Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1073 Treffer

von deltaxp
30. Jul 2020, 12:48
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1628

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

Ja, sehe ich auch als problematisch an. Im Grunde passiert folgendes: Neuronales Netzwerk (KI) bekommt Daten, erkennt in den Daten Muster und generiert daraus mathematische Formeln. das neuronale netz hat die formeln nicht generiert hier. das wurde nur verwendet um sozusagen eine schlanke datenrepr...
von deltaxp
30. Jul 2020, 12:41
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1628

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

Der Mensch "bastelt" doch die KI, die sich dann selbst trainiert, heißt mit anderen Worten: die Ostereier die ich in den Ansatz reinlege, finde ich im Ergebnis auch wieder. zum teil. aber ganz so einfach ist es nicht. z.n bei schach oder go. die ostereier sind die spielregeln. die sind überschaubar...
von deltaxp
30. Jul 2020, 12:34
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1628

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

benutzen sie einen genetischen algorithmus Hallo deltaxp, Du meinst sicherlich "generisch", nicht wahr ? wird meist als evolutionsstrategiealgorithmus bezeichnet, aber auch oft als genetischer algorithms. ist schon richtig so. die formeln spielen die rolle der gene die kombiniert werden (sex :O) un...
von deltaxp
27. Jul 2020, 14:58
Forum: Mathematik
Thema: Dunkle Materie mit KI berechnen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1628

Re: Dunkle Materie mit KI berechnen?

interessanter ansatz. früher oder später musste ja jemand sowas probieren. soweit wie ich das verstanden habe, versuchen sie aus einer ansammlung von daten bewegter teilchen die mathematischen gesetze zu beschreibug der bewegung durch maschinen lernen abzuleiten. das machen sie zweistufig. als erste...
von deltaxp
23. Jul 2020, 15:53
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 2175

Re: The emergent universe

Komplett umbauen muss man die Physik auch nicht, da die bisherigen Theorien, insbesondere ART und Standardmodell durch Experimente extrem gut unterstützt werden. Eine "neue Physik" oder "neue Theorien" müssen also in Skalenbereichen, wo sich unsere derzeitige Physik glänzend bewährt, diese auch in i...
von deltaxp
15. Jul 2020, 11:27
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 2175

Re: The emergent universe

Es wird kaum jemanden geben, der sich so tief in eine Theorie einarbeitet, nur um diese (auf dem seine bisherigen Spezialisierungsbemühungen beruhen) zu widerlegen. Keiner beschäftigt sich 12 Jahre mit Stringtheorie, um dann zu dem Schluss zu kommen, daß es Unsinn ist - er wird lieber versuchen das...
von deltaxp
29. Jun 2020, 14:56
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 2175

Re: The emergent universe

@seeker Materialismus ist in der tat apriori in die Naturwissenschaft eingepflanzt ist, da sie ohne "externe", außerhalb der Natur stehenden Erklärungsmittel arbeitet. Was ich mit "die Naturwissenschaft ist nur der Natur verpflichtet, nicht irgendwelchen Weltanschauungen" meinte ist, dass man die Na...
von deltaxp
24. Jun 2020, 13:50
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 2175

Re: The emergent universe

FKM, In der tat sieht es für mich so aus, als ob dieser Kanal versucht wissenschaftliche Theorien als beweis für ihre idealistische (Geist prior Materie) Weltanschauung zu nutzen. und das ist unseriös. eine wissenschaftliche, insbesondere eine physikalische Theorie ist nur der Natur verpflichtet, ni...
von deltaxp
22. Jun 2020, 15:31
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Rohstoffe aus dem All?
Antworten: 6
Zugriffe: 1058

Re: Rohstoffe aus dem All?

eher asteroiden,

aber bis jetzt ist das noch alles viel zu teuer als sich sowas wirtschaftlich lohnen würde
von deltaxp
22. Jun 2020, 15:11
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: The emergent universe
Antworten: 17
Zugriffe: 2175

Re: The emergent universe

der erste teil mit dem holographischen prinzip, ads/cft correspondence und er=epr (spacetime from entanglement) ist seit 2015 mathematisch ganz gut untersucht, aber auch noch nicht fertig. ich weiss nicht ob die ryu-takajagi-Vermutung bereits bewiesen ist. aber auch die ergebnisse gelten nur für ads...
von deltaxp
2. Mär 2020, 13:19
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Wie man einem Schwarzen Loch entkommt
Antworten: 5
Zugriffe: 4406

Re: Wie man einem Schwarzen Loch entkommt

Alle heutigen Ideen kranken an der Tatsache, dass man keine fundamentale und überprüfbare Theorie der Quantengravitation hat, dies aber zu selten explizit benennt; viele Ideen - so auch dies zur - beruhen z.B. auf AdS/CFT, wofür es ohne Konzepte der Stringtheorie wenig Indizien gibt. zumal wir in e...
von deltaxp
6. Feb 2020, 12:58
Forum: Mathematik
Thema: Inwiefern repräsentiert die Mathematik in der Physik die Realität?
Antworten: 69
Zugriffe: 14190

Re: Repräsentiert die Mathematik in der Physik die Realität?

1. Die Natur erscheint in der registrierenden Wahrnehmung als eine Mannigfaltigkeit mit Mustern, Objekten und Relationen = Phänomene. 2. Anhand der Phänomene wird ein mathematischer Formalismus entwickelt, der diese Phänomene inkl. Musterstruktur, Dynamik, etc. abbildet und damit Aussagen über die ...
von deltaxp
28. Jan 2020, 16:12
Forum: Mathematik
Thema: Inwiefern repräsentiert die Mathematik in der Physik die Realität?
Antworten: 69
Zugriffe: 14190

Re: Repräsentiert die Mathematik in der Physik die Realität?

Das ist mir auch alles zu philosophisch. aber ich empfehle dir das buch von max tegmark (ich glaub das heisst das mathematische Universum oder so) zu diesem Thema. In der Tat ist es nicht klar warum die Natur insbesondere die grundlegendsten Gesetze so gut mit Mathematik beschreibbar sind. Letzlich ...
von deltaxp
21. Jan 2020, 13:31
Forum: Science Fiction
Thema: Matrix 4
Antworten: 29
Zugriffe: 7668

Re: Matrix 4

tomS hat geschrieben:
4. Okt 2019, 23:38
so dringend wie Titanic 2
oder daredevil 1 ^^
von deltaxp
16. Jan 2020, 11:59
Forum: Quantenphysik
Thema: Rätselhafter Beweis: individuelle Interferenz
Antworten: 97
Zugriffe: 10102

Re: Rätselhafter Beweis: individuelle Interferenz

Was nimmt dich für diese Theorie so ein? Dass sie die einzige ist, die versucht, Probleme zu lösen anstatt die Diskussion darüber zu verbieten - siehe meine Signatur. Das bedeutet noch nicht, dass sie richtig ist. und eventuell noch, dass sie ohne zusätzlichen ballast auskommt, die andere versuche ...
von deltaxp
15. Jan 2020, 17:59
Forum: Quantenphysik
Thema: Rätselhafter Beweis: individuelle Interferenz
Antworten: 97
Zugriffe: 10102

Re: Rätselhafter Beweis: individuelle Interferenz

Welche Prämisse denn. Eigentlich nur, dass Experimente kausal voneinander unabhängig sind.
von deltaxp
14. Jan 2020, 15:11
Forum: Quantenphysik
Thema: Rätselhafter Beweis: individuelle Interferenz
Antworten: 97
Zugriffe: 10102

Re: Rätselhafter Beweis: individuelle Interferenz

Ein grundsätzliches Problem ist offenbar das Vermengung einer physikalischen Theorie mit der Realität. Die Doppelspaltexperiment wird hervorragend durch die Quantenmechanik EINES Quantenobjektes ("Ein-Teilchenwellenfunktion") beschrieben, welche in diesem fall nunmal einen Interferenzterm aufweisst....
von deltaxp
12. Nov 2019, 12:34
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 6126

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

ich schätze eines der Hauptargumente gegen praktische Zeitreisen in unserm Universum ist die Entropie, denn wenn du zurück willst, heißt das in ein Universum mit niedrigerer Entropie zurückkehren. Das reale Universum ist eben durch irreversible Prozesse dominiert. Soweit wie ich mitbekommen habe, we...
von deltaxp
29. Okt 2019, 12:21
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 31
Zugriffe: 6614

Re: rätselhafte Quantenwelt

nix da, Sheldon Coopers 73 ist die Königin der Zahlen :D
von deltaxp
22. Okt 2019, 11:55
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Asymmetrie von Materie und Antimaterie nachgewiesen
Antworten: 7
Zugriffe: 3341

Re: Asymmetrie von Materie und Antimaterie nachgewiesen

sieht alles noch nach good old standard-model aus
von deltaxp
30. Sep 2019, 17:42
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 15
Zugriffe: 3850

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

In dem paper geht es nur um die klassischen ART-Eigenschaften des SL. ich bin nur auf hawking-strahlung und Verdampfung eingegangen, weil Frank im eingangs-post dazu fragen hatte.
von deltaxp
26. Sep 2019, 12:49
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 15
Zugriffe: 3850

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

Ich frage mich, ob das gesichert ist oder nur eine rein theoretisch-konstruktive Forderung, rein aus der Theorie heraus, aus einer bestimmten philosophischen Grundhaltung zur Deutung der gefundenen mathematischen Beschreibung. Denn: Wenn wir die QT incl. bornscher Regel betrachten und z.B. einen me...
von deltaxp
26. Sep 2019, 12:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 340
Zugriffe: 174711

Re: Der Thread über Exoplaneten

was das Problem nur verschlimmern würde, weil deren Abwärme die Umgebung noch zusätzlich aufheizt. soweit wie ich informiert bin ist auch schon 1.5 grad schlimm, aber bei Erwärmungen von < 1.5 grad gibt es noch die (theoretische Chance entsprechend der Modelle ..), dass man den Prozess wieder umkehr...
von deltaxp
26. Sep 2019, 12:27
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“
Antworten: 15
Zugriffe: 2638

Re: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“

Das stimmt, ich sag ja nur, dass er sich nicht sehr damit beschäftigt hat. ist halt eine frage der prioritäten
von deltaxp
24. Sep 2019, 13:56
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“
Antworten: 15
Zugriffe: 2638

Re: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“

na gut, dann rudere ich mit meinem "gesundem Halbwissen" zurück, aber offenbar habe ich echt mit dem, dass sein wissen die Physik der 60ger / 70ger jahrer ist, also Standardmodell, qcd und er über die aktuellen physikentwicklungen nicht ausreichend informiert ist. denn dann hätte er das mit der Info...