hier um Forum einstellen? Ich könnte freischalten, daß man PDFs als Dateianhang anfügen kann. Allerdings müsste ich es dann für alle User freischalten. Da PDFs sowohl statische als auch dynamische Elemente enthalten, können gerade letztere Sicherheitslücken ausnutzen und/oder Ma...
von Skeltek
13. Mai 2020, 17:53
Forum: Mathematik
Thema: Philosophie oder Mathematik: aktuale und potentielle Unendlichkeiten
Antworten: 13
Zugriffe: 226

Re: Philosophie oder Mathematik: aktuale und potentielle Unendlichkeiten

ich habe mich auch immer vor diesem Teil der Mathematik gedrückt, wo immer es ging, da es mir einfach zu "trocken" ist. Wie man das dann formal ausdrückt ist mir eigentlich egal. Mir geht es ähnlich. Ich habe bereits seit der Grundschule Assoziativgesetz, Kommutativgesetze usw eigentlich immer geom...
von Skeltek
13. Mai 2020, 16:12
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Also bei mir funktioniert der Link immer noch und seit du ihn gepostet hast. Musste mich nur mit meinem Microsoft Account anmelden
von Skeltek
13. Mai 2020, 11:27
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Das Rätsel ist übrigens auch ein nettes Beispiel, welches strukturell auf viele andere Gebiete der Mathematik angewendet werden kann. Man nehme einen unendlich-dimensionalen Vektorraum. Dann betrachtet man die Menge aller Untervektorräume, die man mit einer endlichen Basis bilden kann... Es gibt sic...
von Skeltek
13. Mai 2020, 11:04
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Die Äquivalenzklassen sind sowohl nach oben und unten offen. Eine Wohlordnung innerhalb der Äquivalenzklassen ließe sich über z.B. die Differenz zu einem Element konstruieren. Ich bin mir sicher, dass diese Wohlordnung innerhalb der Äquivalenzklassen nicht konstruierbar ist. Auf den reellen Zahlen ...
von Skeltek
13. Mai 2020, 00:32
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3351

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Danke Tom, tolle Erklärung. Hätte ich nicht besser machen können. Nur eine kurze Verbesserung: Die Auswahlfunktion A liefert z.B. A([f1]) = f1 A([f2]) = f2 A([f3]) = f3 also exakt wieder diese drei Repräsentanten. Das Auswahlaxiom fordert nicht die Klasse selbst als Parameter. Ein Index, oder ähnlic...