Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3636 Treffer

von Skeltek
9. Jun 2021, 19:52
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: UFOs bzw. UAPs
Antworten: 22
Zugriffe: 500

Re: UFOs bzw. UAPs

Frank hat geschrieben:
9. Jun 2021, 09:34
Vielleicht will man uns ja so auf den ersten Kontakt vorbereiten...... :devil:
Der einzige Schutz für Aliens wäre, die Menschheit nahezu vollständig auszurotten. Ich will mal sehen, wie man jemanden auf Aliens vorbereitet, dem man nicht einmal erklären kann, daß die Erde rund sei.
von Skeltek
5. Jun 2021, 12:33
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: UFOs bzw. UAPs
Antworten: 22
Zugriffe: 500

Re: UFOs bzw. UAPs

Die Dinger waren auf dem Radar... keine Laserpointer-Flecke. Und sie sind geflogen, also passt Ufo oder UAP. Und ein Scherz ist das auch nicht und Fälschungen auch nicht. Es könnte dennoch alles Mögliche sein, von Russen-Drohnen bis wer weiß was... Ich sagte nur, daß nicht nur materielle Objekte da...
von Skeltek
4. Jun 2021, 14:13
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: UFOs bzw. UAPs
Antworten: 22
Zugriffe: 500

Re: UFOs bzw. UAPs

Von der Form her könnte das alles mögliche sein, aber ein Flugobjekt scheint mir am unwahrscheinlichsten. Vielleicht ist das auch nur der Fokus gebündelter woanders emmitierter Strahlung, der sich in einer Plasmablase manifestiert. Erinnert mich ein bisschen an die Pinguine im Zoo, die einen Laserpo...
von Skeltek
1. Jun 2021, 17:32
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (oder legaler Datenklau)
Antworten: 17
Zugriffe: 364

Re: Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (oder legaler Datenklau)

Ich betone nochmals, dass es mir nicht um den Verzicht der "Errungenschaften" geht, sondern um eine Wahl, was mit meinen Daten geschieht. Ja, das sehe ich auch so. Ralf war nur der Ansicht, dass man immer die Wahl hat, weil man auch verhindern kann, dass andere Daten über einen überhaupt bekommen k...
von Skeltek
1. Jun 2021, 13:36
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (oder legaler Datenklau)
Antworten: 17
Zugriffe: 364

Re: Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (oder legaler Datenklau)

Sorry, aber darum geht es nicht....... :wink: ich denke im Gegenteil, dass das der zentrale Punkt der ganzen Diskussion ist, obgleich - da hast Du völlig recht - dieser off-topic erscheint. Klar geht es nicht darum. Ich bin lediglich davon überzeugt, dass es sich eben durch 'Verzicht an der Teilhab...
von Skeltek
31. Mai 2021, 19:13
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (oder legaler Datenklau)
Antworten: 17
Zugriffe: 364

Re: Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (oder legaler Datenklau)

Sorry, ein Leben ohne Smartphone ist in der heutigen Zeit unmöglich. Das ist als würde man beim Job seine Konstruktionspläne mit Papier und Tinte anfertigen als mit einem CAD Programm und danach die Bitfolge für den Industrieroboter per Hand eingeben. Das kann man vielleicht als technikferner Fachan...
von Skeltek
17. Mai 2021, 01:58
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

ich weiss nicht, was ich dazu sagen soll: zwei unterschiedliche Dinge, die dieselbe Grösse annehmen. Im Grunde ging es mit um die Komparation als grundlegend Erlerntes, der Rest ist Biologie, wie auch immer die aus dem Chaos heraus kristallisiert wurde. Die physikalische Größe von Dingen spielt bei...
von Skeltek
14. Mai 2021, 19:21
Forum: Mathematik
Thema: Deiser Mengenlehre
Antworten: 65
Zugriffe: 3006

Re: Deiser Mengenlehre

Er meinte ja bereits, das Werk sei kostenlos. Kenne das jetzt im Detail nicht, aber manche Werke haben manchmal einfach nur den Hinweis, dass man sie nur aus der originalen Quelle beziehen darf oder so. Da gelten halt immer die Regeln des Autors, welche auch immer das sind. Aber Danke für den Tipp.
von Skeltek
14. Mai 2021, 19:16
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

Glaubst du man kann sequenzielles Folgen mit Zählen und Wertzuweisungen gleichsetzen? Du hast da ja schon eine Richtung und Vergleichsoperator drin (Ordnung & Sortierung nach Größe). Möglicherweise haben wir beide unterschiedliche Auffassungen davon, wie 'tief nach Unten' Elementarität geht. Zählen ...
von Skeltek
14. Mai 2021, 12:05
Forum: Mathematik
Thema: Deiser Mengenlehre
Antworten: 65
Zugriffe: 3006

Re: Deiser Mengenlehre

Vielleicht kann ja RalfKannenberg kurz kommentieren. Meines Erachtens ist der Beweis falsch und/oder unvollständig. Die grobe Beweisidee versuche ich immer noch zu erraten, natürlich geht es in die Das hatte ich auch so im Sinn, daß der Beweis meines Erachtens nach unvollständig oder falsch ist. Es...
von Skeltek
14. Mai 2021, 11:02
Forum: Raumfahrt
Thema: Starlink und andere Sateliten vs Astronomie
Antworten: 32
Zugriffe: 3779

Re: Starlink und andere Sateliten vs Astronomie

Meinem Wissen nach lohnt sich der Einsatz in urbanen Regionen nicht oder kaum. 5G ist ja zunächstmal nur ein Übertragungsstandard für normale Mobilfunkantennen mit sehr kurzer Reichweite. Die Übertragungsgeschwindigkeit kommt zu Lasten der Reichweite, was aber insgesamt die Strahlenbelastung verring...
von Skeltek
14. Mai 2021, 02:10
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

Was wäre denn Deiner Meinung nach mehr elementar ? Würde am ehesten darauf tippen, daß zwei unterschiedliche Dinge dieselbe Größe annehmen - also Gleichheit bzw Äquivalenz im selben Kontext zu haben. Da kann man dann den Zustand als Ursprung '1' eichen. Ich finde es etwas annormal, daß man das neut...
von Skeltek
14. Mai 2021, 02:04
Forum: Mathematik
Thema: Deiser Mengenlehre
Antworten: 65
Zugriffe: 3006

Re: Deiser Mengenlehre

Das h^-1 überträgt das 'Problem g' von der Menge B auf die Menge A, wo es dann in der Form 'f' durchgeführt wird. Das Ergebnis wird dann nach B zurück übertragen. Also kurz gefasst: die Funktion g in der Menge B existiert auch in analoger Form in der Menge A, wo sie eine Entsprechung in f findet. (D...
von Skeltek
13. Mai 2021, 09:46
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: mögliche Antimaterie-Sterne
Antworten: 3
Zugriffe: 440

Re: mögliche Antimaterie-Sterne

Meiner vorschnell getroffenen Meinung nach könnten Supernovae oder ähnliches von Antimaterie-Sternen möglicherweise ORCs erklären, da der Zusammenprall von Wasserstoff und Antiwasserstoff m.M.n. ein relativ smallbandiges Strahlungsspektrum werfen könnte, welches wirklich nur auf der Frequenz beobach...
von Skeltek
13. Mai 2021, 07:50
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

korrekt. Eine solche "unterste Ebene" ist beispielsweise die leere Menge. Die Menge, die die leere Menge enthält, kann dann beispielsweise als "1" deklariert werden. Allerdings ist es von hier noch ein weiter Weg, bis diese "1" dann auch das Neutralelement der Multiplikation ist. Hi Ralf, so unters...
von Skeltek
10. Mai 2021, 22:21
Forum: Raumfahrt
Thema: Abstürzender Weltraumschrott
Antworten: 5
Zugriffe: 373

Re: Abstürzender Weltraumschrott

Gabs ne Meldung oder sowas, wie es gegangen ist?
von Skeltek
8. Mai 2021, 13:34
Forum: Leben im Kosmos
Thema: Planetarium-Hypothese
Antworten: 2
Zugriffe: 381

Re: Planetarium-Hypothese

Ach, das ist lustig. Es ist ein nettes altes Thema, welches schon vor 'Matrix' und 'Der 13. Stock' oft überlegt wurde. Das klassische 'hard problem'. dass man sich nicht auf seine eigenen Sinne verlassen kann und das Gehirn genausogut ein Hirn im Reagenzglas oder als Simulation vorliegen kann, ohne ...
von Skeltek
7. Mai 2021, 20:01
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Kleinste Gravitationskraft gemessen
Antworten: 17
Zugriffe: 1321

Re: Kleinste Gravitationskraft gemessen

"Aber vom prinzipiellen Standpunkt aus ist es ganz falsch eineTheorie nur auf beobachtbare Größen gründen zu wollen. Denn es ist ja in Wirklichkeit umgekehrt. Erst die Theorie entscheidet darüber was man beobachten kann." Albert Einstein Das wird leider zu oft vergessen, wenn es darum geht, aus uns...
von Skeltek
7. Mai 2021, 19:33
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

eine Eichung auf "1" braucht es auch nicht, es genügt, eine von "0" verschiedene Zahl oder geometrisch einem vom Nullpunkt verschiedenen Punkt zu haben. Sorry, es gibt keinen Kontext ohne Semantik. Die unterste Ebene ist, ein Element zu haben, und dieses zur '1' zu deklarieren. Alles andere kommt s...
von Skeltek
2. Mai 2021, 16:06
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

Also in meinen Augen ergeben sich die ganzen Zahlen erst als Folge-Erscheinung des Kontinuums ohne die Null - in der Natur und Realität gibt es nichts, was eine Größe auf '1' eicht, höchstens Äquivalenz was über eine Interpretation als 'gleich groß' eine Einheit auf der Skala von ]0,unendlich[ feste...
von Skeltek
2. Mai 2021, 02:51
Forum: Mathematik
Thema: Über natürliche Zahlen
Antworten: 41
Zugriffe: 1985

Re: Über natürliche Zahlen

Ein schönes klassisches Beispiel, das man am Ende durch analytisches Ergänzen löst. Wie oft kommt es am Ende auf unsere Definitionen an. Welche Bedeutung wollen wir der von uns geschriebenen Formel geben - die eingesetzten Zahlen/Parameter sind da auch erstmal sekundär für die semantische Betrachtun...
von Skeltek
2. Mai 2021, 00:57
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Die Frage nach dem freien Willen
Antworten: 51
Zugriffe: 3015

Re: Die Frage nach dem freien Willen

Ich verstehe eure Unterscheidung zwischen bewusst und unbewusst nicht. Was spielt es denn für eine Rolle, bis zu welchem Detailgrad ich mir den sensorischen Input z.B. meiner Hand merke? Ich muss mich nicht darauf konzentrieren, welche Nervenzellen wann exakt in welchem Zustand sind, um eine grobe B...
von Skeltek
30. Apr 2021, 18:57
Forum: Kosmologie
Thema: Kosmologie
Antworten: 102
Zugriffe: 7667

Re: Kosmologie

Die natürlichen Zahlen selbst aber stehen auf wackeligen Beinen. Wieso ? Die kannst Du sogar mengentheoretisch herleiten: es gibt eine ausgezeichnete Menge, das ist die leere Menge. Dann betrachtest Du die Menge, die die leere Menge enthält, dann die Menge, die die Menge mit der leeren Menge enthäl...
von Skeltek
30. Apr 2021, 14:33
Forum: Kosmologie
Thema: Kosmologie
Antworten: 102
Zugriffe: 7667

Re: Kosmologie

es gibt keine Mathematik, in der die Quadratwurzel aus 2 einen anderen Wert hat oder in der die Euler'sche Zahl und damit die Zahl pi anders ist. Ich würde mich nicht mit solchen Aussagen so weit aus dem Fenster wagen :lol: Ne, jetzt im Ernst... :| Man erinnere sich an die zahlreichen Beweisversuch...
von Skeltek
26. Apr 2021, 22:56
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: Die seltsamen Magnetfelder von Uranus und Neptun
Antworten: 4
Zugriffe: 247

Re: Die seltsamen Magnetfelder von Uranus und Neptun

Gibt es da irgendwas, an Hand dessen man das auch ohne Satellit vor Ort irgendwie beobachten könnte? Farbe der Oberfläche, Auswirkung auf Orbitalbahnen oder irgendwas? Was halt stillschweigend vorausgesetzt wurde bisher ist, daß das Magnetfelderzeugende Material immer das schwerste sein sollte und s...