Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 1865 Treffer

von Pippen
29. Nov 2020, 23:54
Forum: Physikalisches
Thema: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall
Antworten: 77
Zugriffe: 3112

Re: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall

Nein, denn natürlich meine ich damit: Ich beweise, dass nach meinem Gedankenkonstrukt ich keinen freien Willen habe und ich glaube, dass mir viele andere darin zustimmen, weil sie sich in "ich" und "mein" hineinversetzen können und für sich zum gleichen Ergebnis kommen, so dass am Ende alle rufen kö...
von Pippen
29. Nov 2020, 22:12
Forum: Kosmologie
Thema: Unser Platz im Universum
Antworten: 6
Zugriffe: 92

Re: Unser Platz im Universum

Wenn man durch eine grüne Brille schaut, dann wird alles grün. Da muss man sich dann auch nicht wundern. Wenn man durch die logisch-mathematische Brille schaut, dann wird alles logisch-mathematisch. Interessant ist lediglich, dass man mit der mathematischen Brille nicht so häufig aneckt und mehr sie...
von Pippen
29. Nov 2020, 18:11
Forum: Physikalisches
Thema: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall
Antworten: 77
Zugriffe: 3112

Re: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall

Der Punkt bzw. dein Fehler ist, dass du nicht nur Aussagen tätigst, die innerhalb deines konstruierten Gedanken-Kontextes A gelten sollen ( das wäre/ist legitim! ), sondern darüber hinaus damit auch Aussagen über "die Natur", "die Welt", etc. (B, C, D, ..., also andere Kontexte/Sinnfelder) tätigst ...
von Pippen
29. Nov 2020, 17:35
Forum: Mathematik
Thema: Wahrheit und Existenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2570

Re: Wahrheit und Existenz

Wie kann eine Aussage über etwas, das nicht existiert, falsch (oder richtig) sein? Naja, eine Aussage von ETWAS, dass NICHT EXISTIERT, ist falsch. Nochmal: "Der derzeitige König von F. hat keine Glatze" bedeutet letztlich: "Es gibt ein Ding, welches eine Person ist und König von F. und keine Glatze...
von Pippen
28. Nov 2020, 05:27
Forum: Off Topic
Thema: Maradona ist verstorben
Antworten: 7
Zugriffe: 75

Re: Maradona ist verstorben

Es war eher eine Überraschung, dass er 60 wurde. Für mich insgesamt overhyped, vor allem ein Betrüger (Hand Gottes), der die heutigen - viel frecheren - Betrügereien salonfähig machte. Ich werfe ihm das nicht vor, weil ich ahne, wie versifft das Fußballgeschäft schon damals war.
von Pippen
27. Nov 2020, 20:03
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 122
Zugriffe: 1540

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Da sprichst du einen ganz wichtigen Punkt an. Es war schon immer die Achillesverse der Intellektuellen, dass sie ihre Maßstäbe und Bildung, bei allen Menschen voraussetzten/annahmen. Und mit der größte Grund, warum gerade die linke Bewegung der 68er beim Arbeiter, den sie ja immer retten wollten, k...
von Pippen
27. Nov 2020, 19:52
Forum: Physikalisches
Thema: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall
Antworten: 77
Zugriffe: 3112

Re: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall

Ich definiere Kausalität als "A früher als B und A <-> B", Zufall als "A früher als B" und ~(A <-> B)". Damit sorge ich dafür, dass nichts Drittes nebenher denkbar ist. Falsch! Du sorgst hier nur dafür, dass innerhalb dieses vorab definierten Kontextes nichts weiteres denkbar ist! Ja. D.h.: Du blen...
von Pippen
27. Nov 2020, 19:40
Forum: Mathematik
Thema: Wahrheit und Existenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2570

Re: Wahrheit und Existenz

Aussage A: "Der derzeitige König von Frankreich hat eine Glatze!" Fragen: 1) Ist A wahr oder falsch? Hat er eine Glatze oder hat er keine Glatze? Ist A eine wahrheitsfähige Aussage? 2) Existiert der derzeitige König von Frankreich? 3) Und falls er nicht existiert, wie kann er dann Eigenschaften hab...
von Pippen
10. Nov 2020, 03:56
Forum: Physikalisches
Thema: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall
Antworten: 77
Zugriffe: 3112

Re: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall

Ich definiere Kausalität als "A früher als B und A <-> B", Zufall als "A früher als B" und ~(A <-> B)". Damit sorge ich dafür, dass nichts Drittes nebenher denkbar ist. Ich sehe hier kein Problem - und wie auch: die Definition ist letztlich eine Tautologie und so muss eine gute Definition auch sein,...
von Pippen
10. Nov 2020, 03:41
Forum: Mathematik
Thema: Wahrheit und Existenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2570

Re: Wahrheit und Existenz

Alle Zahlen in N sind klar und verständlich definiert und zugeordnet. Und ich kann jede beliebige finden, die du mir nennst, eben weil eine klare Zuordnungsfunktion für alle Zahlen in N existiert. Es gibt aber eben Zahlen, die kann ich dir nicht mehr nennen und somit nützt dir die Zuordnungsfunktio...
von Pippen
8. Nov 2020, 00:05
Forum: Off Topic
Thema: Die Verwendung des Begriffes 'Pöbel'
Antworten: 50
Zugriffe: 828

Re: Pöbel

Ralf trifft da vieles richtig. Ich arbeite zZ inmitten des Pöbels, ich wollte mal hautnah am "Volk" sein. Und leider lautet mein Zwischenfazit: sie verdienen es nicht anders. All das Schlechte findet sich dort bereits voll ausgebildet, die Eliten betrügen und manipulieren nicht die Falschen. Hätten ...
von Pippen
7. Nov 2020, 23:52
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 122
Zugriffe: 1540

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Mal abwarten! Trump wusste Monate vorher von möglichem Wahlbetrug - genug Zeit für Vorbereitungen, um Beweise in die Hand zu bekommen.
von Pippen
7. Nov 2020, 09:03
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 122
Zugriffe: 1540

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Das Dingsbums ist so gut wie durch für Sleepy Joe. Wenn dann helfen Trump nur noch Anwälte.... Hätte ich never ever gedacht, dass dieser - gegenüber Trump schon optisch schwächlich-kränklich aussehende - Mann das gewinnt - Mainstream Propaganda hin oder her. Amerika hat sich sehr verändert. Alle Fei...
von Pippen
5. Nov 2020, 13:47
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 122
Zugriffe: 1540

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Die USA befindet sich in einer Krise der Demokratie. U.a. deshalb, weil Anstand und vor allen Dingen die Wahrheit in weiten Teilen verloren gegangen sind, die Lüge vorherrscht und Unanständigkeit ganz offen und unversteckt salonfähig geworden ist. Das war schon immer so, überall und bei jedem. Da m...
von Pippen
5. Nov 2020, 13:41
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 122
Zugriffe: 1540

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

@ralf: Trump gehört zu den Eliten, aber er wird nicht von ihnen beherrscht. Er ist ihr Luzifer. Biden ist der verlängerte Arm der Eliten. Er ist ihr Theoden (ein König aus Herr der Ringe, der von seinem Berater durch manipulierte Getränke träge und müde gemacht wird, so dass er tut, was sein Berater...
von Pippen
5. Nov 2020, 08:14
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 122
Zugriffe: 1540

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Sieht gut für Biden aus. Stunning, wenn man Biden's geistige und körperliche Verfassung anschaut. Trump mag ein Großkotz sein, aber er ist ein Geschäftsmann - wer diese Leute kennt der weiß: die wirken bedrohlich-arroganter als sie sind, das ist alles Schein - unter ihm gab's keinen Krieg und er hat...
von Pippen
5. Nov 2020, 08:10
Forum: Off Topic
Thema: Gottesbilder zu verschiedenen Zeiten
Antworten: 81
Zugriffe: 3234

Re: Gottesbilder zu verschiedenen Zeiten

Selbstverständlich ist das Alte Testament bindend, aber man muss es im Zusammenhang lesen. Ich habe immer gehört, mit dem NT wurde das AT insoweit abgeändert. Nachdem Gott im AT mit den Juden seinen Bund schließt, schickt er später im NT Jesus runter, um allen Menschen die Möglichkeit der Rückkehr ...
von Pippen
5. Nov 2020, 08:01
Forum: Mathematik
Thema: Kontinuumshypothese und die Mathematik, Verständnisfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 214

Re: Kontinuumshypothese und die Mathematik, Verständnisfrage

Hier mal ein Beitrag zu meinem parallelen Thread im Matheforum, vllt. macht der klarer, wo mein Problem liegt: Original von Luftikus Du liegst wohl schon bei deinem Punkt 2 falsch. Betrachte dazu zB. das Axiom D="Es ist Tag" Ja, D wäre weder wahr noch falsch, weil zu unbestimmt, so etwa wie die Glei...
von Pippen
5. Nov 2020, 04:10
Forum: Physikalisches
Thema: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall
Antworten: 77
Zugriffe: 3112

Re: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall

Gemäß dieser Schlussfolgerung haben wir also Zufall bzgl. A1 und B1, jedoch weiterhin strenge Kausalität bzgl. A2 und B2. D.h. wir können je Ereignispaar (A1,B1) bzw. (A2,B2) einmal von Zufall bzw. einmal von Kausalität sprechen, wir können jedoch nicht sagen, ob die Quantenmechanik nun [insgesamt]...
von Pippen
5. Nov 2020, 03:39
Forum: Mathematik
Thema: Wahrheit und Existenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2570

Re: Wahrheit und Existenz

@seeker: Wenn Mathematiker von IN sprechen, dann meinen sie alle natürlichen Zahlen als Objekte, also zB 0, 1, 2, ..., aber schon bald kommen da Zahlen, die nie jemand aussprechen kann und dahinter kommen Monster, die niemand mehr denken kann, weil sie zu lang sind und niemand das Arbeitsgedächtnis ...
von Pippen
1. Nov 2020, 23:54
Forum: Physikalisches
Thema: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall
Antworten: 77
Zugriffe: 3112

Re: Verhältnis zwischen Kausalität und Zufall

Gemeint ist: Wenn A1 = Schalter in Position 1, dann in 50% aller Fälle B1 = grünes Lichtsignal in 50% aller Fälle nicht B1 sondern B2 = rotes Lichtsignal D.h. ohne A1 tritt B1 nie auf, mit A1 jedoch nur zur zufällig zu 50% . Gehen wir meine Definition durch! Danach ist A1 für B1 kausal gdw. immer 1...
von Pippen
1. Nov 2020, 23:54
Forum: Mathematik
Thema: Wahrheit und Existenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2570

Re: Wahrheit und Existenz

Du siehst hoffentlich ein, dass das ∃x <-> T "x ∈ G " die Aussage völlig verändert. Nö, es macht nur deutlicher, was ich meine. Deine neue Aussage ist m.M.n. trivial in dem Sinne, dass außerhalb der reinen Mathematik ohne weitere Bezüge zur Realität nichts folgt. Was hast du erwartet? Das ist eine ...
von Pippen
1. Nov 2020, 23:53
Forum: Mathematik
Thema: Kontinuumshypothese und die Mathematik, Verständnisfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 214

Re: Kontinuumshypothese und die Mathematik, Verständnisfrage

„Wahr“ innerhalb eines als konsistent vorausgesetzten Axiomensystems bedeutet nicht „in Übereinstimmung mit der Realität“, sondern lediglich, „nach den innerhalb des Axiomensystems ZFC syntaktisch korrekten und logisch konsistenten sowie zulässigen Schlussregeln ableitbar “, d.h. beweisbar; es hand...
von Pippen
27. Okt 2020, 20:19
Forum: Off Topic
Thema: Gottesbilder zu verschiedenen Zeiten
Antworten: 81
Zugriffe: 3234

Re: Gottesbilder zu verschiedenen Zeiten

Das gleiche Problem haben wir mit AT und NT, die nicht so recht zusammenpassen. Die herrschende Doktrin erklärt es so, dass das AT für die damaligen Leute Wegweiser sein sollte. Das NT geht den nächsten Schritt für die späteren Generationen, welche die "harte Schule" nicht mehr brauchten, es löst ge...
von Pippen
27. Okt 2020, 05:11
Forum: Mathematik
Thema: Kontinuumshypothese und die Mathematik, Verständnisfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 214

Kontinuumshypothese und die Mathematik, Verständnisfrage

1. Die sog. Kontinuumshypothese (CH) - es spielt hier keine Rolle, was das ist - wurde von Goedel und Cohen als von ZFC unabhängig bewiesen. Damit wären die Axiomensysteme ZFC + CH genauso wie ZFC + ~CH konsistent (ZFC wird sowieso als konsistent vorausgesetzt). 2. Aber feststeht andererseits aufgru...