Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 18 Treffer

von aldi
21. Nov 2017, 21:14
Forum: Physikalisches
Thema: Kann Licht von nichts gebremst werden?
Antworten: 24
Zugriffe: 9512

Re: Kann Licht von nichts gebremst werden?

1. Ich selbst vermute, dass sich Licht ausscchließlich durch die Wechselwirkung mit dem sogenannten unbeweglichen Higgsfeld bewegt. 2. Man müsste theoretisch das Medium irgemdwie manipulieren und/ oder SOGAR verändern, nicht allein ausschleßlich das Licht selbst. 3. Ein <Verändern>, das wäre ein Qua...
von aldi
21. Nov 2017, 11:46
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?
Antworten: 790
Zugriffe: 281250

Re: Kann ein Computer ein menschliches Gehirn "duplizieren"?

Ein Ablauf durch ausschließlich Richtig oder Falsch, das ist nicht alles. Die integration Zustand, Aktiv und Passiv usw. ist technisch rein durch Temperaturunterschiede feststellbar. Ein Computer müsste dann auch auf unterschiedliche Temperatur der Inputs und Outputs integriert reagieren können. Das...
von aldi
10. Okt 2017, 14:48
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Das Lichtteil bleibt mir nach wie vor rätselhaft. :wn:
Verabschiede mich hiermit.

Wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Thema Zeitparadoxon.
Gruß
aldi
von aldi
9. Okt 2017, 23:07
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Dann Lichtteilchen hinterfragen dürfen, eben eingeschränkt.
Frage mit x Fragezeichen:
Alle Lichtteilchen müssen einen runden Querschnitt erzeugen, weil sonst das unbewegliche Higgsfeld eine differenzierte Quantenmechanik beinhalten müsste?
von aldi
8. Okt 2017, 02:58
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Statt Pestbeulen oder ähnlich aufzuführen genügt folgendes:
Es ist falsch, dass ...
OK?
Ich bestehe nicht auf Richtigkeit.
von aldi
7. Okt 2017, 18:07
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Nachtrag zu <Größe des Lichtteilchens>: Interessant ist das Phänomen der Gammastrahlung. Der Lichtstrahltyp erzeugt, wie auch immer, in einer gewissen Masse einen vierkantige Form im Querschnitt. Dies erklären könnte, dass man durch Gammastrahlung verbluten kann. Ebenso ist dieser Strahlentyp sehr r...
von aldi
3. Okt 2017, 04:37
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Missinglink oder nähere Beschreibung ist, dass es nur für eine bestimmte Art von Teilchen der Zustand C möglich ist. Für andere Teilchen sich auf dem Beschleunigungsweg auf C Reaktionen einstellen, wie andere Strahlung, die sich verändert, von außen einwirkt. Also Aktion und Reaktion. Diese Strahlun...
von aldi
9. Sep 2017, 00:28
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Ein Zeitreise ist mehr eine Form höchst möglich tödlicher vernichtender Strahlung quasi zu konzentrieren, und die Wirkung dieser auf die Atome des Flugobjekts. Dieses sich nach kurzer Zeit in einen "Schweizer Käse" verwandeln würde. Also mehr Nutzen für gefährlichste Müllentsorgung, denn weniger die...
von aldi
6. Sep 2017, 23:47
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Habe ein wenig gebraucht um zu verstehen, was du da überhaupt meinen könntest. Sowas zerfällt in der Regel sofort. Die Anziehungskraft mancher Teilchen im Universum nimmt mit zunehmendem Abstand überexponential zu. Sollte es tatsächlich mal passieren, so wird bei Masse die Fehlstellung so groß, das...
von aldi
19. Aug 2017, 03:47
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Erleuchtung ... ?
Etwas Unbekanntes ist anders ... logisch.
Auch eine Realität, die nur vermutet werden kann.
von aldi
18. Aug 2017, 22:37
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Der Mensch begreift C.
Was ist der Mensch?
Eine Dimension, die kompatibel durch den Geist, das Individuum im Vestibule hat?
Eine Dimension, ohne Vestibule Körper, eine weitere bestimmt andere Dimension hat, C dort anders sein müsste. :shock:
von aldi
18. Aug 2017, 01:52
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Habe ein wenig gebraucht um zu verstehen, was du da überhaupt meinen könntest. Sowas zerfällt in der Regel sofort. Die Anziehungskraft mancher Teilchen im Universum nimmt mit zunehmendem Abstand überexponential zu. Sollte es tatsächlich mal passieren, so wird bei Masse die Fehlstellung so groß, das...
von aldi
17. Aug 2017, 18:12
Forum: Science Fiction
Thema: Zeitparadoxon
Antworten: 50
Zugriffe: 22650

Re: Zeitparadoxon

Lichtteile können c als Zustand bestehen. Atome können das nicht, weil sich die Starke Kernkraft, Schwache Kernkraft, Elektromagnetische Kraft gegebenenfalls die Gravitationskraft geringfügig verändern würde. Dies durch Wechelwirkung bis in die Quantenphysik. Es ist also allenfalls rein theoretisch ...
von aldi
8. Mai 2017, 01:28
Forum: Kosmologie
Thema: Rotverschiebung am Rand vom Universum
Antworten: 32
Zugriffe: 15950

Re: Rotverschiebung am Rand vom Universum

1. Ab welcher Zeit wirkt die DE aufdie Rotverschiebung/ Licht, gemeint vor während oder nach der Inflation? Immer, jedoch früher schwächer und heute stärker. Zwar war ihre Energiedichte früher genau so hoch wie heute; allerdings war die Dichte von Strahlung und Materie damals sehr viel höher als he...
von aldi
7. Mai 2017, 01:13
Forum: Kosmologie
Thema: Rotverschiebung am Rand vom Universum
Antworten: 32
Zugriffe: 15950

Re: Rotverschiebung am Rand vom Universum

Keine Willkür durch Fakten.
von aldi
6. Mai 2017, 12:41
Forum: Kosmologie
Thema: Rotverschiebung am Rand vom Universum
Antworten: 32
Zugriffe: 15950

Re: Rotverschiebung am Rand vom Universum

Insbesondere interessiert mich die Rotverschiebung im Grenzbereich am Rand vom Universum. Soweit ich weiss, kennt das Standardmodell, weder der Kosmologie noch der Teilchenphysik, einen Rand. Man müsste künstlich Randbedingungen einführen, aber wie sollten die aussehen, wenn man solche heute nicht ...
von aldi
6. Mai 2017, 02:46
Forum: Kosmologie
Thema: Rotverschiebung am Rand vom Universum
Antworten: 32
Zugriffe: 15950

Re: Rotverschiebung am Rand vom Universum

Hallo aldi, erst einmal herzlich willkommen! .... Zunächst einmal aber eine Frage: Was meinst du mit "Rand des Universums"? Meinst du damit "den "Rand" des für uns gerade noch sichtbaren Universums"? Ansonsten hat das Universum nach allem was wir heute wissen in dem Sinne keinen "Rand", zumindest k...
von aldi
5. Mai 2017, 13:41
Forum: Kosmologie
Thema: Rotverschiebung am Rand vom Universum
Antworten: 32
Zugriffe: 15950

Rotverschiebung am Rand vom Universum

Ich bin Laie, wage mich trotzdem Fragen zu stellen. Es ist reine Neugierde. Viele Dinge sind schwierig zu verstehen. Nun offene Fragen zur Rotverschiebung. Insbesondere interessiert mich die Rotverschiebung im Grenzbereich am Rand vom Universum. Interessant: Abenteuer Universum Foren-Übersicht Kosmo...