Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 280 Treffer

von Ray Light
12. Okt 2012, 11:59
Forum: Off Topic
Thema: Auf dem Holzweg durchs Universum - Unzicker - KRITIK!
Antworten: 19
Zugriffe: 8658

Re: Auf dem Holzweg durchs Universum - Unzicker - KRITIK!

@gradient, breaker, TomS: Hallo zusammen Es war tatsächlich Unzicker, der bei der Strings-Konferenz in München nach Wittens Vortrag direkt die 1. "Frage" stellte, vielmehr in einem unsäglichen Monolog polterte. Ich weiß es aus sicherer Quelle, war aber selbst nicht dabei (habe aber das audio file ge...
von Ray Light
25. Jun 2012, 14:34
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Schwarze Löcher aus der Frühzeit des Kosmos
Antworten: 33
Zugriffe: 18068

Re: Schwarze Löcher aus der Frühzeit des Kosmos

Hallo zusammen Der Ursprung der supermassereichen Schwarzen Löcher gehört nach wie vor zu den großen Rätseln der Astrophysik und Kosmologie. Brill-Wellen bieten einen Erklärungsansatz, sind aber recht exotisch. In der Fachwelt ist das sicherlich nicht die Mainstream-Antwort auf das o.g. Rätsel. Die ...
von Ray Light
4. Mai 2012, 16:48
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Gravitation & Massenzunahme relativistischer Objekte
Antworten: 9
Zugriffe: 7765

Re: Gravitation & Massenzunahme relativistischer Objekte

Hallo zusammen @skeltek Sorry, das Setup habe ich noch nicht verstanden. Gibt es einen Link, auf einen anderen Thread, wo Ihr das bereits andiskutiert habt? @TomS Zu Deinen vier Fragen: 1) Die Schwarzschild-Metrik wird im A&S paper als ruhend angenommen und durch den Lorentz boost bekommt man die In...
von Ray Light
2. Mai 2012, 23:00
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Gravitation & Massenzunahme relativistischer Objekte
Antworten: 9
Zugriffe: 7765

Re: Gravitation & Massenzunahme relativistischer Objekte

Hallo zusammen Nach langer Abstinenz kommt hier mal wieder ein post. Sorry für die Funkstille. Jedenfalls Danke an gravi, dass mein account noch nicht gelöscht wurde. :-) Gravitationsfelder, die von Teilchen erzeugt werden, die sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegen, sind ebene Gravitationswellen. Di...
von Ray Light
8. Sep 2011, 19:57
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Inwieweit bleibt die Gesamtkrümmung erhalten?
Antworten: 44
Zugriffe: 19356

Re: Inwieweit bleibt die Gesamtkrümmung erhalten?

@gravi Danke für die Torte! :) Schmeckt virtuell. @Tom Ohne es gerechnet zu haben, denke ich, dass klar ist, was mit einer solchen "topologischen Invariante" in einer Krümmungssingularität passieren wird: sie wird wohl divergieren. Käme aber auf einen Versuch an, sich solch eine Größe zu beschaffen ...
von Ray Light
8. Sep 2011, 14:48
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Inwieweit bleibt die Gesamtkrümmung erhalten?
Antworten: 44
Zugriffe: 19356

Re: Inwieweit bleibt die Gesamtkrümmung erhalten?

Hallo zusammen Hier läuft ja eine spannende Diskussion auf hohem Niveau. :) Zu Analytikers Ausgangsfrage: Er fragte "Wenn man über eine vorgegebene Metrik die Krümmungen integriert, bleibt die Gesamtkrümmung dann konstant, wenn die Metrik dynamisch ist, sich also mit der Zeit ändert?" Hier ist die F...
von Ray Light
24. Jul 2011, 20:47
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Ist es das Higgs?
Antworten: 27
Zugriffe: 16878

Re: Ist es das Higgs?

Hallo zusammen Ich habe zu diesem aktuellen Anlass auch etwas gebloggt: http://www.kosmologs.de/kosmo/blog/einsteins-kosmos/allgemein/2011-07-23/spuren-des-higgs-teilchens-entdeckt Dort verlinke ich auch auf einen vertiefenden Beitrag beim Blog Quantumdiaries. Sehr lesenswert, da die Teilchenbeschle...
von Ray Light
23. Jul 2011, 22:59
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Kalte Neutronen: Hinweise auf Extradimension?
Antworten: 8
Zugriffe: 6074

Re: Kalte Neutronen: Hinweise auf Extradimension?

Hallo nochmal Ich habe mir nochmal genau die Meldung unter http://www.pro-physik.de/Phy/leadArticle.do?laid=622 angeschaut und in der Tat ist das eine falsche Darstellung. Da ist der Journalist über das Ziel hinaus geschossen. Das Neutron existiert in quantisierten Zuständen, ja; aber es ist kein Er...
von Ray Light
22. Jul 2011, 21:52
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Kalte Neutronen: Hinweise auf Extradimension?
Antworten: 8
Zugriffe: 6074

Re: Kalte Neutronen zeigen Quanteneffekt der Schwerkraft

Hallo zusammen Es handelt sich bei dem Neutronen-Experiment nicht um den Nachweis einer quantisierten Gravitation, sondern um den Test von Extradimensionen. Das Experiment involviert schöne Standard-Quantenmechanik, nämlich das Schrödinger-Problem, also eine Wellenfunktion (die das Neutron beschreib...
von Ray Light
11. Mär 2011, 19:24
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: SUSY in Gefahr!
Antworten: 5
Zugriffe: 3584

Re: SUSY in Gefahr!

Lieber gravi Das Motto heißt: "Ball flach halten". Die Medien kauen derzeit fast alle einen nature-Artikel durch (kein Letter von einem Wissenschaftler), der eine Masse für Squarks unterhalb von 700 GeV ausschließt. Ich habe daraufhin mit unseren Experten gesprochen, die beim ATLAS-Projekt am LHC mi...
von Ray Light
5. Mär 2011, 05:46
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Lieber gravi Eine schlaflose Nacht ist eine gute Gelegenheit, um sich über Strahlungsdruck zu unterhalten. Ich kann Deine Frage quantifizieren (ist aber :?:) : Dazu erst ein paar Worte zu den Grundlagen. Wir wissen die Leuchtkraft des AGN. Nehmen wir eine Akkretion am Eddington-Limit an, so folgt di...
von Ray Light
3. Mär 2011, 21:59
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Hallo nochmal Ich habe weitere Quellen recherchiert, nach denen in dem Mrk 231 (offenbar ULIRG und QSO) eine Masse des zentralen supermassereichen Schwarzen Loches von mindestens 30 Mio. Sonnenmassen abgeleitet wurde (astro-ph/0509327). Nehmen wir eine Akkretion am Eddington-Limit an folgt daraus (m...
von Ray Light
3. Mär 2011, 17:00
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Hallo gravi Danke für den Hinweis auf diese interessante Meldung. Ich würde sagen, dass die deutsche Pressemeldung eine falsche Interpretation enthält, nämlich dass der Ausfluss dem Loch signifikant "Nahrung wegnimmt". Schauen wir in die Originalpublikation (Link: http://arxiv.org/pdf/1102.4349v1 ),...
von Ray Light
25. Jan 2011, 20:07
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: #8 Supernovae und sterbende Sterne
Antworten: 16
Zugriffe: 9907

Re: #8 Supernovae und sterbende Sterne

Na dann viel Spaß beim Lesen, gravi!

Und für nach der Lektüre: Eine Buchbesprechung hier im Forum wäre sicher für viele interessant. ;)

Beste Grüße,
Ray
von Ray Light
25. Jan 2011, 18:29
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Hallo Tom Ich denke beides ist möglich und es handelt sich um verschiedene Regime der Gravitationswellenphysik: lineares Regime (schwache Gravitation): Eine Gravitationswelle kleiner Amplitude propagiert ungestört auf einer flachen (Minkowski-)Raumzeit und könnte so vom Minkowski-Hintergrund separie...
von Ray Light
25. Jan 2011, 18:21
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 14286

Re: Schönheit der Physik

Hallo zusammen Sehr gut gefallen hat mir das Stichwort, das seeker gegeben hat: Harmonien . Na klar, Harmonien sind ein ganz wichtiger Begriff in diesem Zusammenhang - auch wissenschaftshistorisch gesehen. Pythagoras, Platon und Kepler sprachen von Harmonien. So stellte Kepler in seinem Werk Astrono...
von Ray Light
25. Jan 2011, 17:35
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Hallo zusammen Wir hatten uns über die Rotverschiebung von Gravitationswellen und ihre Wechselwirkung mit Ereignishorizonten unterhalten. Ich möchte die Diskussion noch mit Zusatzinformationen nähren, die ich von einem renommierten Experten vom AEI erhalten habe (seinen Namen möchte ich nicht öffent...
von Ray Light
23. Jan 2011, 18:19
Forum: Physikalisches
Thema: Schönheit der Physik
Antworten: 33
Zugriffe: 14286

Re: Schönheit der Physik

Hallo zusammen Symmetrien verbergen recht häufig hinter den fundamentalen Naturgesetzen und sie begründen Erhaltungssätze, z.B. für Energie und Impuls. Die Einsteinschen Feldgleichungen der Allgemeinen Relativitätstheorie sind in der Tat schön und in gewissem Sinne "einfach", weil man mit diesem Sat...
von Ray Light
23. Jan 2011, 11:28
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Lieber Tom Ja, das hört sich plausibel an. Vorausgesetzt sei natürlich, dass die Gravitationswellen kugelsymmetrisch emittiert werden und sich über den Beobachtungszeitraum ihre Wellenform nicht ändert. Beides ist i. A. der Fall und führt zu Effekten wie der "Gravitationsrakete" (gravitational rocke...
von Ray Light
22. Jan 2011, 20:33
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Lieber Tom Saukompliziert trifft es sicher recht gut ;) Wie man es im Detail macht, da bin ich auch überfragt, weil ich nicht tief genug in dem Geschäft stecke. Die Kollegen am MPI für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut, AEI) in Golm bei Potsdam haben das sicher alles gelöst. Man müsste da...
von Ray Light
22. Jan 2011, 20:20
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: #8 Supernovae und sterbende Sterne
Antworten: 16
Zugriffe: 9907

Re: #8 Supernovae und sterbende Sterne

Lieber Tom Zur Numerik möchte ich Dich an eines der Janka-Papers verweisen, z.B. hier Marek & Janka (2008) http://arxiv.org/pdf/0708.3372v2 Die numerische Methode wird in Kap. 2 vorgestellt, im Prinzip wird eine Boltzmann-Gleichung gelöst. Auf S. 30 sieht man in Abb. 4 wie der kollabierenden Stern s...
von Ray Light
22. Jan 2011, 19:53
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Lieber Timm Falls ich nichts übersehen habe, bezieht sich der o.g. Link zur Uni Stuttgart auf die Rotverschiebung der Pulse von Pulsaren, also auf elektromagnetische Wellen. Zur Gravitationsrotverschiebung von Gravitationswellen steht da nichts. Doppelpulsare sind in der Tat lohnende Objekte für die...
von Ray Light
22. Jan 2011, 15:24
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: #8 Supernovae und sterbende Sterne
Antworten: 16
Zugriffe: 9907

Re: #8 Supernovae und sterbende Sterne

Lieber Tom Schön zusammengefasst! (Den Gleichgewichtszustand der Sterne nennt man übrigens hydrostatisches Gleichgewicht, bei dem sich Gravitation des Sterns und auf ihn wirkende Zentrifugalkraft, Gasdruck und radiativer Druck die Waage halten.) Lange Zeit sind die Supernovae Typ II nicht in den Com...
von Ray Light
22. Jan 2011, 14:38
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Hallo zusammen Klar lese ich noch mit ☺ Die ART ist im Allgemeinen nicht linear und der volle Satz dieser Gleichungen ist in der Gravitationswellenphysik in der Regel nur numerisch zu behandeln. Die linearisierten Feldgleichungen der ART behandeln ja eine flache Raumzeit, beschrieben durch die Minko...
von Ray Light
21. Jan 2011, 10:14
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Supermassive Schwarze Löcher
Antworten: 67
Zugriffe: 39951

Re: Supermassive Schwarze Löcher

Lieber Tom Der Immirzi-Parameter ergibt sich in der quantengravitativen Beschreibung Schwarzer Löcher mit der Loop-Quantengravitation, und zwar steckt dieser Parameter in der Gleichung für die Oberfläche des Lochs. Man kann nun den Immirzi-Parameter bestimmen, indem man den LQG-Ausdruck für die Fläc...