Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 455 Treffer

von AlTheKingBundy
20. Jun 2011, 07:45
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Forderungen an bzw. Grundlagen einer ToE
Antworten: 84
Zugriffe: 47098

Re: Forderungen an eine ToE

Ich glaube nicht, dass wir uns von den Begriffen wie Raum, Zeit und Masse verabschieden werden müssen. Wenn wir der kleine Ausschnitt einer höherdimensionalen Welt sein sollten, so sind diese Begriffe erfolgreicher Bestandteil unserer Welt, mit Hilfe derer wir diese recht gut beschreiben können. Als...
von AlTheKingBundy
9. Jun 2011, 09:35
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Elementarteilchenphysik - Higgs kurz vor der Entdeckung?
Antworten: 10
Zugriffe: 5963

Re: Higgs kurz vor der Entdeckung?

Hallo Tom, ja, ich habe mir auch überlegt wie breit die Resonanz des Top-Quarks ist. Da das Top-Quark ja der starken WW unterliegt und diese kleine Halbwertszeiten mit sich bringt, kann der Ausläufer natürlich recht breit sein. Das eigentliche Signal heruaszufiltern, welches man zu finden beabsichti...
von AlTheKingBundy
9. Jun 2011, 08:13
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Elementarteilchenphysik - Higgs kurz vor der Entdeckung?
Antworten: 10
Zugriffe: 5963

Re: Higgs kurz vor der Entdeckung?

Hmm, wie kann es ein Signal eines Top-Qarks sein, wenn dieses eine Ruhemasse von 170 GeV hat? Ich frage mich sowieso, wie es sein kann, wenn die Top-Quarks schon mit ihrer hohen Masse gemessen wurden, das Higgs mit der kleineren Masse noch nicht. Die Higgs-Resonanz müsste demnach unter der Top-Reson...
von AlTheKingBundy
10. Apr 2011, 09:40
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Fünfte Kraft?
Antworten: 21
Zugriffe: 11891

Re: Fünfte Kraft?

Hallo Tom, ich muss mir wohl doch mal die Zeit nehmen, den Artikel genauer zu studieren. Mit Abweichungen meinte ich eben keine Resonanzstruktur, denn das würde auf die Entdeckung eines neuen Teilchens hindeuten (was ja auch ein Austauschboson der 5. Kraft sein könnte). Ich dachte eher an eine Art W...
von AlTheKingBundy
9. Apr 2011, 20:10
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Fünfte Kraft?
Antworten: 21
Zugriffe: 11891

Re: Fünfte Kraft?

Hallo Tom, eine sehr schöne Kurzbeschreibung über die Vorgehensweise zur Entdeckung neuer Teilchen. In diesem Fall (fünfte Kraft) muss aber etwas anderes festgestellt worden sein. Eine Resonanz, in deren Maximum die neue Teilchenmasse zu finden ist, kann es nicht sein, da eine neue Wechselwirkung ve...
von AlTheKingBundy
8. Apr 2011, 12:23
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Fünfte Kraft?
Antworten: 21
Zugriffe: 11891

Re: Fünfte Kraft?

Weiß man schon etwas über die Struktur dieser angeblich neuen 5. Kraft, also z.B. ob vektorieller oder skalarer Art? Ich würde auf eine skalare Kraft tippen, ich halte sie für notwendig, allerdings meine ich damit nicht das Higgsfeld.
von AlTheKingBundy
7. Apr 2011, 17:25
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Fünfte Kraft?
Antworten: 21
Zugriffe: 11891

Fünfte Kraft?

Bin auf diese Meldung gestoßen:

http://www.n-tv.de/wissen/Fuenfte-Grund ... 44406.html

Tom weiß bestimmt mehr.

Gruß Al
von AlTheKingBundy
2. Apr 2011, 08:29
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: LHC findet Hinweise auf Extradimensionen
Antworten: 22
Zugriffe: 14293

Re: LHC findet Hinweise auf Extradimensionen

Nun, ich hatte meine Verwunderung über diese Meldung zum Ausdruck gebracht und bin erleichtert, dass es nicht wahr ist. Cern hätte mit Sicherheit seine physikalische Glaubwürdigkeit verloren. Aber, ein gelungener Aprilscherz. Wenn irgendwann mal die Stringtheorie Bestätigung erfahren würde, schwöre ...
von AlTheKingBundy
1. Apr 2011, 09:15
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: LHC findet Hinweise auf Extradimensionen
Antworten: 22
Zugriffe: 14293

Re: LHC findet Hinweise auf Extradimensionen

Der Cernsche Schnellschuss verwundert mich doch sehr. Es wurde kaum genügend Datenmaterial gesammelt (wie auch, wenn die Kiste kaum läuft) und man hatte noch weniger Zeit, eine vernünftige Auswertung vorzunehmen. Das Vorgehen scheint mir physikalisch wenig seriös zu sein. Und so weit ich mich erinne...
von AlTheKingBundy
5. Mär 2011, 13:12
Forum: Mathematik
Thema: Rechnen in der Physik
Antworten: 34
Zugriffe: 16413

Re: Rechnen in der Physik

Ach was peinlich muss einem gar nichts sein. Mir geht es manchmal auch so, dass ich den Wald vor Bäumen nicht mehr sehe.

:lol:

Gruß Al
von AlTheKingBundy
5. Mär 2011, 08:17
Forum: Mathematik
Thema: Rechnen in der Physik
Antworten: 34
Zugriffe: 16413

Re: Rechnen in der Physik

Das dürfte kein Problem sein. Du hast ja drei Gleichungen für drei Unbekannte (Radius + 2 Winkel), d.h. es wird sich bei gegebenen Koordinaten x,y und z genau eine Lösung für Radius und Winkel ergeben. Du musst dann nur noch schauen, ob das Ergebnis in Deine Intervallvorgaben passt.

Gruß Al
von AlTheKingBundy
30. Jan 2011, 14:01
Forum: Mathematik
Thema: Was ist Mathematik
Antworten: 78
Zugriffe: 32558

Re: Was ist Mathematik

Ok, da bin ich auf Deiner Seite. Die Mathematik weiß natürlich nicht, wann ein Ansatz auch zu sinnvollen Ergebnissen führt. Dazu gehört dann ein scharfer Blick aufs Ergebnis selbst. Allerdings fand ich deswegen noch keinen Widerspruch, hatte das aber vielleicht auch falsch verstanden.

Gruß Al
von AlTheKingBundy
30. Jan 2011, 09:42
Forum: Mathematik
Thema: Was ist Mathematik
Antworten: 78
Zugriffe: 32558

Re: Was ist Mathematik

Also ich sehe da keinen Widerspruch. Mathematisch hat man doch nur gezeigt, dass E- und H-Feld (ACHTUNG Vektorfelder) eben nicht proportional zueinander sein können. Es ist ja auch bekannt, dass im Vakuum E- und B-Feld (oder auch H, da hier H proportional zu B gilt) senkrecht zueinander stehen. Wenn...
von AlTheKingBundy
25. Jan 2011, 17:17
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 16587

Re: Schönheit der Physik

Vielleicht sollte man dann 2 Bereiche auf machen:

1. Bestätigte Gleichungen
2. Unbestätigte

:wink:
von AlTheKingBundy
25. Jan 2011, 16:35
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 16587

Re: Schönheit der Physik

Gute Idee Tom. Hier ein paar Vorschläge:

- Einsteins Feldgleichungen zur Gravitation (natürlich)
- Maxwell-Gleichungen
- Dirac-Gleichung
- Gleichungen zur elektroschwachen Wechselwirkung (inklusive Symmetrien), dazu vielleicht noch die SU(3) für die starke WW
- Plancksches Strahlungsgesetz

.....
von AlTheKingBundy
25. Jan 2011, 14:20
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 16587

Re: Schönheit der Physik

@Stephen Ich würde eher sagen, der Mensch macht sich Modelle (Vereinfachungen, Linearisierungen), um in der Physik überhaupt etwas ausrechnen zu können. natürlich ist das eine Standpunktsache. Ich sehe die Physik nicht durch den Menschen geschaffen an, sondern als oberstes Naturfundament, welches de...
von AlTheKingBundy
24. Jan 2011, 18:47
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 16587

Re: Schönheit der Physik

Ich denke auch, dass sich die Natur die Symmetrie zum obersten Prinzip macht. Demnach müsste man zwangsläufig dort, wo eine Symmetrie zur Beschreibung eines Sachverhaltes nicht ausreicht oder diese gebrochen wird, nach einer übergeordneten Symmetrie suchen.
von AlTheKingBundy
24. Jan 2011, 18:04
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 16587

Re: Schönheit der Physik

Ein nicht uninteressanter Gedanke. Sozusagen eine vereinheitlichen Theorie der Symmetrien. Bei den Stringsern bin ich allerdings der Meinung, dass sie es übertreiben. Nur weil es hier und da eine schöne Symmetrieerscheinung gibt, heißt es noch lange nicht, dass dahinter auch Physik steckt. Die Suche...
von AlTheKingBundy
24. Jan 2011, 13:20
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 16587

Re: Schönheit der Physik

Ich stimme tensor uneingeschränkt zu. Es ist unglaublich, mit welcher Vielfalt Symmetrien in der Physik stecken, die einem das Mathematik-Leben einfacher machen, die aber auch Strukturen hervorbringen oder Vereinheitlichungen ermöglichen. Ein klassisches Beispiel ist die Elektrodynamik, wo anfangs m...
von AlTheKingBundy
22. Jan 2011, 08:59
Forum: Mathematik
Thema: Was ist Mathematik
Antworten: 78
Zugriffe: 32558

Re: Was ist Mathematik

Danke für die Info!

Gruß Al
von AlTheKingBundy
21. Jan 2011, 17:46
Forum: Mathematik
Thema: Was ist Mathematik
Antworten: 78
Zugriffe: 32558

Re: Was ist Mathematik

Peinlich :oops: wer ist Gödel?
von AlTheKingBundy
21. Jan 2011, 15:42
Forum: Mathematik
Thema: Was ist Mathematik
Antworten: 78
Zugriffe: 32558

Re: Was ist Mathematik

Natürlich sollte die Mathematik vollständig widerspruchsfrei sein, das ist ihr grundlegenster Anspruch. Ich habe es schlecht formuliert. Im Grunde meine ich damit, dass ich sie als widerspruchsfrei ansehe, dies allerdings nicht vollständig belegen kann.
von AlTheKingBundy
21. Jan 2011, 09:41
Forum: Mathematik
Thema: Was ist Mathematik
Antworten: 78
Zugriffe: 32558

Re: Was ist Mathematik

Für mich ist die Mathematik in erster Linie eine Universalsprache, die in sich logisch und (weitgehend) widerspruchsfrei aufgebaut ist, um dem Menschen die qualitative und quantitative Beschreibung seiner Umwelt über andere wissenschaftliche Disziplinen zu ermöglichen. (Fast) Jeder versteht, dass mi...
von AlTheKingBundy
23. Dez 2010, 09:42
Forum: Quantenphysik
Thema: Spin - eine philosophische Frage nach dessen Existenz
Antworten: 87
Zugriffe: 51602

Re: Spin - eine philosophische Frage nach dessen Existenz

Tom hat richtig festgestellt, dass der Spin 1/2 als Folge der Raum-Zeit-Struktur zu sehen ist, in der wir rechnen und leben. Ist dies dann nicht ein zwingender Beweis dafür, dass die Stringtheorien falsch liegen? Wahrscheinlich wird wieder alles überdimensionale bis zur Unkenntlichkeit zusammengerol...
von AlTheKingBundy
15. Dez 2010, 14:34
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Woher kommt die Masse der Elementarteilchen?
Antworten: 31
Zugriffe: 15308

Re: Woher kommt die Masse der Elementarteilchen?

Darauf freue ich mich schon Tom :P