Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 17 Treffer

von dimi
18. Jan 2016, 17:21
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Ein triviales, nicht-terrestrisches Experiment ohne Notwendigkeit der Betrachtung von Scheinkräften ist ein Satellit in einer äquatorialen, geostationären Bahn. Der Satellit und ein Punkt auf dem Äquator der Erde rotieren dabei synchron mit der selben Winkelgeschwindigkeit Ω Satellit = Ω Erde um di...
von dimi
18. Jan 2016, 16:56
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Bittte erklären, wie Hoch und Tiefdruckgebiete ohne CK ent/bestehen sollen? 4.Eine Entfernung von mindestens 500 km vom Äquator. Damit sich ein tropischer Wirbelsturm bilden kann, muss die so genannte Corioliskraft einen bestimmten Wert erreichen. Die Corioliskraft ist die Kraft, die die Abweichung...
von dimi
18. Jan 2016, 16:52
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Nö, der Ablenkungs-Effekt bei Fallexperimenten und Fahrstuhlexperimenten sollte m. E. gerade dort am größten sein. Laut Theorie sollte dort m. E. auch die Corioliskraft maximal sein, bei senkrechten Bewegungen zum Erdboden, nur bei zum Erdboden parallelen Bewegungen sollte dort die Corioliskraft pr...
von dimi
18. Jan 2016, 16:41
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Sie versuchen es überall ....... Die Wahrheit ist endgültig......was für ein Schwachsinn :roll: Dazu erlaube ich mir nur, den von Dir verehrten Herrn zu bemühen: “Und denn, man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrthum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelne...
von dimi
18. Jan 2016, 16:21
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Mich würden an der Geschichte im Moment noch zwei Dinge interessieren: 1. Wie ist die Südablenkung bei Fallexperimenten zu erklären? (so wie hier aufgeführt: https://de.wikipedia.org/wiki/Fallexperimente_zum_Nachweis_der_Erdrotation#Experimente) Der genannte Versuch von Edwin Hall 1902 lieferte nur...
von dimi
18. Jan 2016, 15:37
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Nochmal: Warum wird dann die Ente im nach oben fahrenden Fahrstuhl auf dem Wasserbad nicht auch durch den Ätherwirbel abgelenkt, wenn fallende Körper ja abgelenkt werden, wie entsprechende Versuche beweisen? Meine vorläufige Vermutung: Der Ätherwirbel kommt offenbar selbst gegen den minimalen Wasse...
von dimi
17. Jan 2016, 15:57
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Mit anderen Worten: Du transformierst alle Koordinaten und Zeiten? Dann dürfte aber ein Unterschied zur Lehrmeinung nicht feststellbar sein. Auf der Basis von EM-Messung (Licht, Strahlung, Äther, Corioliskraaft usw.) ist es nicht trivial, den Unterschied festzustellen! Sehr genaue, recht aufwendige...
von dimi
17. Jan 2016, 15:48
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Warum wird dann die Ente im nach oben fahrenden Fahrstuhl auf dem Wasserbad nicht auch durch den Ätherwirbel abgelenkt? Hast Du nicht selbst ausgerechnet, wie schwach die Corioliskraft wirken würde? Wenn man eine Gummiente auf einem Wasserbad nen Fahrstuhl hochfährt dann ist physikalisch gesehen ei...
von dimi
17. Jan 2016, 14:07
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Konzentrieren wir uns auf eine Frage: Wie erklärst du, dass fallende Körper eine Ostablenkung erfahren (meinetwegen auch durch Ätherwirbel), steigende Körper in Fahrstühlen aber (deiner Meinung nach) nicht (auch nicht durch Ätherwirbel)? Die gemessene Ost-Süd-Ablenkung (sind es 2,7 cm bei 16 m Fall...
von dimi
17. Jan 2016, 14:02
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Zu einigen der Planeten wurden bereits Raumfahrzeuge geschickt. Wie erklärst Du Dir, dass deren Flugbahnen und -zeiten bei der von Dir angenommen still stehenden Erde unter Verwendung der etablierten Formeln doch korrekt berechnet werden konnten? Wie gesagt, eine Sonde kann genau wie ein Planet beh...
von dimi
17. Jan 2016, 12:43
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Jetzt hab ich nachgeschaut. Schon Galilei und Newton schlugen solche Experimente vor, sie wurden ab ca. 1800 vielfach durchgeführt. https://de.wikipedia.org/wiki/Fallexperimente_zum_Nachweis_der_Erdrotation Ergebnis: Wie erwartet! Ostablenkung bestätigt. Ich denke daher deine Ente ist eine "Ente". ...
von dimi
17. Jan 2016, 12:18
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Zum Thread-Titel Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen? Nein, kann man natürlich nicht, denn die Frage ist falsch gestellt. Kann man mittels des Energieerhaltungssatzes die Erderwärmung nachweisen? Nein, kann man auch nicht. Kann man mittels der Straßenverkehrsordnung...
von dimi
16. Jan 2016, 14:56
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Wenn du religiöse Wahrheiten in der Form in deine Theorie einflechten willst, dann bist du hier in diesem Forum leider falsch. Ich will in erster Linie die "experimentell reproduzierbare Wahrheit" einflechten. Meine grundsätzliche Haltung zur "Wahrheit": Es gibt keine dem Menschen zugängliche "abso...
von dimi
16. Jan 2016, 14:18
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Zuächstmal gibt es keinen Drehimpuls. Drehimpuls ist nur ein abstrakter Umstand, welcher durch normalen Impuls und geometrische Anordnung hervorgerufen wird. Drehimpuls wird also durch die geometrische Anordnung von Impuls hervorgerufen, was widerum bedeutet, dass er nicht völlig unabhängig von Rau...
von dimi
16. Jan 2016, 12:10
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Also nochmal zum Mitdenken: Die These ist, dass, aufgrund der angenommenen Erdrotation, jedes synchron mitrotierende Objekt einen Drehimpuls besitzen muss , und dass man über die Messung seiner Winkelgeschwindigkeitsänderung in Abhängigkeit von seiner Höhenänderung Rückschlüsse auf die Rotationsgesc...
von dimi
16. Jan 2016, 08:54
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Re: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

Seufz... Du bist jetzt gefühlt ungefähr der 100ste, der uns mit so etwas kommt... Du hast Dich um genau zwei Größenordnungen verzählt! :beer: Was soll man dir sagen? Ganz einfach: mir begründen, warum und wo ein kosmologisches Drehimpulsexperiment nicht aufgehen soll! :D Was wohl noch ohne Widerspr...
von dimi
15. Jan 2016, 15:58
Forum: Physikalisches
Thema: Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?
Antworten: 42
Zugriffe: 18879

Kann man mit dem Drehimpulserhaltungssatz die Erdrotation nachweisen?

In Wikipedia sind als praktische Nachweise für die Erdrotation bisher nur Experimente aufgelistet, die auf der Corioliskraft aufbauen. Die C. wirkt aber z.B. am Äquator nicht, obwohl dort der größte Drehimpuls herrscht. Das sollte besser gehen und zu denken geben! Die C. ist eine Scheinkraft. Genaus...