Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 26 Treffer

von Ralph
19. Feb 2015, 20:12
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Information schneller als licht?
Antworten: 30
Zugriffe: 23228

Re: Information schneller als licht?

Hallo Uli
Vielen Dank für den informativen Link! Jetzt ist mir auch die Sache mit der Gruppengeschwindigkeit klar ;i

Gruss Ralph
von Ralph
19. Feb 2015, 11:40
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Information schneller als licht?
Antworten: 30
Zugriffe: 23228

Re: Information schneller als licht?

Hallo Stephen Du hast recht mit Schallgeschwindigkeit, da war ich beim Schreiben etwas voreilig :well: Hallo Hawkwind Du schreibst, eine Informationsübertragung sei aus Kausalitätsgründen nicht möglich (Zeit läuft rückwärts, was ich sehr wohl verstehe). Mit der Tunneldiode kann ich aber einen moduli...
von Ralph
19. Feb 2015, 09:31
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Information schneller als licht?
Antworten: 30
Zugriffe: 23228

Re: Information schneller als licht?

Hallo zusammen Nochmals kurz zum überdimensionalen Stock. Ich denke, dass beim Anstossen mit dem einen Ende der Impuls höchstens mit Lichtgeschwindigkeit über die einzelnen Atome weitergegeben wird und erst dann das andere Ende reagiert. Wir kennen dies auch beim elektrischen Strom. Hier wird bekann...
von Ralph
18. Feb 2015, 17:58
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Nützlichkeit der Grundlagenforschung
Antworten: 5
Zugriffe: 3145

Re: Nützlichkeit der Grundlagenforschung

Hallo zusammen Mit dem folgenden Beispiel möchte ich zeigen, dass Grundlagenforschung manchmal (das heisst nicht immer) sehr schnell nützlich werden kann. Mit dem Aufkommen der ersten Atomuhren gelang es, Einsteins Zeitdilatation zu beweisen, indem eine auf der Erde blieb und eine zweite in einem Fl...
von Ralph
16. Feb 2015, 18:34
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Alterungsprozess
Antworten: 48
Zugriffe: 15708

Re: Alterungsprozess

Hallo Stephen

Mit "genetisch bedingt" setzte ich natürlich voraus, dass der Rest passt. Wenn jemand verhungert oder verdurstet, nützen die besten Anlagen nichts.

Gruss Ralph
von Ralph
16. Feb 2015, 16:51
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Alterungsprozess
Antworten: 48
Zugriffe: 15708

Re: Alterungsprozess

Hallo zusammen Wie alt man wird, ist vor allem genetisch bedingt. Das zeigen die enormen Unterschiede zwischen Menschen und Tieren und auch die Menschen selber werden ja unterschiedlich alt. Sicher "nutzt" sich der Körper ab, aber die Zellen werden wieder erneuert. Diese Zellerneuerung hat aber Gren...
von Ralph
13. Feb 2015, 17:01
Forum: Kosmologie
Thema: Verständnisfrage zu Formdarstellungen des Universums
Antworten: 17
Zugriffe: 10368

Re: Verständnisfrage zu Formdarstellungen des Universums

Hallo zusammen Wir beschäftigen uns hier mit 3D-Darstellungen von 4 dimensionalen "Körpern" wie z.B. dem Hyperkubus. Solche 4D-Körper kann es aber nur in einem 4D-Raum geben (Hyperraum). Viele Physiker bezweifeln jedoch die Existenz solche "Zusatzdimensionen" oder sehen diese allenfalls "winzig klei...
von Ralph
6. Feb 2015, 22:44
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Hallo zusammen Wie ich schon sagte, werden die nächsten Jahrzehnte für das Überleben der Menschheit entscheidend sein. Zerfleischen wir uns oder gelingt es, die Konflikte (Terrorismus e.t.c.) zu begrenzen? Auch das Energieproblem (Alternativen, Wasserstoffwirtschaft) muss in dieser Zeitspanne gelöst...
von Ralph
6. Feb 2015, 19:02
Forum: Kosmologie
Thema: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?
Antworten: 31
Zugriffe: 14062

Re: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?

Hallo seeker Danke für die Info! Ist mir klar geworden. Der Raum selber (also nicht Massen gegeneinander) dehnt sich schneller als das Licht aus. Das ist natürlich möglich und so macht auch der Ereignishorizont Sinn ;i Doch woher hat der Raum für diese rasante Ausdehnung den Energieimpuls erhalten? ...
von Ralph
6. Feb 2015, 15:41
Forum: Kosmologie
Thema: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?
Antworten: 31
Zugriffe: 14062

Re: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?

Hallo seeker Natürlich könnte auch ein gekrümmter Raum unendlich sein. Eine sattelförmige Krümmung ist beispielsweise nach allen Seiten offen und könnte theoretisch ins Unendliche laufen. Wenn wir jedoch von einem Urknall ausgehen, kann der Raum ja gar nicht unendlich sein, sonst müsste er sich unen...
von Ralph
6. Feb 2015, 10:41
Forum: Kosmologie
Thema: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?
Antworten: 31
Zugriffe: 14062

Re: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?

Hallo zusammen Warum überhaupt die Frage nach einem "geraden" Raum und wozu soll dieser gut sein? Die Krümmung ist ja überall durch Anwesenheit von Masse gegeben. Was wir mit unseren Flugkörpern (Raketen u.s.w.) machen können, ist entlang der Krümmung unterschiedliche Bahnen wählen und bei genügend ...
von Ralph
5. Feb 2015, 16:03
Forum: Kosmologie
Thema: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?
Antworten: 31
Zugriffe: 14062

Re: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?

Hallo Pippen Ich denke das SL würde eine viel grössere Krümmung erzeugen, an dessen Rand sich noch eine kleine Krümmung von der Erde zeigen würde. Es wäre aber wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Erde ins SL stürzen würde... Bei einem "kleinen" SL könnte ich mir jedoch vorstellen, dass sich beide ...
von Ralph
5. Feb 2015, 10:23
Forum: Kosmologie
Thema: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?
Antworten: 31
Zugriffe: 14062

Re: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?

Hallo Yukterez
Oder du könntest dich selber mit Lichtgeschwindigkeit bewegen, dann schrumpfte der Raum auf 0 und die Zeit stünde still...du wärst "sofort" vom Nordpol am Südpol :sp:

LG Ralph
von Ralph
5. Feb 2015, 08:26
Forum: Kosmologie
Thema: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?
Antworten: 31
Zugriffe: 14062

Re: Unendlicher Raum trotz Raumkrümmung?

Hallo zusammen Vergleichen wir den Raum mit der Oberfläche einer Kugel. Die ist gekrümmt, aber endlich. Trotzdem kann sie, wenn man sich "Anfangs- und Endpunkt" nicht merkt, beim Umrunden unendlich erscheinen... Der hochgeschossene Apfel erreicht zwar mit zunehmender Höhe einen "schwächer gekrümmten...
von Ralph
25. Jan 2015, 11:29
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Die jetzige Lage auf unserem Planeten sieht tatsächlich nicht vielversprechend aus. Atomkriege (oder auch spaltbares Material in den Händen von Terroristen), Umweltkatastrophen und dergleichen haben das Potential, die Menschheit zu vernichten. Die Natur wird sich erholen, aber eventuell ohne den Men...
von Ralph
22. Dez 2014, 18:34
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Hallo seeker "Vielleicht kannst du es dir so einigermaßen vorstellen: Die Zeit krümmt sich in den Raum, der Raum krümmt sich in die Zeit - ohne Extradimension" Gute Erklärung, kann ich mir so tatsächlich vorstellen! ;i Erstaunlich, dass sich ausgerechnet ein Physiker, Bruno Binggeli mit "Glaubensfra...
von Ralph
22. Dez 2014, 16:12
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Hallo seeker Vielen Dank für deinen aufschlussreichen Beitrag. Deine Version ist für mich absolut nachvollziehbar: Virtuelle Welten, Verschmelzung von Mensch und Maschine und erst dann eine reelle Besiedelung des Kosmos. Du schreibst, der Hyperraum fehle zur Zeit in den Modellen. Heisst das, dass di...
von Ralph
22. Dez 2014, 13:00
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Hallo zusammen Ich habe ja bereits geschrieben, dass wir uns als Thema auf die Besiedlung des Kosmos beschränken und die "allseeligmachende" Wahrheit beiseite lassen können... Die Besiedlung des Kosmos ist in näherer Zukunft wohl nur mit unterlichtschnellen Raumschiffen möglich. Das bedeutet, dass a...
von Ralph
21. Dez 2014, 17:18
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Sorry Missverständnis :-(
Mit Besiedlung des Kosmos und Hyperraum "herausnehmen", meinte ich natürlich, herausnehmen um darüber zu diskutieren und das andere mit den Superintelligenzen wegzulassen....

LG Ralph
von Ralph
21. Dez 2014, 12:44
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

@Frank

Welch umfassender und tiefgründiger Beitrag....
von Ralph
20. Dez 2014, 10:27
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Warum sind Raum und Zeit relativ?
Antworten: 21
Zugriffe: 14102

Re: Warum sind Raum und Zeit relativ?

Ich denke auch, dass c absolut ist. Damit das so ist, muss sich, wenn sich die Zeit verändert, gleichzeitig eben auch der Raum entsprechend verändern. Wir merken nicht, ob wir "lange" oder "kurze " Sekunden haben oder ob wir "lange" oder "kurze" Kilometer haben, aber wenn wir c nachmessen, erhalten ...
von Ralph
20. Dez 2014, 10:21
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Ich schlage vor, mal nur ein oder zwei Themen herauszunehmen.
Beispielsweise die Besiedlung des Kosmos und die Frage, ob Flüge via Hyperraum überhaupt denkbar sind?
Was mein ihr dazu?

LG Ralph
von Ralph
19. Dez 2014, 21:19
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Warum sind Raum und Zeit relativ?
Antworten: 21
Zugriffe: 14102

Re: Warum sind Raum und Zeit relativ?

Hallo zusammen

Es freut mich, dass auf meine Frage und meine eigenen Erklärungsversuche eine so rege Diskussion entstanden ist.
Mit grossem Interesse lese ich eure Beiträge!

LG Ralph
von Ralph
19. Dez 2014, 20:58
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Künftige Entwicklung der Menschheit
Antworten: 99
Zugriffe: 56557

Re: Künftige Entwicklung der Menschheit

Hallo zusammen Vielen Dank für eure Antworten! Zugegeben, das Thema ist sehr spekulativ und die Beiträge reichen auch von skeptisch bis unmöglich. Trotzdem ist eine Diskussion entstanden. Unter anderem erscheint der Begriff Cyborg, ebenfalls ein interessanter Aspekt. Warten wir mal ab, welche Ideen ...
von Ralph
18. Dez 2014, 20:52
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Warum sind Raum und Zeit relativ?
Antworten: 21
Zugriffe: 14102

Warum sind Raum und Zeit relativ?

Hallo zusammen In der „Spezielle Relativitätstheorie“ wird beschrieben, wie sich bei hohen Geschwindigkeiten die Zeit dehnt (Zeitdilatation) und der Raum schrumpft (Lorentz-Transformation). Was vielleicht zu wenig zum Ausdruck kommt, ist die Frage nach dem Warum. Warum ist dieser Sachverhalt so, mus...