Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 42 Treffer

von fany
6. Okt 2015, 19:32
Forum: Quantenphysik
Thema: Quantenbeamen - neuer Rekord
Antworten: 18
Zugriffe: 8663

Re: Quantenbeamen - neuer Rekord

Danke, Siggi, für den Link.
von fany
30. Sep 2015, 13:10
Forum: Quantenphysik
Thema: Quantenbeamen - neuer Rekord
Antworten: 18
Zugriffe: 8663

Re: Quantenbeamen - neuer Rekord

Ich hätte eine Frage bezüglich der Grundlagen: ist es nicht so, dass die Quanteneffekte nur bei einzelnen Teilchen auftreten und nicht bei komplexen Körpern?
Wie hat sich die Sache beim Beamen? Kann man die einzelnen Teilchen so behandeln, dass sie als Einzelstücke auftreten?
von fany
15. Okt 2014, 18:21
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis
Antworten: 12
Zugriffe: 8589

Re: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis

Danke euch, tomS und deltaxp. Ohne euch wäre ich drauf reingefallen. :beer:
von fany
15. Sep 2014, 16:09
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis
Antworten: 12
Zugriffe: 8589

Re: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis

Es gibt Dinge, die sind zu doof, um sie zu kommentieren. http://math.ucr.edu/home/baez/crackpot.html http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/03/03/der-rest-von-der-dpg-tagung-in-jena-fotos-die-geschichte-des-urknalls-und-sehr-seltsame-physik/ Colorless green ideas sleep furiously This pap...
von fany
14. Sep 2014, 19:46
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis
Antworten: 12
Zugriffe: 8589

Re: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis

Vielen Dank, tomS, für die Einschätzung. :beer:
von fany
13. Sep 2014, 19:31
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis
Antworten: 12
Zugriffe: 8589

Re: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis

Danke, tomS. Ich weiss viel zu wenig über diese Dinge, kann es also nicht einschätzen, für mich als Laie klingt das alles ziemlich zusammenpassend - ohne dass ich sagen könnte "stimmt, das erklärt dies und das", möchte aber die Experten fragen, in wie weit das alles für möglich und interessant befun...
von fany
12. Sep 2014, 22:25
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis
Antworten: 12
Zugriffe: 8589

Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis

Ich fand diese Abhandlung im Netz und fand sie interessant.
http://q-grav.com/pdfs/PDF-2013EXger.pdf - Claus Birkholz, Morgendämmerung der Erkenntnis
Hat das schon jemand gelesen und wie findet ihr diese Theorie?
Dana
von fany
9. Jul 2014, 09:47
Forum: Off Topic
Thema: Hinweis an die Leseratten unter euch (Projekt Gutenberg)
Antworten: 5
Zugriffe: 2875

Re: Hinweis an die Leseratten unter euch (Projekt Gutenberg)

Das ist ein großartiges Projekt, vielen dank für den Link!
von fany
21. Jun 2014, 18:12
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: die Sonne
Antworten: 11
Zugriffe: 5177

Re: die Sonne

Hallo Silberkater und danke!
Das Foto ist fantastisch, was für Kräfte... :well:
von fany
11. Jun 2014, 22:02
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: die Sonne
Antworten: 11
Zugriffe: 5177

Re: die Sonne

Ich betrachte die Sonne als einen faszinierenden Reaktor, und muss zugeben, ich verfolge die Internetbilder sehr gerne. Früher kam ich nicht dazu, sie selber zu beobachten, doch heute bietet uns Internet wunderbare möglichkeiten. Danke auch von mir für die Bilder.
von fany
20. Feb 2014, 17:03
Forum: Off Topic
Thema: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge
Antworten: 22
Zugriffe: 8502

Re: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge

Ich habe das jetzt mit einer Papierscheibe versucht, die ich in der Mitte mit einer Nadel durchgepieckst habe, und dann darauf gelagert. Es funktioniert prima, sowohl bei mir als bei den Kindern. Die Scheibe dreht sich bereitwilliger, wenn man sich vorher zeitlang am Teppich gerieben hat. Jetzt prob...
von fany
15. Feb 2014, 19:34
Forum: Off Topic
Thema: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge
Antworten: 22
Zugriffe: 8502

Re: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge

Probier dir doch auch einmal selbst so ein Ding zu basteln Fany, wenn es dir keine Ruhe lässt. Das ist nicht soo schwer... Als Lager für die Aufnahme der Nagelspitze soll sich auch eine kleine Niete gut eigenen, die man in ein mittiges Loch in der Kreisscheibe einklebt. Das zusätzliche Gewicht ist ...
von fany
15. Feb 2014, 09:44
Forum: Off Topic
Thema: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge
Antworten: 22
Zugriffe: 8502

Re: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge

Ihr seid einfach klasse! :sp: Wenn ich darf, hätte ich ein Bitte: könntet ihr das bitte auch mit Plastikrad bzw. Papierrad versuchen? Ich glaube das Original ist aus Plastik und irgendwo habe ich gelesen, dass es auch bei Papier funktioniert... Nur wenns geht und nicht viele Umstände macht... Ich bi...
von fany
11. Feb 2014, 10:40
Forum: Off Topic
Thema: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge
Antworten: 22
Zugriffe: 8502

Re: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge

Das ist eine hoch interessante Idee, und die Sache mit der Pfanne - klasse ;i
von fany
8. Feb 2014, 23:37
Forum: Off Topic
Thema: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge
Antworten: 22
Zugriffe: 8502

Re: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge

Vielen Dank für euere Antworten! So ein Rädchen nachzubauen wäre bestimmt nicht schlecht, ich würde mich über die Berichte sehr freuen, denn man hat sonst alles aus viel zu entfernter "zweiten" und "dritten" Hand. Die Theorie mit thermischem Ursprung der Effekte las ich auch. Ich bin aber skeptisch ...
von fany
7. Feb 2014, 19:41
Forum: Off Topic
Thema: Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge
Antworten: 22
Zugriffe: 8502

Auf physikalischen Gesetzen basierende Spielzeuge

Hallo an alle, ich bin auf interessantes Spielzeug im Netz getroffen - das Egely Rad. Es ist ein aus Plastik gefertigtes Rädchen, ganz leicht, mit Lichtschranke versehen, die die Bewegung vom Rädchen erfasst. Das Rädchen ist im Plastikgehäuse untergebracht. Nachdem man Hände um das Spielzeug legt, d...
von fany
16. Jan 2014, 07:46
Forum: Raumfahrt
Thema: Wer würde sich trauen?
Antworten: 33
Zugriffe: 20103

Re: Wer würde sich trauen?

Bei mir würde es darauf ankommen, ob ein Sinn dahintersteckt. Ich stelle fest, ich betrachte die Sache wie eine Frau. Es müsste sich lohnen (nicht im materiellen Sinne sondern im ideelen). Man muss bedenken, wenn man zum Mars fliegt, verlässt man die Zone, die von dem Erdmagnetfeld geschützt ist. Ko...
von fany
12. Jan 2014, 20:10
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Objekte im Universum
Antworten: 31
Zugriffe: 16148

Re: Objekte im Universum

Wenn Schwarze Löcher keine Gegenstücke haben - dann wirkt ja die Gravitation nur in eine Richtung - korrekt? Heißt das, die Antimaterie - als Gegenstück zu Materie - wirkt mit der selben Gravitation?
von fany
12. Jan 2014, 19:46
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Gefährlicher Neutronenstern!
Antworten: 13
Zugriffe: 5622

Re: Gefährlicher Neutronenstern!

Ich könnte mir vorstellen, die Strahlung wäre auch recht unangenehm. Vermutlich wäre die Menschheit hin noch bevor die Gravitation die Erde zerfetzt.
von fany
8. Jan 2014, 20:28
Forum: Kosmologie
Thema: Noch eine Vortragsreihe
Antworten: 7
Zugriffe: 3513

Re: Noch eine Vortragsreihe

Einverstanden - ich spende ein virtuelles helles... :beer: Danke für die Antwort - war eine ganz dumme Frage von mir, das hat man davon, wenn man von Allem nur die Hälfte aufschnappt, dann hat man die Zusammenhänge nicht im Kopf. Dann lässt man sich ganz gerne zu falschen Schlüssen verleiten - was v...
von fany
7. Jan 2014, 22:40
Forum: Kosmologie
Thema: Noch eine Vortragsreihe
Antworten: 7
Zugriffe: 3513

Re: Noch eine Vortragsreihe

Vielen Dank, gravi, in jedem Fall sehr interessant. Wo du Äther im Bezug mit Dunkler Energie genannt hast... (och bitte nicht lachen!) blitzte augenblicklich bei mir der Name Tesla... Wäre es in dem Fall, dass Äther wirklich mit dieser Energie zu tun hat... ich wage es kaum auszusprechen... wäre es ...
von fany
7. Jan 2014, 07:47
Forum: Kosmologie
Thema: Noch eine Vortragsreihe
Antworten: 7
Zugriffe: 3513

Re: Noch eine Vortragsreihe

Vielen Dank für den Link, jedenfalls für mich sind es sehr interessante Sachen, die mir die Zusammenhänge erklären, die ich bis jetzt noch nicht festgestellt habe (bin kein Profi). Bin jetzt bei dem Vorträg über Äther hängengeblieben - verstehe ich es richtig, man könnte annehmen, ein sog. Äther wär...
von fany
6. Jan 2014, 17:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Gehirnforschung
Antworten: 14
Zugriffe: 7031

Re: Gehirnforschung

Ich glaube, die Aussage stimmt voll und ganz. Und das Gedächtnis ist etwas sehr wertvolles. Alles was uns passiert, hat einen Sinn und sei es nur der Sinn etwas aus dem Geschehenen zu lernen. Das was uns bewegt, das merken wir uns besser, es ist einfach wichtiger für uns...
von fany
28. Dez 2013, 15:28
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Pyramiden in Bosnien
Antworten: 16
Zugriffe: 9642

Re: Pyramiden in Bosnien

Ich halte es für einen fake. Aber die Geschichte mit dem Zement, der mit unserer Chemie nicht herzustellen ist, ist interessant für mich. Nicht zuletzt deswegen, weil ich Verfahrenstechnik studiert habe im Bereich der Silikaten. Gibt es irgendwo Ergebnise von Analysen dieses Zements? Gibt es die Zus...
von fany
28. Dez 2013, 14:48
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem
Antworten: 147
Zugriffe: 86779

Re: Einsteiger-Quiz#1: Das Sonnensystem

Weil sich keiner meldet, versuche ich es wieder... ;i Kometen kommen aus der Oortschen Wolke, von den äußeren Gebieten des Sonnensystems. Beim Nähern an die Sonne werden sie "aufgewärmt" wobei sie aus Dampf (sofern Wasser enthalten ist) und Staub einen Schweif ausbilden, der dank dem Sonnenwind imme...