Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 85 Treffer

von Zausel
19. Okt 2016, 22:39
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht
Antworten: 16
Zugriffe: 7588

Re: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht

Irgendwie sind da ein paar Threads durcheinander geraten. Ich hoffe nicht, dass ich das Schuld bin :)
von Zausel
19. Okt 2016, 22:30
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht
Antworten: 16
Zugriffe: 7588

Re: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht

Hallo liebes Forum, das hatten wir schon mal. Für mich, ohne das mathematisch berechnen zu können, ist eine habitable grundsätzlich die habitable Zone um einen Stern. Ob Roter Zwerg, weißer Zwerg, Hauptreihe oder sonstwas spielt doch gar keine Rolle. Habitable Zone ist habitable Zone. Gebundene Umla...
von Zausel
15. Okt 2016, 23:49
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht
Antworten: 16
Zugriffe: 7588

Re: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht

Hallo liebes Forum, Wäre Licht früher schneller unterwegs gewesen, wäre das heute bei uns ankommende später ausgesandt worden als jetzt angenommen, und dadurch wäre es weniger stark rotverschoben. Hätte das nicht ein scheinbares Ansteigen der Galaxiendichte mit der Entfernung zur Folge? Wenn ich das...
von Zausel
15. Okt 2016, 20:27
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht
Antworten: 16
Zugriffe: 7588

Re: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht

Hallöchen, es muss aber nicht die Raumexpansion sein. Irgendwie kann ich mir vorstellen, dass zu Anfang des Universums, also kurz nch dem Urknall die Lichtgeschwindigkeit höher gewesen sein könnte. Beides, Raumexpansion und variable Lichtgeschwindigkeit erklären das Horizontproblem. Zum Thema Dichte...
von Zausel
15. Okt 2016, 19:53
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Astronomen finden Hinweise auf neunten Planeten im Sonnensystem
Antworten: 28
Zugriffe: 12432

Re: Astronomen finden Hinweise auf neunten Planeten im Sonnensystem

Hm, Lang,lang ist dieser Thread her. Aber den Anfang des Romanes habe ich bereits 2012 geschrieben. Was haltet ihr davon, wenn wir das hier als Projekt aufnehmen. TomS als Physiker...Gravi als Chemiker und alle anderen als Berater in ihrem Fachgebiet. Ich schicke jetzt den Anfang an Gravi...und der ...
von Zausel
15. Okt 2016, 19:34
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 345
Zugriffe: 183503

Re: Der Thread über Exoplaneten

Hallo liebes Forum, @Frank, mein Reden. NASA, Esa und wie sie alle heißen sollen aber ihren Auftrag durchführen dürfen, denn nur so kommt unkommerzielle Grundlagenforschung. Diese Ergebnisse dürfen dann aber gerne kommerziell genutzt werden, ohne dass es darauf Patente geben darf. Tja, es gibt schon...
von Zausel
15. Okt 2016, 19:22
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ein Katalog der Weltmodelle
Antworten: 90
Zugriffe: 37852

Re: Ein Katalog der Weltmodelle

Der de Sitter-Raum.
von Zausel
15. Okt 2016, 19:17
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht
Antworten: 16
Zugriffe: 7588

Re: Hubble-Teleskop: Zehnmal so viele Galaxien im Universum wie bisher gedacht

Hallo liebes Forum, das Universum ist 13,7 Milliarden Jahre alt, also kann es ja nicht unendlich sein. Aber wenn ich dann höre, dass das ja nur das beobachtbare (also auch berechenbare) Universum ist, frag ich mich schon, in welcher Glaskugel man lesen kann, dass es sounoviele Galaxien gibt. Beispie...
von Zausel
15. Okt 2016, 18:55
Forum: Physikalisches
Thema: Warum sind Dinge rund?
Antworten: 18
Zugriffe: 11684

Re: Warum sind Dinge rund?

Hallo liebes Forum, all das ist mir klar, und meine Bemerkung, dass ich aus dem Fakt, dass ich Beteigeuze auch mit schwach bewehrten Augen als Scheibe sehe, soll ja nicht heißen, dass mein Lieblingsstern vor 500 - 600 Jahren sein Ende als Supernova gefunden hat. Es heißt nur, dass ich diesen Stern a...
von Zausel
9. Okt 2016, 20:04
Forum: Physikalisches
Thema: Warum sind Dinge rund?
Antworten: 18
Zugriffe: 11684

Re: Warum sind Dinge rund?

Sag ich :D

Geht tatsächlich. Nicht ganz mit freiem Auge, zumindest nicht mit meinen Augen, aber ein Fernglas reicht. Mit guten Augen geht es aber auch ohne.
Dass sich deshalb da nun was tut ist natürlich subjektiv.

Gruß Zausel
von Zausel
6. Okt 2016, 23:25
Forum: Physikalisches
Thema: Warum sind Dinge rund?
Antworten: 18
Zugriffe: 11684

Re: Warum sind Dinge rund?

Hallo liebes Forum, hehe, mit dem ersten Versuch habe ich die Anmeldung geschafft :D Zum Thema: Als ich gelernt habe Fahrrad zu fahren, sagte mein Vater:"Wenn du auf die Fresse fällst, verstößt du gegen ein Naturgesetz, denn alles was sich bewegt, möchte um einen Mittelpunkt kreisen." Wissenschaftli...
von Zausel
26. Sep 2016, 23:55
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Wahrscheinlichkeit von außerirdischen Leben
Antworten: 165
Zugriffe: 97359

Re: Wahrscheinlichkeit von außerirdischen Leben

Mist sowas... Jedesmal, wenn ich mich hier anmelde habe ich genau vier Möglichkeiten die richtige Kombination zu treffen. Meistens klappt es dann mit dem vierten Versuch und ihr könnt jetzt gerne lachen, aber ich habe nach meiner jetzigen, geglückten Anmeldung schon wieder vergessen wie die richtige...
von Zausel
28. Aug 2016, 08:33
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 345
Zugriffe: 183503

Re: Der Thread über Exoplaneten

Hallo liebes Forum, man hat an meinem letzten Post sicher gemerkt, dass ich ein großer Science-Fiction Fan bin, oder? Die Sache mit dem Leben auf einem Neutronenstern ist nicht von mir, sondern von Robert Forward, einem Wissenschaftler und Science-Fiction Autor. (Das Drachenei, Sternbeben). Natürlic...
von Zausel
25. Aug 2016, 21:59
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 345
Zugriffe: 183503

Re: Der Thread über Exoplaneten

Hallo liebes Forum, ich habe mir diesen Thread jetzt mal von Anfang an durchgelesen. Nun gut, es mag ja sein, dass ich Dinge überlesen habe, aber das tut eigentlich nichts zur Sache. Was ich zu sagen habe ist wenig genug, aber es stecken Gedanken dahinter, die ich auch mit aller Anstrengung nicht ei...
von Zausel
15. Jul 2016, 00:19
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Frage zur Hawking Strahlung
Antworten: 312
Zugriffe: 162024

Re: Frage zur Hawking Strahlung

Muss ich diese Mathematik nachvollziehen können, um mitzureden? Für mich gibt es nur drei Optionen. 1. Das schwarze Loch bekommt "Nahrung". Es wird massiver, bis es keine mehr bekommt. (Es gibt trotzdem Hawkingstrahlung ab, die irgendwann doch das Schwarze Loch demassiviert). 2. Das schwarze Loch be...
von Zausel
14. Jul 2016, 23:57
Forum: Mathematik
Thema: Nochmal: Fußball und Kombinationstheorie
Antworten: 132
Zugriffe: 57779

Re: Nochmal: Fußball und Kombinationstheorie

Hallo liebes Forum, lange nicht gesehen. "Kein Schlachtplan übersteht die Schlacht". Tja, jedes Spiel ist irgendwie eine Schlacht, und schon weil Schlachten nicht berechenbar sind (zeige mir die Position, die Geschwindigkeit und die Temperatur eines jeden Atoms im Universum, zu jedem beliebigen Zeit...
von Zausel
16. Apr 2016, 01:44
Forum: Mathematik
Thema: Aussagenlogik
Antworten: 8
Zugriffe: 5592

Re: Aussagenlogik

Seid mir nicht böse, aber ich muss schon wieder meinen Senf dazu geben. Für mich ist es Aussagelogik, dass, wenn ich mich vor einen Zug werfe, ich sterben möchte. Hm, das war aber eben eine Aussage...Vielleicht wollte ich aber nur testen, wie es ist, von einem Zug überfahren zu werden und ich wollte...
von Zausel
16. Apr 2016, 01:27
Forum: Mathematik
Thema: Des König's Geschwister
Antworten: 44
Zugriffe: 18271

Re: Des König's Geschwister

Mengenlehre, oder? Das hab ich schon nicht verstanden, als ich versucht habe das zu lernen.
Eigentlich ist es aber einfach.
Ist die Menge der unendlichen Zahlen gleich der rationalen Zahlen, oder könnte das eine Schnittmenge sein?
von Zausel
16. Apr 2016, 01:19
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Frage zur Hawking Strahlung
Antworten: 312
Zugriffe: 162024

Re: Frage zur Hawking Strahlung

Ach ja...ich kann immer noch nicht verstehen, wie man ein leckeres belegtes Brötchen in ein schwarzes Loch werfen kann, nur um festzustellen, dass die Information der Zusammensetzung des belegten Brötchens im schwarzen Loch bleibt, oder nicht.
von Zausel
16. Apr 2016, 01:14
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Frage zur Hawking Strahlung
Antworten: 312
Zugriffe: 162024

Re: Frage zur Hawking Strahlung

Hallo liebes Forum, für mich war seit langer Zeit klar, das virtuelle Teilchen reel werden, wenn sie ihren Partner im schwarzen Loch verlieren. Die Konsequenzen daraus kann man wahrscheinlich nur mathematisch darstellen, aber für mich heißt das, dass schwarze Löcher mit der Zeit kleiner werden und n...
von Zausel
9. Feb 2016, 03:26
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: James Webb Teleskop
Antworten: 9
Zugriffe: 7024

Re: James Webb Teleskop

Achja, und noch etwas...wie jeder weiß, sind so einige Rosenmontagszüge ausgefallen, aber ich kann ja nicht aus meiner Haut und habe mir die (potenziellen) Motivwagen unseres Jaques Tilly angeschaut, die immerhin vor unserem Düsseldorfer Rathaus vorbeiflaniert sind. Neben mir stand eine Mutter, die ...
von Zausel
9. Feb 2016, 03:08
Forum: Astronomische Beobachtungen
Thema: James Webb Teleskop
Antworten: 9
Zugriffe: 7024

Re: James Webb Teleskop

Hallo liebes Forum, ich habe ein Teleskop und beobachte auch beinahe Excessiv. Ihr braucht bloß ein billiges Teleskop, aber hochwertige Objektive. Ich habe einen Refraktor. Damit kann man sehr gut Licht einfangen, welches bis zu 3 Lichtsekunden entfernt ist. Galaxien sehen aber immer noch aus wie ve...
von Zausel
16. Jan 2016, 07:10
Forum: Science Fiction
Thema: Buchempfehlungen
Antworten: 17
Zugriffe: 11599

Re: Buchempfehlungen

Hallo, hm, ich habe das mit dem Gebirge nochmal nachgeschlagen. Stimmt...in Wikipedia steht, dass Erhebungen auf einem Neutronenstern höchstens "einige Millimeter" erreichen können. Das ist auch bei großzügigster Betrachtung weniger als 10 Zentimeter :-) Na gut, entweder ich habe mich im Roman verle...
von Zausel
14. Jan 2016, 03:08
Forum: Science Fiction
Thema: Buchempfehlungen
Antworten: 17
Zugriffe: 11599

Re: Buchempfehlungen

Hallöchen, welch ein Zufall, nach langer Zeit lese ich mal wieder bei Gravi und entdecke deine Frage. "Der Marsianer" habe ich mir heute gekauft, hatte aber schon längst Rezensionen gelesen. Kurz...Eine Expedition zum Mars endet tödlich...glauben die Teilnehmer. Sie fliegen ab, weil sie glauben, das...
von Zausel
14. Jan 2016, 01:46
Forum: Gravitationswellenastronomie
Thema: Gravitationswellen II
Antworten: 53
Zugriffe: 24526

Re: Graviationswellen

Hallo liebes Forum, ich muß ja zugeben, dass mir die Gravitationswellentheorie etwas zu hoch ist, aber für mich ist es selbstverständlich, dass alles was sich im Universum tut seine Zeit braucht um zu uns zu gelangen. Wenn zwei Neutronensterne zusammenstoßen, die sagen wir 200 Lichtjahre entfernt si...