Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 2751 Treffer

von Frank
9. Jan 2019, 11:18
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Re: Chang'e-4

seeker hat geschrieben:
8. Jan 2019, 00:42
Es scheint jedenfalls wieder voran zu gehen mit der Weltraumfahrt, da ist demnächst vieles geplant, von verschiedenen Gruppen.
Auch in der bemannten Weltraumfahrt: Der Mond wird wieder zum Ziel. Das ist gut.
Tja, leider findet die Raumfahrt immer mehr ohne uns statt.
von Frank
5. Jan 2019, 11:16
Forum: Physikalisches
Thema: Gibt es eine "höchstmögliche" Temperatur?
Antworten: 4
Zugriffe: 210

Re: Gibt es eine "höchstmögliche" Temperatur?

Ich hätte da noch Fragen zu den Teilchenbeschleunigern. Hier wird von Billionen(!) von Grad gesprochen. - Müsste solch eine Temperatur nicht sofort alles umliegende verdampfen?(Oder sind Magnetfelder wirklich das Allheilmittel?) - Oder sind dafür die Zeitspannen(wohl Millisekunden, oder noch weniger...
von Frank
4. Jan 2019, 22:58
Forum: Physikalisches
Thema: Gibt es eine "höchstmögliche" Temperatur?
Antworten: 4
Zugriffe: 210

Gibt es eine "höchstmögliche" Temperatur?

Sehr anschauliches Video. Bin mir aber nicht sicher , ob das alles stimmt.

https://www.youtube.com/watch?v=jk3bYTQF0c0
von Frank
4. Jan 2019, 22:48
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Re: Chang'e-4

Die Landung auf der erdabgewandten Mondseite ist geglückt. Das war gestern Abend in der Tagesschau sogar die erste Meldung! https://www.astronews.com/news/artikel/2019/01/1901-004.shtml Überall wird betont, dass dieses Manöver besonders schwierig ist, aber ich habe bislang nicht verstanden warum. E...
von Frank
4. Jan 2019, 19:06
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Re: Chang'e-4

Hier mal die Wikiseite zum ganzen Programm

https://de.wikipedia.org/wiki/Chang%E2%80%99e-4
von Frank
3. Jan 2019, 10:09
Forum: Off Topic
Thema: Frohes neues Jahr
Antworten: 4
Zugriffe: 199

Frohes neues Jahr

und mögen alle eure Ziele und Wünsche in Erfüllung gehen. :)
von Frank
22. Dez 2018, 20:59
Forum: Off Topic
Thema: Schwarzes Loch auf Zalando
Antworten: 6
Zugriffe: 429

Re: Schwarzes Loch auf Zalando

Vieleicht sollte man nicht, wie eigentlich fast immer hier, dass Pferd vom Schwanz her aufzäumen.... Bevor man sich Gedanken über Google Analytics macht, sollte man sich erst einmal überlegen, was man überhaupt will. Ich bin sehr stark mit diesen Tools unterwegs, aber nur geschäftlich. Wenn man gefu...
von Frank
12. Dez 2018, 12:35
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Re: Chang'e-4

Ich finde vor allem krass, wie wenig präsent chinesische oder indische Raumfahrt in unserer Medienlandschaft ist. Dass China momentan viel Geld für Raumfahrt übrig hat und wir eher wenig, liegt wahrscheinlich daran, dass die florierende Wirtschaft in China viel Geld in die Staatskassen bringt. [......
von Frank
10. Dez 2018, 19:02
Forum: Raumfahrt
Thema: Chang'e-4
Antworten: 11
Zugriffe: 513

Chang'e-4

Die am Abend des 7. Dezember 2018 gestartete chinesische Mondsonde Chang'e-4 soll am 11. Dezember in eine Umlaufbahn um den Erdtrabanten eintreten, um sich auf ihre Landung vorzubereiten. Diese ist um den 3. Januar 2019 geplant, die Sonde soll im Südpol-Aitken-Becken auf der Mondrückseite aufsetzen...
von Frank
10. Dez 2018, 12:19
Forum: Physikalisches
Thema: Umlauf Erde /Sonne
Antworten: 4
Zugriffe: 269

Re: Umlauf Erde /Sonne

belgariath hat geschrieben:
10. Dez 2018, 12:12
Zunächst mal:
Frank hat geschrieben:
10. Dez 2018, 09:45
[...]
Zur Zeit befinden wirs uns (Winterhalbjahr) in der "Richtung", in der sich auch die Sonne bewegt.
[...]
Bist du dir da sicher, dass das so ist?
Ja, bin ich mir und wenn es anders rum wäre, was würde es ändern wenn es im Sommerhalbjahr wäre ? :roll:
von Frank
10. Dez 2018, 09:45
Forum: Physikalisches
Thema: Umlauf Erde /Sonne
Antworten: 4
Zugriffe: 269

Umlauf Erde /Sonne

Wahrscheinlich erliege ich gerade wieder einem max. Denkfehler, aber mal sehen..... Die Erde umkreist die Sonne ja in ca 365 Tagen einmal. Dabei hat die Sonne selbst eine Flugrichtung und zwar die Umkreisung des galaktischen Zentrums. Zur Zeit befinden wirs uns (Winterhalbjahr) in der "Richtung", in...
von Frank
6. Dez 2018, 10:56
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Ist die Physik in der Krise?
Antworten: 59
Zugriffe: 2339

Re: Gravitationskollaps und dunkle Materie

Wenn du bemerkst, dass du ein totes Pferd reitest, dann steig ab! Manche Menschen haben ihr Pferd aber über die Jahrzehnte so lieb gewonnen und sind so von ihm abhängig geworden, dass sie dazu kaum bereit sind. Lieber denken sie noch darüber nach, ob man nicht umdefinieren könnte, was ein totes Pfe...
von Frank
4. Dez 2018, 19:35
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: DAS GROSSE DENKEN IN DAS GROSSE UNIVERSUM!!!
Antworten: 2
Zugriffe: 293

Re: DAS GROSSE DENKEN IN DAS GROSSE UNIVERSUM!!!

Und nun?
Was willst du uns damit sagen? :peace:
von Frank
30. Nov 2018, 11:24
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Gravitationskollaps und dunkle Materie
Antworten: 42
Zugriffe: 1639

Re: Gravitationskollaps und dunkle Materie

Das Problem bei der dunklen Materie ist, dass wir nicht wissen, ob es sie überhaupt gibt. Zu jeder Variante der DM kennt man dann hypothetische WWs. Dass man DM heute nicht nachweisen kann liegt daran, das sie entweder gar nicht existiert, oder dass sie zwar existiert, jedoch ihre WW zu schwach ist...
von Frank
30. Nov 2018, 10:29
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Gravitationskollaps und dunkle Materie
Antworten: 42
Zugriffe: 1639

Re: Gravitationskollaps und dunkle Materie

blende8 hat geschrieben:
30. Nov 2018, 08:44
Aha, danke!
Aber es könnte evtl. sein, dass DM mit normaler Materie stößt und so Energie abgibt?
Das Problem bei der dunklen Materie ist ja, dass es bis jetzt keinerlei Wechselwirkung gibt, von der wir wüssten. :wn:
von Frank
29. Nov 2018, 11:30
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Astrologie 2.0? – Physiker diskutieren medizinische Aus-Wirkungen von Planetenkonstellationen
Antworten: 0
Zugriffe: 155

Astrologie 2.0? – Physiker diskutieren medizinische Aus-Wirkungen von Planetenkonstellationen

Ich weiss natürlich das wir ein wissenschaftliches Board sind, aber gerade des Wegen können wir ganz nüchtern an diese Sache herangehen. Patra (Griechenland) – War die Astrologie noch zur Renaissance eine angesehene Wissenschaft und Vorläufer der Astronomie, so gilt sie heute unter Wissenschaftlern ...
von Frank
29. Nov 2018, 10:53
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Sonnen-Zwilling: Astronomen wollen ‘zweite Sonne’ entdeckt haben
Antworten: 5
Zugriffe: 421

Re: Sonnen-Zwilling: Astronomen wollen ‘zweite Sonne’ entdeckt haben

Die Max-Planck-Gesellschaft schreibt folgendes: Migration der Sterne Offenbar versetzt eine Schwingung der Milchstraßenscheibe die Sonnen in große vertikale Entfernungen von ihrem Geburtsort 26. Februar 2018 Astronomie Astrophysik Galaxien Forscher unter Leitung von Maria Bergemann vom Max-Planck-I...
von Frank
29. Nov 2018, 10:50
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?
Antworten: 21
Zugriffe: 864

Re: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?

@seeker

Danke, aber was meinst du zu meiner Ausführung mit den Schockwellen, sofern ich es geschafft habe zu erläutern, was ich meine....... ? ;a
von Frank
29. Nov 2018, 09:17
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?
Antworten: 21
Zugriffe: 864

Re: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?

Dann fasse ich mal für die nicht Mathematiker/Physiker zusammen. Es gibt also eine Grenze, wo die Zentrifugalkraft so groß wird, dass in diesem Fall sogar die Gravitation nicht mehr ausreicht, um die Materie am Körper zu halten? Das hängt auch noch stark von der Masse ab? Vergessen sollten wir auch ...
von Frank
27. Nov 2018, 10:42
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?
Antworten: 21
Zugriffe: 864

Re: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?

Außerdem stoße ich teilweise auf Angaben von Radius (VFTS 102) = 8 · Sonnenradius - nicht 910 · Sonnenradius (jedoch noch ohne gesicherte Quelle). Das führt dann auf eine Grenzgeschwindigkeit im Bereich von 7·10⁵, was gut passt. Allerdings ist die Bestimmung des Radius sicher recht fehleranfällig, ...
von Frank
26. Nov 2018, 21:15
Forum: Mathematik
Thema: Verhältnis der Mathematik zur Welt
Antworten: 129
Zugriffe: 8778

Re: Verhältnis der Mathematik zur Welt

tomS hat geschrieben:
26. Nov 2018, 20:45
Pippen hat geschrieben:
26. Nov 2018, 20:32
Ich halte dieses Szenario nach wie vor nicht für wirr, sondern logisch (wenn auch inkonsistent logisch)
Wenn das nicht wirr ist ;-)
Geile Konversation :lol:
von Frank
26. Nov 2018, 16:58
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?
Antworten: 21
Zugriffe: 864

Re: VFTS 102 , kann diese Drehgeschwindigkeit denn wirklich sein?

@Frank: Die Stabilitätsbedingung lautet GM/R > v². Ich habe bisher für VFTS 102 noch keine Daten zu seinem Radius o.ä. gefunden; ohne diese Angaben kann man das jedoch nicht abschätzen. Masse und Rotationsgeschwindigkeit alleine reichen nicht aus. Evtl. setzen die Astronomen eine Masse-Radius-Bezie...
von Frank
26. Nov 2018, 09:46
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Sonnen-Zwilling: Astronomen wollen ‘zweite Sonne’ entdeckt haben
Antworten: 5
Zugriffe: 421

Re: Sonnen-Zwilling: Astronomen wollen ‘zweite Sonne’ entdeckt haben

Die Frage ist aber auch: Wo bekommen sie, a. diesen "Schubs " mit und b. warum ändert sich die Fluchtrichtung dann irgendwann in eine stabile Kreisbahn?(wie auf deinem Beispiel) Natgürlich könnte man sich vorstellen, dass das zentrale schwarze Loch(im Grunde ja zwei) an der Fluchtgeschindigkeit brem...
von Frank
26. Nov 2018, 09:40
Forum: Raumfahrt
Thema: Live am 26.11.2018 Marslandung
Antworten: 4
Zugriffe: 372

Re: Live am 26.11.2018 Marslandung

Vielen Dank. :well:
Werde ich mir heute Abend mal anschauen.