Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 206 Treffer

von Siebenstein
6. Mai 2019, 02:08
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Heißt das, dass die Umrisse eines SL, ob
kreisförmig oder nicht, von jeweiligen Koordinaten abhängig sein sollen?

Ich kenne kartesische, zylindrische oder kugelförmige Koordinaten und alle sind gleichwertig.
von Siebenstein
1. Mai 2019, 00:53
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Neueste veröffentlichte Messungen von einem anderen SL zeigen, dass ein Schatten der Akkretionsscheibe wie ein Kreisel um sein SL taumeln kann. Warum sollte aber die Richtung des Drehimpulsvektors eines SL nicht ebenso taumeln können vor dem Hintergrund der sich ausdehnenden Raumzeit? Und muss die R...
von Siebenstein
25. Apr 2019, 01:52
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Gibt es eine physikalische Erklärung, warum der Ereignishorizont um das gemessene Schwarze Loch nicht kreisförmig ist? Bei den bisher bekannten (simulierten) Bildern eines SL wurden immer kreisförmige Strukturen gezeigt, unabhängig davon (wie ich annehme), von wo aus (in welcher Richtung) man ein Sc...
von Siebenstein
19. Apr 2019, 00:26
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Allen bisherigen Simulationen von Schwarzen Löchern war immer eines gemeinsam: Sie waren kreisrund. Aber dieses Foto eines SL ist nicht kreisrund, Es ist auch nicht oval oder ellipsenförmig, es ist am ehesten noch eiförmig, mit dem "breiten Eipol" bei ca. 1:00 Uhr und dem "spitzen Eipol" bei ca. 7:0...
von Siebenstein
15. Apr 2019, 23:07
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Die Gleichverteilung von Masse und Photonen rund um den messbaren und beobachtbaren Ereignishorizont bezog ich auf die Annahme, dass das SL sich im Thermodynamischen Gleichgewicht befindet, d.h. das dies SL nicht gerade im Begriff ist, beim gemessenen Zustand ein anderen Stern einzusaugen.
von Siebenstein
13. Apr 2019, 01:02
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Ich hätte erwartet, dass die Gase und Lichtphotonen um den Ereignishorizont herum gleichverteilt sind. Dem scheint nicht so zu sein.

Das ist doch die eigentliche Überraschung.
von Siebenstein
10. Apr 2019, 02:32
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Demnächst wird das erste Echtzeitfoto von dem Ereignishorizont eines Schwarzen Loches veröffentlicht.

Da warte ich schon gespannt darauf.

Endlich mal eine physikalische Messung und Beobachtung, anstatt immer nur Theorien oder Simulationen.

Ich freue mich auf diese historische Aufnahme.
von Siebenstein
27. Mär 2019, 20:44
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Ja, die elektrische Elementarladung ist eine elementare Grundkonstante, hat aber nichts mit der sog. PlanckLadung zu tun (Definition). Andererseits ergibt das Produkt aus Stromstärke mal Zeit die Elektrische Ladung. Jetzt könnte man naiv schließen, dass das Produkt aus Planckzeit mal physikalisch kl...
von Siebenstein
25. Mär 2019, 00:28
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Die fünf GrundGrößen, die ich angegeben hatte, waren nicht Äpfel und Birnen, sondern die GrundGrößen eines Schwarzen Loches.

Aber Sie haben Recht, den Beweis, dass die Gravitationskonstante G nur eine abgeleitete Größe ist, bin ich noch schuldig.
von Siebenstein
19. Mär 2019, 00:07
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Kaluza-Klein war ein Zeitgenosse Einsteins, der sich nach der Überlieferung nur durch ein Buch lesen das Schwimmen beibrachte... Warum hat Einstein zwanzig Jahre lang bis zu seinem Lebensende vergeblich nach der Einheitlichen Feldtheorie gesucht, wenn doch Kaluza-Klein eine Vereinigung von Gravitati...
von Siebenstein
15. Mär 2019, 22:27
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Ich meinte nicht die relativistische Elektrodynamik (z.B. Felder von relativistisch bewegten Punktladungen in allen Inertialsystemen), sondern die Einheitliche Feldtheorie. Die hat Einstein nie veröffentlicht oder geschafft, soweit ich informiert bin. Wie sollte das auch gehen? Bei den vier Maxwell'...
von Siebenstein
13. Mär 2019, 21:38
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Die Frage ist halt nur, wie man "Knick" definiert. Mathematisch oder physikalisch... Wenn Raum und Zeit nicht unendlich klein definiert sind (Planckskalen), dann kann es doch auch keine unendlich differenzierbare (glatte) Funktionen geben in der physikalischen Raumzeit. Ich möchte mal eine aus meine...
von Siebenstein
14. Feb 2019, 22:41
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Okay, warum hängt es aber dann vom Standort des Beobachters ab, ob eine frei stürzende Masse in ein Schwarzes Loch den Ereignishorizont überschreitet oder nicht? Auf der einen Seite existieren alle höheren Ableitungen nach Raum und Zeit, und auf der anderen Seite sollen beide Sichtweisen existieren?...
von Siebenstein
9. Feb 2019, 03:07
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Gibt es einen "Knick" (zweite oder höhere partielle Anleitung nach Ort und Zeit) in der Raumzeit um der Umgebung eines Ereignishorizonts eines Schwarzen Loches?
von Siebenstein
2. Feb 2019, 00:52
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Sie haben Recht!
Weil es eine Frage der Skalierung ist, ob oder wo man den Knick in der Raumzeit sieht...?
von Siebenstein
27. Jan 2019, 01:33
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Okay, das sind wichtige Erklärungen für mich. Kleine Längenskalen heißt hohe Energiedichte? Gilt das auch für ein Schwarzes Loch? Wir wissen: Außerhalb des Ereignishorizonts eines Schwarzen Loches ist die Änderung des Gravitationspotentials noch relativ gering. Innerhalb ist die Änderung sehr hoch. ...
von Siebenstein
15. Jan 2019, 02:14
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Die Thermodynamik ist keine Schnittstelle zwischen QM und ART?

Dann habe ich die Publikationen um die Definition der Hawking-Strahlung wohl falsch verstanden.

Was verstehen Sie unter dem Begriff "Regime"?
von Siebenstein
12. Jan 2019, 23:14
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Wow, vielen Dank für die Erklärungen und die Links. Ich glaube (Bauchgefühl), dass es eine direkte Verbindung zwischen ART und QM grundsätzlich nicht geben kann, ohne dass die eine oder andere Theorie gewisse Abstriche (Kompromisse) macht. Alle wollen die QM mit der ART vereinigen. Warum? Was ist mi...
von Siebenstein
8. Jan 2019, 02:34
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Warum ist die Quantenmechanik mit der Relativitätstheorie nicht vereinbar? Das ist eine zentrale Frage der Physik. Die Begründung der Quantenmechanik hat den Ursprung in der Thermodynamik, welche Einstein nach eigenen Worten für unantastbar ließ. Die Relativitätstheorie (ART) besagt, dass Masse und ...
von Siebenstein
28. Nov 2018, 01:17
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Ich halte noch einen Sinneswandel für interessant:

Nicht nur Zeit und Raum sind relativ, sondern auch der Betrag der Kraft, die in Zeit und
Raum wirkt, unabhängig von der Richtung oder Bewegung oder von Beschleunigung von Bezugssystemen, wo die Kraft wirkt.
von Siebenstein
24. Sep 2018, 22:58
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Mittlerweile können Physiker messen, dass photoelektrische Effekte in der Größenordnung von Attosekunden stattfinden. Ich hatte einmal behauptet, dass Massen von der Größenordnung 10 hoch -80 kg eine kleinste ElementarMasse darstellen könnte. Die Begründung bin ich noch schuldig geblieben hier in di...
von Siebenstein
14. Jul 2018, 00:25
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 169
Zugriffe: 44277

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Der Physiker Feynman hat einmal gesagt: "Es ist alles so einfach" und sogar ein Sachbuch darüber veröffentlicht, welches ich auch gelesen habe... Er hat aber auch gesagt (sinngemäß) oder war es ein anderer Physiker oder Philosoph: "Wer behauptet, die Quantenmechanik zu verstehen, hat sie nicht verst...