Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1384 Treffer

von ralfkannenberg
6. Feb 2019, 15:39
Forum: Off Topic
Thema: Gesundheit
Antworten: 9
Zugriffe: 164

Re: Gesundheit

wo du auch Links setzt, die man als unerwünschte Werbung sehen kann? Hallo seeker, kann man, muss man aber nicht. Gewiss, mit Astronomie hat das nichts zu tun und eine Einleitung zum Sternhimmel via Grossem Wagen ist vielleicht erst für später vorgesehen, aber zunächst einmal sehe ich kein Problem,...
von ralfkannenberg
5. Feb 2019, 11:20
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Neuer Blick auf das galaktische Monster
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Neuer Blick auf das galaktische Monster

Ok, klar ist das noch nicht, was wir hier vorliegen haben, interessant aber auf jeden Fall. Hallo seeker, hier ist der Link, den ich gemeint hatte: https://www.astronews.com/forum/showthread.php?10029-Zentrales-Schwarzes-Loch-Ein-kosmischer-Jet-direkt-in-Richtung-Erde&p=129974#post129974 Und hier n...
von ralfkannenberg
5. Feb 2019, 09:21
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Neuer Blick auf das galaktische Monster
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Neuer Blick auf das galaktische Monster

Also irgendwie bin ich jetzt nicht wirklich schlauer... Hallo seeker, bin in Zeitnot, nur soviel: die Wortwahl "offensichtlich" ist falsch. Es handelt sich um eine absurd erscheinende Möglichkeit, die nun aufgrund der nach wie vor extrem unsicheren Messdaten in Betracht gezogen wird. Details im ast...
von ralfkannenberg
4. Feb 2019, 19:19
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Neuer Blick auf das galaktische Monster
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Neuer Blick auf das galaktische Monster

seeker hat geschrieben:
4. Feb 2019, 16:58
ist offenbar auf die Erde gerichtet.
Hallo zusammen,

wie teuer kommt es mich, wenn ich den preprint auf Papier ausdrucke und dem Wissenschaft-Journalisten je einmal rechts und links um die Ohren haue ?


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
28. Jan 2019, 11:17
Forum: Off Topic
Thema: Umfrage zu Third Party Blockern
Antworten: 5
Zugriffe: 182

Re: Umfrage zu Third Party Blockern

Hallo Ralf, könntest du mir das genauer erklären? Was meinst du mit "Seiten, die automatisch auf andere Seiten verweisen"? Auf welche Art von Verweisen beziehst du dich und wie prüfst du das? Hallo belgariath, es gibt Leute (u.a. ehemalige User), die hier regelmässig mitlesen. Ich bitte um Nachsich...
von ralfkannenberg
28. Jan 2019, 09:46
Forum: Off Topic
Thema: Umfrage zu Third Party Blockern
Antworten: 5
Zugriffe: 182

Re: Umfrage zu Third Party Blockern

Hallo Skel,

im Büro wird ohnehin alles geblockt und zuhause rufe ich Seite, die automatisch auf andere Seiten verweisen, nicht auf. Das überprüfe ich zuvor im Büro oder in einem Internet-Café.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
25. Jan 2019, 09:42
Forum: Physikalisches
Thema: Draupner Wellen - viel Lärm, nichts neues
Antworten: 2
Zugriffe: 138

Re: Draupner Wellen - viel Lärm, nichts neues

Ist das eine Art Werbecampagne, um Geld für Seeforschung locker zu machen? Die dahinter liegenden Mechaniken sind doch längst bekannt? Ich habe die Artikel zu Draupner-Wellen früher nie wirklich beachtet; da dachte ich noch es geht vermutlich um irgendeinen Effekt der von geografisch oder strömungs...
von ralfkannenberg
21. Jan 2019, 17:50
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Junge Saturnringe
Antworten: 3
Zugriffe: 132

Re: Junge Saturnringe

Die Ringe des Saturn sind wohl erst frühestens vor 100 Millionen Jahren entstanden. Viel älter werden sie wohl auch nicht mehr. https://www.heise.de/newsticker/meldung/NASA-Sonde-Cassini-Saturnringe-viel-juenger-als-gedacht-und-bald-verschwunden-4281329.html Hallo seeker, das überrascht nicht wirkl...
von ralfkannenberg
21. Jan 2019, 17:43
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Entstehung von Monden im Sonnensystem
Antworten: 76
Zugriffe: 5929

Re: Entstehung von Monden im Sonnensystem

Was für ein "Jugendforum" meinst Du? :wn: Hallo ATGC, dort, wo ich monatlich einen Astronomie-Beitrag auf der Seite der Familie eines guten Freundes und früheren Chorkameraden schreibe. Meine Beiträge findest Du in der linken Leiste unter "Sternenhimmel" sowie im englischen Teil unter "Nakshatra", ...
von ralfkannenberg
21. Jan 2019, 17:26
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Mondfinsternis am 21.01.2019
Antworten: 4
Zugriffe: 179

Re: Mondfinsternis am 21.01.2019

Skeltek hat geschrieben:
20. Jan 2019, 18:57
in der heutigen Nacht gibt es morgen früh eine Sonnenfinsternis.
Nachts eine Sonnenfinsternis ist zweifelsohne nicht schlecht ...

- leider war es bei uns diesig und bewölkt, so dass Finsternisse hüben wie drüben nicht sichtbar waren.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
18. Jan 2019, 22:06
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Entstehung von Monden im Sonnensystem
Antworten: 76
Zugriffe: 5929

Re: Entstehung von Monden im Sonnensystem

Mal wieder etwas aktuelles zum Thema: Hallo ATGC, besten Dank, ich habe die beiden ausgedruckt ! - Ich bin immer sehr froh um solche Referenzen. Allerdings habe ich das Thema für das Jugendforum erst einmal hinten angestellt, da ich vorgängig einen Monatsbeitrag über die Jupitermonde und am Rande f...
von ralfkannenberg
17. Jan 2019, 17:52
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Neues Teilchen entdeckt?
Antworten: 4
Zugriffe: 225

Re: Neues Teilchen entdeckt?

Das hier ist interessant: Hallo seeker, das sind aber verschiedene Sachen: im ersten Artikel werden Hinweise auf ein s-Tauon geliefert, also den supersymmetrischen Partner des tau-Leptons, auf den zweiten Artikel kann ich so ohne weiteres nicht zugreifen; im dritten Artikel wird ein Anti-Universum ...
von ralfkannenberg
4. Jan 2019, 09:57
Forum: Off Topic
Thema: Frohes neues Jahr
Antworten: 4
Zugriffe: 254

Re: Frohes neues Jahr

Ist irgendwie halb an mir vorbei gegangen :) Ja, das ging mir auch so, sogar den Vorbeiflug an "Ultima Thule" habe ich verpasst. Hängt auch damit zusammen, dass der Laptop meiner Frau zuhause seinen Geist aufgegeben hat. Euch allen ebenfalls ein gutes neues Jahr und Gesundheit ! Freundliche Grüsse,...
von ralfkannenberg
19. Dez 2018, 17:55
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Farout löst Eris ab
Antworten: 4
Zugriffe: 324

Re: Farout löst Eris ab

Ahh, okay, also man verwendet eine andere Referenz-Entfernung: Hallo belgariath, genau so ist es, und das ganze noch unter idealisierten Bedingungen. Gerade bei "nahen" Objekten - und hierzu gehören auch noch die näheren Zentauren, spielt der meistens andere Abstand der Erde vom Objekt vom Abstand ...
von ralfkannenberg
18. Dez 2018, 11:24
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Farout löst Eris ab
Antworten: 4
Zugriffe: 324

Re: Farout löst Eris ab

Hallo zusammen,

ich habe noch ein paar Sachen im Astronews-Forum dazu geschrieben; da ich kein cross-posting betreiben möchte verlinke ich nur darauf.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
18. Dez 2018, 11:13
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Farout löst Eris ab
Antworten: 4
Zugriffe: 324

Re: Farout löst Eris ab

Ein neues transneptunisches Objekt mit der Bezeichnung 2018 VG18 "Farout", das jetzt das entfernteste, beobachtete Objekt des Sonnensystems ist, wurde entdeckt. ;look Es hat einen geschätzten Durchmesser von 500 km und ist derzeit rund 120 AU entfernt. Es löst damit Eris ab, die bislang mit einer a...
von ralfkannenberg
17. Dez 2018, 09:31
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Entstehung von Monden im Sonnensystem
Antworten: 76
Zugriffe: 5929

Re: Entstehung von Monden im Sonnensystem

Hallo zusammen,

zu diesem Thema habe ich einen Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung gefunden:

Wie Uranus und Neptun zu ihren Monden gekommen sein könnten (Christian Speicher)


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
16. Dez 2018, 00:14
Forum: Off Topic
Thema: Schwarzes Loch auf Zalando
Antworten: 6
Zugriffe: 496

Re: Schwarzes Loch auf Zalando

Hallo Skel, ich finde, die Seite ist sehr gut so wie sie ist und m.E. besteht auch keinerlei Anlass dafür, besser gefunden zu werden. Oder vielleicht anders formuliert: das Publikum, welches (zumindest ich) hier sehen möchte findet den Weg hierhin. Zur Zeit bringe ich mich wenig hier ein, bin aber n...
von ralfkannenberg
24. Okt 2018, 16:14
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ungelöste Rätsel am Merkur
Antworten: 24
Zugriffe: 1671

Re: Ungelöste Rätsel am Merkur

Skeltek hat geschrieben:
24. Okt 2018, 13:29
fast direkt Richtung Sonne stürzt und dort dann vermutlich eine Geschwindigkeitsänderung von weiteren geschätzt 300000 bis 400000 km/s hinlegen muss.
Hallo Skeltek,

pro Stunde, nicht pro Sekunde ;)


Freundliche Grüsse, Ralf

Quelle: Warum Raumschiffe nicht zur Sonne kommen (Kai Stoppel)
von ralfkannenberg
21. Okt 2018, 00:12
Forum: Physikalisches
Thema: Und sie addieren sich doch: v+c
Antworten: 6
Zugriffe: 587

Re: Und sie addieren sich doch: v+c

Obwohl in derselben Zeit mehr Photonen nach rechts als nach links geschleudert werden, sind die Photonen aus Sicht der Quelle im Durchschnitt äquidistant, was man als hübsche Veranschaulichung der Stauchung des Raums in Bewegungsrichtung und Dehnung entgegengesetzt zur Bewegungsrichtung bei relativ...
von ralfkannenberg
18. Okt 2018, 10:00
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ungelöste Rätsel am Merkur
Antworten: 24
Zugriffe: 1671

Re: Ungelöste Rätsel am Merkur

Warum man, wenn auf die Sonne zufliegt(Gravitation), mehr Energie braucht, als von ihr weg, erschliesst sich mir bis heute noch nicht...... ;? Hallo Frank, meine Antwort ist nicht "korrekt", aber vielleicht hilft es, sich das ganze besser vorstellen zu können. Die vorliegende Situation ist tatsächl...
von ralfkannenberg
9. Okt 2018, 11:56
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: UFO-ähnliches Objekt in Tallinn, das aus technisch hergestellter Legierung bestehen soll
Antworten: 13
Zugriffe: 2467

Re: UFO-ähnliches Objekt in Tallinn, das aus technisch hergestellter Legierung bestehen soll

Das geologische Institut der estnischen AdW untersuchte 1987 gründlich die Metallprobe und im Bericht ging hervor, dass es sich nicht um eine natürliche, sondern um eine technisch hergestellte Legierung handelt. Sehr geehrter Herr Dere, das ist ja schon einmal ein Anhaltspunkt. Nun benötigen wir ab...
von ralfkannenberg
8. Okt 2018, 23:36
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?
Antworten: 140
Zugriffe: 16377

Re: Wie viele Aliens gibt es in der Milchstraße?

Was ich beweisen kann. Hallo Dgoe, ich freue mich sehr, von Dir zu lesen. Ein "Beweis" ist etwas heiliges, etwas zärtliches. In der Schule und auch in den ersten Semestern der Hochschule sind Beweise etwas nerviges und sehr lästiges, doch später wird man lernen, damit zu arbeiten. Ein Beweis fällt ...
von ralfkannenberg
6. Okt 2018, 18:37
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: UFO-ähnliches Objekt in Tallinn, das aus technisch hergestellter Legierung bestehen soll
Antworten: 13
Zugriffe: 2467

Re: UFO-ähnliches Objekt in Tallinn, das aus technisch hergestellter Legierung bestehen soll

obwohl UFOs offiziell ja nur Märchen sind bzw. sein dürfen Sehr geehrter Herr Dere, es geht in diese Thread ausdrücklich nicht darum, Vermutungen anzustellen, sondern Fakten zusammenzutragen. Ob UFOs offziell nur Märchen sein dürfen ist in diesem Thread also nicht von Relevanz. geht es hier beim Vo...
von ralfkannenberg
5. Okt 2018, 10:19
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Hypothetische Zukunftsszenarien der Menschheit
Antworten: 75
Zugriffe: 8087

Re: Hypothetische Zukunftsszenarien der Menschheit

1. Lars Fischinger beschreibt in seinem "Historia Mystica" u.a. ein UFO-ähnliches "Objekt M" dass bereits seit Jahrtausenden in Tallinn Hubecuuse Str in über 7m Tiefe in der Erde steckt. Probeentnahmen am metallischen Körper ergaben, dass es ich beim Material nicht um eine natürliche, sondern um ei...