Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3710 Treffer

von Skeltek
6. Jun 2020, 15:29
Forum: Raumfahrt
Thema: SpaceX docking simulator
Antworten: 10
Zugriffe: 98

Re: SpaceX docking simulator

@belgariath: Du hast recht. Man sieht das z.B. auch an Hand dessen, daß man in der Regel pauschal für das Empfangen von Daten bezahlen muss und das Versenden praktisch nichts kostet (entsprechend wurde auch überall der Upload gedrosselt im Vergleich zum Download, damit normale Bürger das nicht für s...
von Skeltek
6. Jun 2020, 07:36
Forum: Raumfahrt
Thema: SpaceX docking simulator
Antworten: 10
Zugriffe: 98

Re: SpaceX docking simulator

Es ist kaum glaubwürdig, daß eine EMail mehr CO2 machen soll als eine Google-Suche. Oder meinen die Bilder und Videos im Anhang? Eine EMail an sich sind kaum mehr als ein paar kiloByte Text, selbst wenn man den Versandt und separates Abrufen berücksichtigt. Eine Suche über das Google File System wir...
von Skeltek
31. Mai 2020, 23:34
Forum: Kosmologie
Thema: Zweifel an kosmischer Isotropie
Antworten: 128
Zugriffe: 3207

Re: Zweifel an kosmischer Isotropie

@Timm: In den meisten Modellen wäre der Radius des EHs nicht statisch. Das heißt, das Teilchen müsste sich tatsächlich bewegen, um im Kräftegleichgewicht zu bleiben
von Skeltek
30. Mai 2020, 00:27
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Okay, ich werde es mir trotzdem noch einmal ansehen.
Mir ist noch nicht ganz klar, wie sich das argumentativ von z.B. einem schlichten Verschieben von Flächenstreifen q von ]0,1] nach ]1,3] mittels q -> 1+2*q unterscheidet. Wenn ich Zeit habe, gehe ich das nochmal komplett durch.
von Skeltek
29. Mai 2020, 09:25
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Ich denke es ist etwas kniffig es nachzuvollziehen, weil man nicht genau weiß, ob 'alle S nq ' die Menge aller Translationen der Gesamtmenge meint, die Menge der parameterweise disjunkten Teilmengen aller Translationsmengen oder die Menge aller möglichen Translationen über alle Elemente der Ursprung...
von Skeltek
29. Mai 2020, 03:17
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Hmm, mich persönlich stört das zweite Foto nicht, überlege nur, ob das alle angemessen finden könnten, die die Grabsteine (mit Namen im Klartext) für einen Scherz verwendet sehen. Nee, im vorliegenden Fall benötigst du das Lebesgue-Maß, das ist nochmal eine völlig neue “Zutat”. Ich sagte 'fast' dass...
von Skeltek
27. Mai 2020, 20:41
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Verstehe ich nicht. Meins, seins oder deins? ;P Alle Intervalle [0,n+1] sind Lebesgue-messbar. Die mittels Auswahlfunktion konstruierte Menge S ist explizit nicht Lebesgue-messbar. Ja, ist ja praktisch fast 1:1 dasselbe wie beim anderen Rätsel. Mir war nur ein paar Implikationen wie z.B. Parallele ...
von Skeltek
27. Mai 2020, 12:36
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Hmm, klingt gut und ist ziemlich das, was ich mir schon gedacht hatte.
Nur: Wie kann ich mich als Benutzer einer dieser Wohnflächen von einer zur anderen bewegen? Bzw wie kann ich mich auf die Verwendung von nur einer der Flächen einschränken? :)
von Skeltek
25. Mai 2020, 18:26
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Hallo Tom, mein letzter 'Tip' ging nicht an dich. Jetzt hast du als Reaktion(?) schon die halbe Lösung verraten :D Wäre es nicht auch möglich, die Familienmitglieder in Stücke zu schneiden, sodaß jeder nur noch halb so viel Platz verbraucht? ;i Ich hörte das wird von reichen Erben gelegentlich so pr...
von Skeltek
25. Mai 2020, 11:45
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Wenn man den Flächeninhalt verdoppeln will, muss man sich erstmal klar werden, was der Flächeninhalt genau ist bzw wie er definiert ist.
von Skeltek
25. Mai 2020, 01:13
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung
Antworten: 43
Zugriffe: 322

Re: Ein Rätsel zur Besiedlung und Landvermessung

Hallo Tom, ich wäre mit dem Ausdruck 'darf nicht gedehnt werden' vorsichtiger, weil es impliziert, daß die Fläche eine Dichte habe. Ich finde das Rätsel gut, lasse aber zunächst mal nur die anderen machen, weil es für mich relativ offensichtlich ist, worauf es hinaus läuft ;) Außerdem hab ich gerade...
von Skeltek
25. Mai 2020, 01:01
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto
Antworten: 49
Zugriffe: 1677

Re: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto

wo wohnst Du eigentlich ? Hier ist es eher warm ... Stuttgart. Es gibt sogar einen Sternwarte in der Nähe (auf der Uhlandshöhe), aber die haben derzeit keine Führungen oder ähnliches. Ich war oben auf dem Gelände davor, weil man da eine relativ freie Sicht Richtung Süden hat, auch wenn es ziemlich ...
von Skeltek
24. Mai 2020, 06:12
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto
Antworten: 49
Zugriffe: 1677

Re: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto

Boah, das war schweinekalt, direkt vor dem Jupiter hing ne Wolke und dann war es eigentlich schon zu hell...
von Skeltek
24. Mai 2020, 03:26
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto
Antworten: 49
Zugriffe: 1677

Re: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto

So, ich geh mal los auf ne Höhe. Mein Tag-Nacht-Rhytmus ist ohnehin kaputt. Zumindest kann ich dann in aller Ruhe die kalte Lzft an den Schläfen spüren und dann ein Feierabend-Radler gefolgt von einem Guten-Morgen-Kaffe trinken :D Zumindest hab ich da mehr Ruhe als daheim, hier ist zu viel Lärm. Ggf...
von Skeltek
22. Mai 2020, 18:11
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Nur Seite 1 lädt, dann kommt nach dem Timeout 'keine Vorschau verfügbar'.
Klickauf Download macht gar nichts. Vielleicht fehlerhafter upload?
von Skeltek
20. Mai 2020, 21:32
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto
Antworten: 49
Zugriffe: 1677

Re: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto

Ich hatte mich um 5:00 Uhr aus dem Bett gequält, kurz abgewartet und aus dem Fenster gegen Süden geguckt. Leider war es zu bewölkt :-(
von Skeltek
20. Mai 2020, 20:19
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Es ging mir mehr darum eine Relation o explizit anzugeben, welche durch ihre Definition der Verknüpfung 'f1 o f2' ein < oder > eindeutig zuordnet. Das Permutieren, was du machst zeigt, daß man Elemente in einer anderen Reihenfolge anordnen kann. Die Frage ist eher, ob man es als eindeutige Rechenvor...
von Skeltek
20. Mai 2020, 18:21
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

In keiner Äquivalenzklasse gibt es ... irgendeine Orientierung, die einem bei der Auswahl einer Wohlordnung hilft. Doch. Aufgrund des Auswahlaxioms und des äquivalenten Wohlordnungsaxioms gibt es = existiert eine Orientierung, sie ist jedoch nicht bekannt, nicht konstruierbar, nicht berechenbar. Da...
von Skeltek
20. Mai 2020, 16:48
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

1) alle Sünder - oder zumindest fast alle - müssen sich auf ein und die selbe Auswahlfunktion über alle [f] einigen. 2) da das Auswahlaxiom nur sicherstellt, dass mindestens eine Auswahlfunktion existiert, stellt es gerade nicht sicher, dass sie eindeutig ist. Wie einigen sich die Sünder auf diese ...
von Skeltek
20. Mai 2020, 09:41
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Hi Tom, Das hatten wir doch schon mal, oder? Ja, hast recht. Ist alter Hut. Ja, wir können es gerne erstmal von der Seite betrachten. Hier soweit ich nichts versehen habe die einzelnen Punkte: 1. Die Unterschiede der einzelnen Elemente liegen im Endlichen 2. Der Grenzübergang von einer zur nächsten ...
von Skeltek
19. Mai 2020, 15:53
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Ja, wir können es gerne erstmal von der Seite betrachten. Hier soweit ich nichts versehen habe die einzelnen Punkte: 1. Die Unterschiede der einzelnen Elemente liegen im Endlichen 2. Der Grenzübergang von einer zur nächsten Klasse liegt (per Äquivalenzklassendefinition) im Unendlichen (bzw in der Su...
von Skeltek
19. Mai 2020, 15:08
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Hey, das freut mich, daß es so verständlich ankam, wie ich es erhofft hatte. Wie ich in deinem Text lese, hast du es auch nicht mehr weit, Cantors Diagonalzahl auch mit einem völlig neuen Satz zusätzlicher Augen zu sehen. Ich hoffe es ist nun verständlicher: Bei Cantos Diagonalzahl, spielt bei der L...
von Skeltek
17. Mai 2020, 21:53
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto
Antworten: 49
Zugriffe: 1677

Re: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto

Ja, Starlink sind Vor und Nachteile beide relativ groß. Das Konzept ist aber recht gut, daß sie von selbst abstürzen, wenn man sie nicht pfelgt oder der Treibstoff zu Neige geht. Ich rege mich eher über den großen Haufen Schrott auf, der für Satelitten-TV und sonstig kommerziel genutzt wird und mit ...
von Skeltek
17. Mai 2020, 20:02
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto
Antworten: 49
Zugriffe: 1677

Re: Feldstecher genügt: die Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto

Da muss ich schauen, ob ich es mal so früh auf ne Höhe schaffe. Derzeit versuche ich eher abends ab 22:30 Starlink Sateliten zu erwischen.
von Skeltek
17. Mai 2020, 00:25
Forum: Mathematik
Thema: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...
Antworten: 279
Zugriffe: 3354

Re: Ein Rätsel mit unendlich vielen Verdammten ...

Man weiß halt während dem angucken nicht, ob da nicht vielleicht doch nochmal irgendwann eine 1, mehr 1en oder unendlich viele 1en kommen (ja, mit dem Problem hab ich mich auch öfter gefriemelt, ohne s sicht es komisch aus ^^). Ja, während keinem Punkt der sequentiellen Auslesens kann man davon ausg...