Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 9260 Treffer

von tomS
8. Sep 2020, 12:53
Forum: Mathematik
Thema: Ich hab da mal wieder eine Frage...
Antworten: 5
Zugriffe: 118

Re: Ich hab da mal wieder eine Frage...

Erklär’ mal bitte anhand eines Beispiels. Es existieren sicher Dinge, die weder wahr noch falsch sind; ein Apfel zum Beispiel existiert, ist jedoch nicht wahr; wahr isr lediglich die Aussage “dieser Apfel existiert” über einen existierenden Apfel. Die Aussage alleine macht den Apfel jedoch noch nich...
von tomS
5. Sep 2020, 10:34
Forum: Off Topic
Thema: Urlaubstipps
Antworten: 29
Zugriffe: 3740

Re: Urlaubstipps

Interpretationen in speziellen Fällen reichen vom präzisen Sonnenobservatorium bzw. Sonnenkalender bis hin zu Kultstätten — oder natürlich Mischformen. Im Allgemeinen folgen die Anlagen jedoch keinen astronomischen Mustern. Die Frage von Ralf ist spannend und wohl völlig ungeklärt (wobei auch die er...
von tomS
4. Sep 2020, 20:42
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Timm hat geschrieben:
4. Sep 2020, 19:47
Dieser und der andere Thread erinnert mich zunehmend an ein gewisses Schloß.
:beer:
von tomS
4. Sep 2020, 11:49
Forum: Science Fiction
Thema: Star Wars
Antworten: 151
Zugriffe: 62472

Re: Star Wars

https://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/themenkapitel-at/qumran-und-das-at/ Es ist halt fast Zeitverschwendung. Ich meine, wir reden hier von Menschen, die Märchen glaubten. Mag man das wg. vernunftstrukturellen Gründen auch nicht 100%ig widerlegen können, so ist (fast) jedem erwachsenen gebild...
von tomS
3. Sep 2020, 07:16
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Wieso beta?

Im Kern ist es das. Prosa folgt je nach Rückfragen.
von tomS
1. Sep 2020, 13:17
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

M.E. ist das eher beachtenswerte an diesem Zugang etwas anderes, nämlich der Platonismus, der da mitschwebt: Dieses Denken legt nämlich eine unbeobachtbare, fundamentale, "wahre" Welt nahe, eben die Raumzeit, von der unsere Beobachtungen dann nicht mehr als Beobachtungen von Schatten ("Observablen"...
von tomS
1. Sep 2020, 09:02
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Gibt es von irgendeiner Seite konkrete Anmerkungen, Fragen oder Kritik?
von tomS
31. Aug 2020, 18:03
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Im Grunde besagt ja Toms dargestellter Zugang folgendes aus (im Versuch das scharf auf den Punkt zu bringen): Weder Beschleunigung noch Relativgeschwindigfkeit sind für beobachtete Zeitdilitationen ursächlich, sondern allein die Länge und Form der Weltlinien in der 4D-Raumzeit! Es handelt sich also...
von tomS
31. Aug 2020, 09:56
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

https://press.uchicago.edu/ucp/books/bo ... 52261.html
Robert M. Wald: General Relativity
4.2 Special Relativity

1F959C64-2300-45A1-B05A-BA768012BE44.jpeg
1F959C64-2300-45A1-B05A-BA768012BE44.jpeg (149.35 KiB) 771 mal betrachtet
von tomS
31. Aug 2020, 09:10
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Also ich bin einigermaßen überrascht wie leicht hier zitierte Passagen aus meinem letzten Post als lästig oder hervorgezaubert oder gar als falsch abgetan werden. Wenn du dir die Mühe machen würdest, mein PDF zu lesen, würdest du sehen, dass ich mir Mühe gebe und nichts leicht(fertig) behaupte. Ich...
von tomS
29. Aug 2020, 14:52
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

:beer:

Bunn und Baez sind natürlich schon eine Ansage ;-)
von tomS
29. Aug 2020, 12:02
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Diese "Kunst", die auch in den https://www.physicsforums.com/ von machen Experten erfolgreich praktiziert wird, erfordert enormes Einfühlungsvermögen und erscheint anspruchsvoller als das bloße Hinschreiben von Formeln, mit einigen verbindenden Worten. Daher erscheint der umgekehrte Weg sinnvoller....
von tomS
29. Aug 2020, 09:11
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Linienintegrale , nicht Pfadintegrale ! Siebenstein muss nicht damit rechnen können, ich würde natürlich verständlich erklären, was die Mathematik bedeutet. Ich bestehe nicht auf einer rein mathematischen Erklärung, lediglich auf einer Erklärung, die der eindeutigen mathematischen Darstellung mögli...
von tomS
28. Aug 2020, 23:06
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Aber dieses 'hier ist die Lösung' ist völlig kontraproduktiv, weil man dann gar nicht oder kaum mehr in der Lage ist das Gesamtkonstrukt auf Widerspruchsfreiheit zu prüfen. Man weiß ja letztlich ohne es bottom-up selbst hergeleitet zu haben nicht einmal, was die verschiedenen Einzelteile und Bauste...
von tomS
28. Aug 2020, 19:04
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Skeltek hat geschrieben:
28. Aug 2020, 18:54
Soll ich wieder die alte Version uploaden?
Ja, bitte, ich habe gestern wieder zurückgerudert.
von tomS
28. Aug 2020, 11:12
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

PDF nochmal ergänzt: Ich habe einen Abschnitt geschrieben, der zeigt, wie die Idee, die Eigenzeit eines Beobachters B2 mittels Eigen- = Koordinatenzeit eines Referenzbeobachters B2 zu definieren, auf die ART übertragen werden kann. Damit erhält man eine sehr ähnliche Formel wie in der SRT. Allerdin...
von tomS
28. Aug 2020, 11:06
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Ich schlage (2) vor, für die mathematisch Fortgeschrittenen gerne anhand meiner kurzen Darstellung - wenn sie denn euer "go" erhält. Auf der Basis dann eine Reduzierung auf allgemeinverständliche Sprache. Ich kann auch mit (4) leben - allerdings nicht ohne vorherige Prüfung der Quellen, da auch Wiki...
von tomS
28. Aug 2020, 07:52
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

PDF nochmal ergänzt: Ich habe einen Abschnitt geschrieben, der zeigt, wie die Idee, die Eigenzeit eines Beobachters B2 mittels Eigen- = Koordinatenzeit eines Referenzbeobachters B2 zu definieren, auf die ART übertragen werden kann. Damit erhält man eine sehr ähnliche Formel wie in der SRT. Allerdin...
von tomS
27. Aug 2020, 23:43
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Wir haben keine andere Erklärung in der Physik außer präzise Mathematik. Was die Mathematik nicht hergibt, ist für eine Erklärung oder Interpretation irrelevant bis falsch. Ich schließe mich hier in jedem Fall Tom an. Wir haben die gemessene phänomenologische Auswirkung und die extrapolierten Forme...
von tomS
27. Aug 2020, 23:39
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Es ist recht lästig, wenn immer wieder falsche Behauptungen hervorgezaubert werden, an denen man sich dann abarbeiten soll. Empfinde ich nur manchmal so. Während du den Pfad weiter vorangeschritten bist als ich, ist Siebenstein weniger vorangeschritten als ich. Die Folge ist "nach unten hin erkläre...
von tomS
27. Aug 2020, 23:30
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Das war doch mal ein guter Abschluss des Abends ;-)
von tomS
27. Aug 2020, 23:29
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

Fällt z.B. ein Zwilling in ein SL oder anderen Konstellationen, existiert das Zwillingsparadoxon ohnehin nicht mehr. Ist es nicht durchaus sinnvoll die Fälle abzudecken, in welchen das 'Paradoxon' tatsächlich existiert? Ich denke, das tue ich. Und ich rufe meine Aussage gerne nochmal in Erinnerung,...
von tomS
27. Aug 2020, 23:11
Forum: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
Thema: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit
Antworten: 54
Zugriffe: 2516

Re: Kurzes Essay plus Diskussion zur Eigenzeit

PDF nochmal präzisiert und etwas erweitert. https://1drv.ms/b/s!AlAPRsLiq0wagb4EF_9pVFVbUtiDfw?e=mgbKqJ PDF nochmal ergänzt: Ich habe einen Abschnitt geschrieben, der zeigt, wie die Idee, die Eigenzeit eines Beobachters B2 mittels Eigen- = Koordinatenzeit eines Referenzbeobachters B2 zu definieren,...
von tomS
27. Aug 2020, 21:20
Forum: Astronomie, Kosmologie und Physik ganz leicht verständlich
Thema: Zwillingsparadoxon
Antworten: 100
Zugriffe: 4647

Re: Zwillingsparadoxon

Daher ist die Spezielle Relativitätstheorie für die Auflösung des Zwillingsparadoxons eigentlich nicht zuständig. Sie erklärt den Alterungseffekt im wesentlichen jedoch richtig, wenn man die Beschleunigungsphase gegenüber den Flugphasen mit konstanter Geschwindigkeit sehr klein hält. Dennoch ist in...