Hinweis auf die DSGVO: Auf unserer Seite werden keine Dritt-Anbieter-Cookies verwendet und nur Daten erfasst, welche für das Minimum an Board-Funktionalität notwendig sind.
Bevor Sie sich registrieren oder das Board verwenden, lesen Sie bitte zusätzlich die DSGVO-Erklärung, welche in der Navigationsleiste verlinkt ist.

Kurzfassung der unserer Meinung nach wichtigsten DSGVO-Punkte:
Es kann vorkommen, dass Benutzer eigenverantwortlich Videos oder sonstige Medien in ihren Beiträgen verlinken, welche beim Aufruf der Forenseite als Teil der Seite samt zugehörigem Material mitgeladen werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, verwenden Sie beim Benutzen des Forums einen Blocker wie z.B. uMatrix, welcher das Laden von Inhaltsblöcken von Fremd-URLs effektiv unterbinden kann.
Wir blenden keine Werbung ein und schränken die Inhalte in keinster Weise bei Benutzung von Addblockern ein. Dadurch ist die Grundfunktionalität des Forums auch bei vollständigem Blockieren von Drittanbieter-Inhalten stets gegeben.

Cookies werden unsererseits nur verwendet um das Einloggen des Benutzers für die Dauer der Forenbenutzung zu speichern. Es steht dem Benutzer frei die Option 'Angemeldet bleiben' zu verwenden, damit der Cookie dauerhaft gespeichert bleibt und beim nächsten Besuch kein erneutes Einloggen mehr notwendig ist.
EMail-Adressen werden für Kontakt bei wichtigen Mitteilungen und zur Widerherstellung des Passwortes verwendet. Die verwendeten IPs können von uns ohne externe Hilfsmittel mit keiner realen Person in Verbindung gebracht werden und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht. Diese IPs werden höchstens verwendet um Neuanmeldungen unerwünschter oder gesperrter Nutzer zu identfizieren und zu unterbinden. Wir behalten uns daher vor bei Verdacht, die Frist für die IP-Löschung auf maximal 14 Tage zu verlängern.
Unsere Webseite läuft auf einem virtuellen Linux-Server, welcher von einem externen Anbieter gehostet wird. Etwaige Verstöße der DSGVO-Auflagen seitens dieses deutschen Hosters können wir nicht feststellen und somit auch nicht verfolgen.
Wir halten Backups unserer Datenbanken, welche in regelmäßigen Abständen als Schutz vor Katastrophen, Hackerangriffen und sonstigen Ausfällen erstellt werden. Sollte ein Nutzer die Löschung seiner Daten wünschen, betrachten wir es als Unzumutbar die Backups auch von den Daten zu befreien, da es sich hierbei um eine mehrtägiges Unterfangen handelt - dies ist für eine Einzelperson beim Betrieb eines privaten Forums nicht zumutbar möglich ohne das Backup komplett zu löschen.
Sollten Sie etwas gegen die dauerhafte anonyme Speicherung ihrer EMail-Adresse, ihres Pseudonyms und ihrer Beiträge in einem Backup haben, sehen Sie von der Registrierung in diesem Forum ab. Für Mitglieder, welche vor dem 25.05.2018 registriert waren steht jedoch das Recht im Raum, eine Löschung der Datenbank-Backups zu beantragen.



Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zunächst die FAQs sowie die wesentlichen Regeln zur Benutzung des Forums.
Um an den Diskussionen teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Die Suche ergab 8635 Treffer

von tomS
4. Mär 2021, 16:43
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Es ist keineswegs sicher, dass dS/CFT bzw. gauge/gravity gilt. Aber ohne Stringtheorie kann das zumindest der Fall sein. Mit Stringtheorie glaubt das keiner so richtig; die Argumentation erscheint sehr künstlich und wenig robust.
von tomS
2. Mär 2021, 18:27
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

AdS/CFT-Dualität. Die Graviation und (damit der n+1 d- Raum im Bulk entstehen durch conforme (das ist dabei wichtig) feldthorie an der gravitationslosen n dimensionalens boundary des ads-bulgs. wie wusste man lkange zeit nicht, aber es sieht danach aus, dass der raum aus den verschränkungen der qua...
von tomS
2. Mär 2021, 11:18
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Tatsache ist doch, dass sich aber einer gewissen Entfernung, Galaxien sich aus unserem Sichtfeld verabschieden und das Licht nicht mehr bei uns ankommt. Ja, das ist richtig. Genauso schaffen es Schwarze Löcher, das Licht nicht mehr entkommen zu lassen. Nicht genauso. Während das im Falle des Schwar...
von tomS
2. Mär 2021, 06:32
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Was du mit “Überlichtbereich” meinst, verstehe ich nicht. https://scienceblogs.de/alpha-cephei/2019/05/04/wie-genau-expandiert-das-universum/ Man darf das nicht falsch interpretieren. Es ist schon mal nicht zulässig bzw. extrem irreführend, die Expansions rate des Raumes mit einer Expansions geschw...
von tomS
2. Mär 2021, 06:26
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Was ich meinte wäre eher, die Emergenz von zusätzlichen Dimension(en) durch die Phänomenologie innerhalb der 4-dimensionalen Raumzeit zu erklären. Ist es so schwer vorstellbar, daß zusätzliche Dimensionen spontan als rein phänomenologisch emergenter Effekt erst entstehen? Es sieht eher nach dem Geg...
von tomS
1. Mär 2021, 20:34
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

@Tom: Würde es helfen, wenn man die Gravitation auf Elektromagnetismus zurückführen könnte? Daß beide bezüglich Entfernung unterschiedlich skalieren ist ja möglicherweise erstmal nur ein Scheinwiderspruch, der nur bei der statischen Betrachtung nicht aufzulösen ist. Das funktioniert nicht. Kaluza u...
von tomS
1. Mär 2021, 19:44
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Die Singularität ist nicht nachweisbar, da sie von einem Horizont umgeben ist. Dass letzterer wohl der Realität entspricht, hat das Event Horizon Telescope nachgewiesen. Generell kann man davon ausgehen, dass eine modifizierte Theorie die Struktur des Innenraumes des Horizontes großräumig ändert; da...
von tomS
1. Mär 2021, 15:52
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Wenn wir weg wollen von der Singularität der glatten Raumzeit in einem Schwarzen Loch, haben wir ja noch die Planck-Sterne oder die Fuzzball's ohne Informationsverlust und mit Firewall-Lösung An die Firewall-"Lösung" glaubt ohnehin keiner wirklich; sie ist lediglich ein weiteres Indiz, dass etwas g...
von tomS
1. Mär 2021, 14:22
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich wollte dazu auch nichts sagen; meine Formulierung war nur missverständlich. Es ist in dem Kontext auch ziemlich irrelevant, denn zumindest das Problem wird bereits deutlich, ohne dass man sich mit dem Inneren des Horizontes befasst.
von tomS
1. Mär 2021, 12:54
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich würde hier nicht zu tief in die seltsame Quantenwelt eintauchen, mir insofern, als wir sie hier benötigen. Wigners Freund benötigen wir eigentlich nicht - jedoch ein anderes Gedankenexperiment. Stellen wir uns ein Experiment vor, bei dem ein Photon durch einen Strahlteiler / halbdurchlässigen Sp...
von tomS
1. Mär 2021, 12:17
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

zum Beispiel entstehen bzw. bestehen Schwarze Löcher oder andere gravitierende Objekte aus gewöhnlicher Materie, die durch die Quantenmechanik beschrieben wird. Hallo Tom, hierzu habe ich eine Frage: stimmt es, dass Schwarze Löcher aus gewöhnlicher Materie bestehen ? Ich dachte, man weiss das nicht...
von tomS
28. Feb 2021, 08:55
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

@Skeltek: es handelt sich nicht um einen Symmetriebruch oder um die Verletzung von Erhaltungssätzen; es geht auch nicht um den Übergang vom Normalzustand der Materie zur Singularität hin; die Rechnungen von Hawking bezieht sich immer nur auf den Außenraum des Horizontes Es geht tatsächlich nur um di...
von tomS
27. Feb 2021, 18:36
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich weiß nicht genau, wie ich den letzten Abschnitt verstehen soll. Und evtl. ist es etwas irreführend, hier ausschließlich auf Schwarze Löcher abzuheben. Ja, es existieren sicher zwei Aspekte einer Welt, zum einen eben Quantenphänomene, zum anderen die Gravitation. Und es gibt sicher auch Phänomene...
von tomS
26. Feb 2021, 23:07
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

...die bekannte Konstruktion eines unitären Zeitentwicklungsoperators ist für das Gravitationsfeld prinzipiell unmöglich. Zunächst mal, zur Frage, warum dies so ist. In der klassischen Mechanik erhält man die Hamiltonfunktion durch Legendretransformation aus der Lagrangefunktion; und aus der Hamilto...
von tomS
26. Feb 2021, 17:56
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Zur Verletzung der Unitariät hat Hawking selbst gearbeitet. Auch zur Erklärung des nicht-unitären Kollapses gab es Ideen, zum einen die GRW-Theorie, zum anderen den Gravitations-induzierten Kollapse von Penrose. So richtig Spaß hat das niemandem gemacht. Zu ersterem hast du recht, es ist noch keine ...
von tomS
26. Feb 2021, 17:07
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Danke euch dreien. Zuletzt wollte ich zum eigentlichen Problem der Schwarzen Löcher zurückkehren. Wer sich eng an Hawkings Originalarbeit orientieren möchte, dem sei Hawking-Strahlung - Erläuterungen zu Hawkings Originalarbeit empfohlen. Zur o.g. Problematik, dass vor dem Kollaps ein quantenmechanis...
von tomS
26. Feb 2021, 11:00
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Hier nochmal etwas zu den Beweggründen, warum ich viele Erklärungen nicht mag. Zunächst mal ist das Paradoxon unabhängig von Entropie und Temperatur, dies sind lediglich Symptome. Dann ist Entropie eine unanschauliche Größe, die darüberhinaus unterschiedlich interpretiert werden kann - demzufolge ve...
von tomS
26. Feb 2021, 09:03
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Nur für mich. Es geht um das hier ,oder? Im Kern eigentlich nicht. Mal ein Kurzabriss: 1967 : Israel beweist, dass Schwarze Löcher im Kontext von Allgemeiner Relativitätstheorie und Elektromagnetismus neben Masse, Drehimpuls und Ladung keine weiteren Eigenschaften tragen können; dieses sogenannte n...
von tomS
25. Feb 2021, 12:46
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich frage mich dabei dann halt: Ist es zu erwarten, dass es nur ein einziger Kandidat sein wird und nicht mehrere bzw. dass ein einziger Favorit übrig bleiben wird, sodass die Community zu einem Konsens gelangen kann? Ich frage mich, ob überhaupt ein vernünftiger Kandidat zu erwarten ist :-( Der Gr...
von tomS
24. Feb 2021, 18:07
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Zur Klarstellung: es geht nicht darum, zig Modelle zu tweaken, weil dies keine fundamentalen Inkonsistenzen beseitigt, sondern darum, einen neuen und in sich konsistenten theoretischen Rahmen zu entwerfen; dieser Rahmen muss die bisherigen Theorien in einer geeigneten Näherung enthalten und empiris...
von tomS
24. Feb 2021, 15:37
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich vermuter aber nicht, dass wir zu unseren Lebzeiten auch nur in die Nähe dieser Energiebereiche gelangen werden, das sollte die Theoretiker aber nicht davon abhalten (tuts auch nicht) weiterzuforschen und Lösungsmöglichkeiten anzubieten. Was davon dann realisiert wird von der Natur, das wird man...
von tomS
24. Feb 2021, 15:13
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Ich habe es hier nicht von einem Widerspruch. Das ist aber nicht das, um was es bei der Harmonisierung von Quantenmechanik und Gravitation geht. Sondern? Zur Klarstellung: es geht nicht darum, zig Modelle zu tweaken, weil dies keine fundamentalen Inkonsistenzen beseitigt, sondern darum, einen neuen...
von tomS
24. Feb 2021, 12:15
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Man darf die Empirie auch nicht zu hoch einschätzen. Einstein hat die ART aus einigen wenigen Prinzipien abgeleitet, im wesentlichen die Anforderung, das Relativitätsprinzip mit der Gravitation zu kombinieren. Die Empirie war insoweit fast unerheblich, als erstens nur eine einzige relevante Beobach...
von tomS
24. Feb 2021, 11:48
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

So kompliziert sind RT und Qantenmechanik nun auch nicht, sie befinden sich von der Komplexität in ihrer Gänze her auch nur knapp oberhalb der Grenze der menschlichen Nachvollziehbarkeit. Es gibt denke ich niemanden auf der Welt, der so ein Konstrukt in seinem vollen Umfang auf einmal nachvollziehe...
von tomS
24. Feb 2021, 10:41
Forum: Abenteuer Schwarze Löcher
Thema: black hole information paradox: lösung in Sicht.
Antworten: 86
Zugriffe: 2273

Re: black hole information paradox: lösung in Sicht.

Wie gesagt: Die Empirie... ich denke, wir können maximal hoffen durch eine Vielzahl winziger empirischer Indizien auf irgendein stimmiges Bild zu kommen. Wird uns das ausreichen können, um eines Tages zu sagen: "So und nicht anders ist es!"? Man darf die Empirie auch nicht zu hoch einschätzen. Eins...