Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3448 Treffer

von Skeltek
30. Sep 2019, 12:59
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Es staubt auf Titan
Antworten: 10
Zugriffe: 1903

Re: Es staubt auf Titan

@Frank:
Beide Begriffe sind eigentlich falsch. ‚Mond‘ ist eigentlich die Bezeichnung für den Trabanten der Erde.
von Skeltek
29. Sep 2019, 18:09
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 15
Zugriffe: 1361

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

Ich finde es faszinierend, wie du meinen verstaubten Wortschatz 'ganz nebenbei' wieder auffrischt. alles nicht-ontisch - die Aussage, SLs hätten irgendwas oder hätten irgendetwas nicht ist letztlich inkonsistent wg. der Voraussetzung „nicht-ontisch“ Kann man an diesem Punkt nicht in Kategorien ähnli...
von Skeltek
28. Sep 2019, 02:22
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Es staubt auf Titan
Antworten: 10
Zugriffe: 1903

Re: Es staubt auf Titan

von Skeltek
28. Sep 2019, 02:20
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 23
Zugriffe: 1469

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Nun, man kann von den Reportern nicht erwarten das alles nachvollziehen zu können. Auerdem würde man sich ja selbst ins Bein schießen, wenn man seine eigene Story dauerhaft zerpflügt. Aber auch wenn der Benchmark speziel für schnelles Rechnen von Nonsens entwickelt wurde, ist die Berechnung dahinter...
von Skeltek
27. Sep 2019, 15:52
Forum: Off Topic
Thema: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?
Antworten: 128
Zugriffe: 33870

Re: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?

Achja, den Playstore gabs ja auch noch... ja, die behalten einfach einen guten Teil der Einnahmen ein.
von Skeltek
27. Sep 2019, 15:50
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 23
Zugriffe: 1469

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

*Hust*
Demonstration der Überlegenheit bei Quantencomputern - bei genauem Hinsehen...
Nun, die Berechnung wurde speziel darauf ausgelegt, damit diese deutlich schneller ist als bei einem herkömmlichen Computer. Außerdem machen die Dinge ständig Fehler, was unumgänglich ist.
von Skeltek
26. Sep 2019, 20:36
Forum: Raumfahrt
Thema: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten
Antworten: 9
Zugriffe: 769

Re: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten

Man sollte erstmal schauen, um wie viele km der potentielle 'Ankerpunkt' am Mond um die durchschnittliche Erd-Mond-Achse eiert. Diese Bewegung wird in jedem Fall als extrem langsame Transversalwelle auf das Seil übertragen. Bei einem Seil würde ich nicht wissen, wo diese Schwingung denn hin sollte, ...
von Skeltek
26. Sep 2019, 14:13
Forum: Off Topic
Thema: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?
Antworten: 128
Zugriffe: 33870

Re: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?

Jap, klar. Zu den Punkten: 1. Zahlen die Telefonhersteller nicht die Gebühren an Android? In gewisser Weise ist für mich zumindest vorstellbar, dass ein in China installiertes Android weniger Mist drin hat als ein in den USA oder sonstwo hergestelltes :-) 2. Stimmt auch. Allerdings würde ich das Fai...
von Skeltek
26. Sep 2019, 00:25
Forum: Off Topic
Thema: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten

@Hansen: Ja, guter Artikel. Gefällt mir persönlich auch. Allerdings off-this-topic. Vielleicht könnte man sowas im entsprechenden Thread halten, da die Stimmung im Forum derzeit ohnehin etwas aufgeheizt ist. Ich muss demnächst nochmal was mit meinen Admin-Kollegen besprechen. Solange würde ich deine...
von Skeltek
25. Sep 2019, 23:56
Forum: Off Topic
Thema: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?
Antworten: 128
Zugriffe: 33870

Re: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?

Handyversicherung lohnt sich nicht... erst recht nicht sobald man auch nur annähernd eine gute Hülle drumrum hat und das Display mit einer Folie als Kratzschutz beschichtet hat. In der Regel müsste man das Handy nach kurzer Zeit schrotten, damit sich das lohnt. Bis es im Schnitt kaputt geht, würde m...
von Skeltek
25. Sep 2019, 23:26
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1578

Re: rätselhafte Quantenwelt

Aus Zeitmangel schiebe ich erstmal nur kurz etwas dazwischen: Ich glaube auch an die 'Schönheit' der Zusammenhänge, allerdings ist wohl kaum immer die einfachste Formel diejenige, welche die Realität wiederspiegelt. Außerdem wird auch oft eine eigentlich unintuitivere und abwegige Formel einfach nur...
von Skeltek
24. Sep 2019, 18:43
Forum: Off Topic
Thema: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten

Ja, habe mich auch mal mit dem Google File System auseinander gesetzt wie die Chunk Server usw funktionieren und wie die Datenarchivierung erfolgt :-) Aber ich zweifle daran, dass die wirklich alles im Netz abgreifen können. Text, HTML und Indexierung ist eine Sache, Filme usw eine andere... Übrigen...
von Skeltek
24. Sep 2019, 15:29
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“
Antworten: 15
Zugriffe: 734

Re: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“

Naja, Es gibt zwei Arten von Studierten: Die einen, sind in der Lage sich Zusammenhänge z.B. ohne jegliches Vorwissen herzuleiten usw Die anderen, lernen das von anderen herausgefundene und können das dann kombinieren. Dass das Studium so lange her ist, sagt wenig darüber aus, ob man in der Lage ist...
von Skeltek
24. Sep 2019, 13:15
Forum: Off Topic
Thema: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?
Antworten: 128
Zugriffe: 33870

Re: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?

Muss ich aber zustimmen. Wenn einem deutsche Wörter nicht mehr einfallen, man aber ohne Probleme die fremdsprachlichen Begriffe kennt, wird es echt schwierig sich noch zu unterhalten. Im Kopf ist halt nur begrenzt Platz und manche Sachen muss man dann so weit in den Hinterkopf schieben, dass man da ...
von Skeltek
23. Sep 2019, 21:05
Forum: Raumfahrt
Thema: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten
Antworten: 9
Zugriffe: 769

Re: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten

Das Seil müsste ziemlich in die Erdatmosphäre ragen, wenn es nicht auf den Mond stürzen soll. Frage mich wie die mit transversalen Schwingungen umgehen wollen, welche das Seil entlang der Verbindungsstrecke verkürzen würden. Man hat bereits auf der Erde massive Probleme mit Hochhäusern usw, wenn die...
von Skeltek
23. Sep 2019, 11:06
Forum: Off Topic
Thema: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten

Ich habe mal die Threadüberschrift geändert. Mir kam gestern erst der Gedanke, dass es zu große Assoziazionen mit geschichtlichen Ereignissen haben könnte.
von Skeltek
22. Sep 2019, 21:30
Forum: Off Topic
Thema: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten

Weiss nicht. Selbst archiv.org speichert auf ausdrücklichen Backup-Gesuch keine Filme oder ähnliches. Ein einzelnes Unternehmen alle Medien des Internets speichern zu lassen ist vom Volumen her kaum machbar. Hier wird streng nach Dateiformaten gewählt, was das Verhältnis von Nutzen und Kosten nicht ...
von Skeltek
22. Sep 2019, 21:27
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1578

Re: rätselhafte Quantenwelt

Danke Siebenstein für das Zusammentragen der Infos. Eigentlich wollte ich etwas anderes hierzu schreiben, möchte aber zunächst einmal darüber nachdenken, da sich DeBrooglies Idee verblüffender Weise in vielen Punkten und Strukturen mit meinen eigenen Modellen/Ideen deckt - wobei ich jedoch durch völ...
von Skeltek
22. Sep 2019, 16:49
Forum: Off Topic
Thema: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten

Eine pragmatische Alternative könnte sein, dass die Inhalte nach 10 Jahren nicht pauschal gelöscht warden, sondern in ein Archiv gelangen, wo eben eine Gebühr zu entrichten ist, wenn man diesen Artikel einsehen will - so wie man heutzutage ja auch für manche Publikation 32 Dollar bezahlen muss. Hal...
von Skeltek
22. Sep 2019, 07:53
Forum: Off Topic
Thema: Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Seit knapp über 10 Jahren - regelmäßiges Vernichten von medialen Inhalten

Hallo, wir mir mal wieder aufgefallen ist, sind diverse Fernsehsendungen mal wieder im ganzen Netz nicht auffindbar oder für immer verloren. Ob es sich nun um wissenschaftliche Reportagen, mühseelig erarbeitetes öffentlich zugängliches Wissen oder irgendwelche historisch relevanten politischen oder ...
von Skeltek
21. Sep 2019, 07:44
Forum: Mathematik
Thema: Grundsatzfragen
Antworten: 112
Zugriffe: 15109

Re: Grundsatzfragen

Ihr verwechselt etwas. Bei dem Beispiel existiert d bei A sehr wohl, solange es nicht im Widerspruch zu a und b steht. Es ist lediglich nicht in der Menge enthalten. Man sollte A eher als View/Ansicht betrachten und nicht als Menge aller existierender Elemente. Wir koennen nicht sagen, dass d nicht ...
von Skeltek
20. Sep 2019, 12:07
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1578

Re: rätselhafte Quantenwelt

Man kann den Durchgangsspalt nicht messen, nachdem das Photon den Spalt bereits passiert hat. Das ist ein Märchen, welches sich bis heute hält. Seeker ist da auch mal vor ein paar Jahren der Meinung gewesen, bis wir glaube ich dann mal recherchiert hatten. Zumindest wäre hier eine Quelle hilfreich, ...
von Skeltek
20. Sep 2019, 09:50
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1578

Re: rätselhafte Quantenwelt

Ich denke die Komplexität der ganzen Sache liegt knapp oberhalb dessen, was 96% der Wissenschaftler auf dem Gebiet in Gänze nachvollziehen könnten. Vorschläge, Erklärungsansätze, Lösungsstrategien, Ideen usw ? Das kommt darauf an, was denn jetzt genau die Problemstellung oder Frage ist. Falls es um ...
von Skeltek
19. Sep 2019, 20:17
Forum: Raumfahrt
Thema: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten
Antworten: 9
Zugriffe: 769

Re: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten

Habs geguckt. Viele Infos drin. Vor allem das Ende sagt einiges: Es wird normal sein, dass man da oben Leute rumlaufen sieht. 'Kaum vorstellbar'?
Nun... Früher war es denke auch irreal sich eine ISS vorzustellen...
von Skeltek
18. Sep 2019, 14:57
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 338
Zugriffe: 152826

Re: Der Thread über Exoplaneten

Zum Reisen braucht man doch ohnehin erstmal ein Ziel. Sündhaft teuer und möglicherweise über Jahrhunderte einen Antrieb zu entwickeln wäre doch völlig unsinnig, wenn man vorher nicht zumindest ein lohnenswertes Reiseziel kennt. Nun, egal wie kurz die Reise für die Insassen des Raumschiffes ist, hätt...