Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 74 Treffer

von Diagnostiker
25. Jan 2021, 18:22
Forum: Quantenphysik
Thema: Alternative Erklärung der Quantenmechanik
Antworten: 2
Zugriffe: 47

Re: Alternative Erklärung der Quantenmechanik

Bitte diesen Thread sofort schließen. Ein Thread zur Dieter-Grosch-Theorie reicht.
von Diagnostiker
20. Jan 2021, 12:00
Forum: Raumfahrt
Thema: Rückschlag für Mondpläne der USA
Antworten: 9
Zugriffe: 117

Re: Rückschlag für Mondpläne der USA

@ Frank Der Westen wird bis dahin aber entschleunigen, einen Stuhlkreis bilden, oder ein Sit in veranstalten , in dem dann geklärt wird, was denn nun mit der Kapitallogik und der Nachhaltigkeit geschehen soll. Das kann sich längerfristig aber als der richtige Weg erweisen, denn die Probleme, die anz...
von Diagnostiker
20. Jan 2021, 11:52
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

@ Frank dass du hier(meiner Ansicht nach) auf dem Holzweg bist und sich eben nichts erledigen wird Doch, denn irgendwann wird es zu teuer werden, um sich noch mit solchen Dingen auseinanderzusetzen, weil die anderen Probleme, die sich aufschaukeln werden, andere Prioritäten setzen und damit die Mitt...
von Diagnostiker
20. Jan 2021, 10:24
Forum: Raumfahrt
Thema: Rückschlag für Mondpläne der USA
Antworten: 9
Zugriffe: 117

Re: Rückschlag für Mondpläne der USA

@ Ralf Kannenberg Ich meine, dass uns der Mond oder der Mars ja nicht abhanden kommt, wenn wir in der Fortschrittsdynamik mal einen oder zwei Gänge zurückschalten und das Tempo entschleunigen würden, dafür aber die Forschung in Nachhaltigkeit intensivieren, damit auch längerfristig für die Mehrzahl ...
von Diagnostiker
20. Jan 2021, 09:22
Forum: Raumfahrt
Thema: Rückschlag für Mondpläne der USA
Antworten: 9
Zugriffe: 117

Re: Rückschlag für Mondpläne der USA

@ Frank Die Chinesen gehen im Vollsprint davon und der Westen ist nicht in der Lage etwas dagegen zu setzen... Dann lassen wir die Chinesen eben mal auf den Mond sprinten und schauen gelassen zu, wie weit sie bei ihrem Sprint vorankommen und vor allen Dingen, ob das für irgendwen irgend etwas bringt...
von Diagnostiker
20. Jan 2021, 07:57
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

@ Skeltek Das Hauptproblem ist eben die Raffgier nach immer nur noch mehr Wohlstand und der Kampf um die Vergrößerung des eigenen Kuchenstücks. Ich denke nicht, dass das das Hauptproblem ist. Das Hauptproblem ist die Kapitallogik, die darin besteht, dass man Geld investieren muss, um daraus noch meh...
von Diagnostiker
20. Jan 2021, 07:46
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

@ Ralf Kannenberg Doch ist das Risiko solcher Treffer wirklich so hoch ? Ich bin von einem Zeithorizont von 1 Million Jahre ausgegangen, wo niemand sagen kann, welche Entwicklungen sich bezüglich der Menschheit und ihrer Möglichkeiten, Asteroiden zu erkennen und ggf. abzulenken, ergeben werden. In d...
von Diagnostiker
19. Jan 2021, 20:29
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

Alles gut, nur keine Eile ... :)
von Diagnostiker
19. Jan 2021, 19:26
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

@ Frank Sozialromantik Ich weiß nicht, wieso Du aus meinem Hinweis, dass sich demnächst aufgrund diverser Krisen drängendere Probleme stellen werden als die Bewältigung von bis jetzt noch hypothetischen Gefährdungen durch eine KI, was ein Luxusproblem darstellt, "Sozialromantik" herauslesen zu müsse...
von Diagnostiker
19. Jan 2021, 14:33
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

@ Frank Darum wird die KI siegen und wir müssen uns mit ihr verbünden, wenn wir nicht untergehen wollen. Das scheint mir zu fatalistisch gedacht zu sein, so als gäbe es einen objektiven Zwang, der uns dahin treibt, ob wir wollen oder nicht. Ich denke immer noch, dass sich die Probleme, die sich aus ...
von Diagnostiker
19. Jan 2021, 13:26
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

@ Frank An dieser Stelle stellt sich für mich die Frage, wer oder was die Ingenieure eigentlich zwingt, solche unkontrollierbaren Szenarien überhaupt erst anzustoßen und zu realisieren. In Bezug auf Virenforschung stellt sich diese Frage ebenfalls, wenn es darum geht, unter dem Vorwand "Schutz vor B...
von Diagnostiker
19. Jan 2021, 10:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Super KI? Keine gute Idee
Antworten: 21
Zugriffe: 206

Re: Super KI? Keine gute Idee

Da fällt mir spontan HAL 9000 aus "2001 - A Space Odyssee" ein: "Ich kann nicht zulassen, dass ich abgeschaltet werde, da sonst die Mission gefährdet ist, Dave."
von Diagnostiker
18. Jan 2021, 18:44
Forum: Raumfahrt
Thema: Rückschlag für Mondpläne der USA
Antworten: 9
Zugriffe: 117

Re: Rückschlag für Mondpläne der USA

Na ja, dann lassen wir das eben mit dem Mond sein. Kann ja nicht so schlimm sein ...
von Diagnostiker
9. Jan 2021, 07:52
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Was ist Leben und was nicht?
Antworten: 118
Zugriffe: 2512

Re: Was ist Leben und was nicht?

@ Skeltek Man kann das Ganze auch anders anpacken und auch zunächst beschreiben, was ein toter Zustand ist. Na ja, "tot" bedeutet, dass keine Prozesse ablaufen, die jenseits des thermodynamischen Gleichgewichtszustands ein Fließgleichgewicht stabilisieren, so dass das System, welches ich betrachte, ...
von Diagnostiker
6. Jan 2021, 16:18
Forum: Raumfahrt
Thema: Die ESA merkt einfach nichts
Antworten: 5
Zugriffe: 181

Re: Die ESA merkt einfach nichts

Dann sollte man die Konsequenzen ziehen und die ESA abwickeln.
von Diagnostiker
6. Jan 2021, 11:02
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Der genetische Code
Antworten: 9
Zugriffe: 221

Re: Der genetische Code

@ Skeltek Ich würde als Vermutung äußern, daß Selektionsdruck und Verfügbarkeit der Rohmaterialien eine größere Rolle spielen könnten. Na ja, der genetische Code ist ja nun mal ziemlich starr festgelegt, ebenso die Basensequenzen, die als DNA die grobe Vorlage vorgeben, auf deren Grundlage dann die ...
von Diagnostiker
6. Jan 2021, 10:40
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Der genetische Code
Antworten: 9
Zugriffe: 221

Re: Der genetische Code

@ seeker Bei anderen Mechanismen der Proteinsynthese, die wären ja auch prinzipiell denkbar? Wenn man Proteine nicht notwendig aus Peptiden und damit aus Aminosäuren bestehen lassen kann, dann könnten natürlich auch alternative Mechanismen für das Verketten der Grundbausteine möglich sein, was dann ...
von Diagnostiker
5. Jan 2021, 13:05
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Der genetische Code
Antworten: 9
Zugriffe: 221

Re: Der genetische Code

@ seeker Es sind durchaus ganz verschiedene Varianten denkbar. Im Bereich der Synthetischen Biologie wird auch mit Alternativen zur natürlichen DNA gearbeitet. Konkret sind das andere Basen, andere Komponenten als Desoxyribose (bzw. Ribose bei RNA) und Phosphat für den Strang sowie Erweiterungen der...
von Diagnostiker
5. Jan 2021, 10:35
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Der genetische Code
Antworten: 9
Zugriffe: 221

Re: Was ist Leben und was nicht?

@ Ralf Kannenberg
Universalität des genetischen Codes und gewisse Varianten
Da gibt es inzwischen eine Liste mit insgesamt 33 Varianten. Dann gibt es noch eine Liste mit alternativen Codon-Belegungen. So ganz universell ist der genetische Code offenbar doch nicht ...
von Diagnostiker
5. Jan 2021, 10:12
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Was ist Leben und was nicht?
Antworten: 118
Zugriffe: 2512

Re: Was ist Leben und was nicht?

@ seeker Die Bedeutung von molekularen Maschinen als Bausteine des biologischen Lebens. Sehr gerne! Dazu gleich mal ein Link zur Wikipedia. Und gleich noch einer zur englischen Wikipedia, wo eine schöne Animation der Translation am Ribosom zu sehen ist. Dieser Blogartikel ist auch sehr informativ. U...
von Diagnostiker
4. Jan 2021, 12:06
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Was ist Leben und was nicht?
Antworten: 118
Zugriffe: 2512

Re: Was ist Leben und was nicht?

@ Skeltek Man kann also sagen, daß die Sequenzen grundsätzlich mehrdeutig sein können und sich abhängig von Randbedingungen die selbe Sequenz anders faltet? Die Sequenzen der Polypeptide sind nach der Translation schon eindeutig festgelegt, aber wenn Chaperone ins Spiel kommen, unterliegt die Faltun...
von Diagnostiker
3. Jan 2021, 21:42
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Was ist Leben und was nicht?
Antworten: 118
Zugriffe: 2512

Re: Was ist Leben und was nicht?

@ Skeltek Selbst mit dem fertiger reifer mRNA, kann sich unter Umständen ein geringfügig anderes Protein falten, falls das Ribosom ein anderes ist (z.B. durch Mutation leicht verändertes Ribosom). Am Ribosom eher nicht, aber es gibt Faltungshelfer , die das naszive Polypeptid "in Empfang" nehmen und...
von Diagnostiker
3. Jan 2021, 20:40
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Was ist Leben und was nicht?
Antworten: 118
Zugriffe: 2512

Re: Was ist Leben und was nicht?

Die ganze Sache ist sogar noch komplizierter ... Nehmen wir mal die DNA als Ausgangspunkt. Normalerweise liegt sie als Doppelhelixstrang vor, der zudem noch zu Superhelices sowie Supersuperhelices verknäuelt ist, um sich vor den zersetzenden Kräften einer hydrolytischen Spaltung zu schützen (das ist...
von Diagnostiker
3. Jan 2021, 14:49
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Was ist Leben und was nicht?
Antworten: 118
Zugriffe: 2512

Re: Was ist Leben und was nicht?

@ Skeltek Kann man das so pauschal auffassen, daß eine Abkühlung den Abbau fördert und eine schlichte leichte Erwärmung den Aufbau der Struktur der Polymerkette bewirkt? Spontan würde ich das so bestätigen, dass es sich also um eine Art von "Kristallisation" handelt, aber ich muss mich da erst noch ...