Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 28 Treffer

von Elvis
13. Nov 2019, 19:45
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 1373

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Nein, ich meinte das Gödel-Universum "nebenan". Mit Gödel schließe ich aus der möglichen Existenz von Zeitschleifen auf die physikalische Möglichkeit von Zeitreisen. Wenn Zeitreisen physikalisch möglich sind schließe ich weiter, dass die oft zitierten Paradoxien nichts als Denkfehler sind. Wenn es a...
von Elvis
13. Nov 2019, 09:01
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 1373

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Gödel hat bewiesen, dass in einem rotierenden Universum geschlossene Zeitschleifen existieren, also sind Zeitreisen theoretisch möglich. Naive Logik ist falsch, wenn sie einer physikalischen Theorie widerspricht.
von Elvis
13. Okt 2019, 14:46
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 25
Zugriffe: 2520

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Mir wäre keineswegs wohler, wenn Bernd Höcke diese Technik kontrollieren würde.
von Elvis
11. Okt 2019, 22:52
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 25
Zugriffe: 2520

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

An Quantencomputer glaube ich erst, wenn einer wesentlich schneller als GIMPS Mersenneprimzahlen berechnet, also nicht nur einmal pro Jahr sondern mindestens dreimal täglich.
von Elvis
11. Okt 2019, 19:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 25
Zugriffe: 2520

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Wenn hier in 2 Milliarden Jahren noch etwas sein wird, dann sind das Gene und keine Menschen. Die Evolution hat gute Chancen, Lebensformen zu entwickeln, die unserer Unkultur weit überlegene Kulturen entwickeln. Wer kam eigentlich auf die absurde Idee, dass Menschen in der Natur etwas besonders Gute...
von Elvis
11. Okt 2019, 09:51
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 25
Zugriffe: 2520

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Der Sinn des Lebens ist (frei nach Richard Dawkins), Gene in die Zukunft zu vererben, und das gelingt dem Leben ganz gut. Moral, Intelligenz oder KI sind dazu nicht nötig. Ob Moral oder Intelligenz den Sinn des Lebens fördern oder hindern, ist nicht allgemein entscheidbar sondern hängt vom Einzelfal...
von Elvis
7. Okt 2019, 18:49
Forum: Raumfahrt
Thema: Immer mal wieder der Warp Antrieb.
Antworten: 43
Zugriffe: 2958

Re: Immer mal wieder der Warp Antrieb.

Ich hoffe, dass die Relativitätstheorie soweit richtig ist, dass im Universum nichts schneller als Licht sein kann. Dann gibt es keinen Warp-Antrieb, und wir lassen die Aliens in Ruhe und die Aliens lassen uns in Ruhe.
von Elvis
5. Okt 2019, 19:51
Forum: Science Fiction
Thema: Matrix 4
Antworten: 14
Zugriffe: 2046

Re: Matrix 4

Teil 1 war gut, danach ging es nur noch abwärts. Der tiefere Sinn ging verloren und die Gewalt hat wie immer gewonnen. Dass am Ende von Teil 3 die Aliens ein humanoides Antlitz darstellen und dummes Zeug labern war der absolute Tiefpunkt. Trotzdem bin ich sicher, dass Teil 4 noch schlechter werden k...
von Elvis
15. Sep 2019, 14:15
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“
Antworten: 15
Zugriffe: 1119

Re: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“

Als Mathematiker bin ich fest davon überzeugt, dass ich einen Begriff oder Zusammenhang erst dann verstanden habe, wenn ich ein Gefühl für die Objekte, Strukturen und Relationen entwickelt habe. Die formale Beschreibung und Rechnung genügt nicht, um etwas zu verstehen oder eine Theorie zu durchschau...
von Elvis
14. Sep 2019, 22:41
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“
Antworten: 15
Zugriffe: 1119

Re: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“

Mit der Seele verstehen und nicht nur mit dem Verstand. Das ist wunderschön gesagt, genau so fühlt es sich an, wenn man glaubt, etwas verstanden zu haben. Danke für das Video, von intelligenten Gesprächen kann man nicht genug bekommen.
von Elvis
13. Sep 2019, 17:57
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Die Größenordnungen von Zeit und Raum während der Inflation habe ich aus Wikipedia kopiert, sorry habe nicht auf die Schreibweise geachtet.

Ich weiß noch nicht, dass ich nichts weiß, aber ich weiß schon, dass ich nicht alles weiß. Auf deine Frage habe ich leider keine Antwort.
von Elvis
13. Sep 2019, 14:20
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Danke, jetzt hab ich es verstanden. Vorsichtig wie ich bin, habe ich ja auch "Punkt" geschrieben, da ich nicht an einen ausdehnungslosen Punkt im Sinne Euklids als Ursprung des physikalischen Urknalls glauben kann. Ansonsten kann man als Hypothese annehmen, was man will, solange es nicht durch Beoba...
von Elvis
13. Sep 2019, 11:46
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Nehmen wir an, das Universum sei räumlich unendlich. Ist dieses Universum im Urknall entstanden ? Zusammen mit der Zeit ? Mit unendlichem Energieinhalt in jedem "Punkt" ? Ist jeder "Punkt" ein Punkt (also nach Euklid ohne Ausdehnung), ist der Raum kontinuierlich oder sind die "Punkte" diskret und ge...
von Elvis
12. Sep 2019, 19:33
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Wikipedia - Urknall (https://de.wikipedia.org/wiki/Urknall) "Kosmische Inflation Die Inflation wird zeitlich in der GUT-Ära angesiedelt. Während dieser sogenannten Inflation dehnte sich das Universum innerhalb von 10−35 bis 10−32 Sekunden um einen Faktor zwischen 1030 und 1050 aus. Diese überlichtsc...
von Elvis
12. Sep 2019, 19:01
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Im ersten Beitrag dieses threads hat Raphiel geschrieben "Wie ich bisher in Erfahrung bringen konnte ist die unter Wissenschaftlern am weitesten verbreitete Anschauung, dass der Raum unendlich ist, und dass die Materie auf großen Skalen gleichmäßig/homogen verteilt ist, woraus folgt dass auch die Ma...
von Elvis
12. Sep 2019, 18:19
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

@seeker Die Urknalltheorie und darauf bauende Kosmologie enthält plausible Erklärungen für die Entstehung und Entwicklung des Universums, bestehend aus Raum, Zeit, Vakuum, Energie, Materie. Astronomische Beobachtungen wie z.B. Expansion und Hintergrundstrahlung passen gut dazu. Zusammen mit Quantent...
von Elvis
12. Sep 2019, 07:55
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Gibt es wirklich noch einen Naturwissenschaftler, der heute ernsthaft die These vertritt, das Universum sei unendlich? Das glaube ich nicht. Wenn ein solcher bekannt ist, wüsste ich gerne wer das ist und wie seine Theorie aussieht. (Als Zahlentheoretiker weiß ich genug über unendlich viele unendlich...
von Elvis
11. Sep 2019, 17:52
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Ist nach dieser Theorie (eternal Inflation theory) das Universum räumlich unendlich oder das Multiversum ? Wieso ist die Zeit in dieser Theorie anders ? Kann man in anderen Universen des Multiversums andere Lichtgeschwindigkeiten haben ? Lohnt es sich, zu diesem Thema Leonard Susskind zu hören (http...
von Elvis
11. Sep 2019, 13:07
Forum: Kosmologie
Thema: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?
Antworten: 34
Zugriffe: 2198

Re: Was ist die gängige Vorstellung vom Universum?

Das Universum ist vor ca. 13,8 Milliarden Jahren im Urknall, d.h. nicht viel größer als ein Punkt, entstanden. Anfangs hat es sich sehr schnell (inflationär) ausgedehnt, danach langsamer (strahlungsdominiert danach materiedominiert), und seit ein paar Milliarden Jahren dehnt es sich exponentiell bes...
von Elvis
10. Sep 2019, 09:30
Forum: Raumfahrt
Thema: Landeversuch der indischen Mondsonde Vikram
Antworten: 26
Zugriffe: 1773

Re: Heute Landeversuch der indischen Mondsonde Vikram

Doch, das ist völlig normal, wenn auch traurig. Apollo Landung vor 50 Jahren hat nur funktioniert, weil der menschliche Pilot gehandelt hat. Liebe Kinder, überschätzt nicht die AI, es gibt keinen HAL9000.
von Elvis
8. Sep 2019, 21:51
Forum: Off Topic
Thema: Urlaubstipps
Antworten: 3
Zugriffe: 452

Re: Urlaubstipps

Der Doppelmeteorkrater Nördlingen / Steinheim ist nicht weit weg und immer eine Reise wert. Das Ringhotel zum Kreuz in Steinheim ist sehr gut und bietet beste schwäbische Küche.
von Elvis
7. Sep 2019, 18:09
Forum: Off Topic
Thema: Kann ein Roboter meinen Job machen?
Antworten: 46
Zugriffe: 13165

Re: Kann ein Roboter meinen Job machen?

Um Mathematik zu machen benutzt man sein Gehirn und die Gehirne anderer Mathematiker/innen und Bücher und Bleistift und Papier und Kreide und Wandtafeln und seit ein paar Jahren auch Computer. Eine oder mehrere Seelen sind nicht erforderlich. Mir ist keine künstliche Intelligenz bekannt, die Mathema...
von Elvis
7. Sep 2019, 17:41
Forum: Kosmologie
Thema: Wie stellt man sich gekrümmte Raumzeit vor?
Antworten: 2
Zugriffe: 362

Re: Wie stellt man sich gekrümmte Raumzeit vor?

Die Energie von Photonen ist proportional zu ihrem Impuls, d.h. E=pc. Durch Energiezufuhr E ändert sich ihr Impuls p, aber sicher nicht die Lichtgeschwindigkeit c, also auch nicht der Weg des Lichts. Aus dem Universum kommt man nicht heraus, auch deshalb nicht, weil es sich schneller ausdehnt, als m...
von Elvis
5. Sep 2019, 17:44
Forum: Off Topic
Thema: Kann ein Roboter meinen Job machen?
Antworten: 46
Zugriffe: 13165

Re: Kann ein Roboter meinen Job machen?

Meine Vorstellung reicht aus um Aussagen über die gesamte Zukunft der Mathematiker/innen zu machen. Wir sind durch nichts zu ersetzen. Wenn ein was auch immer das kann, was Mathematiker/innen können, machen wir flugs etwas neues und besseres.
von Elvis
1. Sep 2019, 18:18
Forum: Off Topic
Thema: Kann ein Roboter meinen Job machen?
Antworten: 46
Zugriffe: 13165

Re: Kann ein Roboter meinen Job machen?

Nicht nur, dass wir Mathematiker Probleme lösen, wir erfinden ständig neue Probleme und erforschen sie und ihre Lösungen. Darüber hinaus versehen wir die Probleme und ihre Lösungen mit Bedeutung. Deshalb habe ich die Philosophie an sich und die Philosophie der Mathematik ins Spiel gebracht, und spät...