Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 2578 Treffer

von Frank
15. Jun 2018, 13:39
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Einst Leben auf dem Mars? Vieleicht.....
Antworten: 10
Zugriffe: 180

Re: Einst Leben auf dem Mars? Vieleicht.....

Und für natürliches Leben bei ganz anderen Temperaturen sieht es auch schlecht aus: Ist die Temperatur auch nur geringfügig höher (nur ein paar hundert Kelvin), dann wird es mit dem Wasser (bzw. geeigneten Lösungsmitteln) schwierig und noch schwieriger (genaugenommen unmöglich) mit langkettigen Mak...
von Frank
15. Jun 2018, 13:30
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?
Antworten: 30
Zugriffe: 790

Re: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?

Weil wir nur dadurch (echte) Wahrheiten erhalten, die uns verlässlich weiterhelfen. Das "große Ganze" ist die ultimativ-entscheidende Referenz für unser Wissen und damit alle Wissenschaft. Es bringt nicht viel, den Weihnachtsmann zu erforschen und dabei außer Acht zu lassen, dass Vatis Verschwinden...
von Frank
11. Jun 2018, 08:55
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Einst Leben auf dem Mars? Vieleicht.....
Antworten: 10
Zugriffe: 180

Einst Leben auf dem Mars? Vieleicht.....

Organische Moleküle und ein Quäntchen Methan Die neuen Funde sind der NASA eine Pressekonferenz wert.um Hinweise auf einstmaliges mikrobielles Leben? von Tilmann Althaus Wie nah ist man hier an einem Beweis? Pro Jahr erreichen den Mars somit zwischen 100 und 300 Tonnen organische Moleküle. Ein Teil...
von Frank
6. Jun 2018, 12:19
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 108
Zugriffe: 15781

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

So gesehen kann man das Universum als eine Art Computer auffassen, der seine eigene Weiterentwicklung mit der maximal möglichen Effizienz berechnet. (Man muss das Universum nicht so auffassen, aber das bietet für bestimmte Zwecke eine interessante Perspektive.) Das würde aber voraussetzen , dass ma...
von Frank
6. Jun 2018, 12:16
Forum: Raumfahrt
Thema: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto
Antworten: 65
Zugriffe: 20107

Re: New Horizons vor letzter Etappe auf dem Weg zum Pluto

Zuletzt war die Plutosonde auf ihrem Weg zum äußersten Rand des Sonnensystems im Winterschlaf - und die NASA-Ingenieure hatten ein wenig Angst, dass ihr Wecker vielleicht dort draußen nicht funktioniert. Ist aber alles gut gegangen: Dem Rendezvous mit »Ultima Thule« steht nichts im Weg. Was ist an ...
von Frank
6. Jun 2018, 11:00
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner
Antworten: 108
Zugriffe: 15781

Re: Geht's auch ohne Urknall? Lichtermüdung und statisches Universum - Stand 2015 | Josef M. Gaßner

Die Natur bzw. das Universum selbst ist zweifellos die schnellste und effektivste Rechenmaschine der Welt und kein noch so raffiniertes Simulationsprogramm, weder jetzt noch in Zukunft, kann schneller "rechnen" als die Natur selbst... Aha, interessante These ........ Wie untermauerst du diese ?
von Frank
5. Jun 2018, 12:37
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?
Antworten: 30
Zugriffe: 790

Re: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?

Interessant ist auch, warum Astrophysiker, Wissenschaftler ansich, oder eben auch eine Seite die sich mit Astronomie beschäftigt, immer die Welt erklären soll? Es geht anscheinend gar nicht darum , erstmal zu erfahren was ein Planet, ein Stern ist, oder auch die wirren Zusammenhänge, was unser eigen...
von Frank
30. Mai 2018, 16:01
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?
Antworten: 30
Zugriffe: 790

Re: Danke für die Antworten v2.0

Ob das so bleibt und was Menschen in 1.000 Jahren dazu sagen, müssen wir offenlassen. Wir würden heute sicherlich nicht viel Gutes an den Intellektuellen des Jahre 1018 lassen, deren "TOE" noch damit zu tun hatte, ob Gott nun drei Personen darstellt (Trinität) oder eine Person in 3 Gestalten (Unitä...
von Frank
30. Mai 2018, 09:07
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?
Antworten: 30
Zugriffe: 790

Re: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?

Ja eben doch! Die Antwort lautet: Ja! Alles was die Wissenschft nicht ausschließen kann ist zunächst einmal mit ihr vereinbar. Da muss ich dir widersprechen und TomS abosolut recht geben. Wer eine Behauptung aufstellt ist nicht des Wegen im Recht, weil man es gerade nicht widerlegen kann. :wink: We...
von Frank
28. Mai 2018, 09:13
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun
Antworten: 14
Zugriffe: 439

Re: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun

Es hätte ein Planet zumindest einen Swingby an einem anderen machen müssen, damit die Orbits dermaßen durcheinander kommen. ein Planet verliert Impuls, wandert Richtung Mitte des Sonnensystems, während der andere weit hinaus geschleudert wird? Naja, das war so meine Überlegung... Naja, die Planeten...
von Frank
28. Mai 2018, 09:09
Forum: Kosmologie
Thema: Fingerabdruck der ersten Sterne aufgespürt
Antworten: 6
Zugriffe: 208

Re: Fingerabdruck der ersten Sterne aufgespürt

Wir wissen nur, dass das Universum damals dichter war, wie groß es damals war, kann man nicht sagen. Dazu müssten wir sicher wissen, in was für einem Universum wir leben (-> räumlich endlich oder unendlich ausgedehnt, Topologie?). Für den Fall, dass es räumlich unendlich ausgedehnt ist, wäre es dam...
von Frank
28. Mai 2018, 08:56
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?
Antworten: 30
Zugriffe: 790

Re: Ist meine Religion mit aktuellem Wissenstand vereinbar?

Der Grundunterschied zwischen Wissenschaft und Religion ist der Zweifel und die Rationalität! Das Gegenteil von Wissen, ist nach nicht "nicht-wissen", sondern glauben. Wenn jemand etwas nicht weiss, dann geht er zu jemanden der das weiss und dann weiss der das auch. Wenn jemand etwas glauben will, ...
von Frank
22. Mai 2018, 21:12
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Der Thread über Exoplaneten
Antworten: 318
Zugriffe: 103632

Re: Der Thread über Exoplaneten

Das Rezept für andere Erden Geologen bündeln ihre Kräfte, um zu verstehen, welche Zutaten für lebensfreundliche Planeten notwendig sind. Doch die Sache ist komplizierter als gedacht. Die Erde hat mehr zu bieten als ihre vorteilhafte Umlaufbahn Aber unsere Erde hat erheblich mehr zu bieten als nur i...
von Frank
22. Mai 2018, 19:01
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Re: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt

[...] Wieso hat sich aber die Masse 300.000 Jahre nach dem Urknall nicht mehr verändert? [...] 300.000 Jahre nach dem Urknall war die Rekombination des Plasmas und die damit verbundene Entkopplung von Strahlung und Materie. Das ist aber, meines Wissens nach nicht der Zeitpunkt, den du TomS nennst, ...
von Frank
22. Mai 2018, 12:28
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Algorithmen auf dem Richterstuhl
Antworten: 288
Zugriffe: 9168

Re: Algorithmen auf dem Richterstuhl

, wo auch die ethisch kritischen Situationen vorkommen ( soll im Extremfall der Oma oder dem Kind ausgewichen werden?, sollen eher die Insassen oder andere Verkehrsteinehmer vor Schaden bewahrt werden?, usw.). Das ist aber nicht dein Ernst oder? Gaubst du denn das ein Fahrer in einem herkömmlichen ...
von Frank
22. Mai 2018, 10:02
Forum: Kosmologie
Thema: Fingerabdruck der ersten Sterne aufgespürt
Antworten: 6
Zugriffe: 208

Fingerabdruck der ersten Sterne aufgespürt

Signal des frühesten Sauerstoffs Noch spannender aber war, was diese Spektrallinie verriet. Denn es handelte sich um den spektralen Fingerabdruck von doppelt ionisiertem Sauerstoff – einem Element, das erst in Sternen durch Kernfusion entstanden ist. Nach dem explosiven Tod der ersten Sternengenera...
von Frank
22. Mai 2018, 09:26
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun
Antworten: 14
Zugriffe: 439

Re: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun

Hat New Horizont hier eigentlich eine Chance, aufgrund der "Nähe" etwas Licht in die Sache , im Bezug auf Planet Nine zu bringen?
von Frank
22. Mai 2018, 09:23
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Re: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt

Die eigtl. spannende Frage ist, wie ein derartiges schwarzes Loch in so kurzer Zeit entstehen konnte. Ähm ja, dass ist im Grunde auch meine Frage gewesen. Wieso hat sich aber die Masse 300.000 Jahre nach dem Urknall nicht mehr verändert? Seitdem wurden "Fantastillionen" Tonnen Masse von SL "gefress...
von Frank
18. Mai 2018, 16:18
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun
Antworten: 14
Zugriffe: 439

Re: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun

gehört dieses "Spektrum" zum selben Verlag, der auch die "BILD"-Zeitung herausgibt ? Wenn nicht, dann sollte man bei einem Körper mit H=4.4 mag von solchen Äusserungen, auch wenn sie mit Konjunktiven garniert sind, Abstand nehmen: https://www.spektrumverlag.de/impressum/ die Seite ist meiner Meinun...
von Frank
18. Mai 2018, 16:09
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun
Antworten: 14
Zugriffe: 439

Re: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun

Hallo Ralf, bitte lies noch einmal. Ich verstehe es so , dass mit den 1400 Km 2015 BP519 gemeint ist. Die Astronomen hatten verschiedene Szenarien für die merkwürdigen Bahndaten des Objekts durchgerechnet, der einen Durchmesser von bis zu 1400 Kilometer haben könnte. https://www.spektrum.de/news/neu...
von Frank
18. Mai 2018, 15:34
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Gab es Zivilisationen vor der Menschheit?
Antworten: 31
Zugriffe: 1163

Re: Gab es Zivilisationen vor der Menschheit?

ne, keine auf Menschenleben basierende zivilisiation. also alles im Prinzip von vor 500 Millionen jahren bis vielleicht etwa 50 Millionen jahren. top Kandidaten: Reptilien und deren Nachfolger Saurier, die andere Linie säuger fing ja erst von vor 65 Millionen jahren an sich auszubreiten. säugetierb...
von Frank
18. Mai 2018, 15:29
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Neuer starker Hinweis auf Planet Neun
Antworten: 14
Zugriffe: 439

Neuer starker Hinweis auf Planet Neun

oder eben nur eine Idee von vielen..... Der Text bringt es ja hervor, aber er geht nicht darauf ein, wie groß nun Planet Neun eigentlich sein müsste. 2016 gingen Astronomen mit der Meldung an die Öffentlichkeit, dass sich jenseits von Pluto tatsächlich noch ein großer Himmelskörper unseres Sonnensys...
von Frank
16. Mai 2018, 12:04
Forum: Raumfahrt
Thema: Raketenantriebe zur Raumfahrt auf den meisten Exoplaneten ungeeignet
Antworten: 15
Zugriffe: 542

Re: Raketenantriebe zur Raumfahrt auf den meisten Exoplaneten ungeeignet

Ich weiß nur dass es sehr schwierig wird über Impulsantriebe interstellar zu reisen, ganz gleich wie hoch die Schwerkraft bei dir ist. Das bezweifelt ja auch keiner, aber ohne diese Antriebe kommt gar keiner auf die Idee anders zu reisen, weil es ja von vorne herrein nicht möglich scheint. Wie will...
von Frank
16. Mai 2018, 12:01
Forum: Raumfahrt
Thema: Hubschrauber für den Roten Planeten
Antworten: 1
Zugriffe: 104

Hubschrauber für den Roten Planeten

Der nächste Marsrover der NASA soll bei seinem Start im Jahr 2020 eine besondere Fracht zum Roten Planeten befördern: einen kleinen Hubschrauber, der die Umgebung erkundet. Damit kommt erstmals ein motorisiertes Fluggerät auf einem anderen Planeten zum Einsatz. https://www.spektrum.de/news/der-erst...
von Frank
16. Mai 2018, 11:56
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: Hellster Quasar des Kosmos entdeckt
Antworten: 10
Zugriffe: 343

Hellster Quasar des Kosmos entdeckt

Gigant des frühen Kosmos: Astronomen haben den bisher hellsten Quasar des Universums entdeckt – und einen der am schnellsten wachsenden. Das enorme Schwarze Loch liegt mehr als zwölf Milliarden Lichtjahre entfernt und stammt damit aus der Frühzeit des Kosmos. Trotzdem hat es bereits eine knapp 700 ...