Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 82 Treffer

von Xathan
14. Apr 2009, 19:53
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Vorschlag
Antworten: 24
Zugriffe: 10053

Re: Vorschlag

Warum willst du das tun? Es funktioniert doch so, wie es soll O_o
Lass das gefälligst so, denn:
Never change a running system ;)
von Xathan
14. Apr 2009, 15:38
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Vorschlag
Antworten: 24
Zugriffe: 10053

Re: Vorschlag

Das mit dem Anker funktioniert so, allerdings brauchst du kein goto, sondern nur nen normalen Link. Wir hatten beide n Brett, massiv Eiche, 3cm, vorm Kopf. 1. Einleitung [url=http://abenteuer-universum.de/bb/viewtopic.php?f=55&t=1047#1]1. Einleitung[/url] 1.1 Grundlegende Fragestellung [url=http://a...
von Xathan
14. Apr 2009, 14:09
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Vorschlag
Antworten: 24
Zugriffe: 10053

Re: Vorschlag

[goto]viewtopic.php?f=55&t=1047#Einleitung[/goto]
Test

Also allgemein funktioniert es, nur werden die Adressen derzeit leider nicht in Links umgewandelt. Vlt kann Gravi da was machen, dann wär die Sache nämlich sehr elegant zu lösen.
von Xathan
14. Apr 2009, 14:06
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Kardaschow-Skala
Antworten: 13
Zugriffe: 10507

Re: Kardaschow-Skala

Ich finde die diese Skala irgendwie sehr hm.. lächerlich, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Volk gibt, dass diese Energiemengen nutzen kann bzw überhaupt benötigt. Vor allem bei Punkt 4 und 5 hats dann doch für ein paar Gedanken gereicht, um mir das allein mal bildlich vorzustellen. Es...
von Xathan
11. Apr 2009, 00:14
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Vorschlag
Antworten: 24
Zugriffe: 10053

Re: Vorschlag

Das sieht gut aus ;)
Aber eine Bitte habe ich als Informatiker:
Bitte keine Leerzeichen im Ankernamen verwenden, die könnten unter Umständen Probleme machen. Dann lieber "websicher" schreiben mithilfe von "_".
Die Umsetzung sieht gut aus und funktioniert ja auch :)
von Xathan
7. Apr 2009, 21:37
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Vorschlag
Antworten: 24
Zugriffe: 10053

Re: Vorschlag

Geht denn die folgende Kombination nicht?

[anker]ID[/anker]
mit der Ersetzung
<a name=#ID>

ID steht für einen Teilbereich der Kapitel.
von Xathan
7. Apr 2009, 21:32
Forum: Off Topic
Thema: Jahrhundert-Fragen
Antworten: 12
Zugriffe: 6190

Re: Jahrhundert-Fragen

@Xanthan: Nur ne kleine Anmerkung in eigener Sache: Ich bin kein Geliermittel *g* Also bitte nur ein 'n', und das am Ende. Danke ;) @Antworten: Das mit der Ameise leuchtet ein, aber vielleicht findet man ja eine Möglichkeit im höherdimensionalen Raum oder eben Wurmlöcher oder was auch immer, um die...
von Xathan
7. Apr 2009, 16:39
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Vorschlag
Antworten: 24
Zugriffe: 10053

Re: Vorschlag

Ich denke, man kann auch einen "Anker" als BBCode definieren und diesen dann innerhalb der Seite anspringen lassen. Einziges Problem könnte sein, dass die Seiten ja dynamisch erstellt werden, aber wenn man nur den Anker-Namen angibt ohne eine Seite, wird diese Markierung in der aktuellen Seite ohne ...
von Xathan
7. Apr 2009, 16:31
Forum: Off Topic
Thema: Jahrhundert-Fragen
Antworten: 12
Zugriffe: 6190

Re: Jahrhundert-Fragen

Mich interessiert: wie weit die Genetik Einzug in die Medizin erhalten hat [siehe Gattaca] ob Beamtechnologie doch mal Realität werden kann wie weit die Raumschifftechnologie sich entwickelt [interstellare Reisen, Waffentechnologie usw] ob es Leben auch auf anderen Planeten gibt und ob man sie schon...
von Xathan
20. Jan 2009, 20:28
Forum: Mathematik
Thema: Physikalische Fehlerfortpflanzung bei Viskosität
Antworten: 2
Zugriffe: 2643

Danke für deine Hilfe. Hab mal wieder versucht, das Ganze zu integrieren, obwohl da ja explizit \frac{\partial\eta}{\partial \check{T}} steht. Ich muss unbedingt ma lernen, wann ich was machen muss *g* Hab nun den Fehler gesehen und muss nach dem Protokoll zum Glück nur nach der Zeit ableiten, das m...
von Xathan
17. Jan 2009, 13:21
Forum: Mathematik
Thema: Physikalische Fehlerfortpflanzung bei Viskosität
Antworten: 2
Zugriffe: 2643

Physikalische Fehlerfortpflanzung bei Viskosität

Ich sitze momentan an einem Protokoll für einen Labotversuch für Viskosität mit Wasser und einer einzelnen Plastikkugel. Die Fehlerberechnung für die Zeit mittels digitaler Stoppuhren habe ich bereits erledigt, jedoch hänge ich nun an der Fehlerfortpflanzung von Eta. Dazu muss ich die Formel zur Ber...
von Xathan
14. Jan 2009, 20:34
Forum: Mathematik
Thema: Differential- Und Integralrechnung
Antworten: 44
Zugriffe: 19138

Diese Aussage wurde von meinem Mathedozenten auch getroffen. Wir betrachten glücklicherweise meist nur Polynome bis zur 4. Ordnung und konnten bisher alle Nullstellen entweder durch Testen oder aber mittels P-Q-Formel sowie Bisektion herleiten. Sekanten- und Tangentialverfahren wurden nur genannt, a...
von Xathan
4. Jan 2009, 22:25
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Mondfinsternis - umbral und penumbral
Antworten: 4
Zugriffe: 2904

Ach was! Wenn ich was suche wird auch zuerst gegoogelt. Man muss ja schließlich erst einmal eine Homepage finden, auf der das Gesuchte steht... Gruß gravi Schlimm ist nur, wenn man das selbst in die eigene Homepage eingebaut hat und dann doch woanders sucht *g* Ich kann mir nicht helfen, aber das h...
von Xathan
9. Dez 2008, 19:16
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Zucker weit enfernt gefunden
Antworten: 8
Zugriffe: 7297

Zucker lebt auch, auf seine Weise :p Ich finde es erstaunlich, dass die Synthese von Zucker auch anderswo möglich ist, aber es fehlen noch sehr viele Bausteine. Jedoch können sich diese, wenn das mit Zucker geht, sicher auch noch synthetisieren. Wobei ich mir überlege, ob Lebewesen generell auf Kohl...
von Xathan
29. Nov 2008, 11:38
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: flüssiges Wasser auf Enceladus
Antworten: 6
Zugriffe: 3874

Jepp, dort wird es verdammt kalt sein, immerhin ist dieser Mond sehr weit von der Sonne entfernt. Die Oberflächentemperatur interessiert mich ebenso wie die Innentemperatur. Haben die Wissenschaftler denn auch schon die gesamte Zusammensetzung des Mondes rausgefunden? Also besteht er aus reinem Eis?...
von Xathan
29. Nov 2008, 00:35
Forum: Physikalisches
Thema: Realität der physikalischen Modelle
Antworten: 16
Zugriffe: 10149

Das ist wie in dem Fall, wo man einer an Tumor erkrankten Frau das halbe Gehirn entfernen musste(die erste Operation dieser Art) und der Grossteil ihrer Persoenlichkeit verloren ging. Haette man die zweite Gehirnhaelfte aufgehoben und in einen zweiten Koerper gepflanzt, haette ich mich brennend daf...
von Xathan
29. Nov 2008, 00:21
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: flüssiges Wasser auf Enceladus
Antworten: 6
Zugriffe: 3874

Hab mir das soweit mal durchgelesen, aber dass es dort Leben gibt, kann ich mir nur sehr bedingt vorstellen. Denn wo soll die Energie herkommen, mit der das Leben auf diesem Eismond überlebt bzw sich entwickelt hat? Vlt gibts da 1-2 Bakterienstämme, aber unter den Bedingungen halte ich das für sehr ...
von Xathan
28. Nov 2008, 10:10
Forum: Physikalisches
Thema: Realität der physikalischen Modelle
Antworten: 16
Zugriffe: 10149

Trotzdem würde mich interesserieren, ob (wenn wir diese Erklärung mal weglassen, aber dabei bleiben, dass die ToE immer richtig rechnet) du noch Platz für (rW) hast, denn was wäre denn die reale Welt, wenn nicht die Experimente / Phänomene (Exp) plus die (ToE) zusammengenommen? Ich denke, das lässt...
von Xathan
28. Nov 2008, 01:16
Forum: Physikalisches
Thema: Realität der physikalischen Modelle
Antworten: 16
Zugriffe: 10149

Ich bin der Meinung, dass wir die Welt in ihrer Gesamtheit immer nur als Modell sehen werden. Alles, was wir sehen können, ist abstrahiert und benannt. Das Modell eines Baumes z.B. können wir nachvollziehen, anfassen und mit den Sinnen wahrnehmen. Das Modell der Wellenfunktion ist nicht greifbar und...
von Xathan
26. Nov 2008, 23:49
Forum: Mathematik
Thema: Vom Vektor zum Tensor (Diskussionsordner)
Antworten: 42
Zugriffe: 16187

Vektorbeispiel: \vec{a} = 3\cdot\pi^2 \vec{OP_1} Indizes: e^{-j\omega L^2} Index_{unten}^{oben} So lieber Wilfried, hab dir die geforderten Befehle mal rausgesucht. Ein Vektorpfeil zeichnest du mit \vec{Vektorname}. Alles in {} bekommt den Pfeil [Beispiel 2]. Einen Index oberhalb erzeugst du mit dem...
von Xathan
16. Nov 2008, 22:44
Forum: Quantenphysik
Thema: QM-Frage-Antwort
Antworten: 249
Zugriffe: 112620

Die Fouriertransformation nehme ich erst nächste Woche durch, aber ich weiß schonmal, worum es dabei geht: Es handelt sich dabei um die Addition von sinusförmigen Wellen, die wiederum als Summe eine Sinuswelle ergeben. Das kommt bei uns in Elektrotechnik dran, aber warum und wieso, das kann ich erst...
von Xathan
4. Okt 2008, 14:30
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: nochmal ne Frage zu Zeitdilatation
Antworten: 77
Zugriffe: 35544

Dazu gibt es eine gute Aussage: "Die eigene Zeit vergeht immer am Schnellsten." Bedeutet ja, dass die Zeit der anderen, egal wie schnell sie sich bewegen, langsamer verstreicht. In diesem Zusammenhang wäre das Michelson-Morley-Experiment interessant für dich. Dort wird genau diese Thematik gut erklä...
von Xathan
30. Sep 2008, 16:18
Forum: Quantenphysik
Thema: QM-Frage-Antwort
Antworten: 249
Zugriffe: 112620

Zuerst komm das s-Niveau mit 2 Elektronen, danach das p-Niveau mit ich glaube 6 und danach das d- und f-Niveau mit jeweils 8. Das Bohrsche Atommodell wurde mit der Elektronenwolke dargestellt, um die Wahrscheinlichkeit des Augenthaltsorts von Elektronen aufzuzeigen. Fehler kann ich für dieses Modell...
von Xathan
21. Sep 2008, 22:04
Forum: Mathematik
Thema: sehr große zahlen - namen dazu
Antworten: 11
Zugriffe: 6837

Es besteht ein Unterschied von 52 Potenzen, das ist mehr, als man sich vorstellen kann. Jede Potenz erhöht die Zahl so enorm, dass du allein mit einer Potenz schon weniger als z.B. 0,00001% ausmachst. Und wenn du das nun auf 52 Potenzen hochrechnest, dann bist du echt verschwindend gering, dass du e...
von Xathan
20. Aug 2008, 23:28
Forum: Quantenphysik
Thema: Geschwindigkeit der "spukhaften Fernwirkung"
Antworten: 20
Zugriffe: 12175

Nun ist es aber doch mal ganz interessant zu wissen, ob eine Veränderung bei einem Photon Auswirkungen auf das andere Photon hat. Man hätte ja auch folgendes versuchen können, wenn beide Photonen wirklich eine Einheit bilden: Der Versuchsaufbau bleibt genau so, jedoch werden die beiden "Arme" zum De...