Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3606 Treffer

von Skeltek
13. Apr 2021, 21:43
Forum: Quantenphysik
Thema: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab
Antworten: 4
Zugriffe: 778

Re: Wärmekraftmaschine im Atom-Maßstab

Cooles Sache. Vielleicht kann man die gewonnene Bewegungsenergie ja zum Heizen nutzen? :D ;j Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen :roll: Im Grunde genommen gibt es ja sowas bereits im Großmaßstab, wie man as der Knoff-Hoff Show vergangener Tage kennt. Da wurden Schallwellen von einem Glasgefäß...
von Skeltek
9. Apr 2021, 00:08
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Myon liefert Indizien für neue Physik
Antworten: 6
Zugriffe: 744

Re: Myon liefert Indizien für neue Physik

Hallo Ralf, du hast in all den Punkten Recht. Allerdings ist die Symmetrie eher eine Art Grundprinzip, welches dem Standarmodel half sich weiter zu entwickeln, indem es die Vorgängerversion widerlegte bzw erweiterte. Die Existenz des Symmetrieprinzips ist jedoch für sich keine Untermauerung des Stan...
von Skeltek
8. Apr 2021, 22:38
Forum: Elementarteilchenphysik
Thema: Myon liefert Indizien für neue Physik
Antworten: 6
Zugriffe: 744

Re: Myon liefert Indizien für neue Physik

Ich halte den Teilchenbegriff für altmodisch :)
Entdeckt, errechnet und begründet durch Symmetrien usw bleibt der Teilchenzoo trotzdem was er ist. Die Manifestation von Eigenschaften, welche in der Summe gewisse Erhaltungssätze nicht verletzen dürfen.
von Skeltek
7. Apr 2021, 20:28
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

CTCs sind im Grunde genommen nicht so problematisch, daß man diese grundsätzlich ausschließen müsste. Man kann mathematische Gleichungen auch mit Randbedingungen statt einem vollen Satz Startbedingungen definieren... damit ist eben nicht so leicht umzugehen und oft sind bestimmte Dinge möglicherweis...
von Skeltek
7. Apr 2021, 04:58
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

https://arxiv.org/pdf/gr-qc/0206078.pdf As time is incorporated into the proper structure of the fabric of spacetime, it is interesting to note that GTR is contaminated with non-trivial geometries which generate closed timelike curves [1] One may consider a spaceship immersed within the bubble, mov...
von Skeltek
6. Apr 2021, 21:39
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

@Tom: Wie siehst du die Problematik des Energieaufwandes, um CMB-Strahlung und Vakuumfluktuationen im kontrahierten Raumsegment durch Zugabe von Impulsfluss in Bewegungsrichtung blauzuverschieben, falls das für die Kontraktion des Raumes notwendig wäre? Auch: Wie bekommt man den nötigen Impuls aus d...
von Skeltek
6. Apr 2021, 19:59
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Kein Beobachter würde (im Rahmen der SRT) einen mit Unterlichtgeschwindigkeit Reisenden am Ziel ankommen sehen, bevor er abgeflogen ist. Das ist richtig. Aber Die Gleichzeitigkeits-Hyperfläche hat nichts mit dem visuellen Kontakt zu tun. Das Licht weiter enfernter Objekte wird bei dir später ankomm...
von Skeltek
5. Apr 2021, 18:51
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Bei der Formulierung meiner Frage war ich noch fälschlicherweise davon ausgegangen, dass ein raumartiger Schnitt eine Hyperfläche gleicher Zeit repräsentiert. Aber das ist ja nicht der Fall, wie es schon in dem von mir zitierten Artikel "ADM-Formalismus" steht: Das tun sie in flachem Normalraum nor...
von Skeltek
5. Apr 2021, 18:16
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Hallo Tom, an Hand deiner Zeichnung (ich weiß das es in 2D nicht so gut darstellbar ist), normalisieren sich die Koordinaten jedoch wieder, sobald man die Blase auflöst. Was nützt eine derartige Bewegungskurve, wenn man zwar nach der Reise 'x Meter näher am Ziel' ist, aber beim Abschalten der Blase ...
von Skeltek
5. Apr 2021, 03:01
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

mal eine rein mathematische Fragestellung: kann eine Summe von hinreichend kleinen Summanden, von denen kein einziger Überlichtgeschwindigkeit erreicht, dennoch dazu führen, dass eine Überlichtgeschwindigkeit resultiert ? Nein und ja. Dem stimme ich zu. Allerdings gibt es anscheinend Anordnungen, i...
von Skeltek
4. Apr 2021, 21:19
Forum: Raumfahrt
Thema: SpaceX' Starship neuer Testflug
Antworten: 32
Zugriffe: 3549

Re: SpaceX' Starship neuer Testflug

Ja, daß kein Signal mehr übertragen wurde nach einiger Zeit war bereits ein Hinweis, daß etwas schief gelaufen war. Funkabbruch durch Turbulenzen ist normal, die Verbindung wäre aber sonst spätestens zur Landung wieder gekommen.
Er mutmaßt ja auch, daß das Teil wohl 'nicht mehr zurück kommt'.
von Skeltek
4. Apr 2021, 19:01
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Abstand = 1/2 * (Hinrichtung+Rückrichtung) Bei einem rotierenden SL sind die Richtungen innerhalb der Ergosphäre gegeneinander verzerrt, wenn man es rein transversal zum Radius betrachtet. Effektiv ist die Schwerkraft erhöht, wenn man sich in Gegenrichtung zur Rotation bewegt. Da lässt sich vermutli...
von Skeltek
4. Apr 2021, 18:52
Forum: Kosmologie
Thema: Ist das sichtbare Universum elektrisch neutral?
Antworten: 1
Zugriffe: 608

Re: Ist das sichtbare Universum elektrisch neutral?

Ich bin schon länger der Auffassung, daß man das nicht genau sagen kann. Man geht von Symmetrie aus. Meiner Meinung nach ist der Nullpunkt von innerhakb des Systems entweder nicht feststellbar oder nicht von anderen Effekten eindeutig zu trennen. Da wir jedoch das Meiste bottom-up definieren, erübri...
von Skeltek
4. Apr 2021, 17:30
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Soweit ich es vertsanden habe ergibt sich für mich das Problem, daß die Konstruktion der Anordnung entweder rein gedanklich passiert oder nicht kausal zum Abflugzeitpunkt ausgelöst wurde. Ich bin bei Beschreibung und der rein gedanklichen Vorstellung der fertigen Anordnung durchaus auf Toms Seite, s...
von Skeltek
4. Apr 2021, 02:55
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kernfusion
Antworten: 24
Zugriffe: 8470

Re: Kernfusion

Sollte kalte Fusion nicht möglich sein, wird kaum keiner mit ausreichend Expertise auf dem Gebiet Interesse daran haben, das aufzudecken oder mathematisch zu beweisen. Um kalte Fusion ging es doch gar nicht, ganz anderes Thema... Achja, peinlich. :roll: Ich muss mal die Quelle suchen, die die heiße...
von Skeltek
4. Apr 2021, 02:45
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

ich fürchte, Tom hat nicht "teilweise", sondern "vollständig" recht. Und "Grössen" zu vergleichen, die man gar nicht sinnvoll definieren kann, ist auch nicht wirklich zielführend. Das Konstrukt ist doch völlig egal. Ein Raumschiff muss in eine derartige Blase hinein kommen, die Blase muss am Ziel a...
von Skeltek
3. Apr 2021, 16:46
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kernfusion
Antworten: 24
Zugriffe: 8470

Re: Kernfusion

Pessimismus? Mir kommt da anderes in den Sinn... man könnte ja bei dem Beitrag meinen, du seist ein Fusionsplasmaexperte, bei solchen Aussagen, Skeltek. Das bist du aber nicht. Darum geht es gar nicht. Man muss kein Experte sein, um Interessen und potentielle Motive bei der Finanzierung zu erkennen...
von Skeltek
3. Apr 2021, 16:39
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Noch zur Kausalität. Wenn man sich FTL im Raumzeitdiagramm anschaut, ergibt sich eine scheinbar paradoxe Situation. A und B starten gemeinsam, A mit Überlichtgeschwindigkeit, B mit Unterlichtgeschwindigkeit. Am Ziel erfolgt aus der Sicht von B der Start von A nach dessen Ankunft. Ich denke, dass es...
von Skeltek
2. Apr 2021, 23:19
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Kernfusion
Antworten: 24
Zugriffe: 8470

Re: Kernfusion

Ich glaube kaum, daß da eine bessere Ausbeute herauskommt als 10% oder so. Auch wenn das Plasma in einem Magnetfeld gefangen ist, stoßen die Teilchen relativ von allen Richtungen gegeneinander, jeder andere Richtung ist lediglich Einbildung wegen unserem dazu relativen Bezugssystem. Die durch Fusion...
von Skeltek
2. Apr 2021, 20:54
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Der Raum in Reiserichtung muss trotzdem entlang der Strecke dermaßen gestaucht werden, daß die effektive Reisestrecke innerhalb entsprechend verkürzt wird. Diese Raumkontraktion muss am Zielort auch erstmal initiiert werden. Die Kontraktion eines Raumsegmentes kann nicht geschehen, bevor der verursa...
von Skeltek
2. Apr 2021, 17:32
Forum: Physikalisches
Thema: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 1331

Re: Bill Gates' Mini-Atomkraftwerk

Ich finde es geil. Der Mann ist einfach ein Macher :sup: https://www.golem.de/news/terrapower-golem-de-testet-bill-gates-mini-atomkraftwerk-2104-155390.html Ich hatte darauf gewartet, daß irgendwann mal etwas kommt, was wie ein Aprilscherz aussieht aber keiner ist. Tatsächlich lässt Bill Gates an '...
von Skeltek
2. Apr 2021, 17:12
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Eine geschlossene zeitartige Kurve ist schon deshalb nicht möglich, weil der im Paper verwendete Formalismus diese explizit ausschließt. Kannst du das genauer erläutern? Das Ausbrechen aus der Bewegung innerhalb des Zukunftslichtkegels ist dann aber in beiden Reiserichtungen möglich. Wieso sollte m...
von Skeltek
1. Apr 2021, 13:39
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?
Antworten: 140
Zugriffe: 4162

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?

Die Rohdaten benötigt man, um nachweisen zu können, ob das Virus vor dem Ausbruch bereits im Labor gewesen ist. Das Verhalten Chinas ist da sehr bedenklich, was man so erklären kann, dass es da eventuell doch etwas zu verheimlichen gibt. Mag sein. Das Verhalten kann man aber auch anders erklären. D...
von Skeltek
1. Apr 2021, 13:22
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 6569

Re: Reisen schneller als das Licht

Man kann den Raum krümmen, aber nicht an zwei Orten gleichzeitig existieren. Das ist praktisch äquivalent mit Reisen in die Vergangenheit. Man braucht sich nur die kausalen Anordnungen von Zukunfts- und Vergangenheitslichtkegeln ansehen. Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit entspricht einer Bewegung ...
von Skeltek
1. Apr 2021, 11:53
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?
Antworten: 140
Zugriffe: 4162

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?

Wäre ich China oder Russland, würde ich den 'neutralen' Beobachtern auch den Zutritt verwehren. Das öffentlich propagierte Ergebnis der Untersuchung ist bei politischen Hintergrundinteressen ohnehin noch nie von den tatsächlichen Fakten abhängig gewesen. Wieso sollten die der EU denn helfen, ihnen i...