Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 2618 Treffer

von positronium
8. Mär 2018, 21:41
Forum: Off Topic
Thema: Ich bin ein Dieselfan
Antworten: 55
Zugriffe: 2137

Re: Ich bin ein Dieselfan

Auch wenn ich denke dass es grob unglücklich formuliert wurde Ich kann nicht erkennen, dass ich irgend etwas unglücklich oder grob unglücklich formuliert hätte. (Ich traue positronium keinen Radikalismus zu) Ob das Wort "Radikalismus" bei mir angebracht ist, weiß ich nicht. Was ich bin, ist absolut...
von positronium
8. Mär 2018, 16:30
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Also ich habe mich bisher noch nicht mit der Metall-Pulverproduktion für 3D-Drucker auseinandergesetzt, aber ich bin recht sicher, dass man das komplett vom Rohstoff bis zum Pulver auch schon im Labormaßstab tun kann, da braucht es keine Schwerindustrie, einen Stahl- oder Aluklotz mit einer Kantenl...
von positronium
8. Mär 2018, 15:28
Forum: Off Topic
Thema: Ich bin ein Dieselfan
Antworten: 55
Zugriffe: 2137

Re: Ich bin ein Dieselfan

Ich hätte zwar kein Problem damit, das zu diskutieren, aber ich hoffe auf Dein Verständnis, dass von Seiten der Forenbetreiber, Admins und Mods der Wunsch besteht, dass politische Diskussionen besser möglichst eingeschränkt bleiben sollten, wenn sie den Kernbereich des Forums verlassen. Danke! Hall...
von positronium
8. Mär 2018, 15:07
Forum: Off Topic
Thema: Ich bin ein Dieselfan
Antworten: 55
Zugriffe: 2137

Re: Ich bin ein Dieselfan

Auch jeder hier lebende Ausländer, der nicht hierher gehört oder gar nicht hier sein dürfte Hallo positronium, was konkret möchtest Du denn hiermit aussagen ? Genau das, was ich geschrieben habe: "Auch jeder hier lebende Ausländer, der nicht hierher gehört oder gar nicht hier sein dürfte, trägt zur...
von positronium
8. Mär 2018, 14:26
Forum: Off Topic
Thema: Ich bin ein Dieselfan
Antworten: 55
Zugriffe: 2137

Re: Ich bin ein Dieselfan

Ja. Wenn auch endlich etwas gegen die Überbevölkerung getan würde, hätten wir keine Umweltprobleme. - Auch jeder hier lebende Ausländer, der nicht hierher gehört oder gar nicht hier sein dürfte, trägt zur Umweltbelastung (und anderem, wie Wohnraumknappheit) bei. Auch diese Menschen heizen, fahren, m...
von positronium
7. Mär 2018, 12:36
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Der Gedankengang ist ja der folgende: Wenn wir an interstellare Raumfahrt ernsthaft denken wollen, dann muss zunächst einmal die Raumfahrt im Sonnensystem ausgebaut werden. Dazu ist es notwendig die Kosten bzw. den Aufwand erheblich zu senken. Dazu wäre es vor allen Dingen von Vorteil, wenn man Rau...
von positronium
7. Mär 2018, 11:52
Forum: Off Topic
Thema: Nahrungsproduktion auf der Erde und im Weltraum
Antworten: 6
Zugriffe: 253

Nahrungsproduktion auf der Erde und im Weltraum

Hallo allerseits, gerne möchte ich hier ein Thema zur Diskussion stellen, das uns sowohl in Zukunft, eigentlich schon in der Gegenwart auf der Erde betrifft, als auch in Zukunft auf Raumschiffen - ich würde sagen - wahrscheinlich von höherer Bedeutung sein wird: Die Produktion eines reichhaltigen Sp...
von positronium
6. Mär 2018, 17:39
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Vor allem denke ich dabei an mechanische Komponenten, also wo sich etwas bewegen muss: Lager, Kugellager, Kugelumlaufspindeln, Wellen, Ventile, Zylinder, Dichtungen, Motore... Solche Teile brauchen sehr glatte, polierte Oberflächen, weil diese sonst nicht funktionieren, oder extremem Verschleiß unt...
von positronium
6. Mär 2018, 13:49
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

seeker hat geschrieben:
6. Mär 2018, 13:16
Chemie im Miniaturformat
Die Chemiefabrik auf dem Schreibtisch
http://www.magazin.emerck/de/Innovation ... ktor1.html
Interessant. Danke!
von positronium
6. Mär 2018, 13:37
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Das kann ich leider nicht erkennen. Zwar lässt sich fast jede Geometrie drucken, aber bei den Materialien und deren Eigenschaften ist man recht begrenzt. Ist das so? Ich glaube: Ja. Vor allem denke ich dabei an mechanische Komponenten, also wo sich etwas bewegen muss: Lager, Kugellager, Kugelumlauf...
von positronium
6. Mär 2018, 11:56
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

...überhaupt kann man prinzipiell fast alles drucken. Das kann ich leider nicht erkennen. Zwar lässt sich fast jede Geometrie drucken, aber bei den Materialien und deren Eigenschaften ist man recht begrenzt. Gerade je mehr technische Raffinesse in den Herstellungsprozessen zur Anwendung kommt, dest...
von positronium
2. Mär 2018, 15:33
Forum: Physikalisches
Thema: Physiker erzeugen neuen Zustand des Lichts
Antworten: 15
Zugriffe: 580

Re: Physiker erzeugen neuen Zustand des Lichts

Den Originalartikel konnte ich leider nicht finden, habe aber das was ich finden konnte, nochmals genau gelesen. Das ist der oben verlinkte Beitrag https://arxiv.org/abs/1709.01478 Observation of three-photon bound states in a quantum nonlinear medium Danke, das habe ich irgendwie übersehen. :oops:...
von positronium
1. Mär 2018, 22:20
Forum: Physikalisches
Thema: Physiker erzeugen neuen Zustand des Lichts
Antworten: 15
Zugriffe: 580

Re: Physiker erzeugen neuen Zustand des Lichts

Den Originalartikel konnte ich leider nicht finden, habe aber das was ich finden konnte, nochmals genau gelesen. Mein Eindruck ist, dass das Passieren des Gases die Form der Photonenwellenfunktionen derart modifiziert, dass es zu keiner Dispersion mehr kommt, das aber zur Folge hat, dass für das Wel...
von positronium
1. Mär 2018, 16:30
Forum: Kosmologie
Thema: Nachricht von den ersten Sternen
Antworten: 1
Zugriffe: 154

Re: Nachricht von den ersten Sternen

War jetzt die dkl. Materie früher durch etwas anderes, als Gravitation nachweisbar? Ja, so ist das gemeint, und DM könnte bis heute noch auf diese Art nachweisbar sein. Allerdings sind das spekulative Ansätze. Es wird dabei davon ausgegangen, dass DM nicht nur gravitativ wechselwirkt, sondern evtl....
von positronium
28. Feb 2018, 22:00
Forum: Quantenphysik
Thema: QFT-Frage-Antwort
Antworten: 122
Zugriffe: 39146

Re: QFT-Frage-Antwort

Vielen Dank für die Antwort!
von positronium
27. Feb 2018, 14:34
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Solange es keine Technik gibt, die Antworten innerhalb eines Menschenlebens erwarten lässt, sehe ich nicht, dass interstellare Flüge umgesetzt werden, denn wer sollte dafür arbeiten und erst recht bezahlen, wenn nichts für den Aufwand zurück kommt. Ein Milliardär, der sich in den Geschichtsbüchern s...
von positronium
27. Feb 2018, 14:17
Forum: Off Topic
Thema: Ich bin ein Dieselfan
Antworten: 55
Zugriffe: 2137

Re: Ich bin ein Dieselfan

Ich halte das, ebenso wie eine technische Nachrüstung für Unsinn. Das verursacht nur Probleme und Kosten. Sinnvoll wäre eine so harte Geldstrafe, dass es den Autobauern richtig weh tut. Das würde den Tätern klar zeigen, dass sich so etwas nicht lohnt, und den Staatsfinanzen täte es gut. Ob die Umwel...
von positronium
26. Feb 2018, 11:23
Forum: Raumfahrt
Thema: Dossier: Interstellare Raumfahrt
Antworten: 68
Zugriffe: 2039

Re: Dossier: Interstellare Raumfahrt

Glaubt ihr, wir werden das irgendwann tatsächlich ernsthaft angehen und schaffen, zu den Sternen zu reisen? Das Problem ist, dass Geld erwirtschaftet werden muss, und dass anfangs jeder Cent, der in die Raumfahrt gesteckt wird, erst einmal nur eine Belastung für die Weltwirtschaft ist - ja, ich den...
von positronium
25. Feb 2018, 17:52
Forum: Quantenphysik
Thema: QFT-Frage-Antwort
Antworten: 122
Zugriffe: 39146

Re: QFT-Frage-Antwort

Auf Wikipedia steht im Artikel zur QCD (https://de.wikipedia.org/wiki/Quantenchromodynamik): Durch ihre nichtabelsche Struktur und hohe Kopplungsstärken sind Rechnungen in der QCD häufig aufwendig und kompliziert. Erfolgreiche quantitative Rechnungen stammen meist aus der Störungstheorie oder von Co...
von positronium
23. Feb 2018, 18:14
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Neuer Baustein für neuronale Computer
Antworten: 6
Zugriffe: 284

Re: Neuer Baustein für neuronale Computer

Ist unser neuronales Netz im Grunde nicht auch statisch? Natürlich ist es innerhalb des Kopfes auch flexibel, aber dennoch begrenzt. Möglicherweise ein Missverständnis: Mit "strukturell flexibel" meinte ich nicht eine geometrische Stabilität, sondern dass sich Verbindungen lösen und aufbauen können.
von positronium
22. Feb 2018, 21:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Neuer Baustein für neuronale Computer
Antworten: 6
Zugriffe: 284

Re: Neuer Baustein für neuronale Computer

Was die entwickelt haben, erlaubt es, neuronale Netze kompakter als bisher in Hardware zu bauen. Man kann ein NN ja - per Software simulieren, was ziemlich rechenaufwendig ist, weil die Parallelisierung nur über parallele Recheneinheiten möglich ist (viele Prozessoren), und diese natürlich in ihrer ...
von positronium
22. Feb 2018, 19:26
Forum: Off Topic
Thema: Unendlichkeiten, Endlichkeiten, Metrik, Mengen und Geometrie
Antworten: 57
Zugriffe: 1870

Re: Zur Geometrie und zur Bedeutung der Metrik

Man kann keine benennen, aber geben tut es sie theoretisch schon, sonst wäre da ja eine Lücke und IR unvollständig, oder? Nein, es gibt sie nicht. ralfkannenberg hat das oben auch schon geschrieben: Man kann ja für beliebige zwei Zahlen a und b immer berechnen c=(a+b)/2. c liegt offensichtlich zwis...
von positronium
22. Feb 2018, 18:43
Forum: Off Topic
Thema: Unendlichkeiten, Endlichkeiten, Metrik, Mengen und Geometrie
Antworten: 57
Zugriffe: 1870

Re: Zur Geometrie und zur Bedeutung der Metrik

Pippen hat geschrieben:
22. Feb 2018, 18:39
ME ist IR vollständig, d.h. zwischen zwei reellen Zahlen kann es keine mehr geben. Intervallschachtelung klappt nur bei rationalen Zahlen, weil die nur dicht sind.
Man kann in diesen Mengen keine unmittelbar benachbarten Zahlen benennen.
von positronium
22. Feb 2018, 18:36
Forum: Raumfahrt
Thema: Enthalten Alien-Botschaften Computerviren?
Antworten: 6
Zugriffe: 269

Re: Enthalten Alien-Botschaften Computerviren?

So gut funktioniert also die strenge Qualitätskontrolle auf ArXiv... aber Hauptsache die Autoren arbeiten an Forschungseinrichtungen, dann wird's schon gut sein. :roll:

Das ist ein so absurder, völlig weltfremder Gedanke, dass Kopfschütteln nicht mehr ausreicht.
von positronium
21. Feb 2018, 12:42
Forum: Off Topic
Thema: Entfernung von der Erdachse und vom Erdmittelpunkt
Antworten: 36
Zugriffe: 1207

Re: Entfernung von der Erdachse und vom Erdmittelpunkt

...da soll man einen erweiterten zugriff haben, ... Ja, aber ich weiß offen gesagt nicht, wozu alle zusätzlichen Funktionen dienen: - "Small-body PARAMETER-MATCHING population searches" ist wohl nützlich, wenn man nicht nach einem ganz bestimmten Objekt sucht, bzw. dessen Namen man nicht kennt. - "...