Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 2866 Treffer

von Frank
13. Apr 2021, 22:03
Forum: Quantenphysik
Thema: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab
Antworten: 4
Zugriffe: 778

Re: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab

Skeltek hat geschrieben:
13. Apr 2021, 21:43
Und uns ist es ja mittlerweile fast schon zu teuer völlig grobmotorisch die Abwärme bei Kraftwerken effizient auszunutzen.
Verstehe ich jetzt nicht? ;?
von Frank
12. Apr 2021, 06:55
Forum: Quantenphysik
Thema: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab
Antworten: 4
Zugriffe: 778

Re: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab

seeker hat geschrieben:
10. Apr 2021, 14:26
Frank hat geschrieben:
8. Apr 2021, 16:44
Und wie will man den meinen Ferrari ,mit Quantenmotor, technisch umsetzen?
Interessante Sache, aber ich befürchte bis dahin ist es noch ein weiter Weg... :)
Och Menno.......
von Frank
12. Apr 2021, 06:54
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Trio Brauner Zwerge rotiert rekordverdächtig
Antworten: 2
Zugriffe: 68

Re: Trio Brauner Zwerge rotiert rekordverdächtig

Das ist heftig :shock: Das ist zweifelsohne sehr bemerkenswert ... - Mr. Spock würde das wohl mit "faszinierend" kommentieren. Freundliche Grüsse, Ralf Ja, um das ganze auf die Spitze zu treiben, könnte man auch sagen, dass sich der braune Zwerg mit einer Geschwindigkeit im Kreis dreht, mit der man...
von Frank
9. Apr 2021, 18:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Trio Brauner Zwerge rotiert rekordverdächtig
Antworten: 2
Zugriffe: 68

Trio Brauner Zwerge rotiert rekordverdächtig

Die drei Braunen Zwerge benötigen für eine komplette Umdrehung nur zwischen 1,08 und 1,23 Stunden. Das ist etwa ein Drittel schneller, als bisherige Messungen erbracht haben. Tannock und Co haben das Trio entdeckt, als sie Daten des Spitzer-Weltraumteleskops auswerteten. Diese glichen sie anschließ...
von Frank
8. Apr 2021, 18:15
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Myon liefert Indizien für neue Physik
Antworten: 6
Zugriffe: 744

Re: Myon liefert Indizien für neue Physik

Spannende Diskrepanz: Das Myon – der schwere Bruder des Elektrons – verhält sich anders als es sollte, wie aktuelle Messungen des Myon-g-2-Experiments bestätigen. Demnach weicht das anomale magnetische Moment des Elementarteilchens um 4,2 Standardabweichungen von dem im physikalischen Standardmodel...
von Frank
8. Apr 2021, 16:44
Forum: Quantenphysik
Thema: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab
Antworten: 4
Zugriffe: 778

Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab

Atomarer Ottomotor: Physiker haben einzelne Atome zu winzigen Wärmekraftmaschinen gemacht – Motoren im Atomformat. Statt eines Kolbens bewegt die aufgenommene Wärmeenergie bei diesen Atomen den Spin und klappt ihn um. Das Besondere daran: Dieser Otto-Kreisprozess im Quantenmaßstab ist effizient, ko...
von Frank
8. Apr 2021, 16:38
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Myon liefert Indizien für neue Physik
Antworten: 6
Zugriffe: 744

Myon liefert Indizien für neue Physik

Spannende Diskrepanz: Das Myon – der schwere Bruder des Elektrons – verhält sich anders als es sollte, wie aktuelle Messungen des Myon-g-2-Experiments bestätigen. Demnach weicht das anomale magnetische Moment des Elementarteilchens um 4,2 Standardabweichungen von dem im physikalischen Standardmodel...
von Frank
5. Apr 2021, 18:35
Forum: Raumfahrt
Thema: Mars-Rover Perseverance
Antworten: 61
Zugriffe: 2850

Re: Mars-Rover Perseverance

von Frank
5. Apr 2021, 10:50
Forum: Raumfahrt
Thema: Live Views of Starman
Antworten: 0
Zugriffe: 790

Live Views of Starman

Man muss jetzt nicht die ganzen 4 Stunden anschauen, aber ich finde es mega geil ;a :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=aBr2kKAHN6M
von Frank
3. Apr 2021, 22:22
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kernfusion
Antworten: 24
Zugriffe: 8470

Re: Kernfusion

Hat von euch einer das Video überhaupt angeschaut?
von Frank
3. Apr 2021, 01:33
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6568

Re: Reisen schneller als das Licht

Doch mehr, weil das so ist, spricht man von Überlichtgeschwindigkeit, du ausgenommen. :wink: Nein, nicht nur er ;j Allerdings sollten auch noch so gebildete Menschen, einfach mal gedanklich vom "Gaspedal" weg kommen. Tom hat es exzellent mit dem Schneckenbeispiel erklärt. Die meisten und zu denen g...
von Frank
3. Apr 2021, 00:53
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kernfusion
Antworten: 24
Zugriffe: 8470

Re: Kernfusion

Ich glaube kaum, daß da eine bessere Ausbeute herauskommt als 10% oder so. Auch wenn das Plasma in einem Magnetfeld gefangen ist, stoßen die Teilchen relativ von allen Richtungen gegeneinander, jeder andere Richtung ist lediglich Einbildung wegen unserem dazu relativen Bezugssystem. Die durch Fusio...
von Frank
2. Apr 2021, 20:01
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6568

Re: Reisen schneller als das Licht

tomS hat geschrieben:
2. Apr 2021, 19:40


Fakt ist, in einer Raumzeit mit Warp-Blase ist die Laufzeit der Blase zwischen A und B kürzer als die Lichtlaufzeit in einer Raumzeit ohne Blase zwischen A‘ und B‘. Mehr nicht.
Sag ich doch die ganze Zeit :wink: :well:
von Frank
2. Apr 2021, 11:59
Forum: Physikalisches
Thema: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Re: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk

belgariath hat geschrieben:
2. Apr 2021, 11:35
Ihr schafft es immer wieder, mir ein Wechselbad aus Erstaunen :o , Weißglut :oops: , Zustimmung :) , Zweifel :roll: und Humor :P zu bereiten.
April, April? :wink:
von Frank
2. Apr 2021, 11:58
Forum: Physikalisches
Thema: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Re: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk

Ohh Mann... :well: aber zählt das überhaupt noch am 2.April? :lol: Terrapower mit ihren Kleinkraftwerken gibts allerdigs wirklich, nur soo klein sind sie dann doch wieder nicht. Plutoniumbatterien wiederum sind allerdings so klein. Die Rover auf dem Mars fahren damit rum. Und "Batterien" sind das i...
von Frank
2. Apr 2021, 07:24
Forum: Physikalisches
Thema: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Re: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk

Kurios... aber was genau findest du da so toll dran? Der Bericht kommt ja auch nicht gerade zu einem begeisterten Fazit. Und wo wäre der Anwendungsfall für solche Dinger? Ich meine, niemand kann ja wohl ernsthaft glauben oder wollen, dass man weltweit Millionen von den Teilen in den eigenen Wohnung...
von Frank
1. Apr 2021, 18:21
Forum: Physikalisches
Thema: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk

Ich finde es geil. Der Mann ist einfach ein Macher :sup:
https://www.golem.de/news/terrapower-go ... 55390.html
von Frank
1. Apr 2021, 09:55
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?
Antworten: 140
Zugriffe: 4162

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?

Was mich am meisten wundert? Es betrifft ja die ganze Welt, aber bleiben wir mal kurz im "Ländle". Ansonsten wird bei allem sofort ein Schuldiger gesucht und man schreit nach Regress und Reparationen. Warum hier nicht? Wenn man nach den Toten und Schicksalen mal weiter denkt , geht es hier um Schäde...
von Frank
1. Apr 2021, 09:50
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6568

Re: Reisen schneller als das Licht

Das ist ein Missverständnis; das habe ich nicht gesagt. Ich sage lediglich, dass ich insbs. die Interpretation einer „Geschwindigkeit der Blase“ sehr kritisch sehe. Ich weiß jetzt nicht, ob ich das richtig sehe, aber ich habe das auch so verstanden. Man muss hier weggehen , von der "üblichen Geschw...
von Frank
1. Apr 2021, 09:33
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Wieder Besuch von "Außerhalb"
Antworten: 17
Zugriffe: 1722

Re: Wieder Besuch von "Außerhalb"

Daraus kann auf die Ähnlichkeit zu Hale Bopp schließen. Diesen Augenkrebs zitiere ich nun nicht, aber im Gegensatz zu vorgenannter Arbeit steht da nichts drin, was auf die Umlaufhäufigkeit vom Hale-Bopp'schen Kometen schliessen lässt. Wen du glaubst, dass ich mich 45 Min . hinsetze , um dem Herrn W...
von Frank
31. Mär 2021, 23:45
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6568

Re: Reisen schneller als das Licht

tomS hat geschrieben:
31. Mär 2021, 23:28
Das gilt übrigens auch für die Interpretation der Verzerrung der Raumzeit, also das Kontrahieren bzw. Expandieren vor bzw. hinter der Warp-Blase.
Einen Warp Antrieb der funktioniert, schließt du also aus?
von Frank
31. Mär 2021, 21:39
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6568

Re: Reisen schneller als das Licht

Cartoon-Sonne-Blitzer-Radarfalle-Lichtgeschwindigkeit.jpg
Cartoon-Sonne-Blitzer-Radarfalle-Lichtgeschwindigkeit.jpg (54.68 KiB) 1190 mal betrachtet
von Frank
31. Mär 2021, 20:15
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?
Antworten: 140
Zugriffe: 4162

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?

Meine Fres.... , das ist mal wieder der Stoff, aus dem Verschwörungstheorien entstehen. ;j