Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 108 Treffer

von Kurt
9. Nov 2016, 09:38
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

Nirgendwohin, sie ändert sich einfach; in einem nicht-statischen Universum gilt keine Energieerhaltung. Doch, sie kann durchaus gelten. Kurt http://www.preposterousuniverse.com/blog/2010/02/22/energy-is-not-conserved/ Du hast keinen blassen Schimmer und widersprichst Tom, einem hochkompetenten Phys...
von Kurt
9. Nov 2016, 09:05
Forum: Off Topic
Thema: Schließen von Threads
Antworten: 8
Zugriffe: 3641

Re: Schließen von Threads

Die Begründung, warum ich den letzten Thread geschlossen habe, kann man nachlesen. Ich stehe weiter dazu. Ansonsten muss ich leider sagen, dass es nicht schade um den Thread war. Auch andere Diskussionsteilnehmer haben zunehmend Käse abgesondert. Von dem, was dieses Forum mal geprägt hat - sachlich...
von Kurt
9. Nov 2016, 08:47
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7378

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Es gibt noch eine: Die Beantwortung bringt den Antworter in Verlegenheit weil Widersprüche sichtbar werden könnten. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich sprach in meinen drei genannten Varianten ausschließlich davon, warum jemand nicht auf ein angesprochenes Thema antwortet. Ich hab eine dazuge...
von Kurt
8. Nov 2016, 23:38
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7378

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Du hast übrigens noch einen Punkt vergessen, der schiefgehen kann, nämlich das alles komplett ignoriert wird Komplettes Ignorieren kann auf drei Punkte reduziert werden: a) man hat von dem Thema keinen Schimmer und hält lieber den Mund, anstatt sich zu blamieren b) das Thema geht einem am Allerwert...
von Kurt
8. Nov 2016, 23:17
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

tomS hat geschrieben:
Skeltek hat geschrieben:wohin geht diese Energie?
Nirgendwohin, sie ändert sich einfach; in einem nicht-statischen Universum gilt keine Energieerhaltung.
Doch, sie kann durchaus gelten.

Kurt
von Kurt
8. Nov 2016, 23:16
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

Ein Medium? (ein dichtes Medium, oder ein lockeres?) Ich sehe Raum und Teilchen als ein- und dasselbe. Von daher ist er m.M.n. kein eigenes Objekt und damit kein Medium. Die Frage nach der Dichte ist dementsprechend auch gar nicht zu stellen. Hm, das sehe ich aber als eine wichtige Grundlage an. Un...
von Kurt
8. Nov 2016, 23:06
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7378

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Das sind die üblichen Vorwürfe die kommen, es liegt am Einzelnen was zu sagen oder nicht. Das ist kein Vorwurf. (es kommt aber nichts, also warum?) Auch ich habe schon Fragen gestellt, auf die ich keine Antwort bekommen habe. Das ist dann eben leider so. Es kann aber auch sein, dass eine Frage nich...
von Kurt
8. Nov 2016, 23:03
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7378

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Selbst einfachste Fragen, ohne überhaupt eine These vorgestellt zu haben, werden nicht behandelt, werden einfach totgeschwiegen. Warum? Kurt Ich vermute mal, dass du z.B. das hier ansprichst. Richtig. Da stand ich tatsächlich vor einem Dilemma. Die betreffende Frage war schon ein deutliches rotes b...
von Kurt
8. Nov 2016, 22:31
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

es gibt nichts, wozu Materie relativ liegen bzw. bewegt werden könnte, als den (lokalen) Raum. Hallo Lothar, was ist in deinen Ansichten/Vorstellungen Raum? (egal ob nun lokal oder nicht) Etwas Gedachte (also ein Produkt unseres Denkapparates) oder etwas Existentes? Das ist zwar nicht mein Name, Up...
von Kurt
8. Nov 2016, 22:21
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7378

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Die Hoffnung des Inititators, schlussendlich doch noch seinen grünen Pfad diskutieren zu können wird nie erreicht. Selbst einfachste Fragen, ohne überhaupt eine These vorgestellt zu haben, werden nicht behandelt, werden einfach totgeschwiegen. Warum? Weil kein Forenteilnehmer eine Verpflichtung zum...
von Kurt
8. Nov 2016, 22:06
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

positronium hat geschrieben: es gibt nichts, wozu Materie relativ liegen bzw. bewegt werden könnte, als den (lokalen) Raum.
Hallo Lothar, was ist in deinen Ansichten/Vorstellungen Raum? (egal ob nun lokal oder nicht)
Etwas Gedachte (also ein Produkt unseres Denkapparates) oder etwas Existentes?

Kurt
von Kurt
8. Nov 2016, 22:02
Forum: Off Topic
Thema: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen
Antworten: 18
Zugriffe: 7378

Re: Erfolgloses Vorstellen neuer Thesen in Internetforen

Gepakulix hat geschrieben:Die Hoffnung des Inititators, schlussendlich doch noch seinen grünen Pfad diskutieren zu können wird nie erreicht.
Selbst einfachste Fragen, ohne überhaupt eine These vorgestellt zu haben, werden nicht behandelt, werden einfach totgeschwiegen.
Warum?

Kurt
von Kurt
7. Nov 2016, 09:34
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Ein wirklicher "Versuch" deinerseits wäre mal einfach zu erkennen , dass du von Tuten und Blasen keine Ahnung hast. Nun, die habe ich bei diesem Thema auch nur soweit, was Amateurwissen ist, aber ich nerve nicht alle Beteiligten mit täglichen noch lächerlichen Thesen. Alles ist relativ, so auch die...
von Kurt
7. Nov 2016, 09:32
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Wenn man im Fahrstuhl frei stürzt, dann bewegen wir uns synchron zu den Wasserbällen. dann werden z.B. Wassertropfen sich "mit der Zeit" vereinigen, weil die Gravitation zentralsymmetrisch wirkt. Sie vereinen sich weil jeder Wassertropfen für die anderen als Senke wirkt zu der sie sich hinbeschleun...
von Kurt
7. Nov 2016, 08:55
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Leute, Leute ... habt ihr eigentlich einen blassen Schimmer, von dem, was ihr da schreibt? Oder ist das einfach nur Lust am Fabulieren? Das ist der Versuch neue/andere Wege zu beschreiten um ev. den begrenzenden Horizont weiter weg zu bekommen. (birgt das Risiko dann Überraschungen zu erleben,...) ...
von Kurt
6. Nov 2016, 22:04
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Mich interessiert zunächst nur, ob auch für den quantenmechanischen Impuls p gilt: m v = F t oder m delta_v = F delta_t Hallo @Siebenstein, du hast als Gesprächspartner dir einen Handwerker ausgesucht. Wenn ich das was du da ansetzt auch nur ein winzigwenig erahne dann "sehe" ich dass du von "übera...
von Kurt
6. Nov 2016, 00:40
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Warum gilt nicht delta q mal delta t mal delta F >= h/2Pi oder delta t mal delta q mal delta F >= h/2Pi oder delta F mal delta q mal delta t >= h/2Pi oder delta F mal delta t mal delta q >= h/2Pi ? Erklär mir was du da schreibst und was du damit aussagst dann kann ich dir sagen ob das gilt oder nic...
von Kurt
6. Nov 2016, 00:07
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Siebenstein hat geschrieben:@Kurt:
Zeitlich erhaltene Observable sind Generatoren von Symmetrien! (Behauptung)

Kannst du diese Behauptung hier widerlegen oder beweisen?
Erklär mir wie du wie wo was misst dann kann ich dir auch was dazu antworten.

Kurt
von Kurt
6. Nov 2016, 00:03
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

@Kurt Wie oder warum meinst du das? Was? Das mit dem immer gleichem Weg? Kannst du mal auf meine letzte Frage konkret physikalisch fundiert antworten, ohne mit einer nicht in diesem Zusammenhang bestehende allgemeingültige Gegenfrage zu antworten? Ich kann dir auf der Basis antworten die ich intus ...
von Kurt
5. Nov 2016, 22:36
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

@Kurt: Weitere postings von dir in dieser unseriösen Form werden künftig gelöscht werden. Entweder mit beiden Beinen auf dem Boden der wissenschaftlichen Erkenntnisse bleiben, ansonsten einfach die Klappe halten... Gruß gravi Ich habe deine Verwarnung erhalten. Auszug: "Oder behalte deine nun wirkl...
von Kurt
5. Nov 2016, 22:24
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Siebenstein hat geschrieben: Ich habe auch viele Fragen hier, aber ich suche nicht die Opposition.
Wer immer den gleichen Weg fährt wird nie sehen was hinter dem Horizont ist.

Kurt
von Kurt
5. Nov 2016, 22:20
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?
Antworten: 106
Zugriffe: 51677

Re: Was passiert am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches ?

Siebenstein hat geschrieben:@Kurt:
Ich bin nicht deiner Meinung!
Du kennst meine Meinung?

Kurt
von Kurt
3. Nov 2016, 14:38
Forum: Off Topic
Thema: Kann ein Roboter meinen Job machen?
Antworten: 46
Zugriffe: 12223

Re: Kann ein Roboter meinen Job machen?

Es sind vollkommen andere Arbeitsweisen, sobald der Blecherne diese aber simulieren kann wird's für den Menschen eng. Richtig, es sind vollkommen andere Arbeitsweisen. Simulieren heißt aber nicht Denken, sondern nur etwas "nachmachen" oder das nachzuvollziehen, was andere schon erlebt haben. Die Fr...
von Kurt
3. Nov 2016, 13:56
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

seeker hat geschrieben: Nun, ich würde vorschlagen die Abstände zu den Galaxien zu messen,
Das ist wohl leichter gesagt als getan.
Wie sollte man denn die Abstände messen können, womit messen können?

Kurt
von Kurt
3. Nov 2016, 13:53
Forum: Kosmologie
Thema: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?
Antworten: 139
Zugriffe: 56527

Re: Sind die Interpret. Expansion und Schrumpfung äquivalent?

Genau. Denn wenn ales schrumpft, schrumpft nichts, weil dann alle Verhältnisse (und nur um die geht es) gleich bleiben. Wenn es nur um Verhältnisse geht, diese dann nicht erkennen lassen was läuft, dann geht's nicht um die Realität sondern um Verhältnisse zueinander. Das was real geschieht bleibt d...