Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 8676 Treffer

von tomS
7. Apr 2021, 19:10
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

FRW mit k=0 ist flach und expandierend.
von tomS
7. Apr 2021, 17:02
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Das ist gar nicht so schwer, insbs. nicht in einer flachen FRW-Metrik.

Du darfst nicht vergessen: du postuliert die Metrik und löst die Gleichungen für den Energie-Impuls-Tensor. Das du da was Seltsames rausbekommst, stört dich bei der originalen Alcubierre-Metrik auch nicht.
von tomS
7. Apr 2021, 16:17
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Lange Rede kurzer Sinn: ich vermute, dass der ADM-Formalismus die Chronological Protection Conjecture automatisch liefert. Es ist nicht so, dass er die zulässigen Lösungen der ART künstlich einschränken würde, sondern dass er den physikalischen Kern der ART darstellt; der übliche Formalismus wäre d...
von tomS
7. Apr 2021, 15:05
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Wir hatten festgestellt, dass ist bei CTCs der Fall wäre.

Aber wir hatten auch festgehalten, Warp-Metriken können CTCs enthalten, müssen aber nicht.
von tomS
7. Apr 2021, 11:44
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

So in etwa.

(allerdings sollte klar sein, dass CTCs in der ART ungefähr genauso problematisch sind wie die Singularitäten; und auch in der ganz normalen Quantenmechanik kann man Lösungen konstruieren, bei denen sich einem die Nackenhaare sträuben)

1A8AE68F-E4B1-476B-BDF8-FEDD957A814A.png
Gödel spacetime
1A8AE68F-E4B1-476B-BDF8-FEDD957A814A.png (144.64 KiB) 1295 mal betrachtet
von tomS
7. Apr 2021, 08:40
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Nach meinem Verständnis bestätigt das von Tim zitierte Papier " SciPost Phys. Lect. Notes 10 (2019)Lectures on faster-than-light travel and time travel" den Gedanken, den ich in meinem Beitrag vom 5.4. versucht habe auszudrücken. Wenn die Warp-Bubble nur eine kleine Störung einer ansonsten flachen ...
von tomS
6. Apr 2021, 23:03
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

https://arxiv.org/pdf/gr-qc/0206078.pdf As time is incorporated into the proper structure of the fabric of spacetime, it is interesting to note that GTR is contaminated with non-trivial geometries which generate closed timelike curves [1] One may consider a spaceship immersed within the bubble, mov...
von tomS
6. Apr 2021, 16:03
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Hier eine Warp Blase (lokale Alcubierre Metrik) mit positiver und negativer Beschleunigung eingebettet in Minkowski Raumzeit https://scipost.org/SciPostPhysLectNotes.10/pdf Figure 3: A spacetime diagram for a warp bubble (in yellow) with R = 0.25, " = 0.1, and v (t) = 2 sin2 (πt). It starts at rest...
von tomS
6. Apr 2021, 15:51
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

https://www.epj-conferences.org/articles/epjconf/pdf/2013/19/epjconf_tm2012_01010.pdf Figure 1. Velocity profile for a rightgoing warp drive [see Eq.(2)]. Two superluminal asymptotic regions L and R are separated by a black and a white horizon from a compact internal subluminal region C. The Killin...
von tomS
6. Apr 2021, 15:40
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Die eigentliche Blase mit aktivierter Warp-Funktion Blase erkennt an den nach rechts gekippten lichtartigen Geodäten ungefähr in der Mitte der Zeichnung. Die Blase ist hier um eine lichtartige Geodäte konstruiert. 8F586812-8542-4101-A6D4-D6AAB3C8FBF2.jpeg Das sieht so aus, als wäre das Innere der B...
von tomS
6. Apr 2021, 09:33
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Anbei eine Darstellung in Null-Koordinaten bzw. als Penrose-Diagramm: Die Lichtkegel entsprechen global exakt denen des Minkowski-Raumes. Anstelle der Lichtkegel werden die t-x-Achsen lokal entsprechend gekippt. Lokal gilt für jede zeitartige Weltlinien an jedem Punkt der Raumzeit v < c (exemplarisc...
von tomS
6. Apr 2021, 07:20
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Dann verstehe ich nicht, wie man einen raumartigen Schnitt, der eine Gleichzeitigkeits-Hyperfläche ist, ohne eine Koordinatensystem definieren kann (was wohl an meinen begrenzten mathematischen Kenntnissen liegt). In einem 1+1 bzw. 1+2 dimensionalen Minkowski-Diagramm stelle ich mir diese Raumschni...
von tomS
5. Apr 2021, 20:13
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Hallo Tom, an Hand deiner Zeichnung (ich weiß das es in 2D nicht so gut darstellbar ist), normalisieren sich die Koordinaten jedoch wieder, sobald man die Blase auflöst. Was nützt eine derartige Bewegungskurve, wenn man zwar nach der Reise 'x Meter näher am Ziel' ist, aber beim Abschalten der Blase...
von tomS
5. Apr 2021, 14:03
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Diesen Einwand verstehe ich nicht: ein raumartiger Schnitt ist bezüglich eines Beobachterfeldes eine Gleichzeitigkeits-Hyperfläche; die Topologie der 4-dim. Riemannschen Raumzeit wird als direktes Produkt eines Riemannschen 3-Raumes mit den reellen Zahlen als Zeitrichtung festgelegt.
von tomS
5. Apr 2021, 12:28
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

In diesen Diagrammen wird die Weltlinie der Warp-Blase gezeigt ... In diesen Bildern wird nicht die Weltlinie der Warp-Blase gezeigt, sondern eine flache Raumzeit ohne Warp-Blase mit Weltlinien, für die lokal v > c gilt. Das ist aber etwas anderes. Ja, die nehmen aus pragmatischer Sicht v>c an, was...
von tomS
5. Apr 2021, 11:07
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Noch ein paar Anmerkungen: Die Diskussion anhand von Raumzeitdiagrammen mit Achsen x = const., t = const. ist oft irreführend, da lediglich Artefakte der - prinzipiell beliebigen - Koordinaten dargestellt werden. Mittels Lichtkegeln ist dies etwas sinnvoller, da diese invariant unter Koordinatentran...
von tomS
5. Apr 2021, 10:26
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

In diesen Diagrammen wird die Weltlinie der Warp-Blase gezeigt ... In diesen Bildern wird nicht die Weltlinie der Warp-Blase gezeigt, sondern eine flache Raumzeit ohne Warp-Blase mit Weltlinien, für die lokal v > c gilt. Das ist aber etwas anderes. Anbei mal ein Versuch, eine Warp-Blase zu veransch...
von tomS
5. Apr 2021, 07:37
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Dazu hätte ich eine Frage: diese Zerlegung in raumartige Schnitte mit gleicher Zeit kann doch nur für ein ein Koordinatensystem gültig sein. In einem anderen (z.B. lorenz-transformierten entsprechend eines anderen bewegten, aber von der Warp-Blase weit entfernten Beobahter) sähen die Schnitte doch ...
von tomS
5. Apr 2021, 00:05
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

@Timm: zur Kausalität sind wir uns also einig. Zur Raumartigkeit bzgl. Start und Ziel verstehe ich dich offenbar nicht. In welchem Diagramm mit Warp-Blase liegt denn das Ziel unterhalb der Licht-Weltlinie? Ich stimme dir zu, dass dies bei lokalen v > c der Fall wäre, aber das ist hier nicht gegeben....
von tomS
4. Apr 2021, 23:53
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

mal eine rein mathematische Fragestellung: kann eine Summe von hinreichend kleinen Summanden, von denen kein einziger Überlichtgeschwindigkeit erreicht, dennoch dazu führen, dass eine Überlichtgeschwindigkeit resultiert ? Nein und ja. Vierer-Geschwindigkeit ist definiert als Tangentialvektor an die...
von tomS
4. Apr 2021, 11:18
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Li

Die Verbindungsstrecke außerhalb der Blase ist raumartig, die innerhalb der Blase zeitartig. Und Ersteres zeigen die Raumzeitdiagramme. Wenn das Ziel unterhalb der Licht-Weltlinie ist, dann liegen Ursprung und Ziel zwangsläufig raumartig zueinander. Das wird einfach so behauptet; es ist aber - wie ...
von tomS
3. Apr 2021, 22:53
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Anders als raumartig kann die Verbindung von Start und Ziel - egal wie man es erreicht - bei der Vorgabe FTL nicht sein. Aber im hier vorliegenden Fall sind Start und Ziel zeitartig zueinander, die Weltlinie des Raumschiffs ebenfalls immer zeitartig. Und deswegen handelt es sich eben gerade nicht u...
von tomS
3. Apr 2021, 16:54
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Noch zur Kausalität. Wenn man sich FTL im Raumzeitdiagramm anschaut, ergibt sich eine scheinbar paradoxe Situation. Wenn man dies für raumartigen Kurven in einem Minkowski-Diagramm durchführt, dann ist das nicht scheinbar sondern tatsächlich paradox. Nur haben wir im vorliegenden Fall weder eine fl...
von tomS
3. Apr 2021, 16:02
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Siehe dort ganz unten A "warp drive" such as used in the Star Trek science fiction series would be a mechanism for warping space-time in such a way that an object could move faster than light. Miguel Alcubierre made himself famous by working out a space-time geometry which describes such a warp driv...
von tomS
3. Apr 2021, 12:24
Forum: Raumfahrt
Thema: Reisen schneller als das Licht
Antworten: 134
Zugriffe: 9924

Re: Reisen schneller als das Licht

Sorry, Physiker verstehen “naiv” nicht abwertend ;-)

Es geht darum, dass man zu unzutreffenden Schlussfolgerungen gelangt. Die hier besonders relevante ist, es gäbe ein Problem mit der Kausalität. Das ist schlicht unzutreffend.