Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 5758 Treffer

von seeker
27. Nov 2020, 13:53
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 12
Zugriffe: 270

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

deltaxp hat geschrieben:
27. Nov 2020, 01:07
das black hole information (time reversibility) paradoxon ist natürlich auch nicht durch diese unteruchungen gelöst. aber interessant sind sie allemal und helfen sicher weiter beim verstehen von gravitation + quantenmechanik
Das ja.
von seeker
27. Nov 2020, 13:49
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

'Links' und 'Rechts' wird als eindimensionale Skala dargestellt, damit der Leser sich orientieren kann und sein Schubladendenken fördert. Rummäkeln ist immer leicht. Natürlich irgendwo in der Art dargestellt, eine Grafik in einem 30-dimensionalen Raum geht ja schlecht darzustellen, nicht? Sowas ist...
von seeker
26. Nov 2020, 16:46
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Zunächst zur Presse: Ich habe das hier gefunden, vielleicht ist es zur Orientierung oder zur Diskussion hilfreich: https://medienkompass.org/wp-content/uploads/2019/10/16804094_1364804790250617_7333658984225043247_o-1024x780.jpg https://medienkompass.org/deutsche-medienlandschaft/ Eine Presselandsch...
von seeker
26. Nov 2020, 11:34
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Bei den jungen Leuten ist es inzwischen immerhin so, dass etwa 50% eines Jahrgangs eine Uni/Fachhochschule einmal von innen sehen und das so wenigstens einmal kennen lernen. Und alle anderen haben die Möglichkeit, bei Interesse, sich zu informieren, welche Standards und Methoden es in der Wissenscha...
von seeker
25. Nov 2020, 09:10
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Hinweise auf Leben auf der Venus
Antworten: 32
Zugriffe: 2165

Re: Hinweise auf Leben auf der Venus

Ja, so funktioniert sie auch. Wirklich: Da wird jedes Steinchen umgedreht und sachlich diskutiert, das ist ganz normal.
von seeker
25. Nov 2020, 09:05
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Das kann ich als unqualifizierter Bürger nicht beurteilen. Ok. Ich ging davon aus, dass du das gelernt hättest, wie wissenschaftlich zu arbeiten ist und wie nicht. Ansonsten muss man zwischen Wissenschaft und dem drumherum unterscheiden, insbesondere was da in den Medien herumgeistert und Werbung i...
von seeker
25. Nov 2020, 08:39
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 12
Zugriffe: 270

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Öhm, ich finde Theorien, die nichts neues beweisen aber konsistent sind mit der Realität durchaus für legitim. Das ist so, aber darum geht es nicht. Es geht darum, ob mathematische Konsistenz ohne Empirie ausreichend ist, um als Beweis anerkannt zu werden, dass etwas in der Natur, in unserem Univer...
von seeker
25. Nov 2020, 08:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lichtablenkung durch Gravitation
Antworten: 26
Zugriffe: 383

Re: Lichtablenkung durch Gravitation

So addieren sich lineare kinetische Energie und Rotationsenergie als gleich große Hälften zu mPh*c0^2. Da in beiden Energieformen jeweils eine gleich große Äquivalenzmasse mPh stecken muss, wirkt auch die Gravitation auf beide, also auf 2*mPh. Ich frag nochmal: Warum sollte in diesem Ansatz die Gra...
von seeker
23. Nov 2020, 19:16
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 12
Zugriffe: 270

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Habe gerade zu diesem Thema folgendes Video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=mqLM3JYUByM Viele Grüße Job Jaa, eben! :D Empirie! Ohne geht es nicht, da kann man rechnen wie man will und da kann das mathematisch konsistent sein wie es will. Punkt! Tom hat es richtig gesagt: Einfach mal den B...
von seeker
23. Nov 2020, 17:02
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

@ Skeltek: Na ja, die Abgrenzung von Wissenschaft zu Pseudowissenschaft ist tatsächlich schwierig, wenn sie allgemeingültig sein und als klare Definition daherkommen soll. Und es gibt halt auch immer Grauzonen. Was am besten funktioniert, ist auf die Methodik zu schauen: Wurde handwerklich sauber ge...
von seeker
23. Nov 2020, 14:08
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Das steht nicht zur Debatte und die meisten Menschen sehen das so(zum Glück). Und nur das ist wichtig in einer Demokratie. (Die Mehrheit) "Nur die Mehrheit" wäre dabei aber ein recht seltsames Demokratieverständnis, gerade das soll eine funktionierende Demokratie nicht sein: Die Herrschaft/Unterdrü...
von seeker
22. Nov 2020, 09:23
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Wir diskutieren ja alles mögliche lang und breit, gerade in unserer Gesellschaft, aber es muss doch irgendwo auch Grenzen geben, findest du nicht? Ohne gemeinsame, allgemein anerkannte Tatsachen, ohne eine ausreichende gemeinsame Basis der Wahrheit und der Werte zerfällt eine Gesellschaft und das ka...
von seeker
21. Nov 2020, 20:01
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Derjenige, der sich auf Logik, Vernunft, Ehrlichkeit, Anstand, Selbstkritik und die Wissenschaft stützt? Beide behaupten das von sich. Etwas zu behaupten bedeutet nicht, dass es auch wahr ist. Und eine Lüge wird auch 1000x wiederholt nicht wahr, das wird sie nur in den Köpfen der Leute, die auf die...
von seeker
21. Nov 2020, 19:39
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lichtablenkung durch Gravitation
Antworten: 26
Zugriffe: 383

Re: Lichtablenkung durch Gravitation

Leute... beachtet einmal den Eingangstext, um was es da geht... Und man kann da eben nicht einfach sagen, die Lichtablenkung durch die Sonne wäre 1919 falsch berechnet worden und richtig berechnet hätte das auch nach Newton gepasst und deshalb braucht man Einstein nicht. Weil: Wenn man das tut, dann...
von seeker
21. Nov 2020, 17:10
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Wer von beiden soll denn nun bestimmen, wer derjenige mit der vernünftigeren Meinung ist? Zunächst einmal: Meinungen sind Geschmacksbekundungen! Soll der eine Erdbeere lieber und der andere Banane lieber haben, es kann nicht um Meinungen gehen, es geht um Fakten. Das Problem ergibt sich, wenn es ke...
von seeker
21. Nov 2020, 16:49
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lichtablenkung durch Gravitation
Antworten: 26
Zugriffe: 383

Re: Lichtablenkung durch Gravitation

Wieso sollte man ohne Kenntniss von 'E=mc²' annehmen, daß Licht keine Masse habe? Die Frage geht auch umgekehrt: Wieso bzw. wie sollte man ohne Kenntnis von 'E=mc²' annehmen, bzw. begründen, dass Licht eine Masse habe? Wie gesagt ist das bei der Rechnugn ja auch nicht verlangt. Skeltek, ich versteh...
von seeker
21. Nov 2020, 11:06
Forum: Off Topic
Thema: Wahl in den USA - Biden führt 209:112
Antworten: 109
Zugriffe: 1414

Re: Wahl in den USA - Biden führt 209:112

Also was in den USA grad passiert, zeigt doch diesmal eines sehr deutlich, nämlich wie das so läuft mit Populismus und Desinformation, wie das gemacht wird und welchen Geistes Kind solche Leute sind. Vielleicht bringt das doch manche einmal zum echt-kritischen Nachdenken, die Hoffnung stirbt ja beka...
von seeker
21. Nov 2020, 08:10
Forum: Off Topic
Thema: Die Verwendung des Begriffes 'Pöbel'
Antworten: 50
Zugriffe: 791

Re: Die Verwendung des Begriffes 'Pöbel'

Im Hintergrund wirkt da auch noch folgendes Problem: Rodriks Trilemma der Globalisierung: https://www.piqd.de/volkswirtschaft/das-trilemma-der-globalisierung https://www.srf.ch/news/wirtschaft/wef-2014/das-trilemma-der-globalisierung Daraus folgt: Wer die Globalisierung ungezügelt vorantreibt UND ve...
von seeker
21. Nov 2020, 08:02
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lichtablenkung durch Gravitation
Antworten: 26
Zugriffe: 383

Re: Lichtablenkung durch Gravitation

Allerdings wusste man damals nicht, ob Licht eine Masse hat. Heute weiß man das genauer. Mein Punkt ist, dass man ohne Einstein kein E = mc^2 hat. Und dann hat man ne masselose EM-Welle, also keine Materie. Warum sollte dann ne Welle gravitativ irgendwie abgelenkt werden? Das wär mir nicht erklärli...
von seeker
20. Nov 2020, 12:51
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Sieben erdgroße Fragezeichen
Antworten: 24
Zugriffe: 289

Re: Sieben erdgroße Fragezeichen

Zur Info, zum James-Webb-Weltraumteleskop: Der Orbit ist auf Dauer nicht stabil, weshalb der Kurs in regelmäßigen Abständen durch Raketentriebwerke korrigiert werden muss. Der mitgeführte Treibstoff soll für ca. zehn Jahre reichen, die Hauptmission dauert fünf Jahre, eine Verlängerung ist vorbehaltl...
von seeker
19. Nov 2020, 14:26
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lichtablenkung durch Gravitation
Antworten: 26
Zugriffe: 383

Re: Lichtablenkung durch Gravitation

Danke für den Link. Aber das scheint mir dort in einer Art vereinfacht zu sein, die man so nicht durchführen darf. Wenn man annimmt, dass das Äquivalenzprinzip nicht gelten würde (was man ja tun muss, wenn man Einstein ablehnt?) und also annimmt, es gäbe keine RZ-Krümmung, wieso sollte dann die klas...
von seeker
18. Nov 2020, 13:10
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Lichtablenkung durch Gravitation
Antworten: 26
Zugriffe: 383

Re: Lichtablenkung durch Gravitation

Über welchen Mechanismus sollten Lichtstrahlen (also masselose EM-Wellen) in der newtonschen Beschreibung überhaupt per Gravitation abgelenkt werden können?
von seeker
16. Nov 2020, 11:12
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Das Universum wird heißer
Antworten: 3
Zugriffe: 81

Das Universum wird heißer

Das Universum wird heißer Thermische Energiedichte hat sich in den letzten zehn Milliarden Jahren verzehnfacht https://www.scinexx.de/news/kosmos/das-universum-wird-heisser/ In dem Artikel steht: "Das Universum hat heute eine mittlere Temperatur von rund zwei Millionen Kelvin, wie die Messungen im ...
von seeker
16. Nov 2020, 07:49
Forum: Off Topic
Thema: Die Verwendung des Begriffes 'Pöbel'
Antworten: 50
Zugriffe: 791

Re: Die Verwendung des Begriffes 'Pöbel'

Ja, ganz ernsthaft betrachtet, kann man das Verhalten mancher Leute für doof halten und daraus rückschließend diese Leute für doof halten und sie als "Doofe" bezeichnen, was ein ähnlich negativ konnotierter Begriff ist wie "Pöbel". Das macht es aber hinsichtlich der Verwendung solcher Begriffe nich...
von seeker
16. Nov 2020, 07:21
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 12
Zugriffe: 270

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ja, danke für die Einordnung!

Ich denke bei solchen Sachen eh, dass man immer die Frage stelle sollte: Was folgt daraus?
Nun ja... für mich folgt dann etwas daraus, wenn man korrekte Vorhersagen machen kann.