Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 3549 Treffer

von Skeltek
27. Feb 2021, 22:46
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 56
Zugriffe: 1579

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

@Diagnostiker: Ich möchte mich mit meinem Unwissen nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber es trotzdem mal versuchen zu erklären, wie ich es verstanden habe. Symmetriebrüche sind eine Verletzung der Annahme, daß es sich bei etwas um eine quantisierbare/meßbare Erhaltungsgröße handelt. Erhaltungsg...
von Skeltek
27. Feb 2021, 12:39
Forum: Mathematik
Thema: Interessante "Entdeckung" beim zweifachen Münzwurf
Antworten: 3
Zugriffe: 54

Re: Interessante "Entdeckung" beim zweifachen Münzwurf

Ich denke, Du gehst einfach viel zu verkopft an die Sache heran und konstruierst Probleme, wo keine sind. Wieso? Seine Gedankengänge sind gut. Er muss nur den Widerspruch ein wenig mit seinen Gedanken hin- und her-schieben, bis der 'Widerspruchsknoten' irgendwo an einem der Enden der gedanklichen S...
von Skeltek
27. Feb 2021, 01:56
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 56
Zugriffe: 1579

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Hab ich das richtig verstanden, daß das eigentliche Problem das Ende der Zeit ist bzw der Übergang in den Endzustand? Daß es sich um eine Erhaltungsgröße handelt wird verletzt? Hab kaum Zeit, hab es eben 5 Minuten grob gelesen und muss nu ins Bett.
von Skeltek
25. Feb 2021, 23:39
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Lockerungen, obwohl die 3.Welle bevorsteht
Antworten: 7
Zugriffe: 62

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Lockerungen, obwohl die 3.Welle bevorsteht

Na Australien (glaube ich) ist auf Null runter und hat rigorose Quarantäne falls auch nur eine Person erkrankt. Glaubt ihr die Machen die Grenze zu Deutschland oder ähnlich auf, wenn hier das Ding jährlich wie eine Welle grippaler Infekte wütet? Also ich wäre in der derzeitgen Situation bzw. seit Be...
von Skeltek
25. Feb 2021, 23:24
Forum: Quantenphysik
Thema: Klassischer Elektronenradius oder c > c0
Antworten: 1
Zugriffe: 31

Re: Klassischer Elektronenradius oder c > c0

Mir wäre neu, daß man dem Elektron einen Radius zuordnet. Außerdem sind Magnetfeldstärke-Betrachtungen bei solchen Grundlagenfragen fehl am Platz. Magnetfelder sind eigentlich nicht wirklich existent, sondern eine emergente Sekundärstruktur, die die tatsächlichen Sachverhalte besser zu erklären und ...
von Skeltek
24. Feb 2021, 17:11
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Antworten: 48
Zugriffe: 500

Re: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE

Was soll man denn machen? Ich hatte damals mit der von Frank angesprochenen 'Gruppe' über einen längeren Zeitraum stichhaltig mit Quellenangaben und aufwendigen Darlegune argumentiert. Als Gegenreaktionen kamen nur Ablenkungsmanöver, Lügen, Diffarmierungen, Sachen, die mit dem gerade besprochenen De...
von Skeltek
24. Feb 2021, 12:40
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 56
Zugriffe: 1579

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Gibt es eigentlich Spekulationen darüber, ob das planksche Wirkumsquantum nahe der Singularität eine Veränderung erfährt?
von Skeltek
24. Feb 2021, 11:22
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Antworten: 48
Zugriffe: 500

Re: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE

Solange man die AfD in der öffentlichen Meinung als rechtsradikal halten kann, ist das auch keine Problem. Nur als Nebenbemerkung ohne das zum Thema zu machen: Dieses Image ist es aber auch, was viele 'normale' dazu bewegt auszutreten und 'rechtsradikale' dazu bewegt einzutreten. Die haben sicherli...
von Skeltek
24. Feb 2021, 11:11
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 56
Zugriffe: 1579

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

So kompliziert sind RT und Qantenmechanik nun auch nicht, sie befinden sich von der Komplexität in ihrer Gänze her auch nur knapp oberhalb der Grenze der menschlichen Nachvollziehbarkeit. Es gibt denke ich niemanden auf der Welt, der so ein Konstrukt in seinem vollen Umfang auf einmal nachvollziehen...
von Skeltek
24. Feb 2021, 00:33
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 56
Zugriffe: 1579

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ein Widerspruch führt automatisch zur Disqualifikation. Das Wort 'unvollständig' ist da eigentlich eher falsch. Die Erweiterung einer Theorie um sie wieder konsistent zu machen führt eigentlich eher 'Ausnahmen' ein im weiteren Sinn * . Der kosmologische EH hat übrigens ein ähnliches Problem zu dem I...
von Skeltek
24. Feb 2021, 00:22
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?
Antworten: 90
Zugriffe: 761

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?

2 Möglichkeiten: - Virus mutiert, wird gefährlich für Menschen. Danach erforscht man die Mutation, indem man blind herumstochert. - Man betreibt die Forschung und erlengt das Wissen. Danach mutiert ein Virus auf eine Art, die schon bekannt ist. Naiv betrachtet ist es sinnvoller, das Mutieren des Vir...
von Skeltek
23. Feb 2021, 17:30
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 56
Zugriffe: 1579

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Was soll 'Entropie im SL' überhaupt bedeuten? Jedes Sphäroid des SLs ist einer anderen externen Zeit zuzuweisen. Durch den Bruch der Gleichzeitigkeit ist eine sinnvolle Beschreibung des 'Entropiezustandes im Inneren zum jetzigen Zeitpunkt' nicht wirklich sinnvoll. Die unterschiedlichen Entfernungen ...
von Skeltek
23. Feb 2021, 12:41
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Antworten: 48
Zugriffe: 500

Re: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE

Seufz...... Leider meint aber jede Seite, dass die Lügner und Faktenverdreher auf der Anderen sind und somit ergibt sich eine Situation, die brandgefährlich ist. (So entstehen irgendwann nämlich Kriege) Es gibt inzwischen auch Beweise, dass sogenannte "Faktenfinder", selbst Studien in Auftrag geben...
von Skeltek
22. Feb 2021, 22:12
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Antworten: 48
Zugriffe: 500

Re: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE

@Frank: Es steht der Sache prinzipiell nichts entgegen, einem Wissenden auf dem Gebiet blind zu glauben. Das Problem sind vielmehr diejenigen, die absichtlich Wissen vortäuschen und Falschheiten verbeiten. Deshalb ist blindes Vertrauen am Zusammenbrechen, weil die Quellen für Unwissende nicht unters...
von Skeltek
22. Feb 2021, 22:02
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?
Antworten: 90
Zugriffe: 761

Re: Coronavirus SARS-CoV-2: Laborunfall oder natürlichen Ursprungs ?

Grunsätzlich sind beide Szenarien möglich, ein a) Laborausbruch ebenso wie ein b) Überspringen der Artengrenze. Das einzige, was hier ein Nachweis eines Laborausbruches konstruktiv bringen würde, außer dem uns nicht weiter bringenden Auffinden eines Schuldigen, "den man dann steinigen kann" *, ist,...
von Skeltek
22. Feb 2021, 14:59
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Antworten: 48
Zugriffe: 500

Re: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE

@RalfKannenberg:
Milben sind für Bienen nur ein wesentliches Problem in künstlichen Bienenstöcken, bei denen Boden- und Luft-Feuchtigkeit für die Milben ein künstliches Paradies sind. Man versuchte eben Kosten und Aufwand einzusparen beim Imkern, das Parasitenproblem hat man erst selbst geschaffen.
von Skeltek
22. Feb 2021, 14:16
Forum: Raumfahrt
Thema: Mars-Rover Perseverance
Antworten: 54
Zugriffe: 534

Re: Mars-Rover Perseverance

Diese negative Einstellung, daß es auf dem Mars nichts geben würde, was den enormen Aufwand einer Kolonie rechtfertigen würde, ist zum Kotzen. Kritik ist gut und wichtig, aber es gibt einen Unterschied zur Nörgelei. Und wo ist der Enthusiasmus, als Gegengewicht? Kritik und Diskussionsbereitschaft w...
von Skeltek
22. Feb 2021, 14:02
Forum: Sonstiges aus der Wissenschaft
Thema: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Antworten: 48
Zugriffe: 500

Re: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE

Es würde mich freuen, wenn mein Thread nicht "entführt" würde. In der verlinkten Doku geht es um andere und grundsätzlichere Dinge, Strukturen, Strategien, insbesondere die Forschung betreffend. Diese würde ich hier gerne besprochen sehen. :well: Wir sind ja derzeit recht nahe an diesem Thema dran....
von Skeltek
21. Feb 2021, 08:37
Forum: Mathematik
Thema: Gesetz der grossen Zahlen
Antworten: 20
Zugriffe: 248

Re: Gesetz der grossen Zahlen

ralfkannenberg hat geschrieben:
21. Feb 2021, 00:51
es gibt meiner Erinnerung nach 3 solche Gesetze der Grossen Zahlen.
Was?
von Skeltek
20. Feb 2021, 22:54
Forum: Jenseits des Standardmodells
Thema: Neue Entstehungstheorie des Universums bzw Gravitonentheorie oder meine Intelligent bottom-up theory of ...
Antworten: 8
Zugriffe: 131

Re: Neue Entstehungstheorie des Universums bzw Gravitonentheorie oder meine Intelligent bottom-up theory of ...

gilpat hat geschrieben:
20. Feb 2021, 20:45
Nachdem ich mir viele Ihrer Videos angesehen habe,
Das da verstehe ich nicht. Was für Videos?
von Skeltek
20. Feb 2021, 22:41
Forum: Mathematik
Thema: Gesetz der grossen Zahlen
Antworten: 20
Zugriffe: 248

Re: Gesetz der grossen Zahlen

Und mE ist diese Verbindung - am Beispiel des Münzwurfs - dass h(Kopf) = Kopfwürfe/Würfe, während die Wahrscheinlichkeit P(Kopf) = Kopfwürfe/Würfe definiert wird. Dann und nur dann gilt das Gesetz der großen Zahlen und man kann es beweisen, weil's einfach so definiert ist, dass es unabhängig von de...
von Skeltek
20. Feb 2021, 16:26
Forum: Raumfahrt
Thema: Mars-Rover Perseverance
Antworten: 54
Zugriffe: 534

Re: Mars-Rover Perseverance

Diese negative Einstellung, daß es auf dem Mars nichts geben würde, was den enormen Aufwand einer Kolonie rechtfertigen würde, ist zum Kotzen. 'Just to be there' wäre doch schon genug.Was genau auf der Erde würde denn den Aufwand rechtfertigen Rohstoffe hierher zu karren? Doch auch nur persönliche F...
von Skeltek
19. Feb 2021, 11:41
Forum: Mathematik
Thema: Gesetz der grossen Zahlen
Antworten: 20
Zugriffe: 248

Re: Gesetz der grossen Zahlen

Ich hatte gestern meinen Text nicht abgeschickt, weil er zu kurz gekommen wäre. Pippen hat genau genommen Recht, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Der Satz zur großen Zahl wird in der Tegel tatsächlich falsch formuliert (und schwammig), um es zu vereinfachen und bei dem Wunsch, daß es jeder scho...
von Skeltek
18. Feb 2021, 22:41
Forum: Astronomie und Astrophysik
Thema: J. Schmal: Die Zeit eine vernachlässigte ...
Antworten: 8
Zugriffe: 155

Re: J. Schmal: Die Zeit eine vernachlässigte ...

Hallo Auf den Punkt, zu dem ich kommen will, ist der: Ist eine solche Reise möglich, so würden wir den Fluss der Zeit überholen und 100 Jahre in 100 Jahre in der Vergangenheit erscheinen. Das hieße: Zeitreisen in die Vergangenheit sind möglich. Dem diesem Satz vorausgehenden Ansatz nach (wenn man si...