Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 992 Treffer

von deltaxp
30. Mär 2021, 15:18
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kernfusion
Antworten: 24
Zugriffe: 8512

Re: Kernfusion

Hardy hat geschrieben:
1. Jul 2014, 21:20
Ich glaube, dass wir sogar viel weiter entfernt sind als Hahn und Strassmann im Dezember 1938 (Entdeckung der Kernspaltung) von einem KKW.
Kennst doch den Spruch, alle 20 jahre wird behauptet dass man von den kernfusionsreaktoren nur noch 20 Jahre entfernt ist ;look
von deltaxp
30. Mär 2021, 15:00
Forum: Kosmologie
Thema: Kosmologie
Antworten: 67
Zugriffe: 2961

Re: Kosmologie

Nach gängiger Vorstellung ist unser Universum aus einem kleinsten Raum entstanden. Demnach kann es nach endlicher Zeit der Raumausdehnung nur endlich groß sein. das stimmt so nicht. unser überschaubarer teil ist aus einem kleinem patch raum mit hoher vacuumenergie dichte gemäss inflationstherorie e...
von deltaxp
30. Mär 2021, 14:55
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6766

Re: Reisen schneller als das Licht

das eigentlich interessante an dem artikel ist, dass hier erstmals rechnungen zu einer warp-blase (soliton dort genannt) ohne exotische negative energie sondern mit positiver energie gezeigt wurden. klar der verbrauch ist emmens (100 m warpblases 10 jupiter massen oder so stand da), aber es geht ers...
von deltaxp
29. Mär 2021, 15:12
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: B-Mesonen und Leptoquarks
Antworten: 10
Zugriffe: 534

Re: B-Mesonen und Leptoquarks

Wissenschaftler werden an der Anzahl ihrer Publikationen gemessen. A und B schreiben sich gerne gegenseitig als Co-Autoren auf, damit verdoppeln sie ihren verfehlt vermessenen Output. das hat hier aber nichts damit zu tun. Bei experimenten kommen immer alle an dem experiment beteiligten wissenschaf...
von deltaxp
29. Mär 2021, 15:01
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6766

Re: Reisen schneller als das Licht

Der zweite wichtige Punkt dort, der aber leider nur gestreift wurde, ging um die Frage, warum sich eine Warpblase denn schneller als mt V = c bewegen können soll, wo sich doch auch Gravwellen nur mit V = c bewegen? Scheints ist das aber rein theoretisch im Prinzip erlaubt, nur reicht das nicht, es ...
von deltaxp
4. Mär 2021, 12:20
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

für mich ist ads/cft dualität eh das wichtigste ergebnis der stringtheorie, vor allem weil es am ende unabhängig von ihr ist. das dS/CFT ebenso gilt wusste ich nicht. mit Tensor-netzwerken mein ich die koeffizienten des zustandes eines (physikalischen) vielteilchen systems, wie sie von quantencomput...
von deltaxp
2. Mär 2021, 16:58
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

achso. und dir Tom, echt vielen dank für deine zusammenhangsfüllenden Erläuterungen!!
von deltaxp
2. Mär 2021, 16:57
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

nein, ist es nicht skelltek, sh. AdS/CFT-Dualität. Die Graviation und (damit der n+1 d- Raum im Bulk entstehen durch conforme (das ist dabei wichtig) feldthorie an der gravitationslosen n dimensionalens boundary des ads-bulgs. wie wusste man lkange zeit nicht, aber es sieht danach aus, dass der raum...
von deltaxp
25. Feb 2021, 22:07
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Lockerungen, obwohl die 3.Welle bevorsteht
Antworten: 7
Zugriffe: 265

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Lockerungen, obwohl die 3.Welle bevorsteht

Also ich wäre in der derzeitgen Situation bzw. seit Beginn des derzeitigen Lockdowns Ende letzten Jahres eh dafür gewesen, einmal ernst zu machen und eine No-Covid Strategie zu fahren. Hätten wir sowas gemacht, dann könnten wir heute schon lange wieder bei Inzidenzen nahe Null sein und wieder ein h...
von deltaxp
25. Feb 2021, 14:30
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Lockerungen, obwohl die 3.Welle bevorsteht
Antworten: 7
Zugriffe: 265

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Lockerungen, obwohl die 3.Welle bevorsteht

impfen ... aber das hat die eu ja ziemlich verkackt. israel ist bereits 1/3 der bevölkerung immunisiert, sogar brasilien ist weiter. und deutschland, das den hochwirksamen biontech-phizer impfstoff entwickelt hat schaut in die leere ampulle.
von deltaxp
24. Feb 2021, 15:28
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Aber was, wenn wir es diesmal nicht lösen können ? Was dann? Die Natur funktioniert aber. Sie hat mit sich keinen Widerspruch. Eine Lösung gibt es also. Wir müssen Sie nur finden. Selbst wenn wir selber geistig nicht in der Lage sind, die Lösung nicht zu finden (glaub ich nicht, ich denke wir könne...
von deltaxp
23. Feb 2021, 16:59
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Natürlich ist der zweite Hauptsatz statistischer natur (zumindest seit boltsmann). aber du wirst mit mir übereinstimmen, dass für makroskopische grössen wie es stellare schwarze löcher nunmal sind, ja sogar asteroid grosse, man diesbezüglich beruhigt sein kann. Sicherleich sind auch fluktuationen be...
von deltaxp
23. Feb 2021, 16:16
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Die Theorie der Hawking-Strahlung ist ja erstmal nur eine unbewiesene Behauptung. Die logische Widerspruchsfreiheit der Gleichungen hat ja bei so einer Konstruktion keinerlei Relevanz für den Gültigkeitsbeleg. das nicht. aber die entropie zuschreibung zunächst von bekenstein befor sich hawking dere...
von deltaxp
23. Feb 2021, 15:00
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Eine Stadt im Weltraum
Antworten: 12
Zugriffe: 462

Re: Eine Stadt im Weltraum

ps: den kulturzyklus von ian banks kann ich nur empfehlen :) ansonsten: zur frage warum ausbreiten im all, wenn es möglich ist, lässt sich unter anderem mit dem wörtchen redundanz begründen. wenn man ewig auf der erde bleibt geht die wahrscheinlichkeit durch eine kosmische katastrophe irgendwann aus...
von deltaxp
27. Nov 2020, 01:07
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich hab mir sabines video angesehen. es ist wiedermal etwas zu polemisch. information loss ist bei weitem keine "vage phrase" sondern kann genau über die entropie differenze vom prozess ende und anfang definiert werden. wenn die entropy am ende höher ist, ist es time irreversible. time irreversibili...
von deltaxp
10. Nov 2020, 15:53
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

wie gesagt, bei den rechnungen handelt es sich um ein toy universum, ads. nicht unser ds (das weiss noch keine wirklich wie man damit umgehen muss. desweiteren ist es ein sehr eifaches ads-universum nämlich 1 + 1 dimensional (1 raum + 1 zeit dimension). zudem haben sie einen trick angewendet, große ...
von deltaxp
9. Nov 2020, 15:21
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 3604

black hole information paradox: lösung in Sicht.

Da gibt es einen interssanten neuen artikel im quanta magazin: https://www.quantamagazine.org/the-black-hole-information-paradox-comes-to-an-end-20201029/ ein vortrag von einer der beteiligten physiker/Innen findet ihr zb hier https://www.youtube.com/watch?v=Of21rpO7xiw das ganze ist rein theoretisc...
von deltaxp
30. Jul 2020, 12:48
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2818

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

Ja, sehe ich auch als problematisch an. Im Grunde passiert folgendes: Neuronales Netzwerk (KI) bekommt Daten, erkennt in den Daten Muster und generiert daraus mathematische Formeln. das neuronale netz hat die formeln nicht generiert hier. das wurde nur verwendet um sozusagen eine schlanke datenrepr...
von deltaxp
30. Jul 2020, 12:41
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2818

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

Der Mensch "bastelt" doch die KI, die sich dann selbst trainiert, heißt mit anderen Worten: die Ostereier die ich in den Ansatz reinlege, finde ich im Ergebnis auch wieder. zum teil. aber ganz so einfach ist es nicht. z.n bei schach oder go. die ostereier sind die spielregeln. die sind überschaubar...
von deltaxp
30. Jul 2020, 12:34
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2818

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

benutzen sie einen genetischen algorithmus Hallo deltaxp, Du meinst sicherlich "generisch", nicht wahr ? wird meist als evolutionsstrategiealgorithmus bezeichnet, aber auch oft als genetischer algorithms. ist schon richtig so. die formeln spielen die rolle der gene die kombiniert werden (sex :O) un...
von deltaxp
27. Jul 2020, 14:58
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2818

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

interessanter ansatz. früher oder später musste ja jemand sowas probieren. soweit wie ich das verstanden habe, versuchen sie aus einer ansammlung von daten bewegter teilchen die mathematischen gesetze zu beschreibug der bewegung durch maschinen lernen abzuleiten. das machen sie zweistufig. als erste...
von deltaxp
23. Jul 2020, 15:53
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 3416

Re: The emergent universe

Komplett umbauen muss man die Physik auch nicht, da die bisherigen Theorien, insbesondere ART und Standardmodell durch Experimente extrem gut unterstützt werden. Eine "neue Physik" oder "neue Theorien" müssen also in Skalenbereichen, wo sich unsere derzeitige Physik glänzend bewährt, diese auch in i...
von deltaxp
15. Jul 2020, 11:27
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 3416

Re: The emergent universe

Es wird kaum jemanden geben, der sich so tief in eine Theorie einarbeitet, nur um diese (auf dem seine bisherigen Spezialisierungsbemühungen beruhen) zu widerlegen. Keiner beschäftigt sich 12 Jahre mit Stringtheorie, um dann zu dem Schluss zu kommen, daß es Unsinn ist - er wird lieber versuchen das...