Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1457 Treffer

von ralfkannenberg
3. Jul 2019, 13:43
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"
Antworten: 24
Zugriffe: 1298

Re: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"

1. Angenommen man würde den Planeten tatsächlich um einen Roten RIesen statt einen Roten Zwerg kreisen lassen: Wäre das Konzept so 1:1 übertragbar? Und könnte man darüber vielleicht auch die längeren Jahreszeiten generieren? Hallo Marc, da gibt es ein ganz anderes Problem, sogar mehrere. So kann es...
von ralfkannenberg
30. Jun 2019, 11:26
Forum: Off Topic
Thema: heute vor 25 Jahren ...
Antworten: 4
Zugriffe: 273

Re: heute vor 25 Jahren ...

Wahrscheinlich ist es die Entdeckung des Asteroiden xy. :wink: Hallo belgariath, da müssen wir noch ein paar Tage zuwarten, allerdings ist das nicht die Entdeckung, sondern die Zerstörung, und nicht eines Asteroiden, sondern eines Kometen , dessen 23 von der Erde aus sichtbaren wie auf einer Perlen...
von ralfkannenberg
27. Jun 2019, 14:36
Forum: Off Topic
Thema: heute vor 25 Jahren ...
Antworten: 4
Zugriffe: 273

heute vor 25 Jahren ...

Sch... bin ich alt geworden - zumindest mir kommt das noch gar nicht so lange her vor.


Wisst Ihr noch, was heute vor 25 Jahren passiert ist ?

Genau: Stefan Effenberg hat ...


Aber nicht den da, sondern zwei Finger weiter: :well:


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
27. Jun 2019, 12:56
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

ich habe das Gefühl wir reden aneinander vorbei, leider. Da ich denke wir könnten anderenfalls ein sehr interessantes Gespräch führen. Ich höre an dieser Stelle aber mal lieber auf, weil ich nicht weiß, wie ich es noch anders formulieren kann, dass ich über etwas völlig anderes gesprochen habe, als...
von ralfkannenberg
27. Jun 2019, 11:43
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Ich denke das ist Vergleichen von Äpfel und Birnen. Hallo Diamant, ich bin über Deine Aussage etwas überrascht, zumal ich die Studien der WHO, auf die ich mich bezogen hatte, gar nicht benannt hatte, Du aber trotzdem daraus Schlüsse zu ziehen imstande bist. Worauf ich hinaus will: man kann nicht To...
von ralfkannenberg
27. Jun 2019, 10:28
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Feinstaub hat verheerende Wirkungen auf das Klima, der Treibhauseffekt wird direkt von Feinstaub und Ruß beeinflusst. Wie denkt ihr darüber? Hallo Diamant, ich wünschte mir, dass sich bei den Autoren vom WHO und vergleichbaren Organisationen auch Leute befinden, die wenigstens einen minimalen natur...
von ralfkannenberg
27. Jun 2019, 10:22
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Ok dann erweitere ich meine Aussage: Viele Wildbienen dienen ebenfalls als Nahrung für spezielle Wespenarten wie die Schlupf- und Goldwespen Hallo Diamant, also als "Nahrung" würde ich die Lebensweise dieser Parasitoiden nicht bezeichnen, wobei die Goldwespen andere Wespenarten auch nicht verschone...
von ralfkannenberg
24. Jun 2019, 17:12
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Natürlich kann man zuwarten, bis es zu spät ist Gewiss, auf diesem Gebiet wird leider auch Polemik betrieben: so habe ich erst kürzlich vom grossen Sterben der Königspinguine gelesen, deren zweitgrösste Kolonie weltweit fast verschwunden ist, was einen Verlust von 15000 - 25000 Königspinguinen zur ...
von ralfkannenberg
24. Jun 2019, 17:05
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Das "große" Honigbienensterben gibt es so eigentlich gar nicht. Wie hier auch schon erwähnt, sind davon eher die Wildbienen betroffen. Hallo Diamant, wie gesagt, das ist umstritten. Die einen behaupten das eine, die anderen das andere. Schon auf der Wikipedia sind die Kontroversen genannt. Zu mal B...
von ralfkannenberg
24. Jun 2019, 16:59
Forum: Off Topic
Thema: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?
Antworten: 108
Zugriffe: 29643

Re: Welches Handy,Smartphone benutzt Ihr?

Gibt es konkrete Beispiele dafür, dass Mädchen sich für Handyrechnungen prostituiert haben? Das klingt mir doch sehr extrem. Ohne Nachweis, fällt es mir schwer das zu glauben. Hallo Diamant, es gab sogar einen Namen für dieses Phänomen. Muss man in den damaligen Tageszeitungen nachschauen, ist aber...
von ralfkannenberg
23. Jun 2019, 17:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Es ist völlig egal wer das Klima in diesen Zustand gebracht hat. Nein, das ist nicht egal: der Schuldige bekommt eine Millionen-Buße aufgebrummt und dann werden die Bienen sicherlich wieder zum Leben auferstehen und wieder fleißig Blüten bestäuben, Honig sammeln und alles ist wieder gut ... ;a ;a ;a
von ralfkannenberg
20. Jun 2019, 09:20
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Ein Rover für den Marsmond Phobos oder Deimos
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Re: Ein Rover für den Marsmond Phobos oder Deimos

Erforschen nicht schon genug Raumsonden irgendwelche Asteroiden bis hin zu Ceres. Muss man jetzt wieder zig Millionen für diese beiden Langweilern, die in ferner Zukunft sowieso auf den Planeten einschlagen werden ausgeben? Hallo Frank, nur am Rande erwähnt: Deimos wird nicht einschlagen, sondern d...
von ralfkannenberg
18. Jun 2019, 15:35
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Mein Klima ist härter als deins
Antworten: 34
Zugriffe: 2088

Re: Mein Klima ist härter als deins

Die Bienen sterben in den Industrialisierten Ländern. DIE BIENEN ....... vieleicht spezifizierst du mal , welche Art du meinst(?) Hallo Frank, mit Bienensterben ist die westliche Honigbiene (Apis mellifera) gemeint. Ob die wirklich am Sterben sind wird aufgrund unterschiedlicher Interessen kontrove...
von ralfkannenberg
18. Jun 2019, 08:14
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

ich nehme Deine Einladung, mich aus dem Thread herauszuhalten, gerne an, zumal ich weder in dieser Thematik drin bin noch mich sonderlich dafür interessiere. Hallo zusammen, wie gut dass ich mir das vorgenommen habe ... Trotzdem noch ein paar kleine Anmerkungen von mir: das Thema ist verständlicher...
von ralfkannenberg
16. Jun 2019, 22:51
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"
Antworten: 24
Zugriffe: 1298

Re: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"

Oder anders gefragt: wegen der gebundenen Rotation ist die Rotationsachse des Planeten weitgehend "aufrecht". Aber warum kann die Bahn elliptisch sein ? (Vorsicht: die Antwort ist trivial, es geht mir nur darum, dass Du das korrekte Verständnis des Sachverhaltes hast.) ob das so trivial ist weiss i...
von ralfkannenberg
13. Jun 2019, 16:49
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"
Antworten: 24
Zugriffe: 1298

Re: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"

Bei gebundener Rotation sollte die achse mehr oder weniger senkrecht stehen (sonst wäre sie glaub ich nicht gebunden). Jahreszeiten würde ich da eher über eine ellipsoidität der umlaufbahn einführen. lege ich die Koordinaten so, das der tagpol der ort senkrechter sonneeinstrahlung ist und der nacht...
von ralfkannenberg
13. Jun 2019, 09:02
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mit "ewiger Dämmerung"
Antworten: 24
Zugriffe: 1298

Re: Buch-Recherche: Bewohnbarer Planet mt "ewiger Dämmerung"

Die Frage ist nun: Lässt es sich abschätzen oder sonst wie beurteilen, ob ein solches Szenario einigermaßen realistisch ist? Hallo Marc, auf den ersten Blick sehe ich keinen Grund, warum Dein Szenario nicht realistisch sein sollte. Ich kenne aber Experten, die sich mit solchen Themen auseinanderset...
von ralfkannenberg
12. Jun 2019, 14:54
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

Weil deine Ansichten vielleicht sehr nach AKW Kritik der alten Schule erinnern, aber mit modernen Kraftwerken ala schnelle Brüter, nicht wirklich viel zu tun haben? Hallo Frank, die Erforschung der Technologie der Schnellen Brüter ist nicht "modern", sondern wurde in den 1960iger Jahren durchgeführ...
von ralfkannenberg
11. Jun 2019, 12:00
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Die öffentliche Meinung
Antworten: 11
Zugriffe: 489

Re: Die öffentliche Meinung

Man sieht immer mehr, dass Leser nur noch die Überschriften lesen und dann eifrig das Kommentieren darunter anfangen. Man merkt es nämlich an dem Stuss, denn sie stellenweise wiedergeben, da es meist mit dem Inhalt des Beitrages nichts zu tun hat. :roll: Daran sieht man, dass die tollste "Wahrheit"...
von ralfkannenberg
11. Jun 2019, 09:32
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

Frank hat geschrieben:
11. Jun 2019, 08:38
Warum geht ihr zwei jetzt eigentlich auf diese Salzstöcke ein?
In dem von mir verlinkten Vortrag geht es ja gerade darum, um diesen Irrsinn zu vermeiden.
Hallo Frank,

wir sind noch dabei, die Grundlagen zusammenzustellen, um Deinen Link sinnvoll verstehen zu können.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
8. Jun 2019, 22:07
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

Die Fässer sind nach meiner Erkentniss aus mehreren Schichten, darunter eine Schicht Glas... diese wird aber nicht spannungsfrei hergestellt (geht das nicht, oder ist es ein Kostenfaktor?), weshalb sie nach einer guten Bombardierung durch Teilchen Risse bekommt. Hallo Skeltek, genau in diese Richtu...
von ralfkannenberg
7. Jun 2019, 11:54
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

Skeltek hat geschrieben:
7. Jun 2019, 10:26
Das neueste was ich für Endlagerung von Nuklearabfall gehört hatte war ein altes Salz-Bergwerk. Hab ich was verpasst?
Hallo Skel,

Du weisst sicherlich auch, dass man den Atommüll nicht einfach nur 1:1 im alten Salz-Bergwerk ablädt und gut ist.


Freundliche Grüsse, Ralf
von ralfkannenberg
6. Jun 2019, 11:25
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

besser als die derzeitigen AKWs wären sie immerhin und auch CO2-neutraler als Kohlekraftwerke Hallo zusammen, wenn ich schon den Vergleich mit modernen klassischen AKW inkl. moderner Endlager einfordere, so gilt das auch für Kohlekraftwerke, denn auch hier ist die Technologie einschliesslich der be...
von ralfkannenberg
6. Jun 2019, 09:14
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige Energieerzeugung? / Weltklima
Antworten: 56
Zugriffe: 2345

Re: Dr. Armin Huke: Der Dual Fluid Reactor – die zukünftige “alternative” Energieerzeugung?

Ich denke, dieser Reaktortyp und andere Generation-4 Atomreaktoren könnten irgendwann schon eine Zeit lang ein Baustein sein (man rechnet mit ihnen nicht vor 2030), besser als die derzeitigen AKWs wären sie immerhin Hallo seeker, mir ist nicht ganz klar, warum Du moderne schnelle Brüter mit herkömm...