Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 5454 Treffer

von seeker
19. Nov 2019, 15:29
Forum: Quantenphysik
Thema: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität
Antworten: 52
Zugriffe: 5914

Re: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität

Nun, wer ontologisch statt instrumentalistisch denkt, hat den weiteren Blick und diskutiert umfassender. Und wer nur instrumentalistisch denkt, wird bestimmte Fragen nicht stellen, bestimmte Diskussionen nicht führen und daher auch die Antworten verpassen. Zum Beispiel diesen Thread. Das ist gut, e...
von seeker
19. Nov 2019, 13:23
Forum: Quantenphysik
Thema: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität
Antworten: 52
Zugriffe: 5914

Re: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität

Ich denke, der Vergleich mit dem Zylinder und der Perspektive führt in die Irre. Weiß ich noch nicht. Ich spiele noch mir dem Gleichnis. Die Sache mit den Perspektiven scheint mir wichtig. Ich meine unsere Perspektive(n) ist/sind ja nicht willkürlich, sie ist/sind physikalisch fixiert. Man kann das...
von seeker
19. Nov 2019, 08:42
Forum: Quantenphysik
Thema: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität
Antworten: 52
Zugriffe: 5914

Re: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität

Danke für die Antworten! Stückchen für Stückchen hilft das... Richtig ist m.E. auch sicher, dass (laut VWI) das was wir messen können nicht (fundamental) real ist ... Real ist dort einzig der vollständige (aber unbeobachtbare) Q-Zustand, so wie ihn die Schrödingergleichung beschreibt. Ja und nein. D...
von seeker
18. Nov 2019, 11:08
Forum: Quantenphysik
Thema: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität
Antworten: 52
Zugriffe: 5914

Re: VWI der Quantenmechanik, Pfade und Kausalität

Ich habe wieder einmal Fragen zur VWI: Ist die VWI völlig kompatibel zu den QFT bzw. dem Standardmodell? (Ich gehe davon aus, wie kann man sich das klarmachen?) Es kam andernorts folgende Frage auf: Ist in der VWI auch noch irgendwo eine Art "Kollaps" versteckt? In dem Sinne, dass sich die VWI auf d...
von seeker
18. Nov 2019, 09:24
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 7
Zugriffe: 95

Re: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Was würde das über unseren zivilisatorischen Reifegrad aussagen?
von seeker
18. Nov 2019, 09:22
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Das ist klar, dass sich unter diesen Voraussetzungen keine Probleme ergeben.
Spannend ist aber doch, was passiert, wenn man weniger strenge/theoretische, realistischere Voraussetzungen trifft?
von seeker
17. Nov 2019, 22:17
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 7
Zugriffe: 95

Re: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Das Argument war, dass wir bei außeridischen Leben nicht von vorne herein wissen können, ob es intelligent ist. Auch dann nicht, wenn es sich um mikrobisches Leben handelt. Deshalb nicht, weil es eben u.U. völlig fremdartig ist. Also soll das erst genau festgestellt werden, bevor man irgendetwas and...
von seeker
17. Nov 2019, 22:03
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

In der Praxis muss dieses Photon dann tatsächlich etwas bewirken, was zu einer Inkonsistenz führt. Dazu reicht m.E. eine beliebige WW des Photons mit irgendeinem Teilchen aus, wenn man die Sache klassisch betrachtet, denn im ursprünglichen Zustand z zum Zeitpunkt t war diese Wechselwirkung des Phot...
von seeker
15. Nov 2019, 18:30
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 7
Zugriffe: 95

Re: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Skeltek hat geschrieben:
14. Nov 2019, 22:07
Unsinnig, da sich die Machhaber nicht daran halten werden.
Ist klar. Meine Frage, die ich mir stellte, bezog sich aber nicht darauf, ob die genannte Forderung realistisch ist, sondern ob sie richtig ist (oder nicht).
von seeker
15. Nov 2019, 18:27
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Hmm... Ok, ich denke, ich verstehe das schon. Für ein Zeitparadoxon reicht auf der anderen Seite im Prinzip schon ein einziges Photon. Ich denke, genaugenommmen müsste die homogene Materieverteilung bei 1) bis in den Mikrobereich noch homogen sein, in letzter Konsequenz dürfen auch keine Teilchen me...
von seeker
14. Nov 2019, 15:25
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral
Antworten: 7
Zugriffe: 95

Leben auf anderen Himmelskörpern und Moral

Interessanter Artikel: Missing Link: Warum wir (vorerst) nicht auf dem Mars landen sollten Bevor wir den Mars erkunden, sollten wir Verhaltensregeln für den Umgang mit Lebensformen aufstellen oder sogar attraktivere Ziele in Betracht ziehen. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Warum...
von seeker
14. Nov 2019, 10:38
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Raumschiff Mensch
Antworten: 19
Zugriffe: 662

Re: Raumschiff Mensch

Was wäre zu tun?
Wozu sind wir überhaupt in welchen Zeitspannen in der Lage?
Wie schnell können wir überhaupt handeln?
Inwieweit ist uns unsere eigene Natur im Weg?
Inwieweit sind uns die von uns selbst geschaffenen sozialen Strukturen im Weg?
von seeker
14. Nov 2019, 10:18
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

tomS hat geschrieben: ↑ 13. Nov 2019, 10:06 Man muss bedenken, dass in all diesen Lösungen 1) eine Materieverteilung fest vorgegeben ist, und dass 2) die Zeitschleifen dann für idealisierte, masselose Beobachter gelten D.h. dass es in diesen Lösungen keine reale, lokalisierte Materieverteilung gibt...
von seeker
13. Nov 2019, 20:06
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

OK, verstanden. So weit würde ich aber nicht gehen, denn ob etwas logisch paradox ist oder nicht hängt von den Voraussetzungen ab. Diese Voraussetzungen können sich in anderen Universen von dem unseren unterscheiden, d.h etwas kann bei uns paradox sein und woanders nicht, etwas kann bei uns physikal...
von seeker
13. Nov 2019, 17:51
Forum: Physikalisches
Thema: Fusionsreaktor ein Schritt näher
Antworten: 15
Zugriffe: 404

Re: Fusionsreaktor ein Schritt näher

Es ist wie gesagt noch ein weiter Weg, auch wenn mehrere Meilensteine schon erreicht wurden. Ziel ist nicht nur irgendwelche Atome zu verschmelzen (das ginge auch mit einem Beschleunigerring), sondern ein zuverlässiges, haltbares, sicheres Kraftwerk, das dauerhaft einen deutlichen Überschuss an kost...
von seeker
13. Nov 2019, 17:41
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Wie das? Wir kennen genau ein Universum. Ja, ok. Elvis hatte das aber -so wie ich es verstanden hatte- als Argument für mögliche Zeitschleifen in unserem Universum gebraucht. Es ist aber eher nicht davon auszugehen, dass unser Universum ein Gödel-Universum ist, daher taugt das Argument hierfür nich...
von seeker
13. Nov 2019, 09:23
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Gödel hat bewiesen, dass in einem rotierenden Universum geschlossene Zeitschleifen existieren Es hat sich aber auch gezeigt, dass rotierende Universen nicht existieren. Naive Logik ist falsch, wenn sie einer physikalischen Theorie widerspricht. Das ja, davon ist vernünftigerweise auszugehen, wenn d...
von seeker
13. Nov 2019, 09:17
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

ich schätze eines der Hauptargumente gegen praktische Zeitreisen in unserm Universum ist die Entropie, denn wenn du zurück willst, heißt das in ein Universum mit niedrigerer Entropie zurückkehren. Das reale Universum ist eben durch irreversible Prozesse dominiert. Soweit wie ich mitbekommen habe, w...
von seeker
12. Nov 2019, 09:12
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Doch. Weil dein 1. dann falsch ist: Diesen Widerspruch lösten Physiker/innen mit der Annahme eines in sich schlüssigen Universums auf: In diesem sei es gar nicht möglich, dass man seinen Großvater töte – da jede Handlung während einer Zeitreise in die Vergangenheit ohnehin längst Bestandteil der Leb...
von seeker
11. Nov 2019, 17:49
Forum: Kosmologie
Thema: Das sichtbare Universum................??
Antworten: 8
Zugriffe: 2900

Re: Das sichtbare Universum................??

1. Frage: Im Kapitel "Hubble-Radius" wird dieser mit z=1,46 angegeben. Wie kommt man auf diese Rotverschiebung? Warum wäre genau bei dieser Rotverschiebung die Rezessionsgeschwindigkeit gleich c? 2. Frage: Wie kann man überhaupt eine Rotverschiebung in eine Rezessionsgeschwindigkeit umrechnen? Ich ...
von seeker
11. Nov 2019, 17:33
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?
Antworten: 33
Zugriffe: 643

Re: Sind Zeitreisen theoretisch möglich?

Die gesetzten Links zu lesen hilft manchmal. Den ersten logischen Einwand gegen die grundsätzliche Möglichkeit einer Zeitreise konnten Physiker/innen bereits in den 1990er Jahren aus dem Weg räumen, versinnbildlicht mit dem Großvaterparadoxon: Es besagt, dass man allein schon deswegen nicht in die V...
von seeker
7. Nov 2019, 00:13
Forum: Physikalisches
Thema: Fusionsreaktor ein Schritt näher
Antworten: 15
Zugriffe: 404

Re: Fusionsreaktor ein Schritt näher

Bisschen mehr Optimismus und etwas weniger Endzeit wäre toll . Weißt du, ich versuche halt einfach realistisch zu sein. Der Realist ist für den Optimist halt ein Pessimist. :wink: Schau mal: Ein erstes kommerzielles Fusionskraftwerk werden wir allerfrühestens 2050 haben. Die Chinesen planen da auch...
von seeker
6. Nov 2019, 13:15
Forum: Physikalisches
Thema: Gibt es eine maximale Temperatur im Universum? | Harald Lesch
Antworten: 5
Zugriffe: 612

Re: Gibt es eine maximale Temperatur im Universum? | Harald Lesch

Der absolute Temperatur-Nullpunkt liegt bei 0 Kelvin, das sind auf der Celsius-Skala -273,15° C. Er ist deshalb absolut, weil Wärme mikroskopisch gesehen einer ungeordneten Bewegung von Teilchen entspricht, das ergibt sich aus der Thermodynamik. Bei 0 Kelvin gibt es keine Bewegung mehr und weniger b...
von seeker
5. Nov 2019, 18:44
Forum: Physikalisches
Thema: Fusionsreaktor ein Schritt näher
Antworten: 15
Zugriffe: 404

Re: Fusionsreaktor ein Schritt näher

Ob es ein Irrglaube ist, muss sich erst noch zeigen.
Richtig ist aber, dass wir uns nicht darauf verlassen können, dass das irgendwann wunderbar funktioniert und dann ganz allein Ruck Zuck all unsere Energieprobleme löst. Das wird ganz sicher nicht passieren, jedenfalls nicht rechtzeitig.
von seeker
4. Nov 2019, 11:43
Forum: Quantenphysik
Thema: Physiker kehren die Zeit um
Antworten: 0
Zugriffe: 148

Physiker kehren die Zeit um

Noch ein Zeit-Thema: Physiker kehren die Zeit um Quantencomputer demonstriert Rücksprung von Qubits gegen das Gesetz der Thermodynamik https://www.scinexx.de/news/technik/physiker-kehren-die-zeit-um/ Arrow of time and its reversal on the IBM quantum computer https://www.nature.com/articles/s41598-01...