Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1202 Treffer

von ralfkannenberg
16. Jul 2018, 23:27
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?
Antworten: 4
Zugriffe: 47

Re: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?

(...) Letztendlich erscheint es mir so, dass es von zu vielen Faktoren abhängt wieviel Planeten ein Sonnensystem überhaupt haben kann. Angefangen von der Grösse einer Sonne und dem vorhandenen Material bis hin zu der Astrahlungsenergie der Sonne wenn Bahnen nicht stabil sind und Körper eben abdrift...
von ralfkannenberg
16. Jul 2018, 22:40
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?
Antworten: 4
Zugriffe: 47

Re: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?

oder soll man die Zahl angeben die man sich wünscht? Hallo belgariath, das zweite, also die Zahl, die man sich wünscht. Warum ? Gehen wir in der Menschheitsgeschichte ein wenig zurück, bis zum Schöpfungsbericht in der Bibel. Die Menschen damals kannten schon die 7 Wandelsterne, denen sie Gottheiten...
von ralfkannenberg
16. Jul 2018, 16:13
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?
Antworten: 4
Zugriffe: 47

Umfrage: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?

Hallo zusammen,

ich möchte an dieser Stelle eine Umfrage starten: wieviele Planeten sollte ein Sonnensystem höchstens haben ?


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
15. Jul 2018, 22:30
Forum: Kosmologie
Thema: Kurze Verständnisfrage zu SL und Schwarzschildradius
Antworten: 9
Zugriffe: 94

Re: Kurze Verständnisfrage zu SL und Schwarzschildradius

Pippen hat geschrieben:
15. Jul 2018, 16:26
für mich ist der Raum diskret und daher hält er jede Schrumpfung per se auf
Hallo Pippen,

was konkret bedeutet Deine Wortwahl "für mich" ?


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
15. Jul 2018, 15:25
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Zahl der Planeten soll steigen
Antworten: 36
Zugriffe: 15329

Re: Zahl der Planeten soll steigen

auch wenn die Threadüberschrift irreführend ist, weil sie sich auf den ersten Entwurf der Planetendefinition der IAU bezieht. Hallo zusammen, tatsächlich wäre fast die Situation eingetreten, dass im Rahmen der Himmelsdurchmusterung, bei der der ehemalige 9.Planet Pluto entdeckt wurde, noch ein weit...
von ralfkannenberg
15. Jul 2018, 12:46
Forum: Kosmologie
Thema: Kurze Verständnisfrage zu SL und Schwarzschildradius
Antworten: 9
Zugriffe: 94

Re: Kurze Verständnisfrage zu SL und Schwarzschildradius

Wenn ich die Sonne auf 3km schrumpfen lassen würde, dann wäre sie ein SL und zwar derart, dass kein Licht von ihrer Oberfläche mehr nach draußen dringen würde, d.h. die Oberfläche der Sonne wäre der Schwarzschildradius (Ereignishorizont). Wenn ich nun die Sonne einfach noch weiter schrumpfen lasse,...
von ralfkannenberg
15. Jul 2018, 11:37
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Zahl der Planeten soll steigen
Antworten: 36
Zugriffe: 15329

Re: Zahl der Planeten soll steigen

Mich würde einfach stören, wenn eine 'Supererde' einfach nicht als Planet klassifiziert würde, nur weil sie ihren Masse-Zuwachs einer Nachbarbahn zu verdanken hat und ihr eigener Orbit noch so gut wie gar nicht leer geräumt ist. Hallo Skeltek, bei einer solchen Supererde hätte hätte ich da eigentli...
von ralfkannenberg
15. Jul 2018, 09:27
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Kollidiert Komet C/2013 A1 (Siding Spring) mit Mars?
Antworten: 5
Zugriffe: 1164

Re: Kollidiert Komet C/2013 A1 (Siding Spring) mit Mars?

Skeltek hat geschrieben:
15. Jul 2018, 06:55
Ein einfacher unbedeutender Komma-Fehler. Das kennen wir doch schon von unserer Jugend im Spinat-Paradis :D
Hallo Skeltek,

das war kein Kommafehler. Der Astronews-User UMa hat damals freundlicherweise die Quelle für diese "Abschätzung" genannt.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
14. Jul 2018, 23:21
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Crash kippte Uranus um
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Crash kippte Uranus um

Skeltek hat geschrieben:
14. Jul 2018, 00:17
Entsprechend sehe ich in der Definition der IAU durchaus noch gewisse Fehler, akzeptier sie aber.
Hallo Skeltek,

um diesen Thread nicht zu überlasten habe ich in den Tiefen dieses Forums einen alten Thread herausgesucht und Dir dort geantwortet.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
14. Jul 2018, 23:07
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Zahl der Planeten soll steigen
Antworten: 36
Zugriffe: 15329

Re: Zahl der Planeten soll steigen

Hallo Skeltek, ich erlaube mir, Deinen Beitrag in diesem Thread zu beantworten, auch wenn die Threadüberschrift irreführend ist, weil sie sich auf den ersten Entwurf der Planetendefinition der IAU bezieht. @Ralf: Weiss nicht was du mit 'ihr' meinst, meine Aussage war eher als Scherz aufzufassen. Das...
von ralfkannenberg
14. Jul 2018, 22:21
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Jupiters Streifzug durch das innere Sonnensystem
Antworten: 1
Zugriffe: 1312

Re: Jupiters Streifzug durch das innere Sonnensystem

Jupiters Streifzug durch das innere Sonnensystem Zusammensetzung des Asteroidengürtels und geringe Masse des Mars durch Jupiters jugendliche Ausflüge erklärt. Nach neuen Simulationen der Frühgeschichte des Sonnensystems bewegte sich Jupiter kurz nach seiner Entstehung in etwa dreifacher Erdentfernu...
von ralfkannenberg
14. Jul 2018, 22:14
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Kollidiert Komet C/2013 A1 (Siding Spring) mit Mars?
Antworten: 5
Zugriffe: 1164

Re: Kollidiert Komet C/2013 A1 (Siding Spring) mit Mars?

http://www.scilogs.de/kosmo/blog/himmelslichter/sonnensystem/2013-02-26/kollidiert-komet-c-2013-a1-siding-spring-mit-mars Bis jetzt sieht es ja so aus ,als ob der Komet den Mars verfehlt. 50Km Durchmesser und 56 Km/s .............. was für ein Einschlag wäre das ..... :shock: Hallo zusammen, auf de...
von ralfkannenberg
10. Jul 2018, 23:16
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Crash kippte Uranus um
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Crash kippte Uranus um

Tja Ralf,erst Antworten geben, die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben Hallo Frank, wenn ich mich recht entsinne warst Du es, der behauptet hat, dass es eine "neue" Theorie gäbe, die die Achsenneigung des Uranus erklären kann. Daraufhin habe ich Dir erläutert, dass diese angeblich "neue"...
von ralfkannenberg
10. Jul 2018, 12:59
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Crash kippte Uranus um
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Crash kippte Uranus um

Mein Gott, wie kann man die Sachen nur so durcheinanderwerfen. Das könnt Ihr selber besser recherchieren, da braucht es mich nicht dazu. Und zum Uranus: das war alles in der Frühzeit unseres Sonnensystems, als die Planeten noch gar nicht fertig gebildet waren und Protoplaneten/Planetesimale auf ähnl...
von ralfkannenberg
9. Jul 2018, 21:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Crash kippte Uranus um
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Crash kippte Uranus um

Ein Protoplanet, mit der doppelten Erdmasse, als Planetensimal zu bezeichnen, ist schon abenteuerlich..... Hallo Frank, meines Wissens hat der Uranus aber ein bisschen mehr als nur 2 Erdmassen. Und das Planeten-Kriterium der IAU würden solche Körper auch nicht erfüllen. Also Planetesimal, oder Prot...
von ralfkannenberg
7. Jul 2018, 10:13
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik
Antworten: 27
Zugriffe: 735

Re: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik

Das Verhältnis der Bahnradien unserer Planeten von Innen nach Außen ist fast immer fast gleich von Planet zu Planet (glaube Radienverhältnis von fast immer 5/2) Hallo Skeltek, auf solche Verhältnisse der Grossen Halbachsen kommst Du nach dem 3.Kepler'schen Gesetz bei einer 4:1 Umlaufbahnresonanz, d...
von ralfkannenberg
6. Jul 2018, 11:29
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kosmisches Fallexperiment bestätigt Einstein
Antworten: 5
Zugriffe: 136

Re: Kosmisches Fallexperiment bestätigt Einstein

Einstein war bestimmt ein Genie, aber auch nur ein Mensch, wir Menschen kochen alle mit Wasser. Er war auch zur rechten Zeit am rechten Ort, er hatte auch Hilfe und Glück war auch mit dabei. Die Zeit war damals reif für die Relativitätstheorie, die Vorarbeiten dazu waren schon von anderen getan, di...
von ralfkannenberg
6. Jul 2018, 10:17
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik
Antworten: 27
Zugriffe: 735

Re: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik

Wenn wir zum Beispiel 10 100 belegte Kästchen haben (und das ist nichts im Vergleich zur Natur) Hallo Jobs, das könnte sich lohnen, das einmal abzuschätzen. Nehmen wir für die Größe eines Elementarteilchens 10^-15 m an - für das Proton und das Elektron liegt man damit gar nicht schlecht, und nehmen...
von ralfkannenberg
6. Jul 2018, 09:58
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Crash kippte Uranus um
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Crash kippte Uranus um

Trotzdem extrem unwahrscheinlich, dass zwei Planeten überhaupt kollidieren... irgendwie ist das intuitiv komisch. In der chaotischen Frühzeit des Sonnensystems, wo die Planetenbildung noch im Gange war, dürfte das häufig vorgekommen sein. Hallo zusammen, hier ist bitte noch zu beachten, dass das in...
von ralfkannenberg
5. Jul 2018, 20:31
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik
Antworten: 27
Zugriffe: 735

Re: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik

Das Verhältnis der Bahnradien unserer Planeten von Innen nach Außen ist fast immer fast gleich von Planet zu Planet (glaube Radienverhältnis von fast immer 5/2), da diese durch gegenseitige Beeinflussung Energie und Impuls übertragen und ganz bestimmte Bahnverhältnisse ausbilden. Ähnliches gilt bei...
von ralfkannenberg
5. Jul 2018, 13:41
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kosmisches Fallexperiment bestätigt Einstein
Antworten: 5
Zugriffe: 136

Re: Kosmisches Fallexperiment bestätigt Einstein

Ein einzigartiges Dreifach-Sternsystem ermöglicht, Abweichungen von Albert Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie um einen Faktor zehn genauer zu bestimmen. Das Ergebnis ist wieder einmal ernüchternd für die Verfechter alternativer Modelle. Hallo Frank, das dürfte das hier sein: MILLISEKUNDEN-PU...
von ralfkannenberg
5. Jul 2018, 13:23
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Crash kippte Uranus um
Antworten: 15
Zugriffe: 240

Re: Crash kippte Uranus um

Mich freut es zunächst einmal, dass es nun eine andere tragfähige Theorie gibt, die der gängigen, die Kippachse des Uranus wäre vom Platztausch mit Neptun gekommen(was Neptun ja komischerweise nicht sehr mitgenommen hat) . Nun ist wohl eine Impact These auch im Raum. (Was für mich plausibler klingt...
von ralfkannenberg
5. Jul 2018, 10:06
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik
Antworten: 27
Zugriffe: 735

Re: Schöner Artikel über die Krise der Standard-Teilchenphysik

Etwas weiter gedacht: Es scheint nach derzeitigen Erkenntnissen so zu sein, dass die Dinge im Umiversum auf einer mittleren Skala, der 'Meso-Skala' (ungefähr auf der Größenordnung des Menschen, unserer Erfahrungswelt) ihr Maximum an Komplexität erreichen, wenn es sehr groß oder sehr klein wird, sch...
von ralfkannenberg
25. Jun 2018, 10:13
Forum: Kosmologie
Thema: Fehlende kosmische Materie aufgespürt
Antworten: 8
Zugriffe: 277

Re: Fehlende kosmische Materie aufgespürt

Mich stört lediglich, dass das Model bevorzugt wird, weil es gleich mehrere Phänomene zu 60-95% erklärt. Hallo Skeltek, Du sprichst in Rätseln. Kannst Du nicht ein bisschen konkreter werden was Du meinst ? obwohl sie möglicherweise Einzelphänomene betrachtend vermutlich eher als nur zu 50% als wahr...
von ralfkannenberg
24. Jun 2018, 10:13
Forum: Kosmologie
Thema: Fehlende kosmische Materie aufgespürt
Antworten: 8
Zugriffe: 277

Re: Fehlende kosmische Materie aufgespürt

Dunkle Materie ist für mich der widersinnige Versuch, für 4-7 verschiedene Anomalien des bestehenden physikalischen Standard Mainstream-Models eine möglichst primitive einfache singuläre Lösung zu postulieren. DM ist da ja natürlich der beste Kandidat, weil man so eine einzelne Lösungsidee gleich f...