Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 5417 Treffer

von seeker
14. Okt 2019, 09:09
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Raumschiff Erde > Wo geht die Reise hin?
Antworten: 1
Zugriffe: 18

Re: Raumschiff Erde > Wo geht die Reise hin?

Das Problem ist, dass wir in dieser Gesellschaft Zwängen unterliegen, wir können viele kleine Dinge tun, um die Umwelt etwas weniger zu schädigen, aber man stößt da leider auch schnell an Grenzen. Der Hauptanteil muss von der Weltgemeinschaft insgesamt kommen. Und was da passiert fängt in den Köpfen...
von seeker
14. Okt 2019, 08:40
Forum: Raumfahrt
Thema: Immer mal wieder der Warp Antrieb.
Antworten: 15
Zugriffe: 1047

Re: Immer mal wieder der Warp Antrieb.

keiner spricht jedoch die Tatsache an, dass man beim Bremsmanöver die Schubdüsen schutzlos in der Fahrtrichtung geöffnet hat. Wenn es sich um Impulstriebwerke handelt, dann schützen die sich selbst, indem sie alle in relativer Gegenrichtung ankommenden Teilchen rechtzeitig vaporisieren und abbbrems...
von seeker
13. Okt 2019, 15:13
Forum: Off Topic
Thema: Wahlbenachrichtigungen & Rezo
Antworten: 161
Zugriffe: 9247

Re: Wahlbenachrichtigungen & Rezo

Denk dir ein neues Thema dazu aus, stelle es in 3,4 Sätzen kurz vor, um was es dir geht und mach. Und dann wird das auch als neuer Thread bestehen, denke ich. Hab bitte Verständnis, dass das Moderieren auch nicht einfach ist, wie man es macht ist es manchmal verkehrt. Aber wir bemühen uns.
von seeker
13. Okt 2019, 10:12
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 23
Zugriffe: 1251

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Mir geht es bei meinen Gedanken noch gar nicht um eine universelle KI, als künstliche bewusste Superintelligenz. Näher sind uns spezialisierte Mustererkenner, je ein anderer für jede Lebenslage, die gibt es schon. Und wenn nun Quantencomputer die Mustererkennung noch sehr viel besser machen können w...
von seeker
13. Okt 2019, 09:52
Forum: Off Topic
Thema: Wahlbenachrichtigungen & Rezo
Antworten: 161
Zugriffe: 9247

Re: Wahlbenachrichtigungen & Rezo

Ich würde an diesem Thread jetzt nichts mehr herumdoktern, herumsortieren, auftrennen, zusammenlegen, etc. und ihn so lassen wie er ist. Ich persönlich möchte ihn auch nicht weiterführen. Und zum Thema Klima und verwandte würde ich neue Threads aufmachen. Es steht ja auch jedem jederzeit frei das zu...
von seeker
10. Okt 2019, 17:18
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 23
Zugriffe: 1251

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Vor Skynet habe ich weniger Sorge. Aber es gibt etwas anderes dramatisches, das da kommen könnte: Stell dir mal vor die Netzwerke, Algorithmen, KIs wüssten alles besser, wüssen sogar besser über dich Bescheid als du selbst. Sind wir da nicht heute schon recht nahe dran? Was passiert dann? Triffst du...
von seeker
10. Okt 2019, 12:08
Forum: Science Fiction
Thema: Matrix 4
Antworten: 14
Zugriffe: 1234

Re: Matrix 4

Was mich bei Matrix nur immer etwas gestört hat, war die Sache mit der Abwärme von Menschen als Energiequelle für die Maschinen. Das fand ich nicht überzeugend, das macht energetisch keinen Sinn. Es ist hier immer effizienter direkt die Primärenergiequelle (was immer die auch sein mag) zu verstromen...
von seeker
10. Okt 2019, 11:58
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Durchbruch beim Quantencomputer ?
Antworten: 23
Zugriffe: 1251

Re: Durchbruch beim Quantencomputer ?

Hier gibt es noch einen kurzen Bericht dazu: Hallo, künstliche Intelligenz? Noch überraschender könnten aber die Auswirkungen an ganz anderer Stelle sein: Quantencomputer, auch die jetzt vorhandenen ersten Prototypen, sind besonders gut für sogenannte Optimierungsprobleme geeignet. Genau die Art von...
von seeker
7. Okt 2019, 13:40
Forum: Raumfahrt
Thema: Immer mal wieder der Warp Antrieb.
Antworten: 15
Zugriffe: 1047

Re: Immer mal wieder der Warp Antrieb.

Man bräuchte für so etwas halt eine geeignete Energiequelle, die sehe ich leider noch nicht.
von seeker
6. Okt 2019, 10:36
Forum: Science Fiction
Thema: Matrix 4
Antworten: 14
Zugriffe: 1234

Re: Matrix 4

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die Teil 2 und 3 für schlecht halten. Vielleicht muss man diese Teile mehrmals sehen um sie richtig zu würdigen, manche schnellen Dialoge musste man konzentriert mithören und hinterher durchdenken, sonst verstand man sie nicht. Ich war von allen drei Teilen sehr begei...
von seeker
5. Okt 2019, 11:03
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 14
Zugriffe: 1194

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

Ich plädiere hier nicht für die VWI, sondern dafür, den Status der Unitarität angemessen zu berücksichtigen. Unitarität ist letztlich von der selben Gattung Heiliger Kühe wie Erhaltungssätze. Ja, das ist klar. :) Wenn du die Unitarität aufgibst, dann kippst du du die ganze QM Da bin ich nicht siche...
von seeker
5. Okt 2019, 10:43
Forum: Science Fiction
Thema: Matrix 4
Antworten: 14
Zugriffe: 1234

Re: Matrix 4

Die Story war abgeschlossen. Manche meinen, man hätte die Geschichte schon damals besser mit zwei statt drei Filmen erzählen sollen. Was bei einem 4. Teil herauskommen soll, außer Profit für die Macher... na, da hab ich wenig Hoffung, dass das etwas Gescheites wird. Ich sehe es wie Tom, ich befürcht...
von seeker
2. Okt 2019, 13:32
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 14
Zugriffe: 1194

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

@tomS: Danke für die ausführliche Stellungnahme, das macht einiges klarer. Ein paar Anmerkungen: deltaxp hat vollkommen recht, die Unitarität ist fundamental in der QM und allen weiteren QFTs. Das hat nichts mit dem Messprozess selbst zu tun, denn die von deltaxp genannte Argumentation gilt zunächst...
von seeker
30. Sep 2019, 14:02
Forum: Raumfahrt
Thema: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten
Antworten: 9
Zugriffe: 727

Re: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten

Das Seil müsste ziemlich in die Erdatmosphäre ragen, wenn es nicht auf den Mond stürzen soll. Nee, das würde viele tausend km über der Erdatmosphäre enden. Und dort wäre dann ein Gegengewicht zum Ankerpunkt auf dem Mond. Da der Mond um die Erde rotiert spannt sich das Seil. Frage mich wie die mit t...
von seeker
26. Sep 2019, 14:09
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 14
Zugriffe: 1194

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

Die Unitarität ist fundamental in der QM verankert, Es gibt kein Experiment, was den daraus folgenden Ergebnissen widerspricht. Da bin ich nicht ganz sicher, ich denke das hängt von der Interpretation der Messergebnisse ab bzw. wie man die Theorie in Bezug zu den Messungen setzt, immerhin gilt die ...
von seeker
23. Sep 2019, 17:18
Forum: Raumfahrt
Thema: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten
Antworten: 9
Zugriffe: 727

Re: Wettlauf zum Mond und zukünftige Aussichten

Das hier könnte auch interessant werden: Forscher entwickeln neue Pläne für Aufzug zum Mond Eine Studie zeigt, dass ein Mondaufzug durchaus machbar ist, sofern ein motivierter Milliardär Lust dazu hat. https://futurezone.at/science/forscher-entwickeln-neue-plaene-fuer-aufzug-zum-mond/400610309?utm_s...
von seeker
20. Sep 2019, 16:07
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“
Antworten: 15
Zugriffe: 687

Re: „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“

Ernst Peter Fischer ist der hier: Ernst Peter Fischer wuchs in Barmen auf,[1] studierte an der Universität zu Köln Mathematik, Physik und Biologie und promovierte 1977 bei Max Delbrück am California Institute of Technology. 1987 habilitierte er sich im Fach Wissenschaftsgeschichte an der Universität...
von seeker
20. Sep 2019, 14:51
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"
Antworten: 14
Zugriffe: 1194

Re: Dank Gravitationswellen bestätigt: Schwarze Löcher haben "keine Haare"

In der QM gilt aber die Unitarität der Streumatrix (Erhaltung der Wahrscheinlichkeit, in der klassischen QM bei Teilchenerhaltung ist das also nur eine Drehung des |in> zustandsvektors im Hilbertraum, in der QFT wo teilchenanzahlen selber sozusagen koordinaten im "größeren" Fockraum eben dort eine ...
von seeker
20. Sep 2019, 13:03
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 18
Zugriffe: 1350

Re: rätselhafte Quantenwelt

das ist halt immer die schwierigkeit mit klassischen analogien. wenn man nix tut und zuschaut gehen die wasserwellen ja durch beide spalte weil der einfluß deiner beobachtung in der klassischen welt eben vernachlässigbar klein ist. Das auch, aber zunächst einmal geht da eine Welle durch, kein Teilc...
von seeker
20. Sep 2019, 10:02
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 18
Zugriffe: 1350

Re: rätselhafte Quantenwelt

Die Begriffe "Seele" oder "Leben" kommen in der Atomphysik nicht vor, und sie lassen sich nicht einmal indirekt als komplizierte Folgerungen aus einem Naturgesetz ableiten. Ihre Existenz legt sicherlich nicht das Vorhandensein eines anderen Grundstoffs als Energie nahe, sondern zeigt nur die Wirkun...
von seeker
20. Sep 2019, 09:41
Forum: Quantenphysik
Thema: rätselhafte Quantenwelt
Antworten: 18
Zugriffe: 1350

Re: rätselhafte Quantenwelt

Was passiert eigentlich, wenn man eine Wasserwelle durch einen Doppelspalt schickt und dabei zuschaut, durch welchen Spalt die Welle geht, verschwindet dann das Interferenzmuster auch? Vorschläge, Erklärungsansätze, Lösungsstrategien, Ideen usw ? Offenbar handelt es sich bei Quantenobjekten um so et...
von seeker
20. Sep 2019, 09:18
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: SRT, Zwillingsparadoxon und verwandte Probleme
Antworten: 54
Zugriffe: 2947

Re: SRT, Zwillingsparadoxon und verwandte Probleme

Ich habe das Thema zur besseren Übersichtlichkeit geteilt.
Mit den Quanten geht es hier weiter:

viewtopic.php?f=33&t=4224
von seeker
18. Sep 2019, 12:22
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: SRT, Zwillingsparadoxon und verwandte Probleme
Antworten: 54
Zugriffe: 2947

Re: SRT, Zwillingsparadoxon und verwandte Probleme

@Skeltek: Ja, wir sind uns einig. Und ansonsten: Ja, ich mache auch Fehler. Das ist auch nicht schlimm Fehler zu machen, das passiert allen.
von seeker
16. Sep 2019, 21:37
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: SRT, Zwillingsparadoxon und verwandte Probleme
Antworten: 54
Zugriffe: 2947

Re: SRT, Zwillingsparadoxon und verwandte Probleme

Ich kann es fast bestätigen, aber nicht ganz: Wenn es genau so wäre, würde die Bellsche Ungleichung bei Quantenverschränkungsexperimneten nicht verletzt. Es ist eher so, dass wenn man "zwei" verschränkte Teilchen A und B hat (eigentlich ist es EIN Quantenobjekt), die z.B. im Spin verschränkt sind <u...
von seeker
16. Sep 2019, 18:19
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Gravitation auf der Erde für Noobs
Antworten: 15
Zugriffe: 844

Re: Gravitation auf der Erde für Noobs

Die Gravitation ist demnach an der Oberflaeche der Erde am groessten, nimmt zum Erdinneren stetig ab um beim Erdmittelpunkt total ausbalanciert zu sein von der gleichmaessig umgebenen Masse. Um mir das visuell vorzustellen, wie gross mag dieser Raum im Zentrum sein, wo man Schwerelosigkeit vorfinde...